[Anleitung] Galaxy S9 / S9+ rooten (bis einschließlich Android 9)

  • 383 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Galaxy S9 / S9+ rooten (bis einschließlich Android 9) im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S9 / S9+ im Bereich Samsung Galaxy S9 / S9+ (G960F/G965F/DS) Forum.
D

Domi_nex

Stammgast
TWRP kann man schon über ODIN flashen.
Der Nemesis Kernel ist doch einfach nur eine Kopie vom Flash Kernel.
@Glatze680 @f.h.73
Domi_nex schrieb:
Also ich Beschreibe mal den Ablauf wie ich das gemacht habe.


1. Entwickleroptionen Aktiviert (paar mal auf Build drücken) & auch USB-Debugging aktivieren
2. OEM aktivieren
3. Jetzt ab in den download Modus, schalte dein System komplett aus
und jetzt drücke zusammen: Bixby, Volume Down und Power wir sind im download Modus
4. ODIN installieren auf dein PC/LAPTOP /Portable
5. Aktuelles TWRP G960 oder G965 runterladen (tar), kommt auf dein System an
6. ODIN öffnen und den Haken bei "auto reboot" entfernen
7. Die TWRP File die wir runtergeladen haben jetzt in ODIN unter "AP" einfügen
8. Nach dem Flash Vorgang müsst Ihr das Gerät komplett ausschalten
und sobald es startet Volume Up, Bixby, Power button zusammen drücken, kurz bis 15 zählen und warten.
9. Sobald Ihr im TWRP seid, müsst Ihr G960 oder G965 flashen (Image Datei auswählen -> dann auf boot flashen
10. Format Data im TWRP ausführen Achtung sobald Ihr das macht wird das komplett gesäubert
(außer die SD Karte)
11. Ihr startet in das System & könnt jetzt Magisken und Superusern :thumbsup:


Bei mir hat es wunderbar geklappppt :love:
 
Zuletzt bearbeitet:
f.h.73

f.h.73

Stammgast
Genau nach dieser Beschreibung habe ich es letztens durchgeführt.
Leider konnte ich nach dem Neustart ins TWRP nicht auf meinen internen Speicher zugreifen, ergo konnte ich boot-noverity-nocrypt-g965f .img nicht installieren und mein System war geschrottet.
In deiner Beschreibung gehst du auch nicht darauf ein ob man nach dem Neustart ins TWRP das System ändern muss oder ob man es nur beim lesen belassen soll.
Dieser eine kleine aber Wichtige Punkt nach Punkt 8 fehlt...
 
Black_Focus

Black_Focus

Experte
Ich hab auch nach der Anleitung gemacht. Kernel ist stock. Und habe supersu 2.82 sr5 genommen

Wenn ich Zeit finde mache ich nochmal eine Anleitung
 
G

Glatze680

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht den Kernel weglassen und nur SU drauf hauen... Aber ich hab grade keine Lust mehr mein Telefon zum 5. mal neu aufzusetzen :-/
 
H

hexagon

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Anleitung.
Ich habe noch eine ergänzende Frage, die ich bisher nirgends beantwortet fand:
Prüft bitte, ob in den Entwickleroptionen, die Option "OEM Unlock" immer noch dort zu finden ist. Weil nur dann ein Neustart des Geräts sicher ist
Was ist zu tun, wenn OEM Unlock nicht zu finden ist?
 
M

MasterOfSamsung

Gast
Dann würde ich - so rein von der Logik her gesehen - das Telefon ausschalten, in den Download Modus gehen und wieder von vorne anfangen (bzw. eine Stock Rom per Odin flashen und dann erst wieder von vorne beginnen). Allerdings hatte ich den Fall bei mir nicht und zwar einfach nur froh, dass das alles geklappt hat.
Kann mir aber auch kaum vorstellen, dass wenn man die Option vor dem Flashen hatte, dass die dann nicht mehr da sein soll. Außerdem ist das nur aus der englischsprachigen Anleitung übersetzt.
 
Black_Focus

Black_Focus

Experte
Dann lest euch mal durch xda. Das passiert ohne ende dass der oem Schalter weg ist. Wenn das is, dann einfach 7 Tage warten und das handy NICHT neu starten!
 
M

MasterOfSamsung

Gast
Wenn der Reboot allerdings random kommt, hat man wohl Pech
Ich schreib das auf jeden Fall nach dem Mittagessen mal noch als Hinweis mit in meine Beschreibung.
 
wotzefak80

wotzefak80

Experte
Was passiert denn, wenn man innerhalb der 7 Tage ein Reboot macht ?
 
Black_Focus

Black_Focus

Experte
Dann fangen die 7 Tage wieder von vorne an
 
maik005

maik005

Urgestein
@wotzefak80
Mit TWRP und ohne sichtbare OEM Unlock Option.
Starter dadas Gerät dann nicht mehr.
Der einzige Weg, damit das Gerät dann wieder funktioniert ist es die komplette Firmware mit Odin zu flashen. Dabei gehen alle Daten auf dem Gerät verloren inkl. Root usw...
 
M

MasterOfSamsung

Gast
@maik005

Das heißt, Punkt 17 muss dann also lauten, dass man dann wieder von vorne beginnen muss, in dem man erst eine komplett neue Firmware aufspielt. Einen anderen Weg gibts nicht. Korrekt?
 
maik005

maik005

Urgestein
@MasterOfSamsung
naja man darf das Gerät nur 7 Tage nie neustarten oder den Akku leer werden lassen. Dann kommt die OEM Unlock Option in der Regel wieder und ist wieder aktiv, dann ist auch ein Neustart kein Problem mehr.

Ich finde es sehr gut, dass du diese Anleitung erstellst!
Hier mal ein kleiner Tipp wie es aussehen könnte (vom S8)
[Anleitung][G95xF] Wie roote ich das Galaxy S8 / S8+?

Ich würde gern, sobald du mit der Anleitung fertig bis diese (wie auch beim S8) deutlicher positionieren.
 
M

MasterOfSamsung

Gast
Ich würde mich über Rückmeldungen freuen, ob das mit der Anleitung inhaltlich so hinhaut (vor allem bei denjenigen, die bisher keinen Erfolg in Sachen rooten hatten)
 
submain

submain

Ehrenmitglied
@MasterOfSamsung
Ich habe die Anleitung von dir als Startbeitrag gesetzt. Du bist jetzt quasi der Ersteller dieses Threads... Musst halt nur noch die Form etwas anpassen, so wie in den verlinkten Beispielen.

Die Antworten ab Beitrag #85 beziehen sich auf den Startbeitrag auf der 1. Seite.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MasterOfSamsung

Gast
Ich hab mal angefangen, den Startbeitrag zu bearbeiten.
Nun hab ich eine Frage, damit ich am Startbeitrag weiterschreiben kann: In Beitrag 26 bei Punkt 9. Ist das ein gepachter Stock Kernel bzw. was genau macht diese IMG-Datei genau?
 
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
@MasterOfSamsung entfernt das forceencrypt im Kernel, damit der Interne Speicher mit Magisk nicht wieder verschlüsselt wird. Ebenfalls ist der FRP Lock und vaultkeeper komplett entfernt, um ne Sperre zu umgehen.

Hab die beiden Kernel vom S9 bereits bearbeitet, bootet beim Tester allerdings noch nicht. Werde ich heute selber testen, da ich nacher mein Gerät bekomme.
 
wotzefak80

wotzefak80

Experte
Der Entwickler von Magisk ist bei der Armee und Magisk kann deswegen im Moment nicht weiterentwickelt werden oder habe ich da Quark gelesen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Black_Focus

Black_Focus

Experte
Nein das ist vollkommen richtig
 
M

MasterOfSamsung

Gast
@SoLdieR9312
Und was ist diese IMG-Datei nun? Schon ein modizifierter Kernel?
Ich blick da nicht so ganz durch, was das genau sein soll bzw. wie man das nennt.


@wotzefak80
Also wenn ich das richtig gelesen habe, wird die Entwicklung von Magisk langsam verlaufen, da er bei der Armee ist.
Von keiner Weiterentwicklung steht da eigentlich nichts.


But keep in mind that I'm still in charge of the military training, so development will be slow.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ähnliche Themen - [Anleitung] Galaxy S9 / S9+ rooten (bis einschließlich Android 9) Antworten Datum
10
1
5