Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[RECOVERY][G92xF] *19.05.2017* TWRP 3.1.1-0 [TeamWin Recovery Project]

  • 227 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [RECOVERY][G92xF] *19.05.2017* TWRP 3.1.1-0 [TeamWin Recovery Project] im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S6 (Edge) im Bereich Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum.
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Und das ist alles was Du probiert hast?
 
valiumii

valiumii

Ambitioniertes Mitglied
Nein, natürlich nicht. TWRP 3.0.0.0, 3.0.2.0 und 3.0.2.1 probiert --> Backup schlug ebenfalls fehl. Sonst noch irgendwelche Ideen?
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
In welchem Dateiformat ist der Stick formatiert?
Hast Du auch mal das Backup auf dem internen Speicher erstellen lassen? Ergebnis?
Hast Du die Kompression de-/aktiviert?
Ist die Verschlüsselung aktiviert?
Welche von den Lösungsansätzen die man über Google findet hast Du probiert?

Es ist etwas schwierig zu helfen, wenn der Hilfesuchende kaum Informationen liefert.
 
valiumii

valiumii

Ambitioniertes Mitglied
Der Stick ist zur Zeit in FAT32 formatiert, auch schon mit exFat probiert.
Backup auf internen Speicher nicht möglich, da zu wenig Platz.
Kompression inaktiv/aktiv probiert
Verschlüsselung inaktiv/aktiv probiert
Skip MD5 generation during backup inaktiv/aktiv probiert
Backup von "System" klappt ohne Probleme.

Laut Log:

I:addFile '/data/app/com.think_android.apps.appmonster.cloud-1/base.apk' including root: 1
==> set selinux context: u:object_r:apk_data_file:s0
E:Error writing tar file!
I:Error adding file '/data/app/com.think_android.apps.appmonster.cloud-1/base.apk' to '/usbstorage/TWRP/BACKUPS/05157df5d316562e/2016-08-04--14-48-54_MMB29K.G920FXXS4DPG2//data.ext4.win002'
Error creating backup.
I:ERROR tarList for thread ID 0
Error creating backup.
I:InfoManager saving '/usbstorage/TWRP/BACKUPS/05157df5d316562e/2016-08-04--14-48-54_MMB29K.G920FXXS4DPG2/data.info'
createTarFork() process ended with ERROR: 255
Backup Failed. Cleaning Backup Folder.
I:Copying file /tmp/recovery.log to /usbstorage/TWRP/BACKUPS/05157df5d316562e/2016-08-04--14-48-54_MMB29K.G920FXXS4DPG2/recovery.log
I:Set page: 'action_complete'
I:operation_end - status=1
I:TWFunc::Set_Brightness: Setting brightness control to 5
I:TWFunc::Set_Brightness: Setting brightness control to 0
I:TWFunc::Set_Brightness: Setting brightness control to 162
I:Set overlay: ''
I:Set page: 'clear_vars'
I:Set page: 'backup'
Truncating string cache entries.

Lösche ich die App Appmonster kommt beim nächsten Mal während dem TWRP Backup eine andere App mit dem gleichen Fehler.
 
Zuletzt bearbeitet:
valiumii

valiumii

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die Info Wicki. Ich werde morgen weiter testen. Feedback folgt...
 
valiumii

valiumii

Ambitioniertes Mitglied
Zwischenzeitlich ist mein "Hama USB Stick 32GB FlashPen Laeta Twin" angekommen. Mit diesem klappte das Backup auf Anhieb. :thumbsup:
Da ich mehrere USB-Sticks mit dem USB-OTG-Kabel ausprobiert hatte und mit keinem hatte ich Erfolg, gehe ich davon aus dass das USB-OTG-Kabel irgendwie einen Fehler hat.
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Gut möglich. Schön das es jetzt klappt.
 
G

Gamler

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann man die jetzige Version von twrp ohne Probleme flashen?
 
M

Manfred1962

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mit der Recovery ein Backup gemacht, kann es aber nicht herstellen da ich die Meldung bekomme: "System schreibgeschützt". Wie kann ich das ändern?
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
"Mount" > Häkchen bei "System" setzen
 
M

Manfred1962

Fortgeschrittenes Mitglied
Im Recovery finde ich Einhängen Systempartition Schreibgeschützt einhängen, da war ein Häkchen drin, das habe ich jetzt rausgenommen.
 
E

enigmanius

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ist mein erster Post, daher mal vorab: Hier finde ich extrem hilfreiche Infos. Danke dafür, ich bin durch das Forum sehr weit gekommen, aber scheitere immer noch (3. Rettung mit Kies 3.0 läuft gerade)

Daten:
Galaxy S6: SM-G920F (VD2 Build) Andriod 6.0.1 (Marshmallow)
TWRP: G920F-DPAD-TWRP-3.0.0.0.tar
Odin: Odin_3.12.3

Dank der Info Wicki, dass die Original TWRPs nicht funzen, konnte ich nach dem Flashen der Chainfare TWRP 1 mal ins Stock booten.
Nachdem ich aber das erste mal ins TWRP bin (Vol+Power+Home), bin ich beim nächsten Bootversuch in der bootloop gelandet.

Was ich vor habe:
1. 100% Stock herstellen (haut mit Kies hin, auch wenn über 1h...)
2. TWRP drauf flashen mit Odin
4. Einmal ins Stock booten (ging jetzt 1mal mit Chainfaire)
5. Ins TWRP booten und danach einfach neustarten und normal booten, um zumindest ein funktionierendes TWRP mit Stock Rom zu haben! (hier scheiterte es zum 3. mal wegen bootloop)
EDIT2: Kann es sein, dass ich nach dem TWRP flash direkt rein und mir root verschaffen muss, damit ich den bootlop vermeide?
-------------------------------------------------------------

Und soweit komme ich gar nicht..
6. Magisk v6 flashen
7. phh's SuperUser 17 flashen
8. phh's SuperUser app installieren und ggf. Magisk Manager
EDIT: 9. Und dann irgendwie das Deepsleep Problem lösen

Bitte um Hilfe, ich pack's mit eigenem Recherchieren einfach nicht mehr .. mache ich etwas grundsätzlich falsch??

Danke

Alex
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wolfloestoffel

Erfahrenes Mitglied
Zu 5.)
Vor dem Flaschen von twrp bei Odin den Haken bei reboot heraus nehmen, nach dem Flash das Gerät ausschalten (Vol. down + power 10 sec. drücken), danach SOFORT in den Recoverymodus booten. Danach mit TWRP SuperSu.zip installieren und fertig
 
E

enigmanius

Neues Mitglied
Okay, also wird root irgendwo benötigt, damit das Stock OS wieder anläuft? Hab ich das richtig verstanden?

Wicki, danke für die Anleitung. Art und Weise 2 kommt meiner sehr nahe. Systemless root soll ja drauf - allerdings mit magisk inkl. phh's. Bist du diese Konstellation schon mal gefahren? Würde das Stock booten, wenn ich nach dem TWRP flash direkt ins TWRP gehe und phh's root flashe?

Danke
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Nein, root wird nicht benötigt. Kannst Du weglassen.

Magisk und phh's kenne ich nicht und kann ich Dir daher auch nichts zu sagen. Such Dir dazu am besten an der jeweiligen Quelle Hilfe und prüf vor allem die Kompatibilität.
 
E

enigmanius

Neues Mitglied
Ok. Es muss also möglich sein, TWRP + StockRom zu betreiben. Dann weiß ich jetzt alles, aber es funktioniert einfach nicht. Drei fehlgeschlagene Versuche, einer davon fast erfolgreich. Das wäre meine "Basis" um mit magisk weiter zu machen. Daher habe ich mich hier zu diesem Thema gemeldet, muss ja nur bis dahin kommen.

Ich probiere morgen das arter97 TWRP, wenn das nicht geht, lass ich's, bevor ich einen neuen Briefbeschwerer habe.
EDIT: Ich bin raus

Nur zur Info:
Magisk kann den "root" verstecken, funktioniert derzeit am Besten in Verbindung mit phh's SU. Bedeutet, dass mit dieser Kombination auch Andriod Pay funktionieren wird (was mein eig. Ziel ist - der Witz ist nur, dass es bei mir scheitert, was für euch wahrscheinlich ein Kinderspiel ist)
Falls es Dich interessiert:
[MOD][2016.8.22] Magisk v6 - The Universal Systemless Interface

Danke für die bisherigen Antworten - ging echt schnell...
 
Zuletzt bearbeitet:
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Ich habe oft genug Stock ROM + TWRP genutzt, das klappt also eigentlich problemlos.
 
wohak

wohak

Experte
In der Kombination Stock + TWRP ist Root zwingend nötig oder sehe ich das falsch? (Die Kombi hatte ich schon ewig nicht mehr...) Ich verstehe enigmanius so, das er nur Stock und TWRP zu flashen versucht - ohne Root.
 
Ähnliche Themen - [RECOVERY][G92xF] *19.05.2017* TWRP 3.1.1-0 [TeamWin Recovery Project] Antworten Datum
1