[Kernel][P31XX] Blackhawk Single Kernel

  • 187 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Kernel][P31XX] Blackhawk Single Kernel im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab 2 - 7 Zoll (3100/3110) im Bereich Samsung Galaxy Tab 2 Forum.
Dexxmor

Dexxmor

Guru
Ihr alle kennt ja den KK Kernel, hier der Nachfolger:




Er ist in der Lage sowohl Stock Based ROMs als auch CM 11 Based ROMs zu booten, also ein Kernel für alle ROMs.

Anders als beim KK oder Blackhawk CM Kernel gibt es nur eine Version ohne Addons.

Features:
Alle vom KK Kernel

Alle vom Blackhawk Kernel

Plus:

Remove Samsung debugging code in ext4 filesystem, inline with omapzoom
Initializing Android USB depending on the rom type, big thanks to gokhanmoral. This is the key of single kernel. Multiboot support not so far, you can reuse my kernel for multiboot (if you can)
Compiler optimizations
Kernel without CGROUPS support
Using SLQB memory allocator
Decrease MPU, IVA, and GPU voltage
Adapt and fix codeworkx's sysfs for controlling pivot mode. This is the key of landscape kernel
Stop the spam from audio driver
An exprimental config, remove a lot of debugging config from kernel: 775MB RAM

Boot Menü (0.1.1)
775 MB RAM (er hat also einen MB irgendwo abgeknappst)
GPU OC möglich ( Unter CM ist die GPU auf Normalen Wert, unter Stock ROMs hat sie OC by default)
CPU OC bis 1520 (Auf eigen Gefahr)
UV möglich.
Dual-Boot möglich

Für den Dual-Boot:

Erst die Primary (Erste) ROM Installieren, danach PhilzTouch Recovery Flashen.

Wir booten nun ins Recovery, und flashen das Blackhawk NEXT tool und rebooten.

Ihr werdet jetzt gefragt, ob ihr ein Zweites System.img erstellen wollt, und für welche Art der ROM dieses dienen soll. Zur Auswahl stehen CM und Sammy (stock) ROMs.



Wählt nun die Art der ROM die ihr als Second (Zweit) ROM haben wollt. bootet nun in das Secondary (Zweit) Recovery (zu erkennen an den ROTEN navigations buttons und installiert nun ganz Normal eure ROM mit allem was dazugehört.



Rebootet nun, ihr werdet nun gefragt, in welche der beiden ROMs ihr booten wollt.




Der Kernel kann natürlich auch mit nur einer ROM genutzt werden, Dualboot ist nur ein Feature, kein "Muss".

Für diejenigen die sich für Dualboot entscheiden, seit euch bei einem Update eurer ROM bitte immer sicher, das ihr im richtigen Recovery seit.

Primary Recovery (Normale Navigationstasten) > Primary (Erste) ROM
Second Recovery (Rote Navigationstasten) > Second (Zweite) ROM

Viel Spaß.

FAQ Blackhawk's NEXT kernel 1.2
NUR Verwendbar mit Samsung-Jelly-Bean Roms oder CM10.1 Roms.
Es funktioniert nicht mit ICS, CM9 oder CM10 Roms!


Deutsche Übersetzung der FAQ nach besten Wissens; Original FAQ hier: xda-developers - View Single Post - [KERNEL][SINGLE/DUAL BOOT][JB][STOCK/CM/CM BASED]blackhawk's NEXT kernel 1.2


1. "Warum sollte ich Dual-Boot wollen?"
A. Du musst nicht.
Angenomme Sie sind eher ein AOSP-Rom-Fan. Aber Sie vermissen HDMI-out, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und lieben die Kamera der Samsung-Stock-Rom mehr. Führen Sie eine Minimal-Installation der Samsung-Stock-Rom durch und booten diese wenn Sie die Features benötigen und nutzen Sie die AOSP-Rom anderweitig.
Oder Sie sind ein Samsung-Stock-Rom-Fan aber lieben die Reaktionsfähigkeit und das pure Android-Gefühl der AOSP-Roms.
Sie können auch 2 Samsung-Stock-Roms oder 2 AOSP-Roms Dual-booten, aber das macht keinen Sinn.

2. "Was ist wenn ich kein Dualboot benötige?"
A. Kein Problem. Der Kernel zwingt einen nicht 2 Roms einzurichten. Sie können einzeln booten wie vorher.

3. "Verändert Dual-Boot den Bootloader oder macht gefährliche Sachen wie mein Handy in Brand stecken?"
A. Nein. Änderungen sind nur auf Kernel und ramfs –Ebene. Ein Teil der internen SD-Karten und auch die ungenutzte versteckte Partition mmcblk0p11 (für den cache) wird verwendet. Dual-Boot partitioniert das Systen nicht neu und macht nichts beängstigendes.

4. "Ich will Dual-Boot einrichten."
A. 4 Situationen:-
1) Samsung-Stock-Rom jetzt. AOSP-Rom als 2.
2) Samsung-Stock-Rom jetzt. AOSP-Rom als 1. Nutzen.
3) AOSP-Rom jetzt. Samsung-Stock-Rom als 2.
4) AOSP-Rom jetzt. Samsung-Stock-Rom als 1.

Grundvoraussetzung:
a) Flash den neuesten blackhawk's NEXT Kernel
b) Flash das aktuelle PhilZ Touch - blackhawk repack Version- recovery
b) Tab wenigstenst zu 90% aufgeladen
c) 2 GB Freier Speicher der Internen SD
d) Freizeit

1) Samsung-Stock-Rom jetzt. AOSP-Rom als 2. einrichten
i) Reboot ins recovery
ii) Flash blackhawk's NEXT tool, erstelle „system.img for CM/CM based ROM“ und schließen
iii) Reboot ins „secondary recovery“
iv) Flash AOSP Rom als 2. ROM
v) Flash blackhawk's NEXT kernel erneut/nochmal

2) Samsung-Stock-Rom jetzt. AOSP-Rom als 1. Nutzen.
i) Reboot ins recovery
ii) Nandroid backup der laufenden Samsung-Stock-Rom
iii) Flash blackhawk's NEXT tool, erstelle „system.img for Samsung stock/stock based ROM“ und schließen
iv) Reboot ins secondary recovery
v) Nandroid restore der Samsung-Stock-Rom als 2. Rom
vi) Flash blackhawk's NEXT kernel erneut/nochmal
vii) Reboot ins primary recovery
viii) Flash AOSP-Rom als 1.Rom
ix) Flash blackhawk's NEXT Kernel wieder

3 AOSP-Rom jetzt. Samsung-Stock-Rom als 2.:-
Selbes Vorgehen wie (1), anstatt die AOSP als 2. Zu flashen, flash die Samsung-Stock-Rom als 2.

4) Laufende AOSP, Einrichtung der Samsung-Stock-Rom als 1.:
Selbes Vorgehen wie (2), anstatt die AOSP als 1. Zu flashen, flash die Samsung-Stock-Rom als 1.

Hinweis:
- Um 2 AOSP oder 2 Samsung-Stock-Roms als Dual-Boot zu nutzen einfach (1) oder (2) folgen, nur Samsung-Stock-Rom statt AOSP flashen oder AOSP statt Samsung-Stock.


5. "Was sollte ich beim Umgang mit Dual-Boot beachten?"
A. Achten Sie darauf, wo Sie sind: im primary or secondary recovery.

6. "Wie boote ich die 1. Rom?"
A. Das AROMA-Basiertes Boot-Menü hilft bei jedem Start.

7. " Wie boote ich die 2. Rom?"
A. Das AROMA-Basiertes Boot-Menü hilft bei jedem Start.

8. "Wird die Kernel-Partition geteilt?"
A. Ja, der selbe Kernel bootet beide Roms.

9. "Wenn ich einen anderen Kernel einspiele (ohne Dual-Boot Unterstützung) verliere ich Dual-Boot?"
A. Ja.

10. "Ich habe Dual-Boot verloren, nachdem ich einen anderen Kernel eingespielt habe. Ich habe an den Daten der 2. Rom in sdcard/.secondrom nichts veränder. Wie bekomme ich Dual-Boot zurück?"
A. Spiel den aktuellen Blackhawk´s NEXT Kernel ein.

11. "Gibt es Leistungseinbußungen auf der Rom die als 2. Verwendet wird im Vergleich zur 1.?"
A. Nein.

12. "Wir mein Gerät wegen dem Dual-Boot insgesamt langsamer laufen?"
A. Nein.

13. "Wie flashe ich eine neue Version der 1. Rom?"
A. Wie üblich über das primary recovery. Flash den blackhawk's NEXT kernel erneut.

14. " Wie flashe ich eine neue Version der 2. Rom?"
A. Flashen über das secondary recovery. Flash den blackhawk's NEXT kernel erneut.

15. "Wird das Upgraden der 1. Oder 2. Rom dafür sorgen, dass die andere Rom nicht bootet?"
A. Nein. Die Partitionen der anderen Rom werden während der Aktualisierung nicht angerührt.

16. "Ich vermisse mein altes Recovery so sehr.."
A. PhilZ Touch ist nicht nur schlecht.

17. "Sind die Benutzer Apps der 1. Rom automatisch auf der 2. verfügbar?"
A. Nein. Allerdings wenn man ein Backup der Apps mit Titanium (oder anderen Apps) erstellt hat, können diese auf der 2. Rom wiederhergestellt werden.

18. "Ich will getrennte Sicherungen meiner Apps, da ich verschiedene Einsatzgebiete für die Roms habe."
A. Stellen Sie 2 verschiedene Backuppfade in Titanium Backup für die 1. Und 2. Rom ein.

19. "Ich sehe keine STweaks app in der 2. Rom."
A. Das blackhawk's NEXT Dual-Boot-Lösung für das Galaxy Tab 2, eine freie Implementierung von gokhanmoral's Siyah Dual-Boot.

20. "Muss ich etwas besonderes beachten bevor ich einen neuen Blackhawk´s NEXT Kernel einspiele?"
A. Nein. Seit Version 1.4 muss man den Kernel nur noch in einem der beiden Recoverys flashen und nicht mehr in beiden.

21. "Wie kann ich die selben STweaks Einstellungen der 1. Rom in der 2. Rom ausführen?"
A. Das blackhawk's NEXT Dual-Boot-Lösung für das Galaxy Tab 2, eine freie Implementierung von gokhanmoral's Siyah Dual-Boot.

22. "Wie entferne ich alles was mit Dual-Boot zu tun hat und benutze Singel-Boot wie vorher?"
A. Im primary recovery, das blackhawk's NEXT tool flashen und „delete 2nd ROM system image“ auswählen. Oder lösche .secondrom directory in /data/media wenn die 1. Rom läuft..

23. "Wenn ich die Dateien in /data/media belasse, wird bei „Wipe data“ im Recovery die Daten der 2. Rom gelöscht?"
A. Nein. /data/media wird im CWM recovery übersprungen.

24. "Ich habe eine ExFat Card auf meiner Samsung-Stock Rom ohne Fehler benutzt. Ich habe Dual-Boot eingerichtet mit einer AOSP-Rom und jetzt nach dem Start in CM heist es die microSD Karte ist defekt."
A. AOSP-Roms unterstützen kein ExFat von Haus aus. Die Daten wurden von AOSP beschädigt. Selbst wenn Sie zurück in eine Samsung-Stock-Rom booten, die Daten sind immernoch beschädigt. Um die Daten wieder herzustellen, mounte doe SD-Karte manuell im recovery, kopiere den Inhalt auf den internen Specher und formatiere die Karte im Fat32.
Oder versuch
chkdsk X: /f (X steht für den Laufwerkspfad der MicroSD), es könnte klappen die Daten zu kopieren.

25. "Ich habe irgendwo gelesen, dass beide Roms für die Apps die selbe Daten-Partition nutzen. Heißt dass, dass meine Apps zwischen beiden Roms geteilt werden?"
A. Nein. Es heißt nur, dass sie die selbe Partition nutzen. Es gibt unterschiedliche Pfade.
1. Rom data = /data
2. Rom data = /data/media/.secondrom/data

26. "Ändert das Ausführen von "Boot into Secondary Recovery" im Recovery Boot-Menü mein Recovery?"
A. Nein. Es führt lediglich ein alternatives Recovery aus, so dass du Dual-Boot-Einstellungen vornehmen kannst.

27. "Wie mache ich ein Backup der 1. Rom und der 2. Rom?"
A. Für das Backup der 1. Rom, führ es so aus wie du es vor einiger Zeit im Single-Boot gemacht hast.
Für das Backup der 2. Rom, benutze das secondary recovery.

28. "Gibt es einen einfachen Weg für Dual-Boot?"
A. Ja. Schick mir dein Gerät.

29. "DB Architektur?"
A. Wie du weißt, jede Rom hat eine /data, /system, /cache Partition und einen Kernel zum booten.
Für die 1. Rom:
mmcblk0p10 = /data
mmcblk0p9 = /system
mmcblk0p7 = /cache
Und diese werden sich nicht ändern, egal ob du Dual- oder Singel-Boot nutzt.

Für die 2. Rom, data und system ist in der Internen SD, cache in der versteckten Partition untergebracht. Beachte, dass die Interne SD von unserem Gerät unter /data/media gemounted ist.
Wir haben data als Verzeichnis, System als ein Image in data/media/.secondrom. Cache in mmcblk0p11, welches eine versteckte Partition ist und nicht anderweitig verwendet wird.

- Wenn die 2. Rom ausgeführt wird: Data der 2. Rom ist in mmcblk0p10 als /data/ gemountet
- data/media/.secondrom/system.img Partition ist als /system gemountet.
- mmcblk0p11 ist als /cache gemountet.
(Danke an Android-Andi34). Hier noch eine Youtube Anleitung von Android-Andi34
 
Zuletzt bearbeitet:
D

darkknight1024

Neues Mitglied
Da es für den Blackhawk NEXT Kernel keine Flash-Anleitung hier im Galaxy Tab 2 7.0 Forum gibt, dachte ich es wäre an der Zeit da mal nachzuhelfen:biggrin:

Wichtiger Hinweis
Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie. Durch das Herunterladen, Installieren und Verwenden dieser Software können Hardware- sowie Softwareschäden entstehen - Diese können bis zum "Totalschaden" führen! Außerdem kann nicht für die Richtigkeit der ausgewiesene Download-Links garantiert werden und das diese frei von Schadsoftware sind. Ich übernehme diesbezüglich keinerlei Garantien oder Gewährleistung - Ihr handelt voll auf eigene Verantwortung und Risiko!!! Von mir hinzugefügte Angaben und Hilfestellungen habe ich nach bestem Wissen formuliert und eingearbeitet. Für die inhaltliche Richtigkeit übernehme ich keinerlei Verantwortung.

Wenn ihr nicht sicher seid, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!



Was ihr braucht: Galaxy Tab 2 7.0 (rooted) mit cwm, twrp oder philz touch
mit Stock Rom 4.1.x
Philz_touch_recovery entweder fürs P3100 oder P3110 -> nicht zwingend notwendig, finde ich aber am besten
den Kernel
proprietary-vendor-samsung 4.1.x
vendor-blobs-new-ducati-blackhawk
(befindet sich alles als Link weiter unten, außer dem Tab:biggrin:, stellt sicher die Richtige Recovery (also entsprechend eurem Gerät - P3100 od. P3110 - gewählt zu haben!!)


Mit dem Kernel könnt ihr sowohl CPU als auch GPU des Tabs übertakten. Zu beachten ist, dass die GPU nach dem Flash des Kernels automatisch statt auf 307 Mhz mit 387 Mhz (oder ähnlich) taktet. Wer das ändern will, ist mit der App Android Tuner ganz gut beraten (5,99€ im play Store, Free Version reicht allerdings auch dafür)
Die CPU kann bis 1,5 Ghz getaktet werden, ob das ratsam ist, ist aber eine andere Frage (an dieser Stelle sei nochmal gesagt, dass ich keine Verantwortung für irgendwelche Defekte übernehme - alles auf eigene Gefahr!!!)

!!!Für die Stock ROM und JB 4.1.x wird eine andere properties Datei benötigt als für JB 4.2 oder höher. Hier bitte gut aufpassen!!!

Durchführung: Lest vorher alles gut durch!
Stellt erstmal sicher, dass euer Tab genug Geladen ist (70 - 80% mind.). Dann bootet in den Recovery Modus und flasht die Philz_touch_recovery (bzw. eine beliebige Custom Recovery; kann auch weggelassen weden)und bootet dann erneut in den Recovery Modus; jetzt solltet ihr im neu geflashten Recovery sein. Macht jetzt sicherheitshalber ein Backup, falls beim flashen des Kernels was schiefgeht. Ist das erledigt, kann das eigentliche Flashen beginnen. Flasht zuerst den Kernel (blackhawk-next-kernel-2.1.6-p31xx), dann die proprietary-vendor-samsung 4.1.x für JB 4.1.x bzw. proprietary-vendor-samsung.zip für JB 4.2 bis 4.4 KitKat
Führt jetzt einen Reboot aus. Um zu sehen, ob der Flash erfolgreich war könnt ihr in den Einstellungen bei den Systeminformationen nachsehen, da müsste jetzt irgendwo was von Blackhawk Kernel stehen. Ist das der Fall, ging alles glatt, wenn nicht, versucht es am besten noch mal.

Zum eigentlichen Übertakten wird noch eine App, wie bsplw. No Frills CPU Controll, SetCPU oder Android Tuner verwendet. Ich benutze Android Tuner, da der noch die Möglichkeit der Übertaktung der GPU hat.
Ich empfehle, die CPU auf max. 1,3 Ghz laufen zu lassen, alles andere kann schnell zu Überhitzen führen. auch die GPU sollte besser nicht höher als 387 Mhz laufen, um Überhitzen zu vermeiden. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann die CPU noch Undervolten, um der Hitzeentwicklung entgegenzuwirken.

Im Antutu Benchmark habe ich mit 1,2 Ghz CPU und 387 Mhz Gpu 10600 Punkte erzielt, auch Modern Combat 4 läuft jetzt 1A!

Bei Fragen einfach fragen:thumbsup:
Hoffe ich konnte helfen:rolleyes2:

Downloads:
Aktuelle Recoverys -> Danke an Android-Andi34 für die Auflistung:thumbup:
blackhawk-next-kernel-2.1.6.2-p31xx.zip
proprietary-vendor-samsung-4.1.x.zip (für Stock / Stockbased Roms mit Android 4.1.2)
proprietary-vendor-samsung.zip (Custom Android 4.2.2, 4.3.x und 4.4.x Roms)


Hier noch der Link zum Original Thread auf XDA:[KERNEL][SINGLE BOOT or DUAL BOOT][JB][STOCK or CM]blackhawk's NEXT kernel 2.1.6 - xda-developers

Btw: der Kernel unterstützt noch Dual Boot, eine gute Anleitung befindet sich hier auf Android Hilfe:https://www.android-hilfe.de/forum/...nel-p31xx-blackhawk-single-kernel.414544.html

Ein Klick auf den Danke Button ist nicht unerwünscht :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dexxmor

Dexxmor

Guru
Update eingepflegt.
 
A

Android-Andi34

Lexikon
Schaut sehr interessant aus und werde ich mal weiter beobachten, gibt ja noch nicht so viele Erfahrungsberichte... bekommst aber von mir den ersten Dank.
Ein paar Fragen bleiben allerdings noch für mich offen:

- Wie schauts aus, wenn ich die Stockrom als 2. haben will? Lässt sich doch nur per Odin flashen, oder? Wäre dann ja sinniger die Stock als 1. zu haben (wenn man Stock braucht).

- Die 2. Rom wird nur als *.img abgelegt, oder? Also keine neue Partitionierung, richtig?

Edit: Erledigt, auf Bild entdeckt.
- Wie wird man den Dualboot wieder los?
--> Delet System Image auswählen :p
 
Zuletzt bearbeitet:
ollborg

ollborg

Experte
Heute ist schon die Version 1.2 erschienen.

Alle die Blackhawk 1.1 installiert haben sollten das Update machen. Unter Umständen können interne und externe SD vertauscht werden. Bei meinem Tab war das so.

Gesendet von meinem GT-P3100 mit Tapatalk 2
 
A

Android-Andi34

Lexikon
Für alle, die Interessiert sind und sich unsicher sind mal die Wichtigsten Sachen aus den FAQ übersetzt:

2. "Was ist wenn ich kein Dualboot benötige?"
A.
Kein Problem. Der Kernel zwingt einen nicht 2 Roms einzurichten. Sie können einzeln booten wie vorher.

11. "Gibt es Leistungseinbußungen auf der Rom die als 2. verwendet wird im Vergleich zur 1.?"
A.
Nein.

12. "Wir mein Gerät wegen dem Dual-Boot insgesamt langsamer laufen?"
A.
Nein.

17. "Sind die Benutzer Apps der 1. Rom automatisch auf der 2. verfügbar?"
A.
Nein. Allerdings wenn man ein Backup der Apps mit Titanium (oder anderen Apps) erstellt hat, können diese auf der 2. Rom wiederhergestellt werden.

22. "Wie entferne ich alles was mit Dual-Boot zu tun hat und benutze Singel-Boot wie vorher?"
A.
Im primary recovery, das blackhawk's NEXT tool flashen und „delete 2nd ROM system image“ auswählen. Oder lösche den .secondrom Ordner in /data/media wenn die 1. Rom läuft..

29. "DB Architektur?"
A.
Wie du weißt, jede Rom hat eine /data, /system, /cache Partition und einen Kernel zum booten.
Für die 1. Rom:
mmcblk0p10 = /data
mmcblk0p9 = /system
mmcblk0p7 = /cache
Und diese werden sich nicht ändern, egal ob du Dual- oder Singel-Boot nutzt.

Für die 2. Rom, data und system ist in der Internen SD, cache in der versteckten Partition untergebracht. Beachte, dass die Interne SD von unserem Gerät unter /data/media gemounted ist.
Wir haben data als Verzeichnis, System als ein Image in data/media/.secondrom. Cache in mmcblk0p11, welches eine versteckte Partition ist und nicht anderweitig verwendet wird.

- Wenn die 2. Rom ausgeführt wird, Data der 2. Rom ist in mmcblk0p10 als /data/ gemountet
- data/media/.secondrom/system.img Partition ist als /system gemountet.
- mmcblk0p11 ist als /cache gemountet.

Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:
Dexxmor

Dexxmor

Guru
Blackhawk FAQ eingepflegt (Danke an Adroid-Andi34 fürs übersetzen).

Der ursprüngliche Beitrag von 19:36 Uhr wurde um 19:37 Uhr ergänzt:

Bald soll 1.3 rauskommen, bin schon gespannt.
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
Build 1.4 ist draußen, OP upgedatet.
 
ablev

ablev

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin´s mal wieder.
Habe gerade v1.4 geflasht, aber woran erkenne ich, ob´s erfolgreich war?
Kann man irgendwo nachlesen, welchen Kernel ich drauf habe und was muss da stehen?
...und meine dritte Frage bezieht sich hierauf:
GPU OC möglich ( Unter CM ist die GPU auf Normalen Wert, unter Stock ROMs hat sie OC by default)
Wie und wo kann ich die GPU übertakten?

ablev
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
ablev schrieb:
Ich bin´s mal wieder.
Habe gerade v1.4 geflasht, aber woran erkenne ich, ob´s erfolgreich war?
Kann man irgendwo nachlesen, welchen Kernel ich drauf habe und was muss da stehen?
...und meine dritte Frage bezieht sich hierauf:
Wie und wo kann ich die GPU übertakten?

ablev
Unter Einstellungen > Über das Tablet sollte 3.0.31-blackhawk-next bei Kernel Version stehen.

GPU Overclock unter
Code:
/sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/gpu_oc
und den wert von 0 auf 1 ändern und rebooten.
 
ablev

ablev

Fortgeschrittenes Mitglied
Dexxmor schrieb:
Unter Einstellungen > Über das Tablet sollte 3.0.31-blackhawk-next bei Kernel Version stehen.
Thanx für die schnelle Antwort.
Also, ist das wohl richtig?


Dexxmor schrieb:
GPU Overclock unter
Code:
/sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/gpu_oc
und den wert von 0 auf 1 ändern und rebooten.
Wo find ich denn diese Zeile und wenn ich dann auf 1 gestellt habe, muss ich dann nicht noch irgendwo den Mhz-Wert ändern?

ablev
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
ablev schrieb:
Thanx für die schnelle Antwort.
Also, ist das wohl richtig?


Jap ist richtig

Wo find ich denn diese Zeile und wenn ich dann auf 1 gestellt habe, muss ich dann nicht noch irgendwo den Mhz-Wert ändern?

Bist du auf Stock oder AOSP? AOSP > hier fehlt die Zeile

ablev

Rote Stellen im Zitat :D
 
ablev

ablev

Fortgeschrittenes Mitglied
Bist du auf Stock oder AOSP?
Weiss ich nicht.
Ich habe nur CM10.1 RC5 mit dem neuen Kernel drauf.
Nutze die Option "Dualboot" nicht, da ich nicht die Absicht habe noch´ne 2. Rom zu installieren.
Ich hab den Kernel nur geflasht, damit ich CPU und GPU etwas übertakten kann.
Die CPU hab ich mittlerweile auf max 1350 Mhz gestellt, nur mit der GPU komm ich eben nicht klar.

ablev
 
Zuletzt bearbeitet:
Dexxmor

Dexxmor

Guru
AOSP ~ CM bei dir fehlt die relevante Zeile, ist aber imho nicht nötig bei CM die GPU zu übertackten. Führt meistens eh nur zu überhitzungs erscheinungen.
 
ablev

ablev

Fortgeschrittenes Mitglied
Dexxmor schrieb:
Führt meistens eh nur zu überhitzungs erscheinungen.
Aha, OK, dann lass ich´s so.
Danke für deine Hilfe.

ablev
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
1.4.1 ist draussen.
 
ollborg

ollborg

Experte
Cool, thanxxx für die Info. Scheint gut zu fluppen, 7648 Antutus bei 1, 2 GHz. Die Stabilität und Wärmeentwicklung ist auch bisher gut... Gemessen auf Stock 4.1.2
 
ablev

ablev

Fortgeschrittenes Mitglied
ollborg schrieb:
Scheint gut zu fluppen
Jo, kann ich nur zustimmen, läuft richtig gut.
Auserdem hab ich nun doch noch die Zeile gefunden, durch Die ich die GPU auf 384 Mhz takten kann.

ablev