[ROM][10.0][Cepheus][AOSP] crDroid (official)

  • 18 Antworten
  • Neuster Beitrag
toscha42

toscha42

Experte
Threadstarter
Man kann sich nun wirklich nicht beschweren, es gäbe nicht genug Custom ROMs fürs Mi 9. Jetzt also auch noch crDroid. :)
----------
crDroid is designed to increase performance and reliability over stock Android for your device also attempting to bringing many of the best features existent today.

Known issues:
NFC (will be looked into in coming releases)
----------

Ciao
Toscha
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Garyyy

Neues Mitglied
Wird gerade geflasht... Hoffe es eignet sich als Daily-Driver...

Edit: Rom wurde geflashed
Probleme die ich bis jetzt hatte:
  • SafetyNet (ctsProfile: false)
  • Fingerprint geht noch net ganz so gut, hat am Anfang mal funktioniert. jetzt nicht meht
  • Einstellungsverknüpgungen gehen nicht
  • Ok Google ist für diese Sprache derzeit nicht verfügbar (Sprache ist auf deutsch, habe es noch nicht mit Englisch getestet)
  • Gerät wird als Google Pixel 4 XL in meinem Google-Konto gelistet
 
Zuletzt bearbeitet:
mcc2005

mcc2005

Experte
Kann man umstellen. Nutze einfach das hier angehängte ZIP File und installier es als Magisk Modul. Deinstallier aber bitte vorher das, was du derzeit installiert hast.
 

Anhänge

  • SafetyPatch_MarcoMod.zip
    8 KB Aufrufe: 2
toscha42

toscha42

Experte
Threadstarter
Die Auflistung als 'Google Pixel 4 XL' scheint zumindest für einige AOSP-ROMs der Standard zu sein. Unter Paranoid Android sieht's genauso aus.
Aber was meinst du mit 'Einstellungsverknüpfungen gehen nicht'?

Ciao
Toscha
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Garyyy

Neues Mitglied
toscha42 schrieb:
Die Auflistung als 'Google Pixel 4 XL' scheint zumindest für einige AOSP-ROMs der Standard zu sein. Unter Paranoid Android sieht's genauso aus.
Aber was meinst du mit 'Einstellungsverknüpfungen gehen nicht'?

Ciao
Toscha
Ich meinte diese Widgets mit denen man direkt in eine Kategorie in den Einstellungen gelangte.
Ist nichts wichtiges, aber hatte ich bei meiner alten Rom und mir ist aufgefallen das dies hier nicht klappte.

Edit: Fingerabdruck funktioniert mittlerweile ohne Probleme.

Und das mit dem Google Pixel 4 XL liegt an dem Device fingerprint 'coral'. Hat wohl was mit SafetyNet zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
toscha42

toscha42

Experte
Threadstarter
Ah. Die funktionieren unter PAQ. Aber wechseln würde ich deswegen nicht.

Ciao
Toscha
 
mcc2005

mcc2005

Experte
So, dann werde ich wohl die nächste Woche über mal die crDroid 2020-02-23 testen. Hab sie gerade mal installiert. Bin gerade noch dabei mein Backup zurückzuspielen. Schau´n wir mal...
 
toscha42

toscha42

Experte
Threadstarter
Wenn ich mit PAQ nicht so fürchterlich zufrieden wäre, ich würde auch glatt über einen Wechsel nachdenken. Aber der ganz Aufwand nur aus Neugier ... :)

Ciao
Toscha
 
mcc2005

mcc2005

Experte
@toscha42 das verstehe ich durchaus. Ich muss sagen, das Rom läuft ziemlich gut. Akku Verbrauch gut und selbst der Empfang in der Berliner U-Bahn ist OK. Damit habe ich sonst mit den Stock Roms immer mal Probleme.
 
G

Garyyy

Neues Mitglied
Bin auch sehr mit der Rom zufrieden. Jetzt da NFC funktioniert habe ich nichts mehr zu meckern. Ich schaffe fast 5h ScreenOnTime mit WLAN, Bluetooth und Mobile Daten aktiviert.
 
toscha42

toscha42

Experte
Threadstarter
Das ist aber ein für aktuelle AOSP-ROMs ganz normaler Wert. Die verbrauchen durchgehend weniger Akku als Miui-ROMs. Ich vermute primär wegen der fehlenden Bloatware.

Ciao
Toscha
 

Anhänge

G

Garyyy

Neues Mitglied
toscha42 schrieb:
Das ist aber ein für aktuelle AOSP-ROMs ganz normaler Wert. Die verbrauchen durchgehend weniger Akku als Miui-ROMs. Ich vermute primär wegen der fehlenden Bloatware.

Ciao
Toscha
OK. Ich war von MIUI gerade mal etwas mehr als 4 Stunden gewöhnt. Interessant...
 
mcc2005

mcc2005

Experte
Garyyy schrieb:
OK. Ich war von MIUI gerade mal etwas mehr als 4 Stunden gewöhnt. Interessant...
Das kann ich nicht bestätigen... Ich habe auch schon MIUI Roms benutzt (RevOS oder xiaomi.eu), die ebenfalls recht guten Akku Verbrauch hatten (5-6 Stunden SOT).
 
D

DDKPlayer

Experte
Na endlich tut sich auch mal was bei Mi9. Bis jetzt ist crdroid für mich persönlich die beste ROM. Habe nur drauf gewartet bis jemand mal HavocOS ablöst
 
mcc2005

mcc2005

Experte
Nutze die crDroid jetzt seit ca. 10 Tagen... Bin eigentlich damit zufrieden bis auf den Fingerabdruck Scanner. Der reagiert einfach manchmal sehr spät und manchmal erkennt er meinen Finger (Daumen) gar nicht... Ich werde mal mit der neuen EEA 11.0.7 Firmware probieren. Vielleicht wird's damit besser...
 
C

catman

Fortgeschrittenes Mitglied
Nach Anleitung installiert, läuft gut ABER aber das Display schaltet sich bei Nutzung nach kurzer Zeit ab.
Blöd zu beschreiben, ich starte eine App, Display geht während Aktivität aus
 
G

Garyyy

Neues Mitglied
catman schrieb:
Nach Anleitung installiert, läuft gut ABER aber das Display schaltet sich bei Nutzung nach kurzer Zeit ab.
Blöd zu beschreiben, ich starte eine App, Display geht während Aktivität aus
Das Problem habe ich nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Eifelexil

Neues Mitglied
Moin, ich nutze zur Zeit eine inoffizielle Version von Lineageos for MicroG auf dem Gerät! (Google frei) Würde eigentlich gerne zu CrDroid wechseln, nur bei Versionen die auf Android 10 beruhen funktioniert der Nanodroid Patcher zum Signatur Spoofing noch nicht. Weiẞ jemand ob es da irgendwo eine Möglichkeit gibt dieses unter Android 10 zu erreichen bzw. einen Nanodroidpatcher hierfür zu finden?
 
Ähnliche Themen - [ROM][10.0][Cepheus][AOSP] crDroid (official) Antworten Datum
1
25
0
Oben Unten