[Root] Anleitung BL Unlock und flash der Xiaomi.eu

  • 69 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Root] Anleitung BL Unlock und flash der Xiaomi.eu im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi9 SE im Bereich Xiaomi Mi9 SE Forum.
MPC561

MPC561

Stammgast
Nachdem gestern meine 360h um waren habe ich mich mal an den Unlock gewagt.

Gesagt getan, mit dem XiaominUlock Tool V2 von Francesco Tescari kein Problem, ging sogar auf meinem Mac.

Hier noch eine kurze Anleitung, denke das wird bald für noch mehr Leute interessant.

- Unlock
- Handy hochfahren und Developer Optionen wieder aktivieren inkl. USB Debugging
- TWRP flashen via fastboot (Version 401 bitte, mit 301 konnte ich keine Daten via MPT übertragen)
- aus Fastboot direkt in die Recovery booten (Vol Up + An/Aus Taste)
- MTP unter MOUNT aktivieren falls nicht schon aktiv und checken ob sich dateien vom PC/Mac in den internen Speicher tranferieren lassen
- --> Wipe Menu Button und dort --> Format Data (Wenn nicht genau das gemacht wird, gibt es eine Bootloop)
- via MTP nochmals die Recovery und das xiaomiEU.zip in den Speicher legen
- Install --> IMG und dann die Recovery in den Recovery Bereich flashen
- Reboot to Recovery (den Punkt kann man ggf. weglassen, ich habe es aber so gemacht)
- Wieder zurück in der Recovery Install xiaomiEU.zip

Booten dauert dann seine Zeit.

Bis dato bin ich von der ROM echt angetan (mal wieder, ist mein ca. 4 Handy damit).
- Benachrichtigungsicons sind vorhanden.
- Der Akku hat letzte Nacht nur 0,7% Akku pro Stunde gezogen
- Kamera sieht etwas anders aus, ob sie besser oder schlechter ist hab ich nicht getestet


Also wie gesagt, für mich hat die ROM sich echt gelohnt.


TWRP: Siehe Anhang
XiaomiTool V2: XiaoMiTool V2 - Modding of Xiaomi devices made easy for everyone
Xiaomi.eu ROM (die richtige Firmware nutzen, die für das SE bitte): MIUI ROM Releases
Die xiaomi.eu_multi_MI9SE_9.4.18_v10-9 funktioniert auf jeden Fall.

Gruss,
MPC561
 

Anhänge

  • recovery-grus-TWRP-3.2.3-0401.img
    64 MB Aufrufe: 125
Zuletzt bearbeitet:
Sterneraner

Sterneraner

Stammgast
Hättest du eventuell Links, wo die entsprechenden Dinge zu finden sind?
 
MPC561

MPC561

Stammgast
Ich hab das vor längerer Zeit runtergeladen.

Es gab einmal ein File namens twrp_grus.img (das war Version 301 mit der ich MTP Probleme hatte, hatte zwar verbunden aber ich konnte kein File transferieren).

Das hier ist die die ich verwendet hatte (glaube ich, sollte die 401 sein): https://www120.zippyshare.com/v/jGZK0TUz/file.html

Aber ich gebe keine Gewähr!
Ihr solltest wissen was ihr tut!
Immer erst checken ob der MPT File Transfer funktioniert bevor ihr Daten Formatiert!

Gruss,
Joerg

PS: Wo ihr die xiaomi.eu herbekommt wisst ihr.
PPS: Das Tool das ich verwendet habe für den Unlock: XiaoMiTool V2 - Modding of Xiaomi devices made easy for everyone (Aber auch dafür muss erstmal ADB und Fastboot funktionieren)
 
H

howhigh

Ambitioniertes Mitglied
@MPC561

Kannst du mir sagen ob es in der Xiaomi.eu ROM einen Taschenmodus wieder gibt für das Mi 9 SE oder Mi 9 (egal).
 
Danny85

Danny85

Neues Mitglied
Kurze Frage, bei mir taucht in den Entwickler Einstellungen unter Mi Entsperr Status die MEldung auf das dies Gerät gesperrt ist, beziehen sich darauf die 360h?

Hatte vor Jahren mal 2 Xiaomi Handys gehabt und da bin ich mit meinem Account noch berechtigt zur Entsperrung. Nur das Bootloader unlocken klappt bei mir trotzdem nicht.
 
MPC561

MPC561

Stammgast
Das "gesperrt" steht solange da, bist Du den Unlock erfolgreich ausgeführt hast. Beim Unlock wird dein Gerät komplett gelöscht (Daten etc.).

Danach steht da entsperrt.

Wenn Du schonmal die Entsperrfreigabe von Xiaomi hattest kannst Du das Gerät nach 360h entsperren. Aber merke, es geht nur ein gerät alle 30 Tage.

Gruss,
MPC561
 
hanc0ck

hanc0ck

Fortgeschrittenes Mitglied
bin nicht
MPC561 schrieb:
Nachdem gestern meine 360h um waren habe ich mich mal an den Unlock gewagt.


Bis dato bin ich von der ROM echt angetan (mal wieder, ist mein ca. 4 Handy damit).
- Benachrichtigungsicons sind vorhanden.
- Der Akku hat letzte Nacht nur 0,7% Akku pro Stunde gezogen
- Kamera sieht etwas anders aus, ob sie besser oder schlechter ist hab ich nicht getestet


Also wie gesagt, für mich hat die ROM sich echt gelohnt.


MPC561
hört sich gut an :). Kann man denn nach wie vor per OTA updaten oder nur noch manuell?
 
D

dajo77

Neues Mitglied
Ich habe mir von einem Freund aus China das Mi9 SE mitbringen lassen; er hat leider nicht aufgepasst und die chinesische statt der Global-Version gekauft.

Meine Frage: Ich würde gerne die "Global-ROM" gerne installieren weil ich unbedingt BAND 20 benötige, dafür muss man aber bekanntermaßen den Bootloader entsperren. Xiaomi benötigt dafür (in meinem Fall) 15 Tage.

Gibt es eine andere Möglichkeit (ohne die Wartezeit) den Bootloader zu entsperren?
 
Fulano

Fulano

Super-Moderator
Teammitglied
P

paedu-l

Fortgeschrittenes Mitglied
Nach mir ist Band 20 nur mit der Globalen Version möglich. Egal welche Rom.
 
Sleip

Sleip

Dauergast
dajo77 schrieb:
Xiaomi benötigt dafür (in meinem Fall) 15 Tage.

Gibt es eine andere Möglichkeit (ohne die Wartezeit) den Bootloader zu entsperren?
Es sind immer 15 Tage was ja auch 360 Stunden entspricht, das ist bei jedem so der den Bootloader entsperren will.

Da ich das Gerät schon seit dem 25.04. nutze hätte ich das besser auch mal früher beantragt, ich dachte das geht einfach so ohne Wartezeiten, beim nächsten weiß ich jetzt Bescheid.

Screenshot (3)_LI.jpg

@MPC561
Da du die ROM schon drauf hast, kannst du mir sagen ob die Anruf Aufnahme noch funktioniert und ob man mit der ROM noch Widevine Level 1 hat für Netflix HD Streaming? Und funktionieren damit noch Banking Apps und der Google Authenticator?
 
MPC561

MPC561

Stammgast
Du sprichst von Featuren die ich unglücklicherweise nicht nutze.

Ausgenommen Banking App. Die von der Sparkasse geht. Wieso sollte die auch nicht gehen? Die meisten der Banking Apps haben zwar eine Rooterkennung und verweigern dann den Dienst aber eine Bootloaderunlock Erkennung wäre mir neu.
 
Sleip

Sleip

Dauergast
Keine Ahnung kenne mich damit nicht aus, deshalb frage ich ja.

Nach etwas suchen in deren Forum scheint es Probleme mit Netflix zu geben welche schon länger bekannt sind aber scheinbar nicht behoben werden können:
Widevine L1 / Netflix 15001 error


Die Version 9.4.3 soll übrigens die letzte sein die ohne Lags lief, berichten mehrere Leute:
New - Mi9 se bugs and need support app on AOD

Ich warte deshalb erstmal ab, so gerne ich die neuen Funktionen gerne hätte wenn das System nicht rund läuft bringt das ja rein garnichts.
 
A

Andi05

Neues Mitglied
hanc0ck schrieb:
hört sich gut an :). Kann man denn nach wie vor per OTA updaten oder nur noch manuell?
würd auch gern wissen ob mit der eu. version nachher OTA Updates beim Mi 9 SE funktionieren?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Fulano - Grund: Verschachteltes Vollzitat gekürzt Bezug kann auch per @Benutzername hergestellt werden.. Gruß Fulano
MPC561

MPC561

Stammgast
Wollte mit der Antwort bis letzte Woche Freitag warten weil ich nicht sicher war (mit der 2. xiaomi.eu ging es bei mir nicht) und hab dann vergessen zu antworten. Na ja danke für den reminder :)

Mit der xiaomi.eu vom 09.05. wurde mir ein OTA angeboten.

Gruss,
MPC561
 
H

Hubbe

Neues Mitglied
Was war für dich der Hauptgrund die Rom xiaomi.eu zu nutzen?
 
C

cd492

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe jetzt ohne wipe einfach die aktuelle 9.7.18 drüber gebügelt. Funktioniert auch alles nur der Playstore lässt mich nichts runterladen, bricht einfach immer ab sobald ich ne App downloaden möchte. Cache schon geleert und habe ihn auch schon komplett deinstalliert und neu installiert hat alles nichts geholfen.

Jemand nen Ratschlag was ich noch machen könnte?
 
oif

oif

Dauergast
Wo gibts diese 18.7.?
 
oif

oif

Dauergast
Oh. Sorry. Dachte die global developer