Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Samsung Galaxy S6 und S6 Edge - Diskussionen zum Thema Root Zugriff

  • 924 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S6 und S6 Edge - Diskussionen zum Thema Root Zugriff im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S6 (Edge) im Bereich Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum.
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Die beste Nachricht des Abends.:):beer:
 
1991Patrick

1991Patrick

Stammgast
Wird jetzt Knox getriggert oder nicht?
 
John Smith

John Smith

Fortgeschrittenes Mitglied
Es liest sich so. Ich würde die Mobile Payment Funktion nicht für's rooten auf's Spiel setzen. Finde das schon eine nützlich Funktion, die ich vermutlich das ein oder andere mal benutzen werde.
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Na hoffentlich funktioniert das mit dem wanam xposed Modul noch, dann dürfte auch Payment kein Problem sein.
 
1991Patrick

1991Patrick

Stammgast
Payment wird es erstmal nicht in Europa geben!
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
1991Patrick schrieb:
Wird jetzt Knox getriggert oder nicht?
Dazu hat er auch etwas geschrieben:

Before actually rooting though, consider that KNOX will likely be tripped, and there's a good chance untripped KNOX will be required for phone based payments
Da er hier vom CF-Auto Root redet wird der KNOX Counter getriggert.

Auch schreibt er hier das die Payment Funktion vermutlich einen ungetriggerten KNOX Counter voraussetzt.
 
1991Patrick

1991Patrick

Stammgast
Achso
Okay so dachte ich es mir schon nur wollte auf Nummer sicher gehen und es von wem hören der der englischen Sprache mächtig ist xad
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Noch ein Hinweis, Aktuell gilt diese Root Zugriff nur für die beiden US-Versionen von T-Mobile (SM-G920T und SM-G925T) und nicht für die europäischen Modelle.

Aber das wird auch nur eine Frage der Zeit sein.
 
JasonMason

JasonMason

Ehrenmitglied
Ich spekuliere auf eine Version von Geohot, mal schauen ob er Towelroot soweit bringen wird das es auf dem S6 ohne Knox zu Triggern laufen wird.
Mal schauen was es so für Themes von Samsung geben wird, das überbrückt dann schonmal die Zeit des wartens auf Towelroot.
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Ich bin seit Defekt meines Galaxy S2 Samsung Abstinent. Das Thema Knox habe ich daher nur am Rande mal mitbekommen. Es ist also so, dass man höchstwahrscheinlich nicht rooten, bzw. Custom Recovery/Custom ROM flashen kann, ohne Knox zu triggern und damit auch seine komplette Garantie verspielt hat, oder? Das ist momentan der einzige Punkt, der mich vom Kauf des S6 abhält. :-(
 
eSportler

eSportler

Stammgast
Richtig, laut Samsung verliert man mit getriggertem Knox Flag die gesamte Garantie. Dann kommt aber noch die Gewährleistung ins Spiel, welche durch den Händler gewährt werden muss. In den ersten sechs Monaten in der Händler in der Beweispflicht, danach kehrt sich diese um und du musst nachweisen das der Fehler bereits seit Kauf im Gerät schlummerte.

Aber wenn ich ehrlich bin, brauche ich nicht zwingend Root Rechte. Klar, für Titanium Backup wäre das ganz nett, aber Adblock kann man ohne Root nutzen und das ist der wichtigste Aspekt für mich.
Themes gibt es ja jetzt offiziell zum Download, dauert bestimmt nicht lange bis die auch durch die Community erstellt werden können. Custom Roms und Recoverys brauche ich auch nicht zwingend. Samsung scheint Touchwiz ja mittlerweile gut in den Griff bekommen zu haben. Das was ich bisher gesehen habe wirkte sehr aufgeräumt und nicht so überladen.

Aber btw., scheinen ja viele vom M7 zum S6 zu wechseln :D
Der Dennis bleibt dem One aber treu^^ Er wartet schon sehnsüchtig auf sein M9 :D
 
JasonMason

JasonMason

Ehrenmitglied
Da Chainfire vor Veröffentlichung schon das US Telekom Model gerootet hat bin ich zuverlässig das es einen Root geben wird ohne den Knox Counter hochzujagen.
Was damals beim S4 so geschrieben wurde, es wäre nicht möglich Knox auszutricksen bis Geohot gezeigt hat das es doch eine Lücke im Kernel gab (siehe auch Jailbreak der ps3) und siehe da, es war doch möglich, Wege gibt es immer,
Vllt hat Samsung ja wie beim S4 ne Lücke im Bootloader, ich habe auf meinem S4 auch noch den "Alten" Bootloader und somit kann ich dank Custom Kernel Flashen was ich möchte, mein Knox bleibt bei Null.
Aber warten wir mal ab, da wird sich ne Menge tun da Samsung ein Lustobjekt für die bekannten Devs rausgehauen hat, denke aber das es erst mehr für das normale S6 geben wird da das Edge doch etwas Teuer ist, wie gesagt, abwarten und Tee trinken.
Ob das S6 und das Edge wirklich zu 100% Baugleich sind wird sich auch noch zeigen, denke eher nicht.
 
eSportler

eSportler

Stammgast
Meine Hoffnung basiert auch, wie schon mal hier erwähnt, auf Geohot.
Am 1.4. geht's erstmal zum Telekom Shop zum probieren ob mir das Edge oder das normale besser gefällt....
100% baugleich sind die beiden ja schon mal nicht. Allein wie der Akku verbaut ist ist unterschiedlich.

Denke das lediglich der Kernel unterschiedlich sein wird, da dieser ja die Wischgesten an der Edge erkennen muss. Aber der Bootloader wird da außen vor sein. Mal schauen wann es so weit ist :)
 
JasonMason

JasonMason

Ehrenmitglied
Mit Baugleich meine ich lediglich das Innenleben und ob der Root vom einen auf das andere anzuwenden ist, zu dem neuen Root von Chainfire habe ich mich noch nicht eingelesen ob sein Root ein und der selbe für beide ist.
 
S

Snake3

Lexikon
Ein einlesen ist sinnvoll - denn dann hätte sich die Diskussion schon erledigt.
 
JasonMason

JasonMason

Ehrenmitglied
So, das G920f S6 Internationale Version ist laut Chainfire auch gerootet.
Demnach sind die Roots für die Modelle unterschiedlich.
Diskussion beendet.
 
SavanTorian

SavanTorian

Ehrenmitglied
Darkman schrieb:
Auch schreibt er hier das die Payment Funktion vermutlich einen ungetriggerten KNOX Counter voraussetzt.
Ein logischer Gedanke, da die Payment Funktion eng an die von Samsung gesetzten Sicherheitsstandards geknüpft ist.

Man hat also die Wahl zwischen Payment und Unroot oder Full Sys Access und Root. Wobei ich, wenn ich das S6 auch geschäftlich nutzen, dann nicht auf Knox verzichten wollen würde und es im Originalzustand beließe. :laugh:
 
Rak

Rak

Inventar
SavanTorian schrieb:
Man hat also die Wahl zwischen Payment und Unroot oder Full Sys Access und Root.
Dazu kommt, dass man beim S6 Edge neu entwickelte sinnvolle Funktionen für die Edge wohl nur mit einem gerootetem Gerät bekommt (?).
 
JasonMason

JasonMason

Ehrenmitglied
@Rak, das glaube ich nicht da Samsung den Devs erlaubt etwas für die Edges zu Programmieren.
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S6 und S6 Edge - Diskussionen zum Thema Root Zugriff Antworten Datum
0
5
29