[HILFE] Der Advance-Panic Room - Anlaufstelle bei Root- und Flash-Problemen

  • 76 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HILFE] Der Advance-Panic Room - Anlaufstelle bei Root- und Flash-Problemen im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S Advance im Bereich Samsung Galaxy S Advance (I9070) Forum.
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wie ist denn der aktuelle Stand? Wieder Stock JB drauf? Oder noch das nicht bootende CM?
 
T

the_kiwi

Neues Mitglied
Gerade eben wieder Stock Jelly Bean I9070XXLQE drauf gemacht.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ok, dann gehen wir mal die Anleitung durch.
Du hast vorher den internen Speicher gelöscht? Factory Reset gemacht? Wipe Cache,Wipe Dalvik Cache?
 
T

the_kiwi

Neues Mitglied
internen Speicher hab ich gelöscht mit PC also formatiert, war in der Anleitung nicht so deutlich geschrieben. Dann jeweils vor und nach dem Flash von CM Factory Reset, Wipe Cache & Wipe Dalvik Cache.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ok, dann gibt es noch 2 Dinge die ich Dir vorschlagen könnte.

1. Aus dem Playstore diese App auf Deinem gerootetem Advance installieren
aus der heruntergeladenen CM zip Datei die Datei "boot.img" (das ist der Kernel) herauskopieren und auf die externe SD kopieren.
Stock JB booten, mit der installierten App die boot.img flashen (Du brauchst natürlich einen Root-Explorer um die Datei auswählen zu können). Dann ins Recovery booten und CM11 wie in der Anleitung installieren

oder
2. CM11 nochmal wie in der Anleitung installieren. Wenn es erneut nicht bootet, ins Recovery booten. Dort unter dem Menüpunkt "Mounts and Storage" Format System, Format Cache, Format Data ausführen.
Dann zurück ins Recovery Hauptmenü und CM11 direkt nochmal installieren.

Wobei Punkt 1 noch eher zum Erfolg führen sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

the_kiwi

Neues Mitglied
okay ich werde die erste Möglichkeit mal testen.:smile: Welchen Root-Explorer soll ich verwenden ?
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ich benutze den ES-Datei-Explorer. Aber können tun das alle Root-Explorer.
Viel Glück. :thumbsup:

Sollte keiner meiner Vorschläge zum Erfolg führen, dann einfach wieder melden. Dann schaun wir weiter. ;)
 
U

u.hedt

Stammgast
Ich hatte dieses Problem auch mal bei der Installation von Stock auf CM 10.2
Habe dann damals nach einer Wartezeit von 15 Minuten den Powerknopf gedrückt und festgehalten bis sich das Gerät ausgeschaltet hat. Der zweite Bootvorgang hat dann von selbst geklappt.
Wurde damals so auf XDA besprochen und hat funktioniert. Vielleicht hilft es ja, ein Versuch ist es wert.

Gruß...Uwe
 
T

the_kiwi

Neues Mitglied
So ich hab beide Möglichkeiten versucht, jedoch hat keine der beiden geholfen es bleibt immer beim CM Logo nach dem Flash hängen.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Das ist wirklich seltsam. Den Tip des Users über Dir schon probiert?

Welches CM11 hast Du denn installiert?
Hast Du mal nen Link?

Du hast auch diese Anleitung verwendet?

Du hast ein 9070? Oder ein 9070P?
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Die runtergeladene zip vielleicht kaputt? Würde die nochmal neu runterladen.
 
S

stuntman

Neues Mitglied
Moin,

bin neu in diesem Forum und hab schon gleich das erste Problem.
Zuallererst sei gesagt, dass ich ein Laie auf dem Gebiet der Handysoftware-Schiene bin. Habe im Forum ein wenig gesucht, aber das konkrete Problem nicht gefunden.

Wollte mein i9070 (JB 4.12, nicht gerootet) am Freitag mit CM 10.1 versehen und habe in der Anleitung von Toronto den Schritt mit dem Cocore dummerweise ausgelassen. Ansonsten soweit alles befolgt (Daten sichern, Wipes vor und nach Installation, etc.). Anschließend lud das Handy nur bis zum Ladesymbol und nicht mehr weiter (auch länger als 5min gewartet).
Habe es mehrmals neugestartet, aber es blieb sich gleich.

Anschließend habe ich einen Restore mit dem Backup durchgeführt.
Das Handy startet, jedoch kommt gleich am Anfang beim Einrichten zuerst die Meldung "Vorgang com.google.process.gapps angehalten" und beim Einstellen der Zeit dann "Vorgang SecSetupWizard angehalten" und das Handy kehrt zum Bildschirm mit der Sprachauswahl zurück... bei jedem ernuten Versuch das gleiche Ergebnis.
Ich hoffe, dass das Handy nicht vollends zerschossen ist und würde mich freuen, wenn es einige Tipps für den Trottel gibt, die es wieder richten können.
Vielen Dank schon einmal im voraus.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Trotz Deines Problems zunächst mal Willkommen hier im Forum. ;)

Was nun Dein Problem angeht, zuerst mal die Gute Nachricht. Nein, komplett zerschossen ist Dein Advance nicht. Das kriegt man wieder hin. ;) Ich hoffe nur Du hast keine wichtigen ungesicherten Daten.

Als erstes versuch mal einen Fullwipe im Recovery.Was das ist und wie das geht beim Advance kannst Du hier nachlesen unter Punkt 5. Anschliessend neustarten.

Sollte das wider erwarten nicht zum Erfolg führen, mit Odin die Samsung Gesamt-Software neu aufspielen. Dafür folgst Du dieser Anleitung.

Viel Erfolg. :thumbup:

Und beim nächsten mal wirklich der Anleitung ganz genau folgen. ;)
 
S

stuntman

Neues Mitglied
Vielen Dank,

der Full-Wipe hat leider nichts gebracht.
Doch der 2. Tipp hat im zweiten Anlauf funktioniert, hatte zuvor eine ältere Odin Version verwendet (1.85) doch mit der 3.09 hat es dann hingehauen!!!

Als Laie ging mir da schon gut die Pumpe...
Werde erstmal ein wenig zur Ruhe kommen und starte dann einen neuen und konzentrierteren Versuch Richtung stabiles und unabhängigeres System.

Danke nochmals
 
R

ritchy24

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, bei meinem S4 ist das Display defekt und deswegen habe ich mir ein gebrauchte S Advance NFC gekauft und habe mir die JB 4.1.2 geflasht, gerootet und wollte auch ein cwm Recovery flashen, allerdings habe ich das Problem, dass das Recovery nach einem reboot wieder weg ist und die stock recovery ist wieder da! Kann ich das irgentwie ändern oder geht das cwm nur temporär?

Schon mal Danke für eure Antworten.
 
Dodger

Dodger

Experte
Es gibt keine temporäres Recovery... also Frage ist eher was du konkret machst bzw. wo der Fehler liegt.
 
R

ritchy24

Fortgeschrittenes Mitglied
Das mit dem Temporär dachte ich mir auch, aber ich wüsste nicht was ich falsch mache! Alleine schon aus dem Grund, da ich das nich zum ersten mal mache.

Hier meine Vorgehensweise: Ich habe mir eine cwm recovery (update.zip) bei xda für das GT-I9070P runtergeladen. Dann habe ich in das Stock Recovery gebootet und habe dort die update.zip ausgewählt und geflasht. Der Flashvorgang läuft ohne Probleme ab und anschließend erscheint das cwm recovery. Dort funktioniert auch alles soweit, aber nach einem Neustart ist alles wieder auf Stock! Wo liegt der Fehler?
 
Dodger

Dodger

Experte
Naja, dann hätte er das doch in der Quelle lesen können/müssen... heute läuft das ja bei den meisten Custom Roms sehr bequem ab... zumindest bei Samsung.
 
Ähnliche Themen - [HILFE] Der Advance-Panic Room - Anlaufstelle bei Root- und Flash-Problemen Antworten Datum
4