Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 1.135 Antworten
  • Neuster Beitrag
ive

ive

Experte
Naja so richtig an meine Anleitung gehalten hast du dich aber nicht ^^ Alte Odin Version, Haken und Dateien anders als in meiner Anleitung.
Wenn sich da 1 1/2 Stunden lang nichts getan hat, wird sich da auch nichts mehr tun denke ich. Abziehen und hoffen, dass du noch in den Downloadmodus kommst, was eigentlich fast immer noch geht.

Ich dachte ich hab die Anleitung eigentlich relativ übersichtlich aufgebaut, bin aber für konstruktive Kritik zu haben :) Das flashen einer Custom ROM beinhaltet 3-4 Schritte (4 wenn du keine externe SD-Karte besitzt). Wenn du ohne es verstehen zu wollen, einfach nur flashen willst, musst du im Prinzip nur die einzelnen Schritte befolgen. Dateien runterladen, an die entsprechenden Stellen kopieren und dann alles Schritt für Schritt durchführen. Wenn du eine Custom ROM flashen willst ist der Weg nunmal folgender: Stock JB flashen (oder wenn schon vorhanden nichts tun) - eine Custom Recovery flashen - eine Custom ROM und gapps flashen. Wenn du eine Custom ROM flashen willst benötigst du dann natürlich auch die Rom.zip, gapps.zip, CustomRecovery.zip, ..
Also jetzt erstmal schauen dass du JB Stock drauf bekommst und dann schauen wir weiter. Wenn du das große Glück hast, dass Android-Hilfe.de - Profil ansehen: misterx31 online ist und Zeit hat, unterstützt er dich sicherlich per Skype / Telefon oder sonst irgendwie :) Einfach mal eine PM schicken :)

Was genau er anbietet (wenn auch hier für ein anderes Gerät) kannst du hier nachlesen: https://www.android-hilfe.de/forum/samsung-galaxy-tab-2.554/angst-vor-m-flashen-ich-helfe-dir-gern-galaxy-tab-2.620084.html

Mit seiner Hilfe hat schon der ein oder andere sein Gerät geflasht ;)

edit:
- sein Angebot gilt auch für das S2G!
- der Modus in den du jetzt kommst ist quasi schon ein Downloadmodus. Wenn irgendwas beim Flashen schief geht kommst du in der Regel automatisch in diesen Modus. Also genau so einfach an den PC hängen und Odin sollte es wie gewohnt erkennen. Dann wirklich mal meine verlinkten Dateien verwenden und auch mal die Bildchen im FAQ anschauen. Das FAQ hab ich nicht erstellt weil es mir so viel Spaß macht FAQs zu schreiben, sondern damit es auch angeschaut wird ;) Viel Erfolg! und wenn du dich lieber mit Unterstützung weiterflashst, meld dich bei misterx31 :)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sinai

Neues Mitglied
Hier die Meldungen aus Odin
Musste das teilen.

So sieht Odin aus

Anhang 1-2

Und ich bin doch nicht doof - ich hab doch jetzt die Datei aus deinem Link, oder?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

Sinai

Neues Mitglied
Nochmal versucht - immer ein Fehler ganz zu Beginn nach wenigen Sekunden, dass Odin nicht schreiben kann.

Andy
 
ive

ive

Experte
Ok, wenn es ohne PIT-File nicht geht dann musst du jetzt testen ob es jetzt mit PIT-File geht.

Also nochmal mit Odin versuchen zu flashen.
- PIT-File herunterladen: https://www.dropbox.com/sh/t98c4vktqzgn7v0/AACXg4iayX5AyGl__epryce9a/Odin/GT-I9100G_omap4_all_20110627_emmc.pit?dl=0
- Odin starten
- unter "PIT" die eben geladene PIT-File auswählen
- Haken bei re-partition
- Handy verbinden und warten bis es erkannt wird
- starten
Wenn das erfolgreich war Handy wieder in den Downloadmodus booten und nun:
- Odin neu starten
- Unter AP die ROM auswählen
- Handy verbinden und warten bis es erkannt wird
- starten

Wenn das geklappt hat erstmal in die Recovery booten und auf Werkseinstellungen zurücksetzen / full wipe durchführen und Handy mal booten lassen. Dann können wir weiterschauen wegen Custom ROM, bzw dann kannst du nach Anleitung weiter vorgehen, bei Unklarheiten natürlich nochmal Fragen VOR dem Flashen ;) oder Unterstützung von misterx31 anfordern ;) gl
 
S

Sinai

Neues Mitglied
PIT-File wurde erfolgreich installiert (keine Fehlermeldung)

Akku raus, gewartet, wieder eingeschaltet, Downloadmodus per Vol-, Home, Power geht nicht, sondern wieder die Meldung, dass ein Firmwareupdate einen Fehler hinterlies (ist ja laut dir, wie der Downloadmodus), dann AP File I9100GXXLSR_I9100GXXLSP_I9100GDBTLS1_HOME.tar.md5 ausgewählt, gestartet und gleiche Meldung..

Ist der Speicherchip evtl. defekt und lässt sich nicht beschreiben?

Andy
 

Anhänge

S

Sinai

Neues Mitglied
Update nach Telefonat mit misterx

USB-Jig bestellt, weil Downloadmodus nicht erreichbar.

Melde mich, wenn das Teil da ist.

Danke an alle

Andy
 
S

Sinai

Neues Mitglied
USB-Jig hat keinerlei Änderungen gebracht. Sieht immer noch so aus.

Kann ich an meinem S1 gefahrlos testen, ob der USB-Jig funktioniert?
 

Anhänge

S

Sinai

Neues Mitglied
Tausend Dank an misterX für Telefonsupport und html6405 für den TV-Support. Danke an Ive für die Hilfe im Thread.

Laut html6405 ist wohl der emmc-Chip hinüber.

Mist!

Danke trotzdem für Eure Mühe - sowas habe ich bisher nur unter Linux erlebt - naja Android ist ja auch ein wenig Linux..

Andy
 
html6405

html6405

Gewerbliches Mitglied
es schien sich um eine nand rw corruption zu handeln das man aber mit dem Flash eines Kernels normalerweise beheben kann, dies war aber nicht der fall, hatte gerade letzte Woche das gleiche und mal per JTAG probiert was da noch so ging, bis auf den bootloader so ziemlich alles tot, kein Einzelfall....

Der ursprüngliche Beitrag von 20:52 Uhr wurde um 20:56 Uhr ergänzt:

hier ein thread auf xda darüber: [GUIDE] Fix an unflashable or soft bricked G… | Samsung Galaxy S II I9100 | XDA Forums
für Interessierte, das hat bei mir tatsächlich schon mal funktioniert, vielleicht hilft es ja noch bei jemanden anderen, da sich solche Fälle schön langsam häufen.
 
DAD214

DAD214

Lexikon
Sinai schrieb:
sowas habe ich bisher nur unter Linux erlebt - naja Android ist ja auch ein wenig Linux..

Andy
Das hat null was mit Linux oder Android zu tun
Sondern einfach die Tatsache das Flash Speicher nicht ewig hält.
Die haben nun mal mehr oder Weniger eine Gewisse Schreib Zyklus wenn der überschritten ist geht nichts mehr.
 
S

Sinai

Neues Mitglied
Hast mich falsch verstanden.

Dass ein Chip das zeitliche segnet ist irgendwann klar.

Den Support habe ich in der Form bisher nur unter Linux erlebt, deshalb mein Vergleich dazu.
 
DAD214

DAD214

Lexikon
Ah dachte der komplett Absturz ist damit gemeint.
In der Tat habe ich das dann falsch verstanden.

Und ja die Hilfe ist hier schon Super :thumbup:
 
K

klotz

Neues Mitglied
Hallo,

das Samsung s2 19100 meiner Tochter startet nicht. Kann man es wieder zum Leben erwecken und wie?
 
DAD214

DAD214

Lexikon
Lies dich hier mal ein wichtig ist der download Modus wenn der nicht Funktioniert Hilft eventuell nur noch der USB Jig.
 
ive

ive

Experte
I9100 gibt es nur. Sollte es ein I9100 und kein I9100G sein, bist du hier auch im falschen Unterforum.
 
W

Werbung

Neues Mitglied
Hi,

ich schmeiß mein Handy gleich gegen die Wand (wär nicht das erste, das durch Gewalteinwirkung kaputtginge). Mein Problem ist: mein Handy startet einfach von alleine und ich komme nicht in den Recoverymodus. Ich schalte es aus, es kommt das Symbol mit dem ladenden Akku und dann kommt schon der Bootscreen. Irgendwas muss mit dem Kernel o.Ä. nicht stimmen. Oft kommt es auch in eine Art Bootloop, bei dem dann öfters der weiße Samsung I9100G-Screen erscheint, bevor es wirklich hochfährt.

Habe es gerade eben auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Weiß nicht, was ich noch machen soll. Kann ja schlecht den Kernel erneuern, ohne dass ich in den Recovery-Modus komme oder?

Hoffe, es kann mir jemand helfen! :/

Android 4.1.2

Kai

PS: Kann nicht irgendwann mal jemand zuverlässige und unkomplizierte technische Geräte erfinden?
 
W

Werbung

Neues Mitglied
Und jetzt wo ich das Problem hier geschildert hab, gehts natürlich auf einmal! :biggrin: Ich werd nich mehr...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Und jetzt wieder nich mehr... :mad2::cursing:
 
misterx31

misterx31

Lexikon
Moin @Werbung

Klar kann auch Hardware oder Software (FW usw.) mal einen Defekt haben,aber deswegen gleich ..
Werbung schrieb:
ich schmeiß mein Handy gleich gegen die Wand
:cursing:?
Werbung schrieb:
ich komme nicht in den Recoverymodus. Ich schalte es aus, es kommt das Symbol mit dem ladenden Akku
....vielleicht bist das Problem ja du :confused2:...denn :
... mit Ladekabel in den Recovery oder DL-Modus = NEIN !

Versuch mal : Akku raus , ca. 20 Sekunden die Powertaste drücken (um die Elektronik zu entladen)....
....dann mit gedrückten Tasten : Vol. up (oben=+) und Home und Power den Akku wieder rein , so solltest du in den Recovery-Modus kommen !
Gleiche Prozedur mit Vol.down kommst du in den DL-Mod :sneaky:
Im DL-Mod hättest du jetzt zB. die Möglichkeit `ne org. FW oder`nen Kernel/Recovery usw. zu flashen !

Wenn der DL-Mod nicht mehr funzt , gibts dafür `nen JIG zB. hier :http://www.amazon.de/Download-unbrick-Stecker-Samsung-Galaxy/dp/B004XJCWW8/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1451985166&sr=8-3&keywords=samsung+galaxy+usb+jig :biggrin::biggrin:
 
T

Tequilamixer

Neues Mitglied
Hallo Forum!

Ich bin Anfänger bin Bereich Handy flashen und benötige eure Hilfe!

Ich habe an meinen I9100G mit Original Firmware 4.1.2 den Blazing Kernel installiert, um danach Cyanogen Mod 11 und gapps-kk zu installieren.
Danach konnte ich das Handy starten, jedoch brach der Einrichtungsassistent ab und ich hatte nur einen schwarzen Bildschirm. Durch googeln fand ich heraus, dass ich erst nur den Cyanogen Mod installieren muss, und gapps erst danach.
Leider kam ich dann mit dem recovery Bildschirm von cyanogen nicht ganz klar und installierte nochmal den Blazing Kernel.
Das war ein Fehler. Nun kommt beim einschalten noch kurz der Samsung Galaxy Bildschirm, dann bleibt alles schwarz. Auch komme ich nicht mehr in den Download oder recovery-Bildschirm.

Was kann ich tun?????
Bitte helft mir!

Thomas
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Eventuell hilft noch der USB-jig um das S2 in den Downloadmodus zu bringen, dann kannst du mit Odin ein StockROM flashen.
 
Oben Unten