[Galaxy S6 Edge+] Welche ( Custom-) Firmware soll ich nehmen?

  • 74 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Galaxy S6 Edge+] Welche ( Custom-) Firmware soll ich nehmen? im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S6 Edge Plus im Bereich Samsung Galaxy S6 Edge Plus (G928F) Forum.
F

f.gauert

Ambitioniertes Mitglied
Sorry nun nochmal für die Frage,

kann ich somit jede MM Custom Rom nehmen hauptsache ich flashe erst diese und dann den passenden Kernel hinterher ?
Sonst war es ja immer wichtig für welche Version diese Rom angepasst wurde musste somit mit der FW übereinstimmen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Sind somit auch alle Note5 Customs kompatibel zu dem s6edge + ?

Nach vielem probieren hab ich es nun hinbekommen mit dem Rooten bin nun auf 6.0.1 mit Root und dem Sky High Kernel, bei dem arter Kernel bekomme ich direkt nen Bootloop. Ist an dem Arter sonst etwas besser ?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

f.gauert

Ambitioniertes Mitglied
Wenn ich nun zb die River Rom probieren möchte kann ich die nun so einfach flashen ? und danach erneut den Kernel ? Dann cache löschen ?
 
Z

Zara040

Neues Mitglied
Moin
Habe die RiverROM Rave Vol IV ( Lollipop )vom Note5 auf meinem s6edge+ !
RiverRom normal flashen und anschlißend arter11(g928fcig) rauf :D
Läuft gut
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hanspampel - Grund: Unnötiges Direktzitat entfernt - Der Bezug steht ja. "hanspampel"
F

f.gauert

Ambitioniertes Mitglied
Danke werde ich gleich mal so machen...
Kannst Du mir sagen kann ich nun jede Custrom nehmen für das Note 5 hauptsache sie ist MM angepasst ? und danach nochmal den Kernel drüber und fertig ?
Oder ist es aktuell immer noch wichtig welche FW ich auf dem Gerät habe ?

Danke
 
Z

Zara040

Neues Mitglied
Das kann ich dir nicht genau sagen !
Ich habe auf meinen s6edge+ die OL2 , die RiverRom IV basiert auf APA2 ! Keine Probleme bisher !
 
F

f.gauert

Ambitioniertes Mitglied
Hmm hab es geflasht aber mit dem arter kernel v11 bootet mein handy nicht mehr, bleibt beim ersten logo hängen und tut sich nichts mehr
 
Z

Zara040

Neues Mitglied
schau mal in dein postfach
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hanspampel - Grund: Unnötiges Direktzitat entfernt - Der Bezug steht ja. "hanspampel"
F

f.gauert

Ambitioniertes Mitglied
aus reinen interesse wenn ich wieder 5.1.1 aufspielen würde ,dann rooten mit cf auto root , dann kann ich ja auch eher jede Custom Rom nehmen für das Note5, oder ? , da ich festgestellt habe das manche Tools die ich nutze unter 6.01 nicht so laufen wie sie sollten daher lieber zurück.
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Du kannst jedes Custom ROM vom Note 5 flashen. Wichig ist immer das du den passenden Kernel fürs S6e+ der entsprechenden Android Iteration flashst. Sprich:
  • 5.1.1 Note 5 Custom ROM--> 5.1.1er Kernel s6e+
  • 6.0.1 Note 5 Custom ROM--> 6.0.1er Kernel s6e+
 
F

f.gauert

Ambitioniertes Mitglied
ok eben erst flashen und dann direkt im gleichen anschluß den passenden kernel hinterher oder erst reboot und wieder rein in twrp und kernel flashen ?
immer dalvik danach löschen ?
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Hatte mal ein Note 5 ROM drauf, habe gleich hinterher den Kernel geflasht. Hatte problemlos funtkioniert. Mich aber wieder von Custom ROMs getrennt da meine Gear S2 nicht mehr funzte. Das ist aber ein anderes Thema.

PS: Kurze Info an dich. Deine Shift Taste klemmt. Benutze doch bitte die Groß-/Kleinschreibung. Das erleichtert das Lesen doch etwas.;)

PPS: "Dalvik Cache" Löschen brauchste nicht unbedingt. Das macht das ROM idR, zumindest so es im "updater-script" verankert ist.;)
 
F

f.gauert

Ambitioniertes Mitglied
Ich danke dir für die Infos. Ich werde mich noch etwas umsehen was die Roms angeht.
Habe auch eine Gear 2 das heißt dann wohl das man es testen muss ob sie mit den Roms geht oder nicht.

Bei TWP kann man dann ja gleich mehrere Zips zum installieren einbinden dann kann man es ja auch so mit dem Rom und dann mit dem Kernel machen, in einem Abwasch sozusagen.
 
F

flipflopcorsab

Neues Mitglied
Passt nicht ganz hier her
aber auf der Suche nach Custom Roms kam mir die Frage auf,
gibt es ein Rom indem ich die Edge beleuchtung auch anpassen kann
(z.b beim auf den Tisch legen 3 Sek leuchten, oder beim Auschalten kurz aufleuchtet) ?

Danke euch
 
Droid.X

Droid.X

Ambitioniertes Mitglied
Zara040 schrieb:
schau mal in dein postfach
Was hast du ihm da geschickt?
Wenn ich RiverRom mit SkyHigh flashe, kommt das Handy nicht über den Boot vom "Samsung Galaxy S6 edge+" Logo hinaus.
 
perog

perog

Stammgast
Hast du es zum laufen gebracht Droid.X? Hatte die gleiche Kombo drauf und war kein Problem beim Booten.
 
Droid.X

Droid.X

Ambitioniertes Mitglied
Ja. Hatte wohl noch eine etwas ältere Version vom Kernel auf der SD-Karte, bis ich das gemerkt hatte, verging schon einige Zeit. :biggrin:
 
S

Stollsen

Neues Mitglied
Hi,

Ich wollte mal nachfragen, ob jemand weiß ob und evtl. wann Cyanogenmod für das G928F erscheinen wird.
Hab gehört, dass es noch ungewiss ist, da Samsung die CPU-Daten nicht rausrücken will?

Danke im voraus :)
 
MacDidi

MacDidi

Stammgast
Hi!
Hat jemand das Audax Plus M ROM drauf? Wenn ich das richtig lese, dann müsste ich, da Marshmallow mit root (SuperSu) und TWRP schon drauf sind, die ROM einfach aus TWRP flashen, oder sehe ich das falsch?
Gruß
MacDidi
 
the-dobbi

the-dobbi

Stammgast
Ja ich habe die Audax M auf meinem S6e+ drauf, meine mich aber zu erinnern das ich am Anfang alles nochmal neu machen musste ^^ wie es jetzt ist kp hab immer wieder die neuste Version drüber geflasht ^^
 
MacDidi

MacDidi

Stammgast
Ok, mal sehen wie ich das angehe. Bei XDA steht ja

If you come from Lollipop (from 1 to 16), if you come from Marshmallow (from 1 to 6 and from 9 to 16)
1- Put Rom in your device
2- Enable Developers options in your phone
Go to Settings / About Device / Software Info and tap on Build Number 10 times to enable Developers Options.
Then Go to Settings / Developers Options and Make enable "USB Debugging" and "OEM Unlock".
3- Make a backup of you internal SDcard and your data.
4- Power off your device
5- Reboot into Download Mode
(Press and Hold Volume Down + Home + Power button)
6- Open Odin 3.10.7
7- Put BOOTLOADER for G928F in BL
8- Put MODEM for G928F in CP
(For other G928 variant please search, download and flash your Marshmallow Firmware with Odin in AP)
9- Put TWRP RECOVERY in AP
10- Connect device to PC and it added in Odin
11- Go in options tab and uncheck autoreboot (check only F. Reset Time).
12- Click on Start to Flash the files
13- Once it's completed and you see "PASS" in a green box, disconnect device and long press Volume Down + Power
14- Once screen turns off, immediately press Volume Up + Power + Home to reboot to recovery manually.
15- Once in Recovery, install Audax Rom and in Aroma installer select WIPE DATA.
16- When device reboot seems like a Bootloop but is normal. Than start Samsung bootanimation. Complete reboot ends after 7/8 minutes.

Da ich Marshmallow habe, würden ja 7. und 8, entfallen. Wenn ich dann 15. lese, wo man in's Recovery geht, um die eigentliche ROM zu installieren, dann scheint mir der Firlefanz mit Odin entbehrlich. Die Daten sind natürlich weg, das ist klar.
By the way - kann man nach so einer Aktion eigentlich das Samsung-Konto weiternutzen und die Apps. Ich habe z. B. sogar mal ein Theme gekauft :)
 
Ähnliche Themen - [Galaxy S6 Edge+] Welche ( Custom-) Firmware soll ich nehmen? Antworten Datum
0