1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. CleanMan, 15.04.2016 #741
    CleanMan

    CleanMan Neuer Benutzer

    Der Akku wird auch extern NICHT geladen! Ich sehe nur ständig die LEERE Akku Anzeige... ohne dass sich da was zuckt, einfach nur das leere Akku Bild mit dem Kreis in der Mitte. Keine Bewegung, die mir was von "laden" anzeigt... vielleicht doch der Akku oder die Ladebuchse defekt, wäre ja das einzig logische, oder? Kies habe ich drauf, und der PC macht auch den Ton für den Anschluss, aber wird nichts angezeigt... Treiber für das Galaxy S3 GT-i9300 habe ich auch schon installiert, hier irgendwo im Forum gefunden.

    Alles grad bissel mehrschichtig, scheint mir so. :( Aber ich will das Handy einfach nicht aufgeben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2016
  2. TheManneken, 15.04.2016 #742
    TheManneken

    TheManneken Neuer Benutzer

    Achso, okay. Das klingt tatsächlich nach einem defekten Akku. Dann diesen erst mal austauschen, kostet ja nicht viel.
     
  3. CleanMan, 16.04.2016 #743
    CleanMan

    CleanMan Neuer Benutzer

    Hallo!

    Ich habe jetzt den neuen Akku drin, und beim anschließen zeigt er immer noch das gleiche Bild vom LEEREN Akku, es lädt einfach NIX! Weder extern noch am PC... ich kann immernoch in den Downloadmodus gehen ABER ODIN ERKENNT ES NICHT (Kies und Treiber vom S3 ist bereits auf PC), und beim starten bleibt es beim Samsung Logo stehen... habe es gerade zerlegt, um die Buchse zu säubern und hoffe dort auf einen Erfolg! Eine neue Buchse ist bereits gekauft, Montag sollte die hier sein...

    Wenn es NICHT die Buchse ist, was könnte es SONST sein? Eine Idee? Wäre echt dankbar, wenn das wieder laufen würde, ist im Grunde ein gutes Handy. Leider als Noob ist man da ein wenig hilflos und auf Euch und YT angewiesen! :)
     
  4. SaschaKH, 16.04.2016 #744
    SaschaKH

    SaschaKH Senior-Moderator Mitarbeiter

    Irgendwie blicke ich sowieso nicht was das mit Odin zu tun haben soll, eventuell wäre dann Werkstatt Forum der bessere Ort um Dir zu helfen.
     
  5. CleanMan, 16.04.2016 #745
    CleanMan

    CleanMan Neuer Benutzer

    Naja startet ja nicht... kann ja nicht NUR am usb liegen, oder? :/
     
  6. SaschaKH, 16.04.2016 #746
    SaschaKH

    SaschaKH Senior-Moderator Mitarbeiter

    OK, warten und hoffen wir mal.
     
  7. Ajun

    Ajun Neuer Benutzer

    Moin,

    ich hätte eine Frage zu dem Flashen meines Samsung S3 (I9300). Und zwar wollte ich es nach dieser Anleitung von Netzwelt machen.
    Samsung Galaxy S3: Installation von Android 5.1.1 auf dem Galaxy S3

    Soweit hat das auch alles funktioniert. Als ich dann bei Odin auf Start geklickt habe und das Programm ordnungsgemäß durchlief und mein Handy von selbst neu gestartet ist, habe ich aber bemerkt, dass es nun überhaupt nicht gerootet ist. Also wenn ich in den Recovery Modus wollte, hat er mir nun zwar einen erweiterten Count angezeigt, aber die Oberfläche, also das Menü, war immer noch das Standard Menü. Eine App, die testet ob das Handy rootet, hat mir ebenfalls angezeigt, dass es nicht gerootet ist.

    Nun habe ich gelesen, dass ich eventuell ein Script auf dem Handy habe, das dafür sorgt, dass mein Handy bei dem Neustart immer wieder das alte System raufzieht. Jetzt muss ich aber zugeben, dass ich ein Neuling in dem Geschäft bin und spätestens hier Ende ist.

    Gruß
    Ajun
     
  8. SaschaKH, 14.07.2016 #748
    SaschaKH

    SaschaKH Senior-Moderator Mitarbeiter

    Wenn ich das richtig verstehe, hast Du da eine weit über ein Jahr alte Anleitung ausgegraben. Du weist schon das wir hier auch Anleitungen haben und die dürften außerdem auch aktueller sein Wobei aktuell bei einem über vier Jahre alten Smartphone, natürlich recht relativ sein dürfte.

    Ich würde Dir mal zuerst einen Blick nach [Recovery] TWRP 3.0.0-0 empfehlen. Noch ein recht wichtiger Tipp: Auto Reboot sollte in Odin in dem Fall wohl nicht angehakt sein, da Du beim Flashen einer Custom Recovery, erst mal in diese booten musst und nicht in ein original Samsung ROM, sonst wird sie nämlich wieder überschrieben, was Du wohl schon festgestellt hast.
     
    Ajun und funkenwerner gefällt das.
  9. Ajun

    Ajun Neuer Benutzer

    Ok, wenn ich das jetzt mal sammel:

    Ich habe die Odin Version 3.09 (soll angeblich die richtige für mich sein)

    Die TWRP ist jetzt die Version 3.0.2-1 (Obwohl ich jetzt nicht verstehe, warum auf der HP von TWRP unter dem Download Button steht, dass ich 2.8.4 oder höher benötige, um es zu installieren. Oder bezieht sich das auf eine andere Installationsmethode als Odin?) -> Samsung Galaxy S3 International Exynos

    Vorgang:

    Bezüglich dem rooten muss ich nun so vorgehen, dass ich es im Prinzip wie beim letzten mal mache, nur das Kästchen bei Auto-Boot nicht anklicke. Wie gehe ich denn dann vor, wenn Odin fertig ist? Weil der Hinweis, nichts machen bis die Pin-Eingabe Aufforderung erscheint, gilt dann ja nicht mehr.

    Und falls es geklappt hat, erstelle ich erst einmal ein Backup und sichere die IMEI.

    Und noch eine Frage, welche ich bezüglich dem flashen immer wieder lese. Es soll wichtig sein, den Bootloader zu unlocken. Davon lese ich aber in den Anleitungen nie etwas. Muss ich da etwas beachten?

    Wäre das Vorgehen so richtig?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2016
  10. funkenwerner, 17.07.2016 #750
    funkenwerner

    funkenwerner Android-Guru

    @Ajun du hast schon die erste Seite gelesen? und das mit dem Bootloader betrifft nicht jedes Handy!

    und warum immer Anleitungen von irgendwo? wenn eh alles hier ist ? [Anleitung] Mit Odin das Galaxy SIII rooten
     
    SaschaKH gefällt das.
  11. SaschaKH, 17.07.2016 #751
    SaschaKH

    SaschaKH Senior-Moderator Mitarbeiter

    Im Prinzip hast Du schon eine gute Antwort bekommen, aber hier sich lieber nochmal ausführlicher.

    Ja, wenn Du die *.img.tar lädst, das ist die für Odin, gilt das nicht.

    Willst Du jetzt die original Samsung ROM behalten oder wie Du ursprünglich geschrieben hast, nur die Recovery aufspielen um damit dann eine Custom ROM zu installieren? Wenn Du eine neue ROM aufspielen willst, kannst Du Dir das Rooten der alten ROM sparen.

    Wichtig nur eben Du MUSST erst in die neue Recovery booten.

    Gute Idee, braucht man zwar selten aber wenn dann macht es den Unterschied zwischen einer einfachen Reparatur, die man schnell selbst machen kann oder einer sehr teuren bei Samsung.

    Das bezieht sich dann aber nicht auf das Samsung Galaxy S3 (i9300), bei dem gibt es dies nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2016
    funkenwerner gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
S3 - Sperrcode vergessen - Mokee Android6 Rom Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 20.04.2017
Mobile Odin auf Android 6.0 Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 13.04.2017
Samsung Galaxy S3 Bildschirm steht auf dem Kopf nach Flashen einer Custom Rom Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 17.02.2017
S3 I9300 (heimdall) TWRP lässt sich nicht öffnen Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 29.01.2017
Du betrachtest das Thema "Diskussionen zur Flash-Anleitung für das Galaxy S3 via Odin" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3",