[Anleitung][G95xF] Wie roote ich das Galaxy S8 / S8+?

SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
Threadstarter

WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem Gerät. Wenn ihr nicht sicher seid, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst was ihr tut: Lasst es bleiben!

Knox wird 0x1 durch das Rooten gesetzt, dadurch wird die Garantie erlischen. Falls man Samsung Pay oder Secure Folder nutzen möchte, rate ich vom Rooten ab.


OEM-Entsperrung nach den Rooten nicht mehr deaktivieren, ansonsten bootet das Handy nicht mehr, und ihr müsst die Stock Firmware wieder flashen.


Downloaden der TeamWinRecovery (TWRP) im .tar Format
[Eine Custom Recovery, die es einem ermöglicht, ROMs und andere .zip Dateien zu flashen.]
Galaxy S8: Klicke zum Herunterladen
Galaxy S8+: Klicke zum Herunterladen


Downloaden von ODIN
[Ein Programm von Samsung zum Flashen von Originalfirmwares oder anderen Dateien.]
Odin 3.13.1: Klicke zum Herunterladen


Samsung USB Treiber installieren
[Damit das Gerät im Downloadmodus und später im TWRP erkannt wird.]
Samsung USB Treiber: Klicke zum Herunterladen


Aktuellste Version von Magisk herunterladen
[Ohne Magisk ist ein bestehen der SafetyNet Prüfung nicht möglich.]
Magisk (aktuellste Stable Version): Klicke zum Herunterladen


Sicherung erstellen
Alles vom Internen Speicher auf dem PC sichern, evtl. Apps oder Einstellungen per Samsung Backup sichern, wir werden das Handy formatieren, das einzige was nicht gelöscht wird ist die MicroSD Karte.

--------------------------------------------------------

Auf dem Galaxy S8(+) folgende Schritte ausführen:
1.0 Einstellungen - Telefoninfo - Softwareinformation - 7x Buildnummer anklicken - Entwicklermodus wurde freigeschaltet
1.1 Einstellungen - Entwickleroptionen - USB-Debugging aktivieren - OEM-Unlock erlauben
1.2 Magisk v16.x zip auf die externe MicroSD Karte kopieren
1.3 Gerät ausschalten, dann beim Einschalten Power + Bixby Knopf + Leiser gedrückt halten bis der Downloadmodus erscheint
1.4 Lauter Taste drücken um Fortzufahren

Auf dem PC folgende Schritte ausführen:
1.8 Samsung USB Driver installieren
1.9 Galaxy S8(+) mit dem PC verbinden
2.0 Odin Software starten
2.1 AP Kasten ein Haken setzen
2.2 Auf den AP Knopf drücken und die heruntergeladene TWRP Recovery .tar auswählen und Öffnen drücken
2.3 Links auf Options drücken und den Haken bei Auto Reboot entfernen, alles andere auf Standardeinstellungen stehen lassen
2.4 Wenn das Galaxy S8(+) nun in einem der ID:COM Ports als blau angezeigt wird, können wir auf Start drücken
2.5 Wenn alles gut gegangen ist, sollte das Recovery nun erfolgreich geflasht worden sein

Auf dem Galaxy S8(+) folgende Schritte ausführen:

3.0 Power + Bixby Knopf + Leiser gedrückt halten, bis das Gerät ausschaltet
3.1 Sofort danach Power + Bixby Knopf + Lauter gedrückt halten, bis das Logo von TWRP erscheint
3.1.1 Falls ihr zu langsam wart, und das Handy neugestartet hat, müsst ihr 2.0 bis 3.1 wiederholen!
3.2 In der TWRP Recovery auf Wipe gehen, dann Format Data, Yes eingeben und auf den blauen Haken drücken
3.3 Zurück in das Wipe Menü, dann auf Advanced Wipe gehen, Alles anhaken bis auf System, Micro SDCard und USB OTG
3.4 Swipe to Wipe ausführen
3.5 Zurück ins TWRP Hauptmenü und Install anklicken -> Magisk v16.x zip auswählen
3.7 Swipe to confirm -> Flashen ausführen
3.8 Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, einfach auf Reboot drücken, das Gerät sollte nun ins System booten und erfolgreich gerootet sein
3.9 Im Appdrawer den Magisk Manager suchen und öffnen
4.0 Installierte Magisk Version sollte v16.x sein
4.1 In die Einstellungen vom MagiskManager gehen (oben links die 3 Striche, dann Einstellungen)
4.2 Magisk Hide aktivieren
4.3 Zurück in die Magisk Einstellungen und Magisk Hide anklicken
4.4 Auf die Lupe drücken und SystemUI eingeben, wenn gefunden, dann SystemUI den Haken setzen
4.5 Neustart ausführen, danach den MagiskManager öffnen und auf SafetyNet Status abfragen drücken
4.6 Sollte beides grün angezeigt werden hat alles geklappt und ihr seit nun gerootet
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von bandit1976 - Grund: Typo ausgebessert, bandit1976
Onslaught

Onslaught

Super-Moderator
Teammitglied
Ich hab dir mal den Threadtitel korrigiert.

Du hattest 93x geschrieben... ;)
 
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
Threadstarter
Oh, sorry, war keine Absicht, danke dir.
 
S

Sommerrain

Gast
Der Link bei den Samsung USB Treibern führt bei mir ins Leere :o
 
HCD

HCD

Moderator
Teammitglied
@SoLdieR9312 Du solltest unbedingt dazu schreiben, dass danach die Garantie weg ist und zwar für immer!

Jemand, der das nicht weiß, kann da in eine böse Falle tappen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von bandit1976 - Grund: Typo ausgebessert, bandit1976
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
Threadstarter
Werde ich hinzufügen, hab ich vergessen zu erwähnen.

Edit: Link gefixxt und Garantie Hinweis hinzugefügt, Danke
 
Fuzzy-79

Fuzzy-79

Erfahrenes Mitglied
Nicht schlecht, aber du verlinkst auf eine ältere Odinversion.
 
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
Threadstarter
Soweit ich weiß ist 3.12.5 die aktuellste, welche wäre denn neuer? Es kursieren auch viele Fake Odin Tools im Netz rum.

EDIT: Odin auf 3.12.7 updated
 
Zuletzt bearbeitet:
submain

submain

Ehrenmitglied
@SoLdieR9312
Müsstes nur regelmäßig prüfen, ob die Downloadlinks noch funktionieren. Gerade solche Direkt-Downloads führen schnell ins leere, wenn es aktualisierte Versionen gibt oder sich die Downloadadresse ändert :winki:
 
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
Threadstarter
@submain Ja das stimmmt wohl, ich denke ich lade die Files auf mein Server, damit sollte die Verfügbarkeit garantiert sein.

EDIT: Alle File Links laufen nun auf mein Androidfilehost Account, bis auf die TWRP Images, da habe ich ja den Pfad direkt zur TWRP Seite verlinkt, der sollte auch immer so bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
DanielU

DanielU

Erfahrenes Mitglied
Hey,

warum müssen eigentlich die Daten gelöscht werden, bevor man Magisk flasht?

Hatte es eigentlich so vor: TWRP flashen, Root-Zugriff erlangen, Mit Titanium Backup alles sichern, eine Custom Rom flashen (bieten zwar momentan nicht wirklich einen Mehrwert aber Custom Roms kann man bzgl Rootzugriff leichter updaten), meine Daten via TB wiederherstellen.
Damit würde man sich die ganzen App-Einrichtungen sparen. Dies geht aber natürlich nicht, wenn das Gerät gewiped wird bevor die Stock Rom gerootet wird.
 
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
Threadstarter
Die Datenpartition ist von Werk aus verschlüsselt, weder TWRP noch eine Custom ROM sind in der Lage dadrauf zuzugreifen. Daher muss falls man rooten will oder ne andere ROM flashen möchte, unbedingt der Interne Speicher von der Verschlüsselung gelöst werden, da ansonsten die oben genannten Probleme auftauchen.

PS: Deshalb rootet man ja auch sofort bevor man irgendetwas einrichtet, das einzige was ich vorher mache ist nen Pixeltest ;)
 
DanielU

DanielU

Erfahrenes Mitglied
SoLdieR9312 schrieb:
(...) Deshalb rootet man ja auch sofort bevor man irgendetwas einrichtet (...)
Habe ich bis jetzt auch so gehandhabt bei meinem Smartphones. Musste letztens mein Pixel C umtauschen (innerhalb der Garantiezeit) und wollte deshalb erst mal ohne Root bzw Custom-Rom versuchen.
 
PitchBlackNight

PitchBlackNight

Fortgeschrittenes Mitglied
danke für die detaillierte Anleitung, das ganz ja superschnell ... jetzt drück ich mir nur mehr die Daumen dass mein erstes KNOX getriggertes Samsung Galaxy nicht irgendwann zur Reparatur muss
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Neilpride118d

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

es wird oben gesagt: "...Sicherung erstellen
[Alles vom Internen Speicher auf dem PC sichern, evtl. Apps oder Einstellungen per Samsung Backup sichern,
wir werden das Handy formatieren, das einzige was nicht gelöscht wird ist die MicroSD Karte.]..."

Samsung Backup ist klar... ABER: wenn man den internen Speicher auf dem PC sichert; Wie geschieht die Wiederherstellung?

Einfach dann die gesicherten Daten nach Root mit den vorhandenen Daten überschreiben? Welche Folge hat das und was passiert dadurch?
Sind dann alle 3tt-Apps wieder da ohne erneut herunter geladen werden zu müssen? Und sine auch die 3tt-Apps Einstellungen dann wieder da, als bspw. Benutzername, Passwort etc...

Vielen Dank Euch!
 
Tritake

Tritake

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute,

ich habe ein Problem und zwar:

Ich habe die Anleitung befolgt und nun komme ich nicht mehr ganz ins System rein!

Es folgt nach dem Boot und PIN Eingabe immer die Meldung:

Überprüfung fehlgeschlagen:
Ihr gerät kann nicht neu gestartet werden. Die Integritätsprüfung ist fehlgeschlagen.


Was kann ich jetzt machen ??

Dank euch

Grüße
 
N

Neilpride118d

Neues Mitglied
Hi Tritake,

genau das gleiche Problem hatte ich auch nachdem ich der Anleitung gefolgt bin von dem Youtuber Max Lee in seinem Youtube Video
How to Root Galaxy S8 or S8 Plus! [Exynos]
Er hat dort nicht mit der no-verity-opt-encrypt zip gearbeitet, was m.E. zu dem Problem geführt hat.
Zumal hatte er vor dem Flashen nicht von Wipe gearbeitet. Ich bin kein Spezialist aber während des Flash Vorgangs in TWRP standen manche Befehle in rot da, was m.E. darauf schließen lässt dass die Stock ROM nach wie vor verschlüsselt war oder den Schreib Zugriff nicht erteilt hat.

Bis zur PIN Eingabe bin ich damals gar nicht mehr gekommen; die non-integrity Meldung folgte noch während des Samsung Boot Logos. Interessant, dass du anscheinend schon im System warst, da die Aktivierung der SIM erst dort erfolgt und dich zur Eingabe der PIN zwingt.

Das Boot Problem sollte doch mit der no-verity-opt-encrypt zip in dieser Anleitung behoben sein. Bist du dieser Anleitung 1:1 ausnahmslos gefolgt?

Da ich mein Galaxy auch nach dieser Anleitung rooten will, bin ich mal gespannt was der Autor dazu sagt.
Lieber warte ich nochmal ab, bevor mir das gleiche Problem wieder entsteht und das GS8 nicht bootet.

Die einzige Lösung ist in deinem Fall jetzt nur noch: Lade dir die Stock ROM runter und flashe die nochmal auf original komplett mit ODIN. Anleitung hier: How to unroot Samsung Galaxy S8 or S8 Plus

Ich hoffe du hast deine Daten gesichert. Die sind bei dem Stock Flash nämlich alle weg und du musst bei Null anfangen.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Schrift normiert, Gruß von hagex
Tritake

Tritake

Erfahrenes Mitglied
Danke ich werde mal schauen nur mein noch größeres Problem ist ich habe vorher nicht geschaut welche CSC Version ich habe :blushing::cursing: somit weiß ich nicht welche ich genau benötige!

Ich bin exakt der Anleitung gefolgt!!!! Mache das nicht zum ersten mal!

Daten habe ich keine das Handy ist heute angekommen!
 
maik005

maik005

Urgestein
@Tritake

welche CSC willst du denn haben/nutzen? Dann flashe einfach die entsprechende Firmware.
Für Deutschland bedeutet das:
Telekom - DTM
Vodafone - VD2
Alle (frei für Deutschland) - DBT
 
Oben Unten