Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[RECOVERY][G92xF] *19.05.2017* TWRP 3.1.1-0 [TeamWin Recovery Project]

  • 227 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [RECOVERY][G92xF] *19.05.2017* TWRP 3.1.1-0 [TeamWin Recovery Project] im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S6 (Edge) im Bereich Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum.
F

franz weber

Fortgeschrittenes Mitglied
@valiumii


Bei mir schlägt das TWRP Backup der Daten-Partition fehl. Fehlermeldung lautet: createTarFork() process ended with ERROR=255
Verwende ein USB-OTG-Kabel an dem ein USB-Stick hängt. Hab schon gewipt und Firmware über Odin neu geflashed. Immer die selbe Meldung. Irgendwer eine Idee?
schau da :

Custom Roms / Root für das Mate 9

lese den ganzen text im link, suche auch diesen text.
das ist die lösung, bei klappt das sichern/wiederherstellen einwandfrei und ohne fehler, nach der empfohlenen formatierung !

mein handy huawei mate 9
vieleicht hilft es dir dennoch weiter, da es ja nur um das entschlüsseln geht.

----------------------------------------------------------
Wer eine Custom ROM installieren möchte oder busybox oder Viper4Android installiern möchte oder eine Backup des ganzen Systems (NANDROID) machen möchte benötigt Zugriff des TWRP auf den internen Speicher.
Dann kann man auch Backups (NANDROID) machen und ggf. wieder herstellen.
Dazu muss der interne Speicher einschlüsselt werden.

Dazu klicke auf "Wipe" und dann auf "format Data".
Das ist noch mit yes zu bestätigen.
Dann wird die interne SD formatiert.
---------------------------------------------------------
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Nichts für ungut @franz weber, aber der Beitrag hilft ihm nicht. Das war nicht sein Problem und er konnte es ja auch (vor einem Jahr) lösen.
 
F

franz weber

Fortgeschrittenes Mitglied
hi wicki

alles klar, danke für die info.........

habe einen eigenen fred aufgemacht, für das thema "error 255".
 
W

wolfsstolz

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen, ich bin gerade am verzweifeln ....
Ich versuche nun seit 2 Tagen TWRP auf mein Galaxy S6 zu bekommen, leider ohne Erfolg, da ich sobald ich ins Recovery starten will den Fehler:
NO COMMAND
erhalte. Natürlich mit dem dazugehörigem "Blue Screen". Wenn ich dann etwa 10-15 Sekunden warte scheint sich das originale Recovery File wieder zu installieren denn dann geht das Gerät automatisch in das Recovery Menü und nur von dort aus kann ich das System booten. Egal was ich mache, ich komme weder in den Download Mode, Recovery noch System Boot wenn ich nicht die 15 Sekunden warte und vom Recovery aus ins System boote.

Hier ein Paar Daten meines Gerätes und der verwendeten Dateien:

System Daten:
Buildnummer: NRD920M.G920FXXU5EQJ2 (wird bei google überhaupt nicht gefunden)
Kernel-Version: 3.10.61-10958180
Basebandversion: G920FXXUE5EQJ2

ODIN:
Odin v3.09- v3.12.5 (alle Versionen getestet, auch die dazwischen)

TWRP:
twrp-3.1.0-0-zeroflte.img.tar
twrp-3.1.1-0-zeroflte.img.tar

Sollte irgend jemand wissen woran es liegt, Bitte eine kurze Rückinfo ...

Versuchte Optionen:
Gerät wurde mehrmals mit TWRP geflasht, aus unterschiedlichen Quellen sowie von offizieller Webseite. Ich hatte jedoch gelesen, das dass offizielle TWRP nur für die chinesischen Geräte ist deshalb auch angepasste Version getestet jedoch immer das selbe Problem.
Anmerkung, wer aus irgend einem Grund sein Gerät nicht mehr booten kann und es immer wieder im "Blue Screen" landet mit dem Fehler Hinweis: "NO COMMAND", der sollte das Gerät etwa 1 Minute liegen lassen ohne etwas zu machen, anschließend bootet das Gerät wieder im Recovery Mode, nun auf "System starten".
Sollte das nicht klappen, versucht es mit angeschlossenem USB Kabel, da Android 2 Recoverys besitzt.
Geräte Settings:
Entwickleroptionen, USB-Debugging sowie "Reaktivierungssperre" wurde deaktiviert unter "Find my Phone"
 
Zuletzt bearbeitet:
maxe

maxe

Ehrenmitglied
du darfst in Odin keinen Autostart nach dem flashen einstellen.
Nach dem flashen dann mit Vol- + Power aus dem Downloadmodus und sofort mit Vol+ + Power + Home in die Recovery.
 
W

wolfsstolz

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für Eure schnellen Antworten, ich habe es nun doch hin bekommen, nachdem gar nichts mehr ging.
Ich habe das Gerät erneut auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, dann erneut versucht zu flashen.
Nun lief nix mehr, ich sollte das Gerät zum Wiederhergestellen an den PC anschließen und mit "Kies" reparieren.
Es lief weder Recovery Mode, noch Download Mode noch sonst was nur noch ein grüner Bildschirm mit dem Hinweis das das Gerät defekt sei.
Ich habe dann erneut das USB Kabel vom PC getrennt, wieder angeschlossen und erneut geflasht und siehe da, ich war im TWRP Recovery Mode.
Keine Ahnung was da war, es ist auf jedenfall zum Kotzen, das Samsung einem beim rooten immer wieder mindestens 10 beinahe Herzinfarkte zufügt, bis man sein Gerät endlich mit TWRP / Root versehen hat.
Ich schreibe dies übrigens extra ausführlich, sollte jemand das selbe Problem haben.
Was mir neu war, das man vom Emergency Mode aus direkt per Odin weiter flashen kann ....
Vielen Dank nochmal für Eure Tipps, es ist doch immer wieder schön wenn einem gleich so viele Leute helfen.
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Schön das es geklappt hat.
Zukünftig einfach direkt an die Anleitung halten und bei Bedarf im entsprechenden Thread posten, anstatt einen eigenen Thread zu erstellen. ;)

Edit von hagex:
Post entstand vor Threadmerge.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Edit, Gruß von hagex
Ähnliche Themen - [RECOVERY][G92xF] *19.05.2017* TWRP 3.1.1-0 [TeamWin Recovery Project] Antworten Datum
1