PC erkennt Handy nicht

D

dietzi

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo

Ich möchte ein SM-G800F flashen. Odin und alle notwendige Software ist bereit, die Entwickleroptionen mit USB-Debugging sind aktiviert.

Nachdem ich das Gerät in den Download-Modus(VOLdown + PWR + HOME) versetzt und mit VOLup bestätigt habe, verbinde ich es mit dem originalen USB-Kabel mit dem PC.

Ich arbeite mit Linux und Windows 7 in Virtualbox, das Handy wird leider von beiden nicht erkannt. Ich habe es ebenfalls mit einem alten Notebook mit Windows XP versucht, auch hier wird das Handy nicht erkannt.

Hebe ich etwas übersehen, gibt es einen Trick, wie schaffe ich zumindest die Verbindung zum PC?

Dietmar

Einige Daten zum Gerät:
Android 4.4.2
Basisbandversion G800FXXU1AOG2
Kernel 3.4.39-5365191
 
TramJens

TramJens

Erfahrenes Mitglied
@dietzi
Hallo, die Samsung Treiber sind installiert?
Das Notebook mit XP ist sicher die bessere Wahl.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bourbon

Erfahrenes Mitglied
Ich arbeite mit Linux und Windows 7 in Virtualbox
Hat denn Virtualbox Zugriff auf den USB-Anschluss des Rechners? Welches System nutzt du denn auf dem Rechner?
 
D

dietzi

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich arbeite mit Debian 10, VBox hat Zugriff auf das USB-System, alles andere wird erkannt und lässt sich einbinden.

@TramJens
Ich habe die Treiber von Android USB Driver for Windows | SAMSUNG Developers heruntergeladen und installiert (Win7 in VBox und WinXP im Notebook), es bringt nur leider nichts.

Vor einiger Zeit hat die Verbindung mit einem Samsung J5 schon mal geklappt, da waren die oben erwähnten Treiber noch nicht installiert.
 
TramJens

TramJens

Erfahrenes Mitglied
@dietzi
Kabel und USB Port hast Du schon gewechselt?
 
D

dietzi

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja, alles schon probiert, kein Erfolg.

(Es handelt sich um ein "jungfräuliches" Handy ohne Sim- und Speicherkarte.)
 
B

Bourbon

Erfahrenes Mitglied
Wird das Telefon denn regulär unter Debian 10 erkannt? Wenn ja dann nutz doch heimdall zum flashen
 
D

dietzi

Neues Mitglied
Threadstarter
Das Handy wurde als Ersatz für ein S3 mini gekauft(wegen Größe), es soll aber eine aktuellere Android-Version installiert werden und die Abhängigkeit von Google reduziert werden.

Nein, das Telefon wird auch regulär nicht erkannt. Die Beschäftigung mit Heimdall hab ich vor einiger Zeit schon vorerst nach hinten verschoben, es ist ja doch einiges komplexer als mit Odin zu flashen.
 
B

Bourbon

Erfahrenes Mitglied
Also wenn das Handy an keinem Rechner erkannt wird und alles aktiviert ist, klingt das eher nach einem Fehler am USB-Port für mich. Lädt das Telefon denn?
 
Nufan

Nufan

Ehrenmitglied
Diesen Trick kannst du hier genauso versuchen wie den etwas später folgenden Tipp bezüglich der Reinigung der Kontakte
 
D

dietzi

Neues Mitglied
Threadstarter
Zuerst mal Danke an alle die sich meinem Problem angenommen haben, in der Zwischenzeit bin ich etwas weiter.

@Nufan
Nachdem ich vorher schon mal den Akku herausgenommen hatte um eine Speicherkarte einzuschieben, hat die Verbindung jetzt sofort geklappt.
Allerdings habe ich die in Frage kommenden CustomROMs nur als zip-Dateien vorliegen und Odin aktzeptiert die nicht. Dieses Problem sollte sich hoffentlich unkompliziert lösen lassen.

Heute nachmittag habe ich mir das Handy mal genauer angeschaut und entdecke eine funktionierende SuperSU-App, installierte Samsung diese App früher? Also habe ich TWRP_Manager, TWRP und CustomROMs auf die Speicherkarte gepackt, TWRP_Manager installiert und root-Rechte gewährt.
Freu!
Aber dann habe ich Probleme, TWRP zu installieren weil mit TWRP-Manager bis jetzt kein Zugriff auf die Speicherkarte möglich war.

Da ich jetzt schon ein bißchen entnervt bin, mache ich vielleicht erst morgen weiter.
 
Nufan

Nufan

Ehrenmitglied
TWRP-App braucht man eigentlich nicht, .zip der CustomROM installiert man ausschließlich über das CustomRecovery.

Folgende Vorgehensweise jetzt, wo du Verbindung hast
  1. Firmwareflash nach dieser Anleitung, in Samfirm "binary nature" anhaken und unter "1" SM-G800F eintragen (wenn dies auch wirklich dein Gerät ist, bitte prüfe das!, ich gehe jetz im weiteren einfach mal davon aus)
  2. [RECOVERY][OFFICIAL] TWRP 3.3.1-0 for Exynos G800F/M/Y, NICHT für G800H! nach der Installation ein Backup aller Partitionen in TWRP
  3. ROM-Flash (was hast du dir denn ausgesucht?) und evtl GApps
  4. Magisk in TWRP flashen
  5. Booten, evtl MagiskManager.apk nachinstallieren
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dietzi

Neues Mitglied
Threadstarter
@Nufan
Danke daß Du alle Schritte nochmal explizit auflistest. Die Anleitung unter 2) hatte ich schon gelesen und sie gestern abend noch probiert, hat aber 2mal mit FAIL geendet. Ich habe vor, LOS15 oder LOS16 zu flashen, schließe aber anderes nicht aus.

Sobald ich alles durchgearbeitet habe, melde ich mich mit einer Erfolgsmeldung… oder dem Bild des zerstörten Handys :1f606:
 
D

dietzi

Neues Mitglied
Threadstarter
Firmwareflash nach dieser Anleitung, in Samfirm "binary nature" anhaken und unter "1" SM-G800F eintragen (wenn dies auch wirklich dein Gerät ist, bitte prüfe das!, ich gehe jetz im weiteren einfach mal davon aus)
Download der Firmware mit SamFirm kein Problem
Einstellungen genau nach Anleitung, weder mit der DBT/ATO einteilig/mehrteilig gelingt der Flash.
 
TramJens

TramJens

Erfahrenes Mitglied
@dietzi
Was gibt Odin als Fehler an, mach am besten einen Screenshot.
 
D

dietzi

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe vorsorglich Screenshots gemacht, hier mit mehrteiliger Firmware
Odin06.png

und hier mit einteiliger
Odin09.png
 
TramJens

TramJens

Erfahrenes Mitglied
@dietzi
Versuchs mal mit der neusten Odinversion,3.13.1x
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
E Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S5 Mini 8
Oben Unten