Deaktivierung des Root-Accounts - zurück zum Originalzustand

  • 240 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Deaktivierung des Root-Accounts - zurück zum Originalzustand im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S5 im Bereich Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum.
nominator2204

nominator2204

Experte
Es gibt noch keine Möglichkeit den Knox counter wieder auf 0x0 zu bekommen
 
THSSTORM

THSSTORM

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, habe die NeatROM auf meinem S5 raufgespielt. Knox is bei 0x0
Nun will ich aber auf Stock zurück. Reicht es einfach die Stock mit odin zu flashen oder muss ich davor noch andere maßnahmen ergreifen. Will nicht das der Counter sich dann erhöht und ich keine OTA's mehr laden kann. Der Theard Im ersten Post is für mich echt schwierig zu verstehen :(
 
THSSTORM

THSSTORM

Ambitioniertes Mitglied
Hallöchen, wie das Thema oben schon sagt will ich zurück auf Stock aber in der anleitung von myreality https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-samsung-galaxy-s5.2301/anleitung-galaxy-s5-deaktivierung-des-root-accounts.552682.html

seh ich ehrlich gesagt nicht durch. :unsure:

Zum ersten steht da

Simples unrooten:

In der SuperSU Anwendungen die wir durch die Aktivierung des Root-Accounts erhalten haben,
oben auf den Reiter Einstellungen gehen, dann nach unten scrollen zu dem Punkt Vollständiges Un-Root.
Da steht bei mir, "wird deinstalliert" aber mehr passiert auch nicht. Nach ca 30min hab ich es weggeklickt. :unsure:

Dann im nächsten absatz wieder etwas was mich verwirrt

Bitte beachten: Die App Triangel Away unterstützt das S5 derzeit (noch) nicht!
Umtausch/einschicken/vollständiges unrooten:
Wenn ihr Euer Gerät einschicken müsst dann, dann solltet Ihr davor den Custom Binary Flash Counter zurücksetzen,
damit nicht mehr ersichtlich ist, ob Ihr einen Custom Kernel, Custom OS geflasht oder gerootet hattet.
Dies geht mit der von Chainfire entwickelten App TriangleAway.
TriangleAway wird beim S5 nicht unterstützt und trotzdem soll ich es ausführen?:confused2:

Was muss ich denn jetzt machen? Einfach ne Stock Rom von Samsung suchen und dann per Odin flashen und das wars oder wie jetzt?

Mein Knox wurde noch nicht getriggert steht noch bei 0x0

Wäre cool wenn jemand helfen könnte :smile:
 
THSSTORM

THSSTORM

Ambitioniertes Mitglied
Danke Dir. :thumbsup:
 
K

keule73

Neues Mitglied
Hallo Gemeinde,

ich finde auf meine Frage leider keine Antwort. Wenn es sie doch schon gibt, bitte ich um Vergebung.

Habe Galaxy S5, gerootet und Philz Recovery Mod drauf. Habe aber keine Costum ROM installiert, ist also noch die Stock Firmware drauf.

ich möchte gerne das Handy sozusagen zurücksetzen, und alles mal neu draufspielen.... mein Knox Counter ist auch schon getiggert, also auf 1. Das ist mir aber auch egal.... kann auch auf 2 hochgehen..:biggrin:

wie gehe ich jetzt vor? Einfach die Original Stockfirmware von Samsung downloaden und per Odin drüber flashen, danach wieder rooten und Philz Recovery Mod installieren?

Oder geht mein vorhaben so gar nicht?

Freue mich auf Antworten....

MfG Keule
 
Maki.

Maki.

Ehrenmitglied
Einfacher würde es wahrscheinlich gehen, wenn du das Handy in den Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzt. Dann geht nicht nur Root, sondern auch sämtliche Daten verloren.
 
K

keule73

Neues Mitglied
danke für die antwort. also gehe ich im handymenü "auf werkseinstellung zurücksetzen". dann muss ich neu rooten, das ist ja nicht weiter so schlimm bzw. aufwendig…
was passiert dann mit dem philz recovery mod? wird das gelöscht oder bleibt das vorhanden? muss ich evtl. noch was beachten?
 
Maki.

Maki.

Ehrenmitglied
Soweit ich weiß wird das alles komplett gelöscht. Natürlich kannst du dich dann auch von Daten wie Kontakte, Apps, etc. verabschieden. Deshalb solltest du deine Daten gegebenfalls vorher sichern.
 
K

keule73

Neues Mitglied
gesichert hab ich! werde ich morgen angehen, brauche das handy heute noch… bin auch am überlegen ob ich mal cyanogenmod mal testen soll…?…?

also erstmal vielen dank für deine hilfe.

keule
 
Zelos

Zelos

Ambitioniertes Mitglied
Ist schon 'ne weile her, dass ich Custom Recoverys geflasht habe, aber wenn ich mich recht entsinne. Wird beim Factory Reset, nur das Betriebssystem zurück gesetzt. Das bedeutet, dass deine jetzige Custom Recovery weiterhin vorhanden ist. (Wenn du sie aber eh wieder flashen wollen würdest, stört sie ja nicht.)

Für die Stock Recovery müsste dann per Odin z. B. die komplette Stock Firmware (falls gewünscht) geflasht werden.
 
Maki.

Maki.

Ehrenmitglied
Ja, und genau aus diesem Grund habe ich ihm auch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen samt USB Speicher empfohlen. Denn dann werden alle Bilder, Musik und andere Ordner (die beim Wipen nicht verloren gehen) gelöscht.
 
Zelos

Zelos

Ambitioniertes Mitglied
Ich verstehe gerade nicht, was der unterschied zwischen Wipe und einem Factory Reset sein soll. Wenn ich z. B. in meine Stock Recovery gehe, steht dort "wipe data/factory reset". Also genau das gleiche (alle Daten löschen und und Werkszustand zurücksetzen) meiner Meinung nach.

Davon abgesehen, wollte ich auch eher auf die Frage
keule73 schrieb:
was passiert dann mit dem philz recovery mod?
eingehen. Darauf hast du geantwortet:
Soweit ich weiß wird das alles komplett gelöscht.
Das wäre dann ja nicht ganz richtig, wenn die Custom Recovery weiterhin bestehen würde. Vllt. liegt hier aber auch nur eine kleine Kommunikationsstörung vor. ;-)
 
K

keule73

Neues Mitglied
wollte nur nochmal feedback geben:

bin im handymenü "auf werkseinstellung zurücksetzen" gegangen. handy wurde dann zurückgesetzt, das philz recovery blieb drauf . die app supersu war zwar danach auch noch vorhanden, root war aber natürlich weg…. habe die app supersu dann deinstalliert und neu gestartet. supersu.zip auf chainfires homepage runtergeladen und über philz recovery dann über den script install.zip eingespielt und hatte wieder root !!!
also alles übers handy regelbar, musste nicht an pc anschließen etc.
hatte in letzter zeit immer akku probleme, und alles mögliche ohne erfolg versucht… (zeitaufwand über tage!). das zurücksetzen mit root wie oben beschrieben und backup über titanium 2 stunden, und seit drei tagen läuft das handy wieder wie geschmiert ohne akkuprobleme!

MfG
Keule
 
O

Olegna

Neues Mitglied
Hallo Leute,

habe mir vor ein paar Tagen ein gebrauchtes S5 gekauft. Laut Angaben des Verkäufers ist es gerootet. Wenn ich die Updates prüfen möchte, kommt die Meldung :
,,Das Betriebssystem ... wurde auf nicht autorisierte Weise verändert. Versuchen Sie, mit Samsung Kies auf ihrem PC Software-Aktualisierungen herunterzuladen, oder wenden Sie sich an den Kundendienst."

KNOX steht noch auf 0x0, zu meiner Beruhigung

Kann mir jemand helfen? Möchte alles wieder auf originalzustand bringen.

Muss dazu sagen, dass ich da nicht so versiert bin, aber wenn mir jemand in kleinen Schritten erklärt, was ich tun soll, bekomme ich das bestimmt hin =)

Danke!
 
O

Olegna

Neues Mitglied
Habe die Seite gesehen. Verliere ich mit dieser Anleitung die Garantie? Oder verändert sich sonst was?
 
Lopan

Lopan

Inventar
KNOX steht noch auf 0x0, zu meiner Beruhigung
Du sagst ja, dass Knox derzeit auf 0X0 steht, dasss heisst nicht getriggert ist.

Eigentlich sollte durch ein unrooten bei 0X0 auch hier nicht getriggert werden.

Garantieren kann ich dir persönlich das jedoch nicht.

Es gäbe ja noch die Variante :

Die Original Samsung Stockrom komplett neu zu flashen.
Das ist ohne Garantieverlust und root ist danach weg.
 
O

Olegna

Neues Mitglied
Danke, dann nehm ich die sichere Variante und flashe den Stockrom. Hast du da einen link für mich? :D Bin was SuFu angeht talentfrei. Mit anderen Worten: finde nichts...
 
Ähnliche Themen - Deaktivierung des Root-Accounts - zurück zum Originalzustand Antworten Datum
7