S10E Magisk, TWRP, LOS für das Galaxy S10E

  • 117 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Magisk, TWRP, LOS für das Galaxy S10E im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G im Bereich Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum.
C

chrbur

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
habe leider ein neues Problem. Sobald ich Magisk aktualisiere, startet das Handy nicht mehr. Kennt sich jemand mit diesem Problem aus? VG
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
" Sobald ich Magisk aktualisiere..."
WIE?
Wenn die Magisk-App sagt "Update vorhanden" zuerst die neue Magisk-Version downloaden und mit TWRP installieren.
Rebooten und dann als App über die alte App drüber installieren.
 
C

chrbur

Neues Mitglied
Ich bekomme noch nen Vogel 🙃
Also. Handy lässt sich normal im TWRP Modus starten und alternativ mit Root starten.
Heute war eine neue Version Magisk verfügbar - ich habe direkt in der App aktualisiert.
1. Foto 1 - App: Update angeklickt, danach wird die App neu installiert
2. Foto 2 - Magisk: Update angeklickt (über Recovery Update eingespielt) -> Neustart - danach startet IMMER TWRP egal ob ich mit Vol UP + ON + Bixby starte oder nur mit ON.

Oder darf man da bei Update nicht Recovery anklicken?

Danke für Hilfe :)
 

Anhänge

DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Du hast zuerst die App aktualisiert.

Magisk App 24.2 (Magisk Manager) Latest Version For Android 2022

Wenn du nicht weiter kommst evtl. Magisk in Twrp deinstallieren,
schau in den Link.
Dort findest du "uninstall".

Mach's wie in Post #42: erst download neue Version; die mit TWRP installieren; reboot to system; neue Version als App installieren.

Etwas mehr "Arbeit", habe ich mir nach 23.0 angewöhnt. Funktioniert seit dem problemlos. Bin jetzt auf 24.3

Edit: die Magisk.apk ist eine 3in1 - enthält Magisk.zip & Magisk.apk & unistall.zip
Für die Installation braucht man nichts tun - funktioniert in TWRP und als App-
Um Magisk zu deinstallieren kann man die Magisk.apk in uninstall.zip umbenennen und damit in TWRP Install "unistall.zip" flashen.
Ist gewöhnungsbedürftig - aber trotzdem eine gute Idee. Aus alter Gewohnheit habe ich 1x Magisk.apk downloaded.
Dann 2 Kopien davon gemacht.
Magisk.apk <-- download
Magisk.zip <-- Kopie 1
uninstall.zip <-- Kopie 2

TopJohnWu (und Co.) draucht "nur" 1 Datei zum Download bereit stellen.
User braucht "nur" 1 Datei downloaden.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chrbur

Neues Mitglied
Also langsam bin ich am verzweifeln :-(
Die App selbst ist auf 24.3 - ich kann TWRP starten und Android 11 mit Root. Funktioniert alles.

ABER: Was mache ich denn jetzt mit dem Magisk Update? Da muss ich ja auf Update klicken - und dann startet aber nix mehr?

Vielleicht habe ich vorher schon was falsch gemacht??
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hier die Fotos
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Sobald ich dann auf Reboot klicke startet Android nicht mehr
Beitrag automatisch zusammengefügt:

sondern sofort TWRP
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Die App ist das was früher der Manager war.
Magisk selbst steht auf 23.0 (Foto)

Du bootest in TWRP
TWRP Install "uninstall.zip"
TWRP Reboot Recovery (= reboot to TWRP)
TWRP Install Magisk-v24.3.apk (ist die aktuelle)
TWRP Reboot System
 
C

chrbur

Neues Mitglied
Jetzt habe ich das nächste Problem - es kommt immer invalid zip file format - schon 10 mal runter geladen und versucht - immer was neues.
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
2 Möglichkeiten
- download = korrupt
- Releases · topjohnwu/Magisk Magisk-v24.3.apk downloaden

Wichtige Sachen immer beim Original downloaden.
 
C

chrbur

Neues Mitglied
Also ich glaube irgendwas mache ich falsch - darum hier nochmal die komplette Vorgehensweise:

Ab Step 9:

Odin: TWRP von Samsung Galaxy S10e (Exynos) (einfügen in AP-slot)
Odin: vbmeta von index - powered by h5ai (einfügen in CP-slot)
Odin Start
=> erledigt

direkt TWRP starten
=> erledigt

TWRP Wipe + format data
=> erledigt

kernell_11 installieren
=> erledigt

Kannst du mir nochmal sagen, für Blöde wie mich, was genau ich danach Schritt für Schritt machen muss?

SOORRY für meine Blödheit 🙃
Daaanke
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Step by Step abarbeiten
 
C

chrbur

Neues Mitglied
Ich meine nach kernell 11 installieren?
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
BITTE Post #1 KOMPLETT durchlesen. Und Step by Step abarbeiten.
Das war damals schon eine schwere Geburt das überhaupt zum Laufen zu bringen.
 
C

chrbur

Neues Mitglied
Ja das merke ich auch. Aber bei Step 12 - ich habe doch Original Android 11 kein LOS - muss ich da was anders machen?? Sorry wenn ich nerve
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
chrs267

chrs267

Dauergast
C

chrbur

Neues Mitglied
Ja aber die Vorgehensweise funktioniert scheinbar nur bei LOS.
Ich suche gerade nach weiteren Ansätzen - bei Android 11 muss man multidisabler installieren, klappt aber auch nicht.
 
chrs267

chrs267

Dauergast
@chrbur Du musst doch nicht alles löschen, um Magisk zu installieren. Was auf /data drauf ist, hat überhaupt nichts mit Magisk zu tun.

Welche ZIPs lassen sich nicht flashen? Hast du einen Downloadlink? Vielleicht hast du das falsche runtergeladen.
 
C

chrbur

Neues Mitglied
Ich glaube eher, dass ich etwas falsch mache! Ich komme in TWRP an und danach installiere ich den kernel. Und ich weiß nicht genau, was ich danach noch machen muss :) Ich bin hier auch nicht so fit wie ihr. Ich glaube die Dateien sind für NICHT LOS Systeme die falschen?

Ich habe jetzt mal folgendes gemacht:

1. twrp-3.6.1_9-0-beyond0lte.img durch aktuelle Magisk Version modifiziert
2. modifizierte twrp-3.6.1_9-0-beyond0lte.img in .tar umbenannt mittels PowerShell
3. twrp-3.6.1_9-0-beyond0lte.tar mit Odin (AP) eingespielt
4. Samsung Multi Disabler installiert
5. Factory Format (yes)
6. Neustart
7. Safetynet installieren
8. Neustart

Magisk ist nun installiert. Alles aktuell. Dann kommt etwas von "weitere Einstellungen notwendig" -> Neustart automatisch
Root ist weiterhin da.

9. App verstecken und diverse Google Sch*** verstecken

Root Checker - bestanden
RootBeer - bestanden
Safety net - bestanden

Ich glaube damit habe ich es für mein ROM

Jetzt muss ich noch Backup und Recoveryx testen - dann schaut es gut aus :-D
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Läuft aktuell alles sehr gut. Heist für mich jetzt HÄNDE WEG von irgendwelchen Experimenten :)
Ich mag auch gar keine Updates in der Magisk APP haben - ich habe Updatesuche deaktiviert.
Weiß jemand, ob das reicht? Bisher war es immer so, dass es "Zwangsupdates" gab - sonst ging die ganze App nicht mehr auf. Ich mag weder den Manager noch die App updaten - ich bin froh, dass der Mist gerade funktioniert :)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Morgen teste ich mal Backup / Recovery -> ich denke aber das funktioniert dann auch. Dann kann ich morgen alles installieren und einstellen.

Gute Nacht
 
Zuletzt bearbeitet:
chrs267

chrs267

Dauergast
chrbur schrieb:
Morgen teste ich mal Backup / Recovery -> ich denke aber das funktioniert dann auch
Ja klar funktioniert das. Solange sich TWRP starten lässt, kannst du es natürlich auch benutzen.

Aber formatier doch nicht ständig deine Datenpartition. Das bringt dir bei einem Update von Magisk rein gar nix. Nur all deine Daten sind danach weg, ohne Grund.
 
C

chrbur

Neues Mitglied
Servus zusammen, Backup / Recovery funktioniert auch - dann kann ich jetzt mit dem Einrichten starten.
Format führe ich nur beim ersten Mal durch, BEVOR ich das Tel. komplett einrichte. Danach nat. nicht mehr :)
Ich bin so froh, dass der Mist nun funktioniert. Eine Frage noch, vielleicht hat da jemand Ahnung von: Bei Android 10 musste man bei Magisk noch irgendwas installieren, damit Bluetooth Verbindungen dauerhaft gespeichert werden. Muss man das bei Android 12 auch noch? Gibt es sonst irgendwelche Beeinträchtigungen nach dem Root?

VG und nochmals Danke :)
 
Ähnliche Themen - Magisk, TWRP, LOS für das Galaxy S10E Antworten Datum
2
2