[Anleitung] zum ROOTEN des Samsung Galaxy S4 VE (I9515) DBT Germany Knox 0x0

  • 318 Antworten
  • Neuster Beitrag
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Threadstarter
logo.png und ich übernehmen keine Haftung für eventuelle Schäden. Nutzung auf eigene Gefahr!
***
Knox bleibt 0x0, wenn alles ohne diverse Zwischenfälle (Anleitung nicht richtig befolgt oder Stromausfall beim Flashen etc.) abgearbeitet wurde.
***

Model: GT-I9515
Model name: GALAXY S4 VE und GALAXY S4 VE (Black Edition)
Product code: DBT
Firmware: I9515XXU1BOJ3

Vorbereitung:

Wichtig:
  • Gebt *#1234# in das Telefon ein und schreibt euch eure Firmware auf.
  • Sichert eure Daten (Kontakte, WhatsApp Ordner, Musik, Videos, Dokumente) auf einem PC z.b. mit Smart Switch | Samsung.
  • Benutzt nur das Samsung Original Ladekabel.
  • Wlan Passwort bereit halten.
  • Google Account Daten bereithalten.
  • Achtet auf genug freien Speicher.
  • Ihr müsst eventuell 1-2 Apps kaufen.
  • Ladet euer S4 VE während der Anleitung so oft wie es geht nach und beginnt die Anleitung erst mit 100% Akku.
  • Es muss ein Wipe gemacht werden, wenn ihr von einer anderen Firmware kommt und die KitKat geflasht habt, sonst hängt ihr beim Samsung Schriftzug. In diesem Fall 10 sek. den Powerbutton drücken, bis das Gerät einen Neustart ausführt, dann die Tastenkombination "Lautstärke hoch" + "Hometaste" + "Powerbutton gleichzeitig drücken. Siehe auch hier.
  • Habt ihr den Wipe gemacht, sind alle persönlichen Daten weg. Trotzdem dauert es ein paar Minuten bis es vom Samsung Logo weiter geht, also keine Sorge.
  • Wer schon ein gerootetes S4 VE besitzt, kann ab III 3.2 mit FlashFire direkt anfangen. Dafür muss vorher die "\Schritt2\****STEP2_bitstopfen.tar.md5" auf das Phone kopiert werden.
Ihr müsst folgende Dateien herunterladen:

*Hinweis:


  • Mit der S4 VE Black Edition habe ich die Anleitung gemacht, Besitzer des normalen S4 können bei Misserfolg einfach ihre original Firmware zurückflashen.
  • Bitte gebt mir Feedback, wenn ihr die Anleitung durch habt.
  • Uploaded.net bietet immer nur einen langsamen kostenl. Download an, danach muss man eine längere Zeit warten,
  • um dass zu vermeiden, sollte man seinen Browsercache leeren und auf dem heimischen Router die IP erneuern.
  • Man kennt das, man hat fast die ganze Datei runtergeladen und plötzlich bricht der Download ab, hier hilft der JDownloader >>klick<<, der kann Downloads an der letzten Stelle fortsetzen.
  • alle drei Archive müssen zusammen in einem Ordner liegen, Entpacken erfolgreich getestet mit:

7-zip 9.38.beta (64 bit), winrar-x64-521d.exe (german 64 bit) und winzip - wz195gev-64.msi(64 bit)



S4 VE
s4ve_bitstopfen_v2.7z.001 (uploaded.net)
s4ve_bitstopfen_v2.7z.002 (uploaded.net)
s4ve_bitstopfen_v2.7z.003 (uploaded.net)

S4 VE Black Edition

S4ve_bitstopfen_blackedition_v2.7z.001 (uploaded.net)
S4ve_bitstopfen_blackedition_v2.7z.002 (uploaded.net)
S4ve_bitstopfen_blackedition_v2.7z.003 (uploaded.net)

Password: android-hilfe.de

Anleitung:
I
Flashen von KitKat:

1.1. Odin3 v3.09.exe als 394009d1431008892-gt-i9515-stock-rom-i9515xxu1boc3-10-03-2015-5-0-1-yxy-dbt-germany-1.jpg

1.2.

nur für normal:

"I9515XXU1ANI3_I9515DBT1ANJ1_I9515XXU1ANI3_HOME.tar.md5" unter AP in Odin einfügen.

?temp_hash=ed7ba25d857f95996ff415ec936c8f95.jpg

nur für Black Edition:

in Odin navigieren zu:
  • "AP_I9515XXU1ANK2_DBT.tar.md5" unter AP
  • "CP_I9515XXU1ANK2_DBT.tar.md5" unter CP
  • "CSC_I9515YXY1ANL2_DBT.tar.md5" unter CSC

das prüfen der md5 Dateien mit Odin dauert etwas

?temp_hash=ab143ee1b2b392bb1fbe4c5c3656ddd9.jpg

1.3. Das vollgeladene S4 VE ausschalten. Mit der Tastenkombination "Lautstärke unten" + "Home" + "Power" gedrückt halten, gelangt ihr in den Downloadmodus:
1.4. Erst wenn ihr im Downloadmodus seid, das Gerät an den PC anschließen.

1.5. Flashvorgang starten.

1.6. Wenn das Gerät von allein neustartet und ihr euren Pin eingeben könnt, seid ihr fertig. Es wird empfohlen, nach jedem Flash einer Gesamtsoftware einen Werksreset durchzuführen. Dann sind alle eure persönlichen Daten weg. Wenn ihr meint, das eurer S4 auch ohne Werksreset ordentlich läuft, könnt ihr euch diesen sparen.

1.7. Odin schließen

1.8. Das Gerät startet neu und bleibt beim Samsung Schriftzug stehen, es hängt wegen der Lollipop Apps
  • das S4 VE vom PC trennen und die „Powertaste“ 10s bis es neu startet drücken
  • während es neu startet und vibriert, sofort umgreifen und die Tasten „Lautstärke oben“ + „Home“ + „Powertaste“ gleichzeitig drücken, aller 1-2 sek loslassen und wiederholen bis ihr ins Recovery gelangt
  • im recovery angelangt navigiert ihr mit den „Lautstärketasten“ zu „wipe data/factory reset“ und bestätigt diesen mit der „Powertaste“
  • erscheint „Data wipe complet“ in gelber Schrift, seid ihr fertig, navigiert nun zu „reboot system now“ und drückt die Powertaste
  • das System startet neu und hängt wieder beim Samsung Schriftzug aber diesmal nicht für immer, wartet und habt Geduld
2. Der Willkommens-Wizzard
  • Wenn die Sprache auf Deutschland steht, ist alles in Ordnung, wir richten WLAN und den GMAIL Account ein, der Rest wird übersprungen.
  • Stopt den Firmwaredownload über Einstellungen -> Geräteinformationen -> Softwareupdate.
  • Öffnet den Playstore und geht auf meine Apps, stoppt dann dort die Aktualisierungen.
  • Installiert SuperSu und danach SuperSu Pro aber nicht starten.
  • Jetzt schließt das S4 VE an den Rechner und kopiert die „I9515***_STEP2_bitstopfen.tar.md5“ (Ordner Schritt2) und „tr.apk“ auf die interne SD-Karte.
  • Die "tr.apk" könnt ihr bei towelroot.com downloaden und installieren, nicht starten.
  1. Trennt das S4 VE vom PC, ausschalten, bringt es in den Downloadmodus("Lautstärke runter"+"Home"+"Power").
  2. Startet Odin navigiert zu "\Schritt1\***_KERNEL_Step_1.tar.md5" unter AP.
  3. Schließt das S4 VE am PC an und drückt Start.
  4. Wenn ihr euren Pin eingeben könnt, trennt das S4 VE wieder vom PC und beendet Odin.
II
3. Towelroot, SuperSU und FlashFire
  • Startet „towelroot“ im Appdrawer und drückt "make it rain".
  • Geht aus „towelroot“ heraus.
  • Trennt das S4 VE vom PC, ausschalten, bringt es in den Downloadmodus("Lautstärke runter"+"Home"+"Power").
  • Startet Odin navigiert zu "\Schritt1\***_KERNEL_Step_2.tar.md5" unter AP.
  • Schließt das S4 VE am PC an und drückt Start.
  • Wenn ihr euren Pin eingeben könnt, trennt das S4 VE wieder vom PC und beendet Odin.

3.1 installiert die App „SuperSU“ aus dem Playstore und kauft die Proversion
  • Startet SuperSu.
  • SuperSU möchte die „Binäries“ aktualisieren, tuht dies.
  • SuperSU möchte Knox deaktivieren, drückt „abbrechen“.
  • SuperSU möchte neustarten, drückt „OK“ statt Neustart.
  • Verlasst SuperSU, öffnet den Appdrawer und sucht die Seite wo das Knox Symbol ist.
  • Drückt die „Menütaste“ vom S4 VE und geht auf Apps deinstallieren/deakt..“, jetzt deinstalliert ihr Knox.
  • Startet das S4 VE über den Powerbutton neu.
  • Startet wieder SuperSU und deaktiviert Knox.
  • Geht in SuperSU auf „Einstellungen“ und setzt das Häckchen beim „Überlebensmodus“ (nur in der Pro Version).

3.2 Chainfires „[root] FlashFire apk“herunterladen und installieren:
  • damit die App später funktioniert, unter "Einstellungen" -> "Datum und Uhrzeit" auf manuell stellen und ein Datum vor dem 30.08.2015 wählen
  • die App hier herunterladen und installieren
  • öffnet Flashfire
4. "\Schritt2\****STEP2_bitstopfen.tar.md5" und „\Schritt3\***STEP3_bitstopfen.tar.md5“ flashen
  • in FlashFire auf das rot umkreiste Plus drücken, dann auf „Flash Firmware Package“
  • navigiert im Ordner /sdcard/ nach unten zur "****STEP2_bitstopfen.tar.md5" und wartet bis das Programm diese eingescannt hat (lasst das Smartphone dabei nicht ausgehen)
  • drückt auf "Flash", wenn in everroot usw. ein Häckchen ist
  • nach geraumer Zeit könnt ihr irgendwann wieder euren Pin eigeben, drückt Power und ausschalten
III
  • das S4 VE mit "Lautstärke runter" + "Hometaste" + "Powertaste" gleichzeitig in den Downloadmodus bringen
  • Jetzt startet Odin als 394009d1431008892-gt-i9515-stock-rom-i9515xxu1boc3-10-03-2015-5-0-1-yxy-dbt-germany-1.jpg erneut und navigiert unter AP zur „****STEP3_bitstopfen.tar.md5".
  • Schliesst das S4 VE an den PC an.
  • Drückt Start und habt Geduld.
  • Sobald ihr den Pin für eure Sim Karte eingeben könnt, drückt den "Powerbutton" und schaltet das Gerät noch einmal aus.
  • Startet das Gerät mit "Lautstärke hoch" + "Home" + "Powertaste" und geht noch einmal in das recovery, um einen "factory reset" durchzuführen.

5. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, könnt ihr das Gerät einrichten und
im "Play Store" die App "SuperSU" herunterladen und installieren.

5.1. Fertig. Ihr habt jetzt root mit Knox 0x0. Vorausgesetzt ihr hattet vor
der Anleitung schon Knox 0x0.:winki:


thx:
Chainfire (xda), geohot (xda), Samsung, Google und weitere
"Danke-Button"
drücken schadet nicht.
Wer Fragen hat oder Fehler findet kann sich ja hier melden.
btn_donateCC_LG.gif
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Sehr schöne Anleitung. Und gleich mal oben gepinnt.
 
H

Herold59

Neues Mitglied
Super Anleitung!
Habe seit Monaten darauf gewartet, dass sich jemand des S4 GT-I9515 annimmt.
Hat prima geklappt!
Gibt es auch mittlerweile eine CM Version für das GT-I9515?
Nochmals 1000 Dank für die Arbeit!:thumbsup:
 
B

Billum

Neues Mitglied
Die Anleitung ist sehr gut, selbst für mich als Einsteiger und der dies zum erstenmal gemacht hat sehr verständlich geschrieben. Einfach super :thumbsup:
 
T

Timothey

Neues Mitglied
5 * und tausend Dank für die tolle Anleitung. Hab mich zum ersten Mal an das Rooten gewagt - war für mich Newbie dank der sehr gut dokumentieren Anleitung einfach umzusetzen.
Endlich bin ich viele für mich sinnlose Apps los und kann endlich wieder meine Daten etc. löschen. :thumbsup:

PS. der Gerätestatus war bei mir nach dem Rooten aber schon auf offiziell gesetzt - ich musste nichts mehr einstellen!

... wenn ich wüsste wo der "Danke"-Button ist - würde ich ihn auch drücken....:confused2:
 
Zuletzt bearbeitet:
maacee

maacee

Neues Mitglied
Sauber.. klasse Anleitung, werde ich demnächst bei meinem I9515 direkt umsetzen!! :thumbsup:
Hab das von Base und war schon erschrocken, dass es nicht das I9505 ist - aber jetzt ist alles wieder gut.


und mal ne blöde Frage: wo sieht man denn den Knox-Status?
 
T

Timothey

Neues Mitglied
... ja habe ich auch gesucht.
Ist aber sichtbar im Downloadmodus, d.h. wenn du den Affengriff (war glaube ich Punkt 7 der Anleitung)machst:
Lautstärke unten + Home Button + On

Steht oben links ganz klein im Display - einer der unterern Aufführungen.

Viel Erfolg beim Rooten:thumbup:
 
maacee

maacee

Neues Mitglied
Vielen Dank!
Werde mir wohl noch ein bisschen Zeit lassen...
Mal sehen, ob Lollipop kommt ...
 
T

Thomagedu

Neues Mitglied
Ich habe eine minimal andere Firmware:
AP: I9515XXU1ANI3
CP: I9515XXU1ANI3
CSC: I9515DBT1ANJ1

kann ich es trotzdem wagen oder sollte ich die Finger davon lassen?
 
G

guidonu

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe fast alles wie du und nur beim CSC ...ANJ2
(Ein Black Edition)
Falls dein Gerät noch in der Garantie ist, würde ich die Finger von lassen, wenn du Wert auf diese legst.
... Aber auch sonst denke ich, das einiges nicht sauber arbeiten würde. Es gab meines Wissens einige Änderungen in der Hardware.
 
K

Kain_78

Ambitioniertes Mitglied
Danke sehr... es gibt doch noch Onlinehelden ;) im ernst danke...

CWM Recovery war leider nicht dabei... sonst super...
Ist nicht beim CF-Auto-Root CWM Recovery automatisch dabei und wird der Counter beim CF-Auto-Root erhöht ???
Ich will ja nicht meckern, nur einen Vorschlag machen aber es wäre natürlich Perfekt , wäre das CWM Recovery auch mit drin...

Eine Idee wie und wo ich CWM Recovery ohne Couter hoch zu jagen bekomme ???

tja am besten wäre ja Philz Recovery ;) den das orgi-stock Recovery ist echt Arm... der totale Mist...
 
Zuletzt bearbeitet:
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Threadstarter
Wenn man CWM nutzt, wird Knox auf 1 springen. Die Methode (hier in dem Thread) zum Rooten ist nur für die geeignet, die auch ihre Garantie behalten wollen. Dadurch ist man in der Lage Knox zu deinstallieren und die ganze Bloatware von Samsung zu entfernen. Man kann jetzt auch Rootapps benutzen, wie z.B. LBE security Master.
 
K

Kain_78

Ambitioniertes Mitglied
Wenn ich das richtig verstehe ist knox nun weg... dem nach kann ich cmw flashen ohne den knox couter zu erhöhen???
Richtig?
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Threadstarter
Nein, den Knox Flag, kannst du leider nicht entfernen, der ist Hardware mit einem Efuse Chip gekoppelt. Du kannst softwareseitig aber alle Knox apk s löschen.:

Lösche keine anderen systemrelevanten Apps.!

/system/app/KNOXAgent.apk;

/system/app/KNOXAgent.odex;

/system/app/KNOXStub.apk;

/system/app/KNOXStub.odex;

/system/app/KNOXStore.apk;

/system/app/KNOXAgent.apk;

/system/app/KNOXAgent.odex;

/system/app/KNOXStub.apk;

/system/app/KNOXStub.odex;

/system/app/KNOXStore.apk;

/system/app/KNOXStore.odex;

/system/app/ContainerAgent.apk;

/system/app/ContainerAgent.odex;

/system/app/KnoxAttestationAgent.apk;

/system/app/KnoxAttestationAgent.odex;

/system/priv-app/KLMSAgent.apk;

/system/priv-app/KLMSAgent.odex

/system/app/KNOXStore.odex;

/system/app/ContainerAgent.apk;

/system/app/ContainerAgent.odex;

/system/app/KnoxAttestationAgent.apk;

/system/app/KnoxAttestationAgent.odex;

/system/priv-app/KLMSAgent.apk;

/system/priv-app/KLMSAgent.odex


Die ein oder andere App fehlt eventuell oder heißt anders. Das kannst du aber rausfinden mit dem Rootexplorer oder Titaniumbackup.

Wenn du ein Customrom oder CWM einfach so draufspielst geht der Knox-Flag auf 1.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kain_78

Ambitioniertes Mitglied
Wow... :huh: ist nicht gerade wenig... ach waren das noch Schöne Zeiten als mein s3 nicht defekt War :sad: ... das auch samsung einem immer Steine in den Weg legen muss :mad2:...

Ich könnte heulen...
Gibt es keinen anderen Weg???

Danke dir, für die wertvollen Informationen...
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Threadstarter
Nach root sollte man die trotzdem auf jeden Fall entfernen.
 
K

Kain_78

Ambitioniertes Mitglied
Jo, jo... heute hab ich endlich Zeit um an meinem s4 zu basteln...
Wzb Bloatware löschen, Wetter und Player Widgets transparent gestalten...
Werde es mindestens versuchen denn mit Odex habe ich keine Erfahrung...

Meine erste Frage ist: hast du da ein paar Tips ?
Wozu wird die Odex überhaupt benötigt ?

Meine zweite Frage an den Meister des Forums ist:

bist du ganz sicher, dass man sie o.g. Knox apks und vielleicht auch die Odex Dateien ohne Nachteile ,Überraschungen und weiteres löschen kann??? Ich meinte ohne negativen Nachteile für die restlichen apps ???

Und letztendlich meine dritte Frage: was sollen die ant Services... was ist ant hal ,ant+Plugining und ant Radio... gehört wohl zu der S Healts.apk... falls ich mich nicht irre kann das alles weg... oder etwa nicht???

Danke und Mfg : P.W. alias Kain_78
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chris_columbus

Neues Mitglied
Hatte bevor ich den Artikel gefunden habe schon mal mit einer anderen Methode gerootet. So sieht das jetzt auf meinem Handy aus.
AP: I9515XXU1ANI3
CP: I9515XXU1ANI3
CSC: I9515DBT1ANJ1

Ist das so korrekt, oder fehlerhaft. Bitte um eine Erklärung die nicht nur die Experten von Euch verstehen. Wäre das möglich ?
Danke !
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

kili40000

Neues Mitglied
wie kann ich mein s4 GT-I9515 rooten Android 5.0.1Egal wie aber bitte kostenlos . Danke im vor hinaus!!:biggrin:
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Threadstarter
Kain_78 schrieb:
Meine erste Frage ist: hast du da ein paar Tips ?
Wozu wird die Odex überhaupt benötigt ?
https://www.android-hilfe.de/forum/allgemeine-anleitungen-tutorials-geraeteunabhaengig.1274/info-was-bedeutet-odex-deodex.332552.html
Kain_78 schrieb:
...Meine zweite Frage an den Meister des Forums ist:

bist du ganz sicher, dass man sie o.g. Knox apks und vielleicht auch die Odex Dateien ohne Nachteile ,Überraschungen und weiteres löschen kann??? Ich meinte ohne negativen Nachteile für die restlichen apps ???
Die Risiken gehst du immer selber ein, dass nehme ich nicht für dich ab. Wenn z.B. zur wetter*.apk eine wetter*.odex gehört, musst du unbedingt beide löschen.
Kain_78 schrieb:
Und letztendlich meine dritte Frage: was sollen die ant Services... was ist ant hal ,ant+Plugining und ant Radio... gehört wohl zu der S Healts.apk... falls ich mich nicht irre kann das alles weg... oder etwa nicht???

Danke und Mfg : P.W. alias Kain_78
Es kann in der Tat was abstürzen, wenn der eine Dienst den anderen voraussetzt, deshalb ist bei Knox, falls du es nicht brauchst, gründliches Löschen die Voraussetzung. Ant Radio würde ich nicht löschen. Ant Radio Service: was ist das und kann man die Android-App löschen?


Mit etwas Eigeninitiative hättest du das selbst gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - [Anleitung] zum ROOTEN des Samsung Galaxy S4 VE (I9515) DBT Germany Knox 0x0 Antworten Datum
196
Oben Unten