S10E Magisk, TWRP, LOS für das Galaxy S10E

  • 117 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Magisk, TWRP, LOS für das Galaxy S10E im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G im Bereich Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum.
androiderer

androiderer

Ambitioniertes Mitglied
Hallo DBan ...

bin gerade dabei und hänge da wo die gepatchte AB mit Odin aufs Handy gespielt wird. Dann passierte genau das gleiche wie vorgestern. Das Handy hängt nach der Installation im Bootloop. Das heißt man muß bei ODIN das "Auto Reboot" abschalten !
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
so wie ich es lese ist es Step 7.
Empfehlung: die von Magisk gepatchten Dateien umbenennen, erspart Verwechselung. z.B. "AP_magisk_patched_xxx.tar".
Jedenfall so das du weißt WELCHE Datei das ist. Namen sind Schall und Rauch, Odin schaut nach dem INHALT.

UND vorsichtshalber ALLES von Step 1 bis Ende. Da kann man einen Step abarbeiten, erledigt, geistig abhaken und weiter.
Ich weiß, der ganze Weg ist "elendig". Kostet Zeit.

Antwort von ivan: Oh that kernel will work on any 10 series device, all s10 and note10 series are supported
Ist beruhigend zu hören.
 
androiderer

androiderer

Ambitioniertes Mitglied
Soo.

hat alles dann nahtlos geklappt...

Aber... Nach der Installation von Lineage und Kernel neu gebootet, will Lineage einrichten und währenddessen bootet das Rom ständig neu 🤔

Könnte ja jetzt nicht einfach funzen 😬

Hast Du eine Idee 🤷🏻‍♂️
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Irgend was fehlt!?
Schau mal das du ins Recovery (TWRP) rein kommst. In Advanced mal auf "Fix Contexts" drücken. Das dann machen lassen,
zurück ins Hauptmenü, Reboot in System. Keine Garantie! aber hat mir in einem Phone schon mal geholfen.

Falls nicht hilft: TWRP
- factory reset
- format data
- boot von TWRP in Recovery
- TWRP Install LOS
- TWRP install kernel_11 oder _12 (je nach dem was du nutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
androiderer

androiderer

Ambitioniertes Mitglied
@DBan boot von TWRP ins Recovery
Wie meinst Du das ? TWRP ist doch mein Recvery🤔
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Die Funktion heißt "Recovery", wir ersetzen diese Funktion mit TWRP. TWRP ist ein Custom-Recovery.
Weil man mit dem Original Android-Recovery KEIN Custom-ROM installieren kann.
Wenn du in TWRP drin bist und schaust dort in "Boot" dann findest du "Recovery", "System"...

Wenn ich schreiben würde "boot von TWRP in TWRP" kommen bestimmt auch Fragen wie "finde in TWRP kein boot to TWRP" 😉
Ich hoffe die Verwirrung ist kleiner geworden 🙃
 
Zuletzt bearbeitet:
androiderer

androiderer

Ambitioniertes Mitglied
Es muß am Kernel hängen ...ohne Neuinstallation LOS läuft es, installiere ich den Kernel geht's booten wieder los .
Zum anderen wenn ich vor dem nächsten booten schaffe einzurichten sehe ich auf dem Startbildschirm z.B. eine russiche App 😫
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Da muss ich erst mal einen Stop einlegen. Hast du die verlinkten Datein downloaded?
Bei der FW nicht meine sondern die für dein Device? Ich schreibe hier von einem S10E, du hast ein S10.
Auch das TWRP ist Device-speziefisch.
Der kernel ist ja laut ivan für alle S10-Typen. Aber FW und TWRP nicht.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

FW & TWRP für S10
https://sfirmware.com/de/samsung-sm-g973f/
DBT Germany SM-G973F_3_20210827165505_d9b4ixypdu_fac.zip Android R 11 G973FXXSCFUH5 5.4 GiB 2021-09-29

Download TWRP for beyond1lte
twrp-3.6.0_9-3-beyond1lte.img.tar54.8M 2022-01-21 22:50:50 UTC
 
Zuletzt bearbeitet:
androiderer

androiderer

Ambitioniertes Mitglied
Es wird langsam peinlich...
habe natürlich darauf geachtet die richtigen runter zu laden.
Lief ja auch alles schon mal.
Ich habe doch tatsächlich gemeint den 12er Kernel zu haben und habe heute nachmittag diesen auch installiert.
Wie dann gemerkt das ich den 11er (Wie Du) brauche LOS neu installiert und den 11er hinterher. Bootloop bleibt.
Installiere ich nur das LOS läuft die Kiste... natürlich von ROOT keine Spur 🥵
Meine Geduld schwindet 🤒
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Ich mach mal a weng Ablenkung. Tausche peinlich gegen elendig - gib dem Phone die Schuld. 3x tief durch atmen.
Ich sehe 2 Möglichkeiten
- Phone weg legen, etwas anderes machen. Morgen! dann überlegen was du tun sollst.
- Modding S10 abhaken (hatte ich vor 1 Jahr gemacht).

Je nachdem wofür du dich entscheidest bitte morgen! hier Info.
 
androiderer

androiderer

Ambitioniertes Mitglied
🤣🤣🤣👍
 
C

chrbur

Neues Mitglied
Hallo zusammen, danke für die Anleitung. Mein S10e ist schon gerootet mit Android 11. Ich würde nun gern noch TWRP installieren. Ich muss jetzt nochmal blöd fragen (sorry). Das geht ja ab Punkt 9 los. Danach bin ich im TWRP Menü (Punkt 10) und mache einen Format. Danach komme ich nicht mehr mit. Was ist LOS.zip? Ich nutze das Original Android 11 mit Root. Danach installiere ich den kernell - auch verstanden. Muss ich danach noch was machen? Ich nutze nicht LineageOS.
DAAANKE für Feedbacks :)
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Sorry für die "Abkürzeritis" 😁
LOS = LineageOS

Wenn nur Stock-ROM benutzt wird und du TWRP installiert hast muss nur noch Magisk für "root" installiert werden.
Es gibt ja 2 Arten um Magisk drauf zu bekommen
1 TWRP mit Odin installieren; ins Recovery (TWRP) booten und dort Magisk installieren
2 Magisk als App installieren; Magisk starten; von der Firmware die AP von Magisk patchen lassen; die gepatchte AP mit Odin installieren.

Wobei es auf die persönlichen Gründe ankommt OB "root" benötigt wird. Mit "root" ist es schwer (bis unmöglich) eine Banking-App
zu benutzen. Die werden im Erkennen von "root" oder "bootloader unlockt" auch immer besser und dann verweigern die den Start.
Kurz: Geschmackssache!
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chrbur

Neues Mitglied
Hallo zusammen, VIELEN DANK für die schnelle Rückmeldung. Ich probiere das heute mal aus. Wenn ich Fragen habe, werde ich euch schreibe :) Vielleicht kann ich euch auch etwas helfen. Bei mir funktionieren alle Banking Apps. Vor allem die Banking Secure (PSD Bank / Volksbanken) App zickt mega rum - hier kannst du auch Canary verwenden, diese Mist App merkt den ROOT trotzdem. A B E R: Wenn du vor dem Öffnen die bereits umbenannte Magisk App einfrierst (z.B. mit der App Disable Application) dann geht auch diese App zu startet - danach die Magisk wieder ent-freezen. Bei mir funktioniert es auch mit Android 11 und dem S10e - WICHTIG: RootBeer und Mobishield müssen ohne Fehler durchlaufen (Apps aus Play Store). Ihr müsst also safetynet installieren über Magisk und diverse Apps verstecken - alles was mit google zu tun hat und Framework und die o.g. Apps außer Disable App. Wenn ihr mehr Details braucht einfach INfo geben.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich habe noch 2 blöde Fragen:
1. S10e mit Android 11 und Start mit Root geht wirklich NUR, wenn das Kabel am PC hängt??? Da gibt es keine alternativen Lösungen?
2. ich würde aus dem Grund gern wieder Android 10 installieren bekomme aber den Downgrade nicht mehr hin - da kommt mit Odin unsupportet Version - ich glaube der Zug ist abgefahren? Hat jemand eine Idee wie ich Android 10 wieder drauf bekomme???

Danke für Hilfe :)
 
Zuletzt bearbeitet:
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Magisk ist ein eigenes Thema: das ist mitlerweile auf 24.3, arbeitet ganz ANDERS jetzt mit Zygisk.
Wobei ICH die Add-Ons (Module) NICHT brauche. Ich brauche "root" und das funktioniert noch einfach.
(Kein Banking; keine Gapps) (ich "stehe" auf "Google-free") = Geschmackssache!

A11 -> A10 = downgrade. Das ist von Samsung gesperrt/ nicht möglich. Das vorletzte s10e hatte ein Update gezogen und dann A12
drauf. MIST! Also jetzt pur Stock-ROM und erfreut jetzt meine Tochter. (Die steht darauf)

Der Boot sollte normal funktionieren. Dazu ist ja der andere Kernel da. Das ist etwas "verzwickt" weshalb die Anleitung in Post #1
ja entstanden ist.
Der nächste Test wird das s10 sein - gerade bestellt und ist die letzte "handliche" Version. Ich will NICHT mit einem "Tablett" herum
laufen. Das s9 hat die optimale Größe, das s10 ist lediglich 2 mm höher - geht gerade so.
Wer auf handlich steht: ein A40 ist brauchbar, hat aber weniger "Schwupdizität". (Ich bin echt von den "s" verwöhnt).
 
C

chrbur

Neues Mitglied
Hello again. Also ich komme bis zum Schritt 10. TWRP kann ich auch starten aber kernel kann ich nicht installieren. Da kommt dann eine Fehlermeldung - siehe Anhang. Gerät kann ich aber noch starten. Ich vermute ich muss noch einen kernel installieren und Magisk? Könnt ihr mir nochmal helfen :)
 

Anhänge

DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
die Fehlermeldung sieht mir nach einem Download-Fehler der *.zip aus.
Noch mal downloaden. Und dann die installieren. Und schauen: der Kernel wird in 2 Versionen angeboten.
 
C

chrbur

Neues Mitglied
3 MAL (!!!) hab ich die Datei kopiert - jetzt hat es geklappt :-D Geiler Stoff :-D Vielen Dank dir für die Tipps und Geduld. Ich roote die Handys seit Ewigkeiten aber es ist jedesmal "anders".
Also mit Android 11 klappt alles - dann versuche ich mal Android 12. Wenn das auch so gut klappt, nutze ich das aktuelle Android.
Ich werde mal das alte TWRP Backup Android 10 auf die Karte laden und schauen was TWRP meldet, wenn ich das zurücksetzen will. Ich vermute eine Fehlermeldung aber ich teste es mal :)
 
C

chrbur

Neues Mitglied
Update: Auch ein TWRP Android 10 Update nützt nix - Handy startet dann nicht mehr. Downgrade schein definitiv nicht mehr möglich.
 
Ähnliche Themen - Magisk, TWRP, LOS für das Galaxy S10E Antworten Datum
2
2