[Kernel][P51XX] DhollmenCM

  • 128 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Kernel][P51XX] DhollmenCM im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab 2 - 10,1 Zoll (5100/5110) im Bereich Samsung Galaxy Tab 2 Forum.
A

Android-Andi34

Lexikon
DhollmenCM


Da es nicht viele aktuelle Custom-Kernel für das Galaxy Tab 2 gibt (2 um genau zu sein), möchte ich euch heute den DhollmenCM-Kernel von XDA-User tuxafgmur vorstellen.

Meiner Meinung nach ist es ein gut und stabil laufender Kernel, welcher zu Unrecht etwas in Vergessenheit geraten ist. Der NEXT Kernel ist momentan klar der populärste Kernel durch den Dual-Boot-Support -- der Dhollmen braucht sich jedoch nicht verstecken.

Wer keinen Wert auf Dual-Boot legt sollte sich den Dhollmen-Kernel mal genauer anschauen :)
Ich habe den Kernel ein paar Tage mit MIUI auf meinem P3110 getestet und kann nichts negatives berichten.


Features

  • Linux Kernel 3.0.101 Version
  • CPU boot mit 1200 MHz
  • GPU boot mit 384 MHz
  • Undervolt
  • Boot mit 'pegasusq' als CPU-Frequenz Regler
  • Boot mit 'sio' als Block-Scheduler
  • Boot mit 'slqb' als Speicherreservierungsfunktion
  • CPU Übertaktung bis 1480 MHz auswählbar
  • GPU Übertaktung bis 512 MHz auswählbar
  • PowerVR SGX 540 Kernel Module blob build 1.9@2291151
  • Aktuelle ducati-m3.bin Firmware-Unterstützung
  • Ohne Debug-Code
  • SElinux Unterstützung
  • Überarbeiteter EXT4 Dateisystem-Treiber
  • Überarbeiteter CPU-Frequenz Treiber.
  • Installed SWAP with Snappy Compression libs
  • Vorinstalliert ZRAM mit SNAPPY Kompression (2x schneller als die herkömmliche Kernel-Methode)
  • Frisierter Init Prozess
  • Windows NTFS Treiber und NTFS-3g Programm installiert
  • Windows 8 CIFS Unterstützung
  • Unix/Linux NFS Treiber
  • Aktuelle LZO lib upgedated
  • ISO 9660 Support Treiber
  • UDF DirectCD und CDRW/DVD Unterstützung
  • Apple HSFS und HSFS+ R/W Treiberunterstützung
  • DIrs /mnt/mntpoint1, /mnt/mntpoint2 and /mnt/mntpoint3 suitables for your needs
  • Batterie Bilder ersetzt
  • Verwaltet /etc/init.d/ und /etc/sysctl.conf
  • Init's Verbesserungen im Kernel eingebaut
  • Zusammengestellt mit dem Aktuellen Linaro 4.7 (set 2013) toolchain



Allgemeine Hinweise:

  • Bootet mit "pegasusq" weil sich die Frequenz fein regeln lässt und dient als guter Kompromiss zwischen Performance und Akkusparen.
  • Dieser Kernel benutzt und entfernt keine "/system/lib/hw/power.*.so"-Dateien, sofern welche installiert sind.
  • Nur bei Kernel äter als 20131026: Logger entfernt (logcat Befehl). Lässt sich jederzeit über die Konsole starten
    Code:
    insmod/system/lib/modules/logger.ko
    Wenn ihr dies immer aktiviert haben wollt, dann müsst ihr ein entsprechendes Script mit dem Befehl in "/etc/init.d/" einfügen.
  • Einschließlich Schnitstelle zum OC der GPU, über den Befehlt
    Code:
    cat /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/gpu_frequency
    bekommt ihr die aktuelle Frequenz angezeigt.
  • Inklusive installiertem NTFS-3g Program um NTFS Geräte ohne Einschränkungen im Schreibmodus einzubinden.



Getestet (laut XDA) mit:

  • CyanogenMod 10.1 Stable
  • CyanogenMod 10.2 Nightly
  • Carbon JB 4.3 & 4.2.2
  • PAC-man Rom
  • Slim Bean



Links
DhollmenCM bei XDA (Entwickler-Thread)
Source auf Github


Downloads
Für Android 4.4:

Dhollmen_Kernel-P51xx_20140412.zip

Dhollmen_Kernel-P51xx_20140402.zip

Dhollmen-P51xx-Kernel_20140320.zip

Dhollmen-P51xx-Kernel_20140308.zip

Dhollmen-P51xx-Kernel_20140304.zip

Dhollmen-P51xx-Kernel_20140131.zip

Dhollmen-P51xx-Kernel_20140112.zip (mit temporärem fix für offizielle CM 11 builds)

Dhollmen-P51xx-Kernel_20140106.zip

Dhollmen-P51xx-Kernel_20140105.zip

Für CM 10.2 oder andere 4.3.1 Custom-Roms:

Dhollmen-P51xx-Kernel_20131026.zip

Für CM 10.1 oder CM 10.1 basierte Roms (bevorzugt!):
DhollmenCM-P51xx-Kernel_20130722.zip



WICHIGER HINWEIS
Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie. Durch das Herunterladen, Installieren und Verwenden dieser Software können Hardware- sowie Softwareschäden entstehen - Diese können bis zum "Totalschaden" führen! Außerdem kann nicht für die Richtigkeit der ausgewiesene Download-Links garantiert werden und das diese frei von Schadsoftware sind. Ich übernehme diesbezüglich keinerlei Garantien oder Gewährleistung - Ihr handelt voll auf eigene Verantwortung und Risiko!!!
Von mir hinzugefügte Angaben und Hilfestellungen habe ich nach bestem Wissen formuliert und eingearbeitet. Für die inhaltliche Richtigkeit übernehme ich keinerlei Verantwortung.

Wenn ihr nicht sicher seid, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!


 
Zuletzt bearbeitet:
King_223

King_223

Neues Mitglied
cool nur trau ich mich nicht das meinem tablet anzutuen. Hab mal was falsches gemacht dann musst ich cyanogenmod neu flaschen. Läuft des auch auf 10.2 nightly android 4.3?
 
A

Android-Andi34

Lexikon
Die aktuelle Version vom 26.10. läuft mit den aktuellen CM 10.2 nightlys - ältere nicht (bzw. nur mit alten CM10.2 nightlys :p )!
 
Saugjunkie

Saugjunkie

Ambitioniertes Mitglied
Also ich nutze den dhollmen kernel nur in der cm 10 nightly weill ich damit einfach und unkompliziert die cpu übertakten kann. Bloss was mir noch fehlt ist ein button um die gpu zu übertakten den habe ich noch nicht gefunden


Mfg
Saugjunkie
 
A

Android-Andi34

Lexikon
Ist nun mit Android 4.4 kompatibel :) Link eingefügt.
 
konsumhaus

konsumhaus

Experte
Hat den Dholmen einer von Euch im Vergleich zum CM Stock Kernel probiert und kann mal seine Erfahrung schildern?
 
konsumhaus

konsumhaus

Experte
Vergleich zum Stock-Kernel?
 
Badwater

Badwater

Stammgast
Wie Andy34 schon schrieb, lässt sich der CM11-Kernel nicht mehr übertakten.
Ich kam mit dem CM11-Kernel (1008MHz) auf eine Display-On Zeit von ca. 8h, dholmen (1420MHz) ca. 7h dafür natürlich etwas flüssiger :cool:

P5110, CM11
 
M

Marillo

Neues Mitglied
Hallo, da das ganze für mich noch Neuland ist habe ich mal eine Frage. Wie wird dieser Kernel installiert ?:confused2:
Ich habe, mit Hilfe div. Anleitungen aus diesem Forum:thumbup:, erfolgreich nach dem Single Step das Philz Touch Recovery geflasht und mir SlimBean 4.3.1 installiert.
Wäre nett wenn mir jemand erklären könnte wie das mit dem Kernel läuft. Und bevor ich irgentwelchen Blödsinn mache frage ich lieber.
Wenn wäre das wohl das richtige für mich : Für CM 10.2 oder andere 4.3.1 Custom-Roms
 
Badwater

Badwater

Stammgast
Schau nochmal in den ersten Post dieses Threads ob es auf dein CM passt. Ja, CM10.2 hatte ich auch damit laufen.
Übertakten mit NoFrills...
Dann ganz einfach wie ein ROM installieren :
Install zip, wipe cache partition, wipe dalvic, reboot system

P5110, CM11
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Marillo

Neues Mitglied
:thumbsup: Danke, hat super geklappt.
 
tomtom63

tomtom63

Neues Mitglied
Hat schon mal jemand den Dhollmen Kernel mit einem aktuellen Kitkat Mokee 4.4 ROM ausprobiert ?, oder ist der dafür nicht geeignet :confused2: , ich würde gern mein Mokee ROM behalten, das läuft echt klasse aber meine CPU/GPU etwas im Takt anheben....



Tomtom63 :rolleyes2:
 
Badwater

Badwater

Stammgast
Probiere es doch aus.
Wenn es nicht geht, einfach dein ROM nochmal drüber flashen, dann wird der Kernel wieder ersetzt.

S4 i9505, 4.2.2MGA
 
tomtom63

tomtom63

Neues Mitglied
Ja hast recht, ich probiers einfach mal aus, werde dann berichten ob es
geht.... :unsure:


Tomtom63
 
tomtom63

tomtom63

Neues Mitglied
Der Dhollmen-Kernel P51xx 20140112 läuft auf meinem GT-5100 in Verbindung mit dem Mokee -Rom, jetzt mit CPU Takt 1420 Mhz, alles bisher sehr flüssig, keine Abstürze, ohne die Verzögerungen beim Lesen von PDF´s oder beim Spielen.... werde mal weiter testen :))

Tomtom63
 
tomtom63

tomtom63

Neues Mitglied
Immer noch ohne Probleme, alles läuft sehr gut, Akku ca. 7 Stünden mit überwiegend WLAN an, Bluetooth mit Mp3 Player an , 3G an, surfen mit Dolphin im Netz,. Die CPU wird gut Warm, alles im grünen Bereich... Also weiter testen... werde nochmals berichten - ;))
 
Badwater

Badwater

Stammgast
Kann ich bestätigen CM11 vom 15.01. Alles läuft flüssig bei 1420MHz, Display On ca. 8h, surfen und mails. :thumbup:

P5110, CM11
 
tomtom63

tomtom63

Neues Mitglied
Dritter Testtag, alles läuft stabil, keine Probleme, Akku hält ca. 8 Stunden, hab mal wieder Antutu laufen lassen, : original Stockrom = 8873
Mokee Nightly ROM = 9942
Mokee Nightly Rom mit Dhollmen Kernel (oc. @ max 1,460 Mhz) = 11440

Na ja, die Testwerte sind wohl Ok für die CPU, man darf halt kein grossen Sprünge nach oben erwarten. Hauptsache alles läuft wie geschmiert ;-)

Tomtom63
 
Zuletzt bearbeitet: