[RECOVERY][P31XX]Custom-Recoverys für das GT-P31XX

  • 75 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [RECOVERY][P31XX]Custom-Recoverys für das GT-P31XX im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab 2 - 7 Zoll (3100/3110) im Bereich Samsung Galaxy Tab 2 Forum.
A

Android-Andi34

Lexikon
!!!Wichtiger Hinweis!!!
Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie. Durch das Herunterladen, Installieren und Verwenden dieser Software können Hardware- sowie Softwareschäden entstehen - Diese können bis zum "Totalschaden" führen! Außerdem kann nicht für die Richtigkeit der ausgewiesene Download-Links garantiert werden und das diese frei von Schadsoftware sind. Ich übernehme diesbezüglich keinerlei Garantien oder Gewährleistung - Ihr handelt voll auf eigene Verantwortung und Risiko!!!
Von mir hinzugefügte Angaben und Hilfestellungen habe ich nach bestem Wissen formuliert und eingearbeitet. Für die inhaltliche Richtigkeit übernehme ich keinerlei Verantwortung.


Wenn ihr nicht sicher seid, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!



Custom-Recoverys für das GT-P31XX

Hallo zusammen!

An dieser Stelle möchte ich euch die für das Galaxy Tab 2 7.0 zu Verfügung stehenden Recoverys vorstellen.

Links für flashbare ZIP oder *.tar.md5 Dateien habe ich hier zur Verfügung gestellt.
ClockworkMod Recovery (CWM)
Über das Recovery
Aktuelle offizielle Version für das Galaxy Tab 2 7.0: CWM 6.0.2.7
Unoffizielle Version für das Galaxy Tab 2 7.0: CWM 6.0.4.8


Bedienung

  • No Touch
    .
    oder
    .
  • Touch (unterstützt ebenfalls die No Touch Bedienung)
Links
Offizielle Webseite
ClockworkMod Recovery Swipe-Edition


(GT-P31XX_CWM_6.X.X.X_Swipe-Edition.zip)

Bedienung

Kein Touch, aber Swipe
Irgendwo auf dem Touchscreen
  • nach oben/unten wischen um die Auswahl zu ändern
  • nach rechts wischen um zu bestätigen
  • nach links wischen um zurück zu gehen
  • Navigation über die Lautstärketasten und Bestätigung über den Powerknopf funktionieren nach wie vor.

PhilZ-NON-Touch-Recovery (Advanced CWM)
Ich habe mir mal den Spaß gemacht und PhilZ-NON-Touch für euch kompiliert!

Features die im Vergleich zu PhilZ TOUCH fehlen:
  • all gui options, include touch code
  • name the backup folder with current ROM name
  • custom zip install menu (Free Browse Mode + custom startup folder)
  • Create Update.zip from current ROM or from pre-existing backups
  • misc nandroid settings menu (but /preload is included by default and I added option to toggle compression under backup format menu)

Nicht so gut wie PhilZ Touch, aber besser als das reine CWM :)

Die Bedienung ist die selbe wie bei CWM ohne Touch - nur eben mit zusätzlichen Features.

Credits:
Danke an Phil3759 für den Source-Code für das "Advanced CWM"
Haupt-/Entwickler-Thread für PhilZ Touch Recovery: [25.11.2013]CWM 6.0.4.5 Advanced Edition / PhilZ Touch 6.00.1 + exFAT + NTFS - xda-developers
PhilZ Touch Recovery
Über das Recovery
PhilZ Touch basiert auf dem ClockworkMod Recovery, versehen mit vielen Extras wie z.B. Touch-Bedienung.
Das Blackhawk-Repack bietet als zusätzliches Feature Dualboot-Unterstützung (nur im Zusammenspiel mit dem Blackhawk´s NEXT Kernel), lässt sich aber auch ganz normal im Singel-Boot betreiben.

Bedienung

  • Touch (unterstützt ebenfalls die No Touch Bedienung)
Links
PhilZ Touch Haupt-Thread bei XDA
PhilZ Touch für das Tab 2 7.0 auf XDA

Team Win Recovery Project (TWRP)

Über das Recovery
Team Win Recovery Project 2.6, oder kurz gesagt TWRP2, ist ein Custom-Recovery mit hoher Benutzerfreundlichkeit und Anpassungsmöglichkeiten.

TWRP startete von Grund auf mit dem AOSP Recovery und beluden es mit den standart Recovery Optionen. Danach wurden eine Menge eigener Features eingebracht.

TWRP hat eine völlig Touchscreen gesteuerte Benutzeroberfläche.
Die GUI ist völlig XML gesteuert und lässt sich themen. Ihr könnt jeden Aspekt des Aussehens und der Haptik ändern.

Bedienung


  • Touch
Links
Offizielle Webseite
TWRP von "joeinternet" auf XDA

Extras
Blue-Holo-Theme für TWRP 2.6.3.0
Das recovery.img wurde von mir in flashbare ZIP-Dateien; bzw. in *.tar.md5-Dateien umgewandelt. Bitte beachtet dazu auch den Hinweis am Ende des Threads.


Alle meine Dateien (Roms & Recoverys etc.) auf www.androidfilehost.com
Die Installation ist für alle Recoverys generell identisch.

Generell ist zu beachten:
*.tar oder *.tar.md5 -Dateien werden mit Odin geflasht.

*.zip -Dateien lassen sich per Custom-Recovery (nicht Stockrecovery) flashen - z.B. als Update oder um auf ein anderes Recovery zu wechseln.

ZIP über CWM einspielen
  1. Gerät ausschalten und ins recovery booten.
  2. „install zip“ auswählen
  3. Speicherort der heruntergeladenen *.zip auswählen, („choose zip from sdcard“ wenn ihr die Dateien auf dem internen Speicher abgelegt habt
    oder „choose zip from external sdcard“ wenn ihr die Dateien auf der MicroSD abgelegt habt.)
  4. In das Verzeichnis navigieren wo ihr die *.zip abgelegt habt
  5. *.zip auswählen
  6. Und bestätige die Installation mit
  7. „Yes – Install…“
Video ist hier zu finden

ZIP über PhilZ Touch einspielen
  1. Gerät ausschalten und ins recovery booten.
  2. „install zip“ auswählen
  3. Speicherort der heruntergeladenen *.zip auswählen, („choose zip from sd card“ wenn ihr die Dateien auf dem internen Speicher abgelegt habt
    oder „choose zip from external sdcard“ wenn ihr die Dateien auf der MicroSD abgelegt habt.)
  4. In das Verzeichnis navigieren wo ihr die *.zip abgelegt habt
  5. *.zip auswählen
  6. Und bestätige die Installation mit
  7. „Yes – Install…“
Video ist hier zu finden

ZIP über TWRP einspielen
  1. Auf Install klicken
  2. oben direkt unter "Select Zip to Install" auf Storage klicken um zwischen dem Internen Speicher und der eingelegten MicroSD zu wählen.
  3. Ggf. in das Verzeichnis navigieren wo ihr die *.zip abgelegt habt,
  4. *.zip anklicken.
  5. Den blauen kreus mit dem Pfeil nach rechts schieben um die installation zu starten.
Video ist hier zu finden


*.tar.md5 mit Odin flashen

  • Diese Anleitung setzt einen PC mit einem Windows Betriebssystem voraus.
  • Auf dem Tablet "USB-Debugging" in den Entwickleroptionen aktivieren - diese Option findet ihr unter Einstellungen\Entwickleroptionen
  • Solltet ihr Samsung KIES installiert haben bitte nach Möglichkeit deinstallieren und euren PC neustarten.
    Alternativ: Über den Taskmanager ALLLE Samsung und KIES Prozesse beenden!
    • Wenn Kies nicht installiert ist oder ihr es deinstalliert habt, die aktuellen Samsung Treiber hier im Forum herunterladen, die .exe entpacken und installieren. Danach den PC neu starten. Nun das Tablet anschließen und warten bis Windows die Treiber konfiguriert hat. Zur Kontrolle den Geräte Manager öffnen und überprüfen ob der Treiber ordnungsgemäß installiert ist und das Tablet richtig erkannt wird
    • Alle wichigen Daten vom Tab sichern - danach vom PC trennen
Odin 3.07
  1. Tablet ausschalten
  2. Odin als Administrator ausführen (rechte Maustaste -> "Als Administrator ausführen")
  3. PDA button anklicken, und euere *.tar.md5 auswählen
    .
  4. in Odin darf "Re-Partition" und "F. Reset Time" NICHT angehakt sein
    .
  5. Bootet das Gerät in den Download Modus (Power und Lautstärekeknopf runter zusammen gedrückt halten bis sich was am Bildschirm tut).
    Bestätigt / Akzeptiert die Warnung mit der Lautstärketaste hoch
  6. Tablet mit dem Computer verbinden und warten bis Windows alle Treiber installiert hat
  7. Odin muss das Tab jetzt erkennen
    -

    -
  8. !!! Einstellungen nochmal überprüfen!!! und auf Start drücken
  9. Wenn Odin "Sucsses" anzeigt bootet das Gerät automatisch neu.
  10. Nach dem Neustart das Gerät zur Kontrolle einmal ins Recovery booten.
Odin 1.85
  1. Tablet ausschalten
  2. Odin als Administrator ausführen (rechte Maustaste -> "Als Administrator ausführen")
  3. PDA button anklicken, und euere *.tar.md5 auswählen
    .
  4. in Odin darf "Re-Partition" und "F. Reset Time" NICHT angehakt sein
    .
  5. Bootet das Gerät in den Download Modus (Power und Lautstärekeknopf runter zusammen gedrückt halten bis sich was am Bildschirm tut).
    Bestätigt / Akzeptiert die Warnung mit der Lautstärketaste hoch
  6. Tablet mit dem Computer verbinden und warten bis Windows alle Treiber installiert hat
  7. Odin muss das Tab jetzt erkennen
    -

    -
  8. !!! Einstellungen nochmal überprüfen!!! und auf Start drücken
  9. Wenn Odin "Sucsses" anzeigt bootet das Gerät automatisch neu.
  10. Nach dem Neustart das Gerät zur Kontrolle einmal ins Recovery booten.

CWM
Bei ClockworkMod 6.0.2.7 handelt es sich um die aktuell offiziell verfügbare Version für das P31XX.
Seit v. 6.0.4.4 sind die CWM Recoverys durch mich erstellt.

CWM Swipe Edition
Durch mich erstellt.

PhilZ NON Touch Recovery (Advanced CWM)
Durch mich erstellt.

PhilZ Touch Recovery

Durch mich erstellt.

TWRP

Durch mich erstellt.

*.tar.md5
Die *.tar.md5 Dateien dürfen NICHT umbenannt werden. Die Dateien sind mit einer Prüfsumme versehen, die Odin prüft. Haben die Dateien einen anderen Namen bekommen, kann Odin die Dateien nicht Prüfen - und infolge dessen lassen diese sich dann auch nicht flashen!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Hardy32

Hardy32

Stammgast
Klasse gemacht :thumbup::thumbup::thumbup:

Du machst dir wirklich viel Mühe hier im Forum.

Dickes Lob :thumbup:

VG
Hardy

Gesendet von meinem GT-P3100 mit der Android-Hilfe.de App
 
A

Android-Andi34

Lexikon
TWRP auf 2.6.3.0 upgedated
 
ollborg

ollborg

Experte
Thema ist oben angepinnt. Super Thread !
 
M

My1

Experte
@OP
du hast geschrieben:
NUR P3100 zurzeit: Team Win Recovery Project (TWRP)
es ist aber für das P3110...

Der ursprüngliche Beitrag von 19:40 Uhr wurde um 20:01 Uhr ergänzt:

ich müsste mal nochwas fragen: wie kann man zwischen dert Philz Touch und dem Blackhawk repack unterscheiden???
 
A

Android-Andi34

Lexikon
My1 schrieb:
(...)
ich müsste mal nochwas fragen: wie kann man zwischen dert Philz Touch und dem Blackhawk repack unterscheiden???
Normales PhilZ Touch gibt es nicht für das Tab 2 7.0 :) Nur das Blackhawk-Repack von ketut.kumajaya :)

Unterschied: Blackhawk unterstützt Dualboot in Kombination mit dem NEXT Kernel.
Dual-Boot ist generell aber nur ein Feature, kein muss. Man muss kein Dual-Boot einrichten, lässt sich auch alles ohne Dual-Boot nutzen.
 
M

My1

Experte
den Unterschied kenne ich, wusste aber net dass es nur den Repack gibt, war da bissl verwirrt wegen deinen Worten aus der Nextrom
Boot ins Recovery [CWM, TWRP oder PhilZ Touch, oder PhilZ Touch blackhawk repack Version (Dualboot)]
 
A

Android-Andi34

Lexikon
A

Android-Andi34

Lexikon
Unofficial CWM 6.0.4.4 als flashable ZIP

Recovery.img von Dashboard [Jenkins] Re-Pack als flashable ZIP durch mich.

Download P3100:
GT-P3100_ClockworkMod-Recovery_6.0.4.4_Non-Touch-UNOFFICIAL.zip

Download P311X:
GT-P3110_ClockworkMod-Recovery_6.0.4.4_Non-Touch-UNOFFICIAL.zip


Nichts neues, wie immer:
Durch das Herunterladen, Installieren und Verwenden dieser Software können Hardware- sowie Softwareschäden entstehen - Diese können bis zum "Totalschaden" führen! Ich übernehme keine Garantie, Ihr handelt auf eigene Verantwortung!


 
A

Android-Andi34

Lexikon
Odin-Flashbare CWM 6.0.4.4 vom 07.11.2013 im Archiv zu finden :)
 
A

Android-Andi34

Lexikon
Link für ein flashbares TWRP 2.5.5.0 für das P3100 eingefügt.


Ich habe ein laufendes TWRP 2.6.3.0 für das P3100 erstellt :)
Ich warte nur noch auf die Erlaubnis von ketut.kumajaya den Kernel und die Touch-Treiber für das Recovery zu verwenden :) Wenn jemand testen will, dann vorerst PN an mich für den Link, bis ich ihn hier einfügen kann :)

Stay tuned :)

Der ursprüngliche Beitrag von 00:28 Uhr wurde um 01:00 Uhr ergänzt:

Edit: Erlaubnis erhalten :)

Links für TWRP 2.6.3.0 für das P3100 eingefügt.
(TWRP 2.5.5.0 wieder entfernt)
 
S

seltn

Ambitioniertes Mitglied
Schöne Arbeit!
Hat das TWRP VOr- bzw Nachteile gegenüber Philz Touch? (Benutze diese nun auch auf meinem S3 und bin eigentlich auf beiden Geräten damit zufrieden)
Und wann kommt deine 1. Custom Rom? Am besten auch noch für das S3.... :)

cheers
 
A

Android-Andi34

Lexikon
Mh... TWRP lässt sich schön und einfach Themen ;) Die Bedienung gefällt mir auch sehr gut.
Da ich Dual-Boot habe, muss ich PhilZ Touch nutzen (vielleicht folgt irgendwann ein TWRP für Dual-Boot :p , angefragt habe ich :D ).

Das TWRP basiert übrigens auf dem Offiziellen TWRP für das P5100 bzw. P5110, versehen mit kleinen Änderungen (Recovery-Kernel von ketut.kumajaya, Treiber für Touch-Bedienung etc.).

Für eine eigene Custom-Rom habe ich keine Zeit :p aber ich portiere ja Xperience für das P3110 und momentan helfe ich beim porten von MIUI (da ich es alleine nicht hinbekommen habe :( :flapper: ).

Aber hier habe ich noch was schönes, wenn wir beim Themen von TWRP sind:

Holo Theme TWRP 2.6.3.0









Danke an @shakatu für die Erlaubnis seine icons auch für TWRP für das P31XX zu verwenden.

  • sein Theme basiert modifiziert auf dem Holo theme Credit an nijel8
    Das Original-Theme wurde für Portrait-Displays erstellt, @shakatu hat alle Icons im Standart TWRP Theme gemodded bis sie aussahen wie die Holo-Icons Dabei sind (fast) alle Elemente an selber Stelle geblieben wie beim Standart-Theme.

Instruktionen:

  1. Navigiert in eueren TWRP-Ordner (/sdcard/TWRP oder /sdcard/0/TWRP)
  2. Erstellt einen neuen Ordner mit dem Namen "theme" (/sdcard/TWRP/theme oder /sdcard/0/TWRP/theme) und kopiert das THEME.zip in den neuen Ordner.
  3. Das heruntergeladenene THEME.zip in ui.zip umbennen (!!!) und rebootet das Recovery.

Download:
Blue-Holo-Theme
 
M

My1

Experte
das beste an TWRP im gegensatz zu allen anderen Touch recovs ist, dass man net durch einen einzigen tipp flashen wipen etc. kann sondern wischen muss...
 
S

Squizza

Ambitioniertes Mitglied
moin, folgendes problem:
galaxy tab 3110 in den download modus gebracht
odin als admin gestartet
GT-P3110_ClockworkMod-Recovery_6.0.4.5-UNOFFICIAL.tar ausgewählt
das ganze dann gestartet > odin sagt "pass!" und tab startet neu.
wenn ich ins recovery booten will zeigt er nur das standard recovery an.
im recovery zeigt er mir sogar an wie oft ich am flashen war.

was mache ich falsch?

mein setup:
win 8
galaxy 3110
odin 3,07 und 1,85
clockworkmod 6.0.4.5
samsung treiber sowie mit den kies treibern getestet.

bin am verzweifeln und brauch dringend hilfe :blink:
 
A

Android-Andi34

Lexikon
Ich weiß die Lösung, aber verrate mir doch bitte mal, warum du deine Frage nicht im Recovery-Thread stellst?

Der ursprüngliche Beitrag von 10:59 Uhr wurde um 11:01 Uhr ergänzt:

Nimm bei Odin den Haken für "Auto-Reboot" raus.
Wenn Odin fertig geflasht hat musst du das Tab direkt aus dem Downloadmodus über die Tastenkombi ins Recovery booten.


Edit: Danke für´s verschieben an delpiero223.
 
Zuletzt bearbeitet:
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
Beitrag verschoben.

Und @squizza. Bitte gewöhne dir mal Großschreibung an
 
A

Android-Andi34

Lexikon
CWM 6.0.4.5: Update von heute hochgeladen. Downloads ueber die Links im Eingangspost.
 
A

Android-Andi34

Lexikon
PhilZ-NON-Touch-Recovery 6.00.1 (Advanced CWM) 26.11.2103
(CWM Base v6.0.4.5; Advanced Edition v6.00.1)
Ich habe mir heute mal den Spaß gemacht und PhilZ-NON-Touch für euch kompiliert!

Features die im Vergleich zu PhilZ TOUCH fehlen:


  • all gui options, include touch code
  • name the backup folder with current ROM name
  • custom zip install menu (Free Browse Mode + custom startup folder)
  • Create Update.zip from current ROM or from pre-existing backups
  • misc nandroid settings menu (but /preload is included by default and I added option to toggle compression under backup format menu)


Nicht so gut wie PhilZ Touch, aber besser als das reine CWM :)

Download:
P3100
GT-P3100_PhilZ-NON-Touch-Recovery_6_(Advanced-CWM).zip

Odin flashable:
GT-P3100_PhilZ-NON-Touch-Recovery_6_(Advanced-CWM).tar.md5

P3110
GT-P3110_PhilZ-NON-Touch-Recovery_6_(Advanced-CWM).zip

Odin flashable:
GT-P3110_PhilZ-NON-Touch-Recovery_6_(Advanced-CWM).tar.md5


Credits:
Danke an Phil3759 für den Source-Code für das "Advanced CWM"
Haupt-/Entwickler-Thread für PhilZ Touch Recovery: [25.11.2013]CWM 6.0.4.5 Advanced Edition / PhilZ Touch 6.00.1 + exFAT + NTFS - xda-developers

Verwenung wie immer auf eigene Gefahr!
Auf meinem P3110 läuft es super! :)