Galaxy Xcover 2 Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy Xcover 2 Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Xcover 2 im Bereich Samsung Galaxy Xcover 2 (S7710) Forum.
J

jozza

Neues Mitglied
Hallo, ich bin neu hier und bitte um etwas nachsicht :)
letzte woche habe ich mir das xcover2 gekauft und wegen der speicherproblematik, wie auf seite 1 beschrieben, gerootet. leider hat es anscheinend nicht geklappt. alle paar minuten startet das handy einfach neu. manchmal bleibt auch der bildschrim schwarz und man muss den akku rausnehmen um neu starten zu können. gottseidank hat das gerät einen herausnehmbaren akku...
kann mir jemand sagen, wo der fehler liegt? ich befürchte, es gibt keine einfache lösung. bin gerade dabei, den ursprungszustand wieder herzustellen und das telefon evtl. wieder zurückzuschicken.

danke im voraus
j
 
T

tko

Ambitioniertes Mitglied
evtl. nen hardware problem, falls ja müsste es sich ja gleich verhalten mit im "ursprungszustand"
 
J

jozza

Neues Mitglied
ich glaube den fehler gefunden zu haben: wenn der interne speicher voll ist und auf die sd karte geschrieben wird, fangen die abstürze an. bei mir immer, wenn ich navigon mit karten installiert habe. habe schon 3 verschiedene sd karten benutzt und überall das gleiche problem.
mein nächster schritt ist jetzt, die sd karte zu formatieren wie hier im forum beschrieben. laut meiner interprätation der root-anleitung ist das aber nicht mehr nötig. ich versuche es trotzdem, weil es ziemlich sicher an der sd karte liegt...
 
F

Flurdl1

Neues Mitglied
Hallo liebe Forumgemeinde.
Ich bin neu hier und kenne mich leider schlecht mit dem Rooten aus, was ich nun leider auch zuspüren bekommen habe.

Folgendes Problem habe ich, als ich das Handy übert odin gerootet habe hat es super funktioniert.:scared:

Dann machte ich über Kies ein Ubdate das leider unterbrochen wurde.:cursing:
Ab da startete das Handy immer in der Recovery modus.
Ich habe des öfteren versucht, das Handy über Kies und Odin zu recovern mit dem Efeckt,
1) das das Handy von Kies nicht erkannt wurde, auch mit neuesten Treibern, "Egal ob bei Windows oder Mac".
2) Ich nicht in den Recoverymodus komme.
3) Ich nur in den Downloadmodus komme, wenn ich vorher das Handy an meinem Pc anstecke.
4) Das Handy startet und kommt nur bis zum Xcover2 Schriftzug.
Ich hoffe das mir wer helfen kann und ich das Handy nicht nur als Briefbeschwerer verwenden kann.
LG und danke, Florian.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Na, dann boote das Gerät mal in den Download-Modus und flash die (Gesamt)Software erneut.


Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!


P.s.: Danke fürs Ignorieren der Forensuche.
 
F

Flurdl1

Neues Mitglied
Entschuldigung, mir ist dieser Beitrag wohl entgangen.
Ich habe mir von Samsung die neueste Firmware runtergeladen und versucht mit Odin aufs Handy zu Flashen. Leider hat das nicht geklappt.
P.s.: Danke für die schnellen Tips

-----

email.filtering schrieb:
Na, dann boote das Gerät mal in den Download-Modus und flash die (Gesamt)Software erneut.
Danke für den Tipp. Es hat doch geklappt. :cool2:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

FredyP

Neues Mitglied
Hallo erstmal!

Gestern bevor ich ins Bett gegangen bin habe ich mein Xcover 2 ans mitgelieferte Ladegerät angeschlossen. Heute morgen ging es dann überhaupt nicht mehr. Ich würde es ja zum Händler schicken aber da ich es vor ungefähr 6 Wochen gerootet habe bringt das glaube ich herzlich wenig. Habe dann denn Akku für nen paar Minuten herausgenommen danach ging immer noch nichts außer das es wenn man den Power Button drückt es kurz vibriert.

Wäre super wenn ihr mir helfen könntet.

MfG FredyP
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Als erste Schritte würde ich mal ein anderes Ladegerät und ein anderes Ladekabel nutzen um diesbezügliche Fehlerquellen auszuschließen. Dann käme noch ein Akkutausch dran. Ist das erst mal abgeklärt, muss man sich um das Display und die Software Gedanken machen.


BTW, herzlich willkommen im Forum!
 
5n00p3r

5n00p3r

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte mit meinem Xcover 2 so was ähnliches. War wohl was an der USB-Buchse, hat nicht immer geladen. Hab es bei Samsung abgegeben (war gerootet) und ein neues bekommen. Gab keine Probleme. Ist ja ein Hardware defekt gewesen. Hat nix mit root zu tun. Aber die hatten auch nicht groß nachgefragt.
 
C

calafati

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich hoffe, ich habe das richtige Forum benutzt, falls nicht, bitte verschieben, aber ich brauche absolut dringende Hilfe.

Ich hatte mein Xcover 2 gestern abend noch am PC und habe mit Kies ein paar Fotos runter geladen.

Heute morgen rührt sich mein XCover nicht mehr. Ich kann mich erinnern, daß der Akku (der aber noch absolut gut funktioniert) ziemlich runter war.

Das Handy bleibt aus, wenn ich es an das Netzteil hänge, passiert folgendes in Endlos-Schleife:

1. Das Handy vibriert einmal ganz kurz
2. Das Ladesymbol mit den "8 Sonnenstrahlen" erscheint ganz kurz (eingefroren)
3. Das Handy wird wieder dunkel
4. Und alles von vorn...

Was kann passiert sein? Habe leider superwichtige Daten auf dem Notizzettel und muß dringend ran.

Bin dankbar für jede Hilfe, gern auch Belehrung, Hauptsache, das Teil funktioniert danach wieder.

Viele Grüße & besten Dank vorab
Klaus :thumbsup:
 
M

Marble

Neues Mitglied
Hallo Leute.

Ich hab ein riesen Problem!!!
Ich habe versucht mein Xcover 2 zu rooten, um mehr Speicherplatz zu erlangen.

Vorgegangen bin ich nach dieser Anleitun:

Android: Apps auf die Speicherkarte auslagern - connect

Bis Punkt 6 hat auch alles wunderbar geklappt ... doch dann wurde mir nicht "Pass" sondern "Fail" angezeigt !!!

PANIK!!!!

Anschließend bin ich dann hiernach gegangen:

https://www.android-hilfe.de/forum/...g-des-root-accounts-beim-xcover-2.402458.html

Bis Punkt 12 hat auch hier alles wunderbar geklappt ... ABER das verammte Ding hat sich nicht neu gestartet ... Es hing sich immer wieder beim Samsung-Startbildschirm auf.

UND JETZT kommt das SCHLIMMSTE ... durch das ganze rumprobieren ist deer Akku leer und lässt sich nicht mehr laden :sad:

Kann mir bitte irgendwer von euch helfen BITTE ... ich bin am verzweifeln :crying:

Ich brauche bitte eine Beschreibung für Dummies, weil ich das noch nie gemacht habe ...

Ich hoffe sehr, dass mir einer helfen kann !!!

Vielen lieben Dank schonmal für eure Bemühungen!

Marble
 
E

email.filtering

Gast
Mit einem leeren Akku kommen wir leider gar nicht weiter. :( Also muss der erst mal irgendwo / irgendwie geladen werden. Entferne den Akku erst mal für ein paar Minuten aus dem Gerät, und dann versuchst Du ihn erneut zu laden. Nicht wundern, wenn da erst nach fünf bis zehn Minuten was am Display zu sehen ist.


Wie man Dein Gerät calafati wieder so zum Laufen bekommt, dass die Daten anschließend noch vorhanden sind, ist mir derzeit noch nicht klar. Zwar kannst Du übers Minibetriebssystem den (Dalvik-)Cache löschen, aber wenn das nicht reicht, sehe ich für Deine Daten leider schwarz.


Ach ja, und herzlich willkommen Ihr beiden hier im Forum!
 
M

Marble

Neues Mitglied
Vielen Dank für Tipp! werde ich gleich mal probieren
Wie soll das mit dem (Dalvik-)Cache löschen denn gehen??? Wenn die Daten weg sind, dann wäre es nicht so schlimm.
... und danke für die Willkommensgrüße :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
In Deinem Fall hilft Dir das Löschen des Dalvik-Cache ziemlich sicher gar nichts, da müssen vermutlich schwere Geschütze wie ein factory reset, wahrscheinlich jedoch ein Flashen der (Gesamt)Software ran. Aber mit leeren Akku wird das alles nichts.
 
M

Marble

Neues Mitglied
ok, ein neuer akku sollte morgen bei mir eintreffen...
kannst du mir erklären wie ich beim flashen uder bei dem reset vorgehen muss?

Danke erstmal und noch ne schöne nacht...
 
E

email.filtering

Gast
Die Flash-Anleitung ist ohnedies oben angepinnt, ins Minibetriebssystem bootest Du das ausgeschaltene Gerät mit den drei gedrückt gehaltenen Tasten Volume up & Home & Power.
 
S

susubilibi

Neues Mitglied
Hallo Community,

Ich besitze seit ca. 6 Wochen ein Xcover 2.

Ich habe es weder gerootet nocht geflasht oder sonst etwas gemacht.(kenne mich nicht aus und will die Garantie nicht verlieren)

Mit der SUFU finde ich leider kein passendes Thema zu genau meinem Problem.

Mein Problem:

1.)Abends funktionierte noch alles...
2.)Da Akku relativ leer war habe ich es über Nacht geladen...
3.)Am Morgen dannach war das Handy aus und ich konnte es nicht mehr einschalten.....
4.)Dann habe ich in verschiedene Foren gelesen und Sachen gefunden wie suddan death, wipe, bootleg, usw....(sagt mir relativ wenig bis nichts weil ich ja nichts dergleichen gemacht habe)
5.)Da ich aber mein Handy nicht gerootet habe oder sonst was, und weder mit der Einschalttaste bzw. mit der Combo
volume up+homebutton+onbutton das Gerät nicht zum laufen bringe bin ich jetzt am Ende meines Wissens!

Zum verhalten vom Handy:

wenn es am Ladegerät bzw. am PC mit USB angschlossen ist versucht es sich einzuschalten.
Kurzes vibrieren dann das Symbol für Laden und dann wieder alles schwarz und das wiederholt sich unendlich.

Da ich neu bin im Forum bitte ich um eure Ratschläge oder evtl. schon vorhandene Threads die ich bei der SUFU übersah zu diesem Thema.

Im Voraus schonmal Danke

Susubilibi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Q

qwertzuio

Ambitioniertes Mitglied
susubilibi schrieb:
Zum verhalten vom Handy:

wenn es am Ladegerät bzw. am PC mit USB angschlossen ist versucht es sich einzuschalten.
Kurzes vibrieren dann das Symbol für Laden und dann wieder alles schwarz und das wiederholt sich unendlich.

Ich könnte mir vorstellen, das evtl. dein Akku beim Laden über die Nacht überladen und kaputt gegangen ist... Passiert zwar extrem selten aber könnte ja sein. Also an deiner Stelle hätte ich das Teil zurückgegeben oder mal nach nem neuem Akku gesucht vielleicht hilft es ja. ;)

Der ursprüngliche Beitrag von 00:21 Uhr wurde um 00:24 Uhr ergänzt:


Jetzt zu meinem Problem:
Gestern habe ich auf meinen Gerät eine App installiert. (So ne SMS-Blocker App (nichts bösartiges)) Hab sie einmal geöffnet und dann sofort über "App-Info" deinstalliert.
Nach der Deinstallation hängt sich mein Xcover 2 plötzlich auf, auch der Taskmanager lässt sich nicht mehr öffnen. Bildschirm lässt sich noch sperren aber nicht mehr entsperren.
Also starte ich das Gerät neu. Bleibt aber ewig beim hochfahren (mehr als 10 Min-) hab dann gestoppt.

Der Recovery Modus lässt sich noch öffnen :thumbsup:
Hab also dort erst mal den Cache gereinigt was aber nicht geholfen hat. :/
Jetzt wollte ich den Dalvik-Cache Reinigen finde aber irgendwie die Option dazu nicht mehr. (Dachte das sei im Recovery Modus)
Oder soll ich einen factory reset machen?
Danke schon mal. :)


P.s,: Das Xcover 2 wurde problemlos nach dieser Anleitung gerootet. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

awdgrz

Neues Mitglied
Hi,

hab mich nun endlich getraut, mein XCover zu rooten - und schon häng ich fest... :/

Seit ca 10 Minuten zeigt sich folgender Bildschirm:

ODIN MODE
blablabla
"Android"-Roboter

Downloading...
Do not turn off target!!

Weiters tut sich nix...
was mach ich falsch - oder passt eh alles?

Odin hab ich schon mal gestartet und die md5-Datei geladen ("Checking MD5 finished successfully...")

Beim Klick auf Start kommt jedoch ne Fehlermeldung "All threads completed. (succeed 0 / failed o) !?!

Tjo, wie gesagt/gefragt... was mach ich falsch? Darf ich das Teil jetzt, trotz Warnung, ausschalten und wenn ja, wie?!?


Für Tipps dankbar, awdgrz.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Wie es aussieht, ist die von Dir zum Flashen vorgesehene (Gesamt)Software schon mal korrekt heruntergeladen worden.

Hast Du denn die Flash-Anleitung auch wirklich exakt eingehalten?