Custom ROM für das "Xtra Pac Telekom move" aka "Huawei U8600"?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom ROM für das "Xtra Pac Telekom move" aka "Huawei U8600"? im Root / Custom-ROMs / Modding für Telekom Move im Bereich Telekom Move Forum.
No_User_Manual

No_User_Manual

Stammgast
Um dieser Bitte nachzukommen und weil ich nicht mehr so ganz durchsteige,
poste ich meine Anfrage in einem Extra-Thread:

Ich habe mir das "Xtra Pac Telekom move" bestellt und möchte dann gerne das
maximal mögliche aus dem Gerät holen. Das rooten ist mir soweit jetzt bereits
klar, aber was dann? Gibt es schon eine funktionierende "Custom ROM" für das
Gerät? Denn hier und hier wurden schon einige gepostet, die aber nicht zu 100%
funktionieren, z.B. wird die SIM-Karte nicht erkannt. Daher sind diese Threads ja
wohl eher für die Dev´s und die sich damit auskennen. Und deshalb eben nun
dieser Thread mit der Frage:

Gibt es schon eine funktionierende Custom ROM die alles kann, wie eben auch
das erkennen der eingelegten SIM-Karte? Falls ja, wäre nach dem aufspielen
der Custom ROM alles was von der Telekom auf dem Gerät vorinstalliert wurde
komplett weg? Ach ja, und die letzte Frage, besteht das "Xtra Pac Telekom
move" den MemoryInfo & Swapfile Check?

Vielen Dank im voraus :thumbup: .
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Rooten selbst ist nicht Voraussetzung, dass eine Custom ROM geflasht werden kann. Dafür benötigt man lediglich ein Custom Recovery (z.B. ClockworkMod Recovery).

Durch das Rooten hast du nun auch Schreibzugriff auf Bereich wie /system um unter /system/app vorinstallierte Apps löschen zu können.

Eine funktionierende Custom ROM ist mir bisher auch nicht bekannt. Wenn jemand eine findet darf er gerne hier nen extra Thread aufmachen.

Eine funktionierende Custom ROM wäre momentan möglich, die auf der Stock-ROM basiert und z.b. entmüllt, deodexed, init.d-Support bekommt usw.
Vielleicht macht sich da nen Pro mal ans Werk. :)

Ich schubs dich mal ins Unterforum "Root / Custom-ROMs / Modding für Telekom Move"
Da ist es glaube ich besser aufgehoben.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

segler11

Gast
No_User_Manual schrieb:
Um dieser Bitte nachzukommen und weil ich nicht mehr so ganz durchsteige,
poste ich meine Anfrage in einem Extra-Thread:

Ich habe mir das "Xtra Pac Telekom move" bestellt und möchte dann gerne das
maximal mögliche aus dem Gerät holen. Das rooten ist mir soweit jetzt bereits
klar, aber was dann? Gibt es schon eine funktionierende "Custom ROM" für das
Gerät? Denn hier und hier wurden schon einige gepostet, die aber nicht zu 100%
funktionieren, z.B. wird die SIM-Karte nicht erkannt. Daher sind diese Threads ja
wohl eher für die Dev´s und die sich damit auskennen. Und deshalb eben nun
dieser Thread mit der Frage:

Gibt es schon eine funktionierende Custom ROM die alles kann, wie eben auch
das erkennen der eingelegten SIM-Karte? Falls ja, wäre nach dem aufspielen
der Custom ROM alles was von der Telekom auf dem Gerät vorinstalliert wurde
komplett weg? Ach ja, und die letzte Frage, besteht das "Xtra Pac Telekom
move" den MemoryInfo & Swapfile Check?

Vielen Dank im voraus :thumbup: .
Das beste raushohlen? Mein Vorschlag erst mal lesen, lesen, lesen. Es gibt nichts fertiges aber um die Aussage von MorphX auf zugreifen:

[KITCHEN] Android Kitchen, v0.218 [Linux / Mac / Windows] - xda-developers

Das sollte jeder verstehen und die eigene Fimware sollte doch das beste sein!
 
No_User_Manual

No_User_Manual

Stammgast
Ich habe jetzt nicht vor mich auf einen weiteren "Bildungsweg" zu begeben.
Ich dachte an etwas wie ich es z.B. von hier bekommen habe - ich finde
das nicht so wild das ich mich nicht bis ins kleinste Detail mit der Materie
befasse und auskenne. Ich kenne mich dafür mit anderen Sachen aus :winki: .
 
S

Sithlord2012

Fortgeschrittenes Mitglied
Nicht böse sein. Ich denke, viele sind einfach genervt, dass ständig neue Leute kommen und nach fertigen Lösungen fragen, ohne die Threads zu lesen,
in denen viele User ja mit Engagement und Zeitaufwand nach einer Lösung suchen, die es aber eben derzeit nicht gibt.

Und man muss sich halt auch immer klar sein, dass jeder im Bereich Customrom rein freiwillig tätig ist.
Es gibt ja keinen Anspruch auf eine gut funktionierende Rom.
 
S

segler11

Gast
:) es gibt halt nicht s fertiges. Das beste was du zur Zeit aus Move hohlen kannst steht hier im Forum. Ich kann auch was anderes, aber du hast das Gerät noch nicht mal. Nimm es in die hand , rooten, telekom Sachen runter! Dann stell Fragen. Sorry so wie du das möchtest gehts nicht!
 
No_User_Manual

No_User_Manual

Stammgast
Ich sag ja auch nicht "hopp, hopp - los jetzt, her mit dem Custom ROM". Aber
ich hoffe das es irgendwann mal eine ICS (oder JB) Version für das Gerät gibt,
das der Multitouch funktioniert, ... und das wird es garantiert nicht mehr vom
Hersteller geben, da sind wir auf Leute wie dich angewiesen :thumbsup: .
 
C

cannabis

Stammgast
segler11 schrieb:
Das beste raushohlen? Mein Vorschlag erst mal lesen, lesen, lesen. Es gibt nichts fertiges aber um die Aussage von MorphX auf zugreifen:

[KITCHEN] Android Kitchen, v0.218 [Linux / Mac / Windows] - xda-developers

Das sollte jeder verstehen und die eigene Fimware sollte doch das beste sein!
ich habe selber mal versucht, mich da einzulesen und mit der kitchen ne eigene rom zu basteln...aber ich komme schon an dem schritt nicht weiter, an dem man eigentlich die meta-inf datei für das handy benötigt...so wie ich das verstand soll das wohl eine art installationsanweisung sein, die kann man sicherlich auch selber schreiben, aber wenn man von nix ne ahnung hat, wüsste man ja nichtmals wo man ansetzen muss wenn es probleme gibt...
 
S

segler11

Gast
Meta-inf ist ja nur eine "prüfsumme!!
 
C

cannabis

Stammgast
achso ok dann habe ich das falsch verstanden...so endet das wenn ein noob sich an custom roms versucht ;) naja weiß dennoch nciht wie ich diese prüfsumme erstelle usw.

achja: zum swap ram tool: hab den swap ram bisher noch nicht nutzen können, da ich den richtigen ram nicht voll bekommen hab...sonst liefs aber soweit stabil ;)
€: Habs ausgelastet bekommen, dort steht es sei vollkommen kompatibel und stabil...solte also laufen...
 
Zuletzt bearbeitet: