[Anleitung] Jelly Bean 4.1.1 für Tab 2 10.1 (P5110)

  • 204 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Jelly Bean 4.1.1 für Tab 2 10.1 (P5110) im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab 2 - 10,1 Zoll (5100/5110) im Bereich Samsung Galaxy Tab 2 Forum.
L

luma123

Neues Mitglied
Moin,

da es einige User gibt, die nicht so gut Englisch können, bin ich so frei gewesen euch diese Anleitung zum installieren von Android Jelly Bean 4.1.1 auf dem Samsung Galaxy Tab 2 ins Deutsche zu übersetzen.

Hinweise:

  • Die verlinkte Software sowie die Anleitung ist nur für das Samsung Galaxy Tab 2 10.1 P5110 (WiFi-only) bestimmt
  • Dies ist eine offizielle Samsung Firmware, keine Costum Firmware
  • Seid sicher, dass ihr alle eure Daten von und auf dem Tablet gesichert habt
  • Ihr müsst die Samsung USB Treiber installiert haben. Bei mir hat es gereicht, das Tablet eingeschaltet an den PC angeschlossen zu haben. Die Treiber wurden automatisch installiert.
Root-Hinweis:
Dies ist eine offizielle Android 4.1.1 Version für das Samsung Galaxy Tab 2, was bedeutet, dass ihr den Root eures Gerätes verliert. Ihr müsst das Gerät erneut rooten um vollen System-Zugriff auf das Gerät zu haben und um Root-Apps installieren zu können. Hier geht's zur englischen Root-Anleitung.

Firmware-Details:
PDA: P5110XXCLK7
CSC: P5110OXACLK7
Version: 4.1.1
Date: 2012-11-23
Regions: Austria, Belgium, France, Germany, Hungary, Italy, Spain, United Kingdom
Please do not install this firmware on tablets bought from China or Hong Kong — it works fine with all the other countries! This firmware will not be compatible and might brick your tablet.
Komplette Schritt-für-Schritt Anleitung:

  • Schritt 1: Ladet euch Android 4.1.1 P5110XXCLK7 für das Galaxy Tab 2 (10.1) herunter und entpackt die .zip Datei auf eurem Computer.
  • Schritt 2: Ladet euch ODIN v1.85 herunter, mit dem ihr die Firmware auf eurem Tablett installieren könnt.
  • Schritt 3: Schaltet euer Tablett AUS. Nun bringt ihr es in den "Download-Mode". Wie? Drückt und haltet den "Lauter-Button" (rechts auf der Wippe) und drückt nun zusätzlich den Power-Button. Nun wird eine Warnung erscheinen, zumindest bei mir war es so. Ihr könnt nun weiter machen, in dem ihr die Warnung mit einem drücken des "Leiser-Buttons" (links auf der Wippe) bestätigt.
  • Schritt 4: Ihr müsst nun sicher sein, dass ihr die USB Treiber für euer Tablett installiert habt. Bei mir hat es gereicht, das Tablett einmal eingeschaltet an den Rechner anzuschließen. Die Treiber wurden automatisch installiert.
  • Schritt 5: Nun öffnet ihr Odin und schließt das Tablet, welches immer noch im Download-Modus ist, an den Computer an.
  • Schritt 6: Wenn ihr das Tablet erfolgreich angeschlosse habt, muss in Odin ein Feld der ID:COM Boxen Gelb werden und einen Inhalt bekommen. Dies kann etwas dauern.
  • Schritt 7: Nun müsst ihr in Odin auf PDA klicken und die .md5-Datei der Heruntergeladenen Firmware auswählen.
  • Schritt 8: Aktiviert in Odin die Haken bei Auto-Reboot und F. Reset Time. Wenn ihr eine PIT Datei ausgewählt habt, macht ihr noch einen Haken bei Re-Patition.
  • Schritt 9: Nun Klickt auf den Start-Button. Die Installation wird gestartet und braucht ein paar Minuten bis sie abgeschlossen ist. Das Kabel jetzt nicht von eurem Tablet entfernen!
  • Schritt 10: Wenn die Firmware installiert ist, wird euer Tablett neustarten. Wenn ihr nun wieder den Home- oder den Lockscreen seht, könnt ihr das Kabel von eurem Tablett entfernen.
Das Wars! Ihr habt nun Android Jelly Bean 4.1.1 auf eurem Tablet installiert.
Um sicher zu gehen, könnt ihr dies nun in den Einstellungen unter Info zu Gerät überprüfen.

Ich übernehme keine Haftung für eventuell entstandene Schäden an euren Tablets. Die durchführung des Tutorials geschieht auf eigene Gefahr.

//edit: Schritt 7 verbessert (von Bootloader auf PDA)
 
Zuletzt bearbeitet:
m4teria

m4teria

Neues Mitglied
Super Anleitung. Da ich die Warterei satt habe, werde ich nun wie von dir beschrieben mein P5110 flashen.

Allerdings habe ich eine Frage zu dem von dir erwähnten USB Treiber. Ist der mit Kies gleichzusetzen? Kies ist installiert und geupdatet auf die neueste Version.

Und ist es egal welche Ausgangbuildnummer hat?
In meinen Fall ist diese: IML74K.P5110XWALD2

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardy32

Hardy32

Stammgast
Hallo

Ich hatte dieselbe Firmware drauf und habe soeben auf Jelly Bean geflasht. Allerdings habe ich es mit Mobile Odin gemacht, weil ich dort direkt den Root Vorgang integrieren konnte.

Erster Eindruck : Geil :)

Vielen Dank für diesen Thread und den Hinweis auf das Update !

VG
Hardy
 
D

ddisaster

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

Der Treiber ist imKies mit integriert. Kann aber auch extra installiert werden. Wenn du kies aber bereits installiert hast, ist nichts weiter zu tun. Es ist bei einer 3 oder 4 teiligen rom von Samsung egal, welche Version du vorher installiert hast. Du kannst über diesen weg auch zurück von einer custom-ROM.selbst wenn diese auf cmX bassiert. Eine 3 teilige rom überschreibt alles. Viel spaß beim flashen :-D

Lg ddisaster

Gesendet von meinem GT-P5110 mit der Android-Hilfe.de App
 
R

rollo04

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,
So, ich habe nun auch nach der Anleitung die FW 4.1.1 drauf. Nun möchte
ich das Gerät gerne noch rooten.
Gibt es hierzu auch eine so einfache Anleitung?

Danke vorab
Rollo
 
josifi

josifi

Lexikon
Siehe 1.Beitrag
 
R

rollo04

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke...:rolleyes2:
 
Michael62

Michael62

Neues Mitglied
Moin,
gestern problemlos installiert und (natürlich) gerooted.
Mein erster Eindruck: butterweich.
Danke für die gute Anleitung.
 
m4teria

m4teria

Neues Mitglied
Also nach langem hin und her, hab ichs nun auch vollbracht. 4.1.1 läuft und die Installation verlief reibungslos. DANKE hierfür.

Wie bekomme ich nun root?
 
abemann

abemann

Ehrenmitglied
Liest du auch die Posts über dir?

Gesendet von meinem GT-P5110 mit Tapatalk 2
 
m4teria

m4teria

Neues Mitglied
B

bademeister85

Gast
Hi,

kurze Frage: Die P5110XXCLK7 ist eigentlich eine Stock-ROM ohne TouchWiz, oder?

edit: Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Hat sich erledigt ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MPille

MPille

Experte
So hab jetzt mal die Rom drauf.Läuft soweit alles bestens.Wie beschrieben geflasht und gerootet.Klappt wunderbar! :thumbup:
 
BigKalle

BigKalle

Ambitioniertes Mitglied
:) Nach langen überlegen habe ich es auch gemacht. Da bei Kies mein Tab nicht unterstützt wird und ich neugierig war.
Aber es klappte nicht gleich. Nach 20 Minuten rührte sich nichts mehr, was tun? Ich habe es vom PC getrennt und aus geschaltet. Und nach längerem drücken des Einschalters da hat sich die Software installiert.
Es funktioniert!
Danke noch mal.
Screenshot_2012-12-19-10-44-29.png
 
D

Da Crocker

Ambitioniertes Mitglied
Läut super. Aber die Möglichkeit später über Kies ein Update zu machen ist dahin, richtig?
 
stephan1977

stephan1977

Stammgast
Siehe Punkt 2 unter den Hinweisen in Post 1, ist eine Original Firmware, sollte also schon weiter Ota updates bekommen. Wenn Samsung überhaupt noch eine weitere bringt..

Ansonsten kann ich cm10.1 echt empfehlen.
Läuft einwandfrei...

Gruß Stephan

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
achvio

achvio

Stammgast
wieso unter boottloader eingeben
nicht PDA.?
 
abemann

abemann

Ehrenmitglied
Kam mir auch merkwürdig vor, hat aber funktioniert.weiss jemand genaueren Hintergrund oder warum?

Gesendet von meinem GT-P5110 mit Tapatalk 2
 
MPille

MPille

Experte
Ich habe die Datei unter PDA eingegeben wie immer und hat tadellos funktioniert! Warum sollte es auch hier anders sein?!

Gesendet von meinem Galaxy Tab 2