Wie Schritt für Schritt zum Custom-ROM auf dem Mi9 T Pro?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie Schritt für Schritt zum Custom-ROM auf dem Mi9 T Pro? im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi9 T Pro im Bereich Xiaomi Mi9 T Pro Forum.
Sakura501

Sakura501

Ambitioniertes Mitglied
Schön guten Tag an alle hier im Forum,

Unser Smartphone ist ja nicht mehr der jüngste kann aber trotzdem mit aktuellen Geräten noch mithalten. Habe mir jetzt vorgenommen das Rom per TWRP zu flaschen um immer die aktuellsten Rom im Smartphone zu haben. Habe dies jedoch bei einem Android Gerät nie zuvor gemacht.
Hatte in der Vergangenheit schon einige iPhones gejailbreakt. Ich bitte euch jetzt bei meinem Vorhaben um Hilfe.

1. Gibt es beim Flash Vorgang ein Blick Gefahr ?
2. So wie ich mich hier etwas eingelesen habe muss der Bootloader entsperrt werden.
In den Entwicklungseinstellungen steht das nach dem öffnen das Gerät suchen nicht
mehr funktioniert. Bleibt das dauerhaft so ?
3. Es gab wohl in der Vergangenheit Probleme mit TWRP. Ich habe hier gelesen das nach einem reboot Twrp verschwindet. Bedeutet das, das man nicht erneut Flaschen kann und man twrp nach jedem reboot wieder neu drauf machen muss ? Ist das Problem evtl. behoben ?
4. Wie sieht es mit der Systemstabilität nach dem Flashen aus ?
5. Funktioniert googlepay ?
6. Funktionieren Banking Apps noch ?
7. Sollte man das ganze über Fastboot (weiss gar nicht was das ist) oder twrp machen ?
8. Gibt es eine gut verständliche Schritt für Schritt Anleitung?

Sind ne Menge Fragen, ich hoffe das Ihr mir wenigstens teilweise einige beantworten könnt.

Viele Grüße an alle Forum Beteiligten
 
mcc2005

mcc2005

Experte
Hallo @Sakura501,

ich habe auch ein Mi 9 zwar ohne T das dürfte aber ähnlich gelagert sein. Ich werde versuchen Deine Fragen zu beantworten.

zu 1. Bei jedem Flash kann es einen Brick geben oder anders gesprochen, immer dann wenn man Änderungen an einer Software vornimmt, sollte man schon wissen was man da tut...
zu 2. Um eine andere Rom installieren zu können muss immer der Bootloader entsperrt werden. Wartezeit ca. 7 Tage ...
zu 3. Ja in der Anfangszeit gab es sowohl beim Mi 9 als auch beim 9T Probleme nach der Installation dessen. Das hat sich aber meines Wissens geklärt. Nach flashen einer Stock Rom (sprich Originale Firmware Global EU oder Globales Rom) ist das TWRP nach dem Neustart immer weg und muss grundsätzlich neu geflasht werden. Wenn man Custom Roms flasht (xiaomi.eu oder AOSP Roms) dann passiert das nicht.
zu 4. Die Frage verstehe ich nicht ... Grundsätzlich sind auch Custom Roms in der Regel stabil. Es sei denn es handelt sich um initiale Roms, die noch teilweise im Entwicklungsprozess sind.
zu 5. Grundsätzlich funktioniert Google Pay natürlich auch auf Custom Roms. Sottest Du das Gerät mit Magisk rooten wollen, muss man mit Magisk Hide die Google Pay App vom rooting ausschließen. Damit sollte das dann auch funktionieren.
zu 6. Banking Apps muss man genauso per Magisk Hide vom rooting ausschließen. Von der Comdirect App weiß ich, dass sie funktioniert. Ist bei mir im Einsatz.
zu 7. Fastboot Modus: In diesem Modus kann man Stock Roms (originale Roms) z. B. per Mi Flash flashen. Die Recovery Version der Originalen Roms lassen sich aber auch per Recovery/TWRP flashen.
zu 8. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Flashen von Originalen Roms gibt es im Forum z. B. die hier: [Anleitung] Original ROM im FASTBOOT Modus flashen – Android-Hilfe.de (android-hilfe.de)

Wie gesagt, solltest du noch weitere Fragen haben, melde dich hier im Thema oder noch besser, erstelle für neue Fragen entsprechende Themen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
Hallo @Sakura501,

das sind ziemlich viele Fragen auf einmal, ein paar lassen sich direkt beantworten, auf andere kann man nicht pauschal antworten. Grundsätzlich gilt, dass Du für jedes Problem einen eigenen Thread aufmachen solltest.
Sakura501 schrieb:
1. Gibt es beim Flash Vorgang ein Blick Gefahr ?
Ja. Die Gefahr eines Bricks besteht immer. Wenn Du Dich allerdings an die Anleitung hältst (wenn Du denn eine findest), ist es relativ sicher.
Sakura501 schrieb:
2. So wie ich mich hier etwas eingelesen habe muss der Bootloader entsperrt werden.
In den Entwicklungseinstellungen steht das nach dem öffnen das Gerät suchen nicht
mehr funktioniert. Bleibt das dauerhaft so ?
Ja, der Bootloader muss geöffnet werden. Die genannte Funktion kann aber über andere Apps realisiert werden.
Sakura501 schrieb:
3. Es gab wohl in der Vergangenheit Probleme mit TWRP. Ich habe hier gelesen das nach einem reboot Twrp verschwindet. Bedeutet das, das man nicht erneut Flaschen kann und man twrp nach jedem reboot wieder neu drauf machen muss ? Ist das Problem evtl. behoben ?
Normalerweise sollte TWRP installiert bleiben. Hierzu kann ich Dir aber nichts weiter sagen.
Sakura501 schrieb:
4. Wie sieht es mit der Systemstabilität nach dem Flashen aus ?
In der Regel steht die Stabilität einer guten ROM der originalen Software in nichts nach.
Sakura501 schrieb:
5. Funktioniert googlepay ?
6. Funktionieren Banking Apps noch ?
Das hängt von vielen Faktoren ab. Es gibt Möglichkeiten, dass das zB auch mit root nach wie vor funktioniert, Stichwort Magisk Hide. Eine Garantie kann Dir hierfür aber niemand geben.
Sakura501 schrieb:
7. Sollte man das ganze über Fastboot (weiss gar
nicht was das ist) oder twrp machen ?
Fastboot benötigt eine passende Fastboot-ROM (in der Regel original von Xiaomi), via TWRP kannst Du auch Custom-ROMs flashen. Der Bootloader muss in beiden Fällen geöffnet sein.
Sakura501 schrieb:
8. Gibt es eine gut verständliche Schritt für Schritt Anleitung?
Da lässt sich bestimmt was finden, @mcc2005 hat Dir ja bereits seine Hilfe angeboten.

Trotz allem eine kleine Frage:
Warum genau möchtest Du Dein Smartphone flashen? Aktuell wird Dein Gerät doch noch mit Updates versorgt, oder? Bedenke, dass ein Modding immer Mehrarbeit verursacht. Du erhältst bei den wenigsten ROMs OTA-Updates und dass alles, was Du brauchst, auch funktioniert, ist nicht garantiert. Zudem besteht die Möglichkeit eines Bricks. Wenn Du eigentlich eher User als Modder sein möchtest, würde ich persönlich und vor allem, solange noch Updates erscheinen, davon absehen.

Wenn Du Dich da aber wirklich reinfuchsen möchtest, kriegst Du das sicher alles hin. Für den Anfang wäre die xiaomi.eu-ROM sicher eine gute Wahl.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sakura501

Sakura501

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank für die schnellen Antworten. Hänge schon seit längerem auf der Version 12.0.4 fest. Mit custom kann ich ja schon evtl auf 12.6 updaten. Dies ist der Grund.

Mir ist es wichtig gpay weiterhin zu benutzen. Gefährde ich diese Option allein durch einen offen Bootloader oder das flashen mit TWRP? Ist es überhaupt möglich mit twrp zu flashen ohne zu rooten ? So wie ich das verstanden habe brauche ich um gpay oder Banking Apps keine Gedanken zu machen solange ich nicht roote. Falls ich rooten sollte kann man diese Apps weiterhin mit Magisk zum laufen bringen ?

Falls ich nach dem Flashen nicht zufrieden bin oder arge Schwierigkeiten habe, kann man alles in den Urzustand versetzen ?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@mcc2005 sehr nett von dir. Die Anleitung ist aber für original Roms gel ?
 
Zuletzt bearbeitet:
mcc2005

mcc2005

Experte
@Sakura501 Ja, die Anleitung ist für Original Roms und damit würdest Du im Zweifelsfall auf Stock zurückkommen... Flashen ohne Root ist durchaus möglich.
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
@Sakura501
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Sakura501 schrieb:
Hänge schon seit längerem auf der Version 12.0.4 fest. Mit custom kann ich ja schon evtl auf 12.6 updaten. Dies ist der Grund.
12.6 bezieht sich auf MIUI. Gibt es aber nicht. Noch nicht. Jedenfalls wüsste ich das nicht. Erlärung warum 12.6: Android 11 - [MIUI 12.6][Custom ROM][Weekly] XIAOMI.EU
 
Zuletzt bearbeitet:
Sakura501

Sakura501

Ambitioniertes Mitglied
Habe gerademal mein Handy mit dem Tool XiaoMiTool V2 by Francesco Tescari verbunden um den Bootloader zu öffnen.
Habe dann aber abgebrochen. Wird durch die Öffnung des Bootloaders das Handy resettet ? oder erst später wenn man TWRP
drauf macht ?
 
medion1113

medion1113

Lexikon
Beim Bootlader Unlook sind alle Daten weg.
 
Sakura501

Sakura501

Ambitioniertes Mitglied
ok zum glück abgebrochen. also erst Backup machen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Gibt es für den Backup eine all in One Lösung (gehört zwar nicht zum Thema) Die interne Backup funktion für Lokale Backups sichert längst nicht alles ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Sakura501

Sakura501

Ambitioniertes Mitglied
medion1113 schrieb:
Beim Bootlader Unlook sind alle Daten weg.
Beim ersten anstecken wird aber glaube ich noch nichts gelöscht. Man stößt das Unlocking an. Da fängt erst der Countdown mit den 7 Tagen an zu laufen. Erst wenn die 7 Tage abgelaufen sind und man sich nochmals mit dem Tool verbindet und auf Bootunlock drückt wird das Handy resettet.

Habe ich das so richtig verstanden???
 
medion1113

medion1113

Lexikon
@Sakura501
Richtig, erst beim eigentlichen Unlock Prozess werden die Daten gelöscht.
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
@Sakura501
Nein es gibt keine komplette Backuplösung
 
Ähnliche Themen - Wie Schritt für Schritt zum Custom-ROM auf dem Mi9 T Pro? Antworten Datum
2
0