Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 1.135 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S2 (I9100G) im Bereich Samsung Galaxy S2 (I9100G) Forum.
DAD214

DAD214

Lexikon
Habe dich mal an die richtige stelle verschoben hier kannst du dich mal einlesen.
Hier wurde auch schon alles irgendwie 100 mal durchgekaut
und mit dem Counter zurücksetzen würde ich erst mal warten mit dem Jig geht das eh nicht mehr ohne weiteres.
Und wenn du die Stock Firmware nicht mehr installiert bekommst hat sich das mit dem Counter eh erledigt.

Versuche das mal wie hier im Link beschrieben wenn es damit wieder läuft kann ich dir auch mit dem Counter Helfen was man aber eigentlich nicht mehr braucht Garantie hat man glaube ich eh nicht mehr.

post855
 
P

Polat-Alemdar-Android

Neues Mitglied
Heist das Jz das man es nicht mehr verwenden kann??
 
ive

ive

Experte
Ja genau, deswegen hat er geschrieben: Schmeiß das Gerät in den Müll, schau dir nicht den Link an den ich gepostet habe, gehe nicht über Los, ziehe keine 4000€ ein. Ach moment hat er nicht?

Deine Infos sind nicht sonderlich aussagekräftig. Was genau bedeutet "[...] bleibt es stecken also es macht nichts [...]"? An welcher Stelle genau? Ist das das Finale Bild bei Odin? Keine Fehlermeldung kein garnichts? Das gleiche beim Handy?
Um dir bestmöglich weiterhelfen zu können benötigen wir also eine genaue Beschreibung was du getan hast, welche Dateien du verwendet hast, welche Odin Version (eine ältere, aha), wo genau bleibt es hängen, ...

Du scheinst ja zu wissen wie das mit dem Flashen geht. Flash doch mal mit der Pit-File ohne weitere Haken zu setzen. Sollte das nicht funktionieren das gleiche erneut mit Haken bei Re-partition. Auch immer drauf achten, dass du die richtige Firmware verwendest, also fürs I9100G und nicht fürs I9100.
Ansonsten lies dich mal hier ein. Kurz zusammengefasst: Erstmal nur mit Pit-File und Haken bei Re-partition flashen. Danach neustarten und ganz normal die Firmware flashen.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Polat-Alemdar-Android

Neues Mitglied
Hast du icq oder Skype oder so? @ive


EDIT//
So habs Jz mit diesen Pit file versucht zu flashen aber ich bekomme diese Fehlermeldung! :/ doch in den Download Modus komm ich locker ohne Probleme rein, aber wenn ich versuche ein Stock fw zu flashen tut sich nichts!
Wenn ich das Handy an akku anschließe kommt das Batterie Zeichen es füllt nichts auf bleibt einfach so stecken ich hatte mal einen Custom Rom drauf die Cyanogenmod 11 nightly iwan ist mein Akku leer geworden danach hat das Handy nichts mehr gemacht:/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Polat-Alemdar-Android

Neues Mitglied
Danke dir ich hab erst die pit ohne die Firmware geflasht und auch mit hat nix geholfen ich probiere mal die dreiteilige von dir @DAD214 danke!!
 
DAD214

DAD214

Lexikon
Fängt Odin überhaupt an etwas zu flashen oder kommt direkt eine Fehlermeldung ?
 
P

Polat-Alemdar-Android

Neues Mitglied
Nein der fängt an zu flashen bei cache.img tut dan einfach nix mehr :/
 
DAD214

DAD214

Lexikon
das ist doch ein PIT für das I9100 ist doch nicht kompatibel oder ???
In der Dreiteilige Firmware ist das PIT File mit drin.
 
ive

ive

Experte
Nene, die angehängten Dateien sind schon fürs S2G - I9100G.
Die Pit-Files verändern die Partition, die für Apps gedacht ist. Es gibt 1GB, 3GB, usw.
Wenn er wieder 2GB haben möchte kann er ja danach wieder die normale Pit-File flashen. Aber derzeit funktioniert ja scheinbar garnichts, deswegen hätte ich die mal getestet. Hab grad erst die Tage bei xda einen Post gesehen wo einer mit diesen Pit-Files flashen konnte, während vorher nichts mit Odin ging.
 
DAD214

DAD214

Lexikon
OK
Wollte das nur klar stellen da der Link Name I9100 ist
aber habe es jetzt auch gemerkt im XDA ist es doch der I9100G Bereich.:thumbup:
 
P

Polat-Alemdar-Android

Neues Mitglied
Ich habe mal bisschen im Internet nachgeschaut und festgestellt das Odin nicht mein Nand beschreiben kann :/ hat jemand ne Idee? Danke Voraus
 
DAD214

DAD214

Lexikon
Meine Glaskugel ist in der Reinigung.
Wie wäre es mit mehr Infos.
 
P

Polat-Alemdar-Android

Neues Mitglied
Unszwar wenn ich eine Firmware flashen will bleibt sie bei Nand Write Start und tut Dan nichts mehr :/ ich probiere Jz mal deine mit der 3 teiligen

Edit//
So siehts leider jz aus

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
DAD214

DAD214

Lexikon
immer noch wenige Infos
Was war z.b. der Auslöser da du neu flashen willst.
was hast du schon versucht mit was für Daten hast du schon versucht zu flashen.
Bist du auch sicher das du ein I9100G hast.

Kann sein das dein eMMC einfach defekt ist und deswegen nicht mehr beschreibbar ist.

Der ursprüngliche Beitrag von 23:35 Uhr wurde um 23:39 Uhr ergänzt:

Dein Bild ist überhaupt nicht aussagekräftig
das einzige ist das du eine PIT eingetragen hast aber kein haken an Re-Partition.
 
P

Polat-Alemdar-Android

Neues Mitglied
Ich hab eine G version und ja bei re-Partition hatte ich ein hacken beim flashen da kann ja die selbe Fehlermeldung von vorhin deshalb hab ich diesmal erst ohne die re-partition versucht zu flashen.
Nur mit Odin hab ich versucht zu flashen
 
C

chris1995

Stammgast
Hi,

ich wollte omni rom 4.4.4 flashen

aber nun bekomme ich nach dem flashen diese Meldung

sobald ich auf die Gallerie gehe steht da "kein externer speicher verfügbar" auch wird die Kamera geschloßen


Ich habe auch Root Exlorer installiert, da sieht man all die Dateien

ICh komme von der Biftor ROm 4.1.2

so habe ich geflashed


-Download, and save zip to internal sdcard
-Go to recovery, Select Wipe data, Wipe cache
-Go to Advanced and Select Wipe dalvik cache
-Go to Mounts and storage, select Format system, Format preload

omni rom, gapps, super su wieder wipe date reboot
 
html6405

html6405

Gewerbliches Mitglied
Hast du den usb speicher formatiert? Normalerweise funktioniert es dann. (Im recovery formatieren)