[ROM] LineageOS 15.1 [official] für das Xiaomi Redmi 4X (santoni)

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] LineageOS 15.1 [official] für das Xiaomi Redmi 4X (santoni) im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Redmi 4X im Bereich Xiaomi Redmi 4X Forum.
O

ooo

Lexikon
[ROM] LineageOS 15.1 [official] für das Xiaomi Redmi 4X (santoni)
___

Screenshot_Trebuchet_20180926-231847.png Screenshot_Trebuchet_20180926-231902.png Screenshot_Settings_20180926-232006.png Screenshot_Settings_20180926-232017.png
___
Vorbemerkungen
  • Bitte immer ein Backup machen, bevor man etwas tut
  • Die Benutzung der verlinkten Informationen und Software erfolgt auf eigenes Risiko
  • Beim Entsperren des Bootloaders als Voraussetzung für das Installieren einer Custom ROM erfolgt ein Factory Reset (alle installierten Apps & Daten werden gelöscht - auch der interne Speicher mit den Photos und anderen Dateien)
  • Bei der ersten Installation einer Nightly ist die Daten-Partition im TWRP Recovery ebenfalls zu löschen (Wipe data)
___

Downloads

ADB/Fastboot
Recovery
ROM
Root
Open Google Apps
___

Installation

Originale Installationsanleitung (englisch)

(Erst-)Installation (Bootloader bereits entsperrt):
  • Nebentipps, Vorbereitung:
  • Nach dem Entsperren des Bootloaders, vor dem Flashen einer Custom ROM den Mi Account auf dem Gerät ausloggen, also das Device entkoppeln ...
  • Die MIUI-ROM nochmal aktualisieren, um die neueste Firmware für die Custom ROM auf dem Phone zu haben
  • Sicherungen machen, den gesamten Internen Speicher (Photos, andere Dateien/App-Sicherungen) über das USB-Datenkabel mit dem Dateimanager des Rechners vom Phone weg kopieren
  • Alle Sperren entfernen: Fingerabdrücke/PIN/Passwort/Muster löschen, Bildschirmsperre auf "Nur Wischen" - das vermeidet, dass man an seine TWRP Backups nicht mehr heran kommt bzw. nach einem TWRP Restore, dass man nicht mehr entsperren kann ...
  • Alle Karten entfernen: SIMs, microSD Card. - Sonst kann es passieren, dass das Phone nach dem Flashen nicht startet und im Boot Splash Screen hängt ...
  • ADB & Fastboot Paket auf dem Rechner installieren; z. B. das von hier:
    ADB und Fastboot - Original von Google & immer die aktuellste Version
    (Es "geistern" viel zu viele veraltete Pakete im Netz herum, mit denen man bei aktuellem Android Ärger bekommen kann ...)
  • Den heruntergeladenen .zip entpacken (z. B. auf den Desktop des Rechners)
  • Eingabeaufforderung in diesem (ADB & Fastboot-)Verzeichnis "platform-tools" öffnen
  • In dieses Verzeichnis ein passendes TWRP Recovery für das Redmi 4X - code name santoni - kopieren (z. B. über den Dateimanager des Rechners)
  • Das Phone in den Bootloader/Fastboot Mode starten
  • Rechner und Phone mit dem USB-Daten-Kabel verbinden
  • (Nur Windows: Falls nicht bereits beim Bootloader Unlock erfolgt, auf den erfolgreichen Abschluss der Treiber-Installation warten; evtl. ist dazu eine funktionierende Internet-Verbindung nötig)
  • Installation und Verbindung überprüfen mit
    (unter Linux evtl. mit sudo ./fastboot devices)
  • Ausgabe muss eine Serien-Nr. gefolgt von "fastboot" in einer Zeile sein, sonst stimmt etwas nicht mit der Verbindung/den Treibern
  • Nach positivem Test dann das TWRP Recovery nur starten - z. B. mit
    (Dabei wird das originale Stock-Recovery nicht überschrieben/gelöscht und kann mit TWRP > Backup > ... mitgesichert werden. - Was viele am Anfang übersehen ...)
  • Wenn eine Abfrage "Enter Password" kommt, dann auf den Button [Cancel] tippen (das Phone ist durch die MIUI-ROM noch grundverschlüsselt)
  • Wenn eine Abfrage kommt "Keep System Read only?", dann unten "Swipe to Allow Modifications" nach rechts wischen
    _
  • Dann Wipe > Format Data > Eingabe "yes" > ... warten ... Geduld
  • Jetzt "Back" antippen, dann das Zurück-Symbol, dann "Advanced Wipe"
  • Hier "Dalvik /ART Cache", "System", "data", "Internal Storage" und "Cache" anhaken und mit "Swipe to Wipe" löschen
  • Unten das Home-Symbol antippen, um zum TWRP-Hauptmenü zu kommen
    _

  • Wichtig:
    Ab 2018-10-02 wird beim ersten Start das Phone automatisch grundverschlüsselt.
    Um Arbeit zu vermeiden, bitte erst diese Informationen dazu lesen.
    _

  • Die (jüngste) LineageOS 15.1 ROM auf den Rechner downloaden und über den Dateimanager des Rechners auf den internen Speicher des Phones kopieren
    Tipp: Falls das Phone nicht am Rechner zu sehen ist: [Mount] antippen > [Disable MTP] > [Enable MTP] und zurück ins Hauptmenü (oder einmal das USB-Datenkabel abziehen & wieder anstecken)
  • Nur optional:
    Die Open Google Apps ARM64 > 8.1 > nano (oder pico) auf den Rechner downloaden und über den Dateimanager auf den internen Speicher des Phones kopieren
  • TWRP > Install > Auswahl Datei lineage-15.1-<DATUM>-nightly-santoni-signed.zip
  • Nur optional (Google Play Store):
    "Add more zips" > Auswahl Datei open_gapps-arm64-8.1-nano-<DATUM>.zip
  • "Swipe to confirm Flash" (nach rechts wischen)
  • Fertig installieren lassen, dann "Reboot System"
    _
  • Wenn eine Abfrage kommt "Would you like to install the Official TWRP App?", dann Button [Do Not Install] antippen (Die App macht ein User-Tracking - wer sie trotzdem haben möchte, der kann "Swipe to Install TWRP App" unten nach rechts ziehen)
    _
  • Nach dem Start in den Android Homescreen sollte man wieder die Entwickleroptionen aktivieren (Einstellungen > System > Über das Telefon > 7 x auf "Build-Nummer" tippen).
    Unter Einstellungen > System > Entwickleroptionen findet man u. a. dann auch die Verwaltung des LineageOS su-Add-ons - su (arm64) 15.1 und der root-Apps, wenn diese root-Methode installiert wurde. Interessant sind auch die Optionen "Erweiterter Neustart" (Recovery / Bootloader starten), "Aktiv lassen", "Lokales Terminal", "Mobile Datennutzung immer aktiviert" (besser deaktivieren ...) und "Maßstab ... animation" (auf 0,5x bzw. aus stellen = Performance)
    _
  • (Rooten kann man dann später über das TWRP Recovery immer noch jederzeit. - Erstmal überprüfen, ob die ROM so läuft)
___

Wer - z. B. für die LineageOS-OTA-Aktualisierungen - das TWRP Recovery dauerhaft installieren möchte, macht danach (einmalig) zusätzlich Folgendes:
  • Phone aus
  • In den Bootloader starten mit den Tasten [Lautstärke runter] + [Power]
  • Phone und Rechner mit dem USB-Kabel verbinden
  • Am Rechner Eingabeaufforderung öffnen (im Verzeichnis "platform-tools" mit adb bzw. fastboot, wo auch das TWRP Recovery hinkopiert wurde)
  • Eingabe:
    fastboot devices
    fastboot flash recovery <passendes-twrp-recovery.img>
    fastboot boot <passendes-twrp-recovery.img>
  • TWRP > Reboot > Recovery
  • TWRP > Reboot > System
___

Optionaler Tweak (nur nötig ohne installiertes Open GApps Paket):
(Der Tweak ist unter Android ARM64 Nougat 7.x (LineageOS 14.x) UND auch Oreo 8.x (LineageOS 15.x) einsetzbar.)
___

Wer eine sich in die ROM integrierende Wetter-App benötigt (Wetter-Provider, Sperrbildschirm), kann sich hier umsehen:
Wer die ROM ohne Google Apps benutzt, kann sich hier unter dem SPOILER eine Liste vernünftiger Apps (Datenschutz, wenig bis keine Werbung, Sourcen teilweise verfügbar) ansehen:
___

Nur als Alternative zum offiziellen TWRP Recovery (für Leute, die sich bereits besser auskennen):
___

Entwickler-Thread zur offiziellen LineageOS-ROM vom Maintainer/Enwickler Isaac Chen (TingyiChen @ XDA) (englisch):
___

Aktuelle originale Stable MIUI-ROM Global Version zur Wiederherstellung:
___
 
Zuletzt bearbeitet:
mayer12

mayer12

Stammgast
Sehr gut beschrieben, Danke. Rom läuft gut, wichtiger Tipp ist schon oben geschrieben, alle Karten (auch die SIM) beim Flashen entfernen, ich bin am Erscheinungstag an einem Bootloop verzweifelt, bis ich den Tipp bei XDA gefunden habe, danach lief der Flash problemlos durch.
 
Zuletzt bearbeitet:
mayer12

mayer12

Stammgast
Die heutige Nightly endet wieder einmal im Bootloop, also so richtig ausgereift scheint es noch nicht...

Edit: Simkarte entfernen löste abermals das Problem.
 
D

dlirbo

Neues Mitglied
Ich bräuchte dringend etwas Hilfe!!
Habe diesen Thread in meinem Urlaub gelesen und bin nun dabei das OS zu flshen bekomme es aber nicht hin.
habe nach Deiner Anleitung gearbeitet, d.h. OrangeFox Recovery drauf (V3.2.3) und bekomme den Fehler "system konnte nicht einghängt werden (invalid argument)".
habe dann versucht das recovery wieder aufzuspielen und bekomme dann den Fehler "Prozess extractTarFork() endet mit Fehler: 255"
wenn ich dann auf erweitertes Löschen gehe um die System Partition zu reparieren bekomme ich den Fehler: "Prozess /sbin/e2fsck -fp /dev/block/mmcbl0p24 endete mit Fehler: 4 System kann nicht repariert werden"
nach einem full wipe sieht alles normal aus.
wenn ich dann versuche das OS zu flashen kommt der Fehler: "E1001 Failde to update system image Prozess Updater endete mit Fehler 7 Fehler beim Installieren con zip /...." und bekomme nochmal den Fehler "system konnte nicht einghängt werden (invalid argument)".

NEED HELP
 
O

ooo

Lexikon
Mach das hier
  • Originale Stable ROM downloaden
  • Mi-Flash-Tool (nur Windows) anwerfen und, ohne den Bootloader zu sperren (siehe Einstellung unten rechts im Tool), auf Stock zurück flashen
  • Dann nochmal alles von vorne (Bootloader sollte bereits/noch entsperrt sein) - *exakt* an die Anleitung/Schritte halten ...
  • Die LineageOS-ROM mit dem originalen TWRP Recovery flashen, OrangeFox erst installieren, wenn die ROM installiert ist ... (und keine Einstellungen im OrangeFox Recovery ändern/Funktionen benutzen, wenn diese nicht verstanden sind) ...
(Die Links für Downloads etc. sind alle im Start-Posting hier im Thread.)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
dlirbo schrieb:
Du musst dir ein OrangeFox Recovery für das Redmi 4X - codename santoni installieren
(Evtl. hast du ein falsches erwischt ohne "santoni" im Dateinamen?)
 
D

dlirbo

Neues Mitglied
Mein OrangeFox war 3.2.3 R7.1
Flashe jetzt die R8.1 und versuche es nochmal.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Das war es noch nicht. Also jetzt fastboot ROM HM4x mit dem Flashing Tool via Fastboot.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von ooo - Grund: "Optimiert" - LG /ooo
D

dlirbo

Neues Mitglied
Bislang befand sich das Handy im Bootloop trotz fastboot. Der Flash dauerte gerade mal 1-2 sec??? Und der Bildschirm bleibt schwarz :(
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Jetzt klappt der fastboot :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

ooo

Lexikon
Vergiss nicht, später die SIM-Karte(n) vor dem Installieren/Starten der LineageOS-ROM zu entfernen (sonst hängt das Phone beim Starten) ...
 
D

dlirbo

Neues Mitglied
Hab gar keine drin ;)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
so ein Mist.
Auch jetzt bekomme ich die Fehlermeldung:
"Updater process ended with error: 7
Error installimg zip file "usb-otg/..."
und
failded to mount "/system"

das miui war sauber drauf und ich habe es bis hierhin geschafft:

ooo schrieb:
  • TWRP > Install > Auswahl Datei lineage-15.1-<DATUM>-nightly-santoni-signed.zip
  • Nur optional (Google Play Store):
    "Add more zips" > Auswahl Datei open_gapps-arm64-8.1-nano-<DATUM>.zip
  • "Swipe to confirm Flash" (nach rechts wischen)
 
O

ooo

Lexikon
Nimm die LAOS Nightly für das santoni von einer Woche davor (und check die GApps auf 8.1 ARM64 Nano, wenn du sie installierst).
Mach es vom Internen Speicher, nicht von USB-OTG-Stick ... (das steht anders in der Anleitung. - Es ginge auch über TWRP > Advanced > ADB sideload > ... und adb sideload <zip-file> vom Rechner aus).
Überprüfe vllt. auch die Checksum der Downloads (falls die Dateien korrupt sind) und/oder lade dir alle Dateien nochmal neu auf den Rechner.
 
D

dlirbo

Neues Mitglied
Danke für Deine Hilfe !!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hat jetzt gefunzt. Aber nur mit der Version vom 26.09. ?
komisch aber nur so hat es geklappt. Flashe jetzt noch OrangeFox 3.2.3 R8.1.............
 
O

ooo

Lexikon
Ich habe gerade nochmal die Anleitung mit der Nightly@2018-10-09 - von Stable Stock-MIUI 9.6.5.0 kommend - selbst getestet.

Es funktioniert alles, wie beschrieben, ohne Fehler.

Diese Dateien habe ich dabei verwendet:
_
files-used-for-clean-install-laos@20181009.png.png
_​

___

Seit der Nightly@2018-10-02 (und jünger) wird das Device allerdings automatisch verschlüsselt (Einstellungen > Sicherheit & Datenschutz > Verschlüsselung & Anmeldedaten > Smartphone verschlüsseln > verschlüsselt).

Die Grundverschlüsselung ist auch dann aktiv, wenn kein Token vom Anwender gesetzt ist. - Token = Passort|PIN|Muster + evtl. Fingerprint. - Das Device verhält sich unter Android - trotz der Grundverschlüsselung - als ob es unverschlüsselt ist. - Nicht jedoch im offiziellen TWRP Recovery ...

Das hat zur Folge, dass das offizielle TWRP Recovery bis mindestens zur Version v3.2.3 (aktuell gibt es noch keine jüngere) die data-Partition nicht entschlüsseln kann und man weder weitere flashable .zip-Dateien vom Internen Speicher installieren (bzw. Dateien dorthin/von dort kopieren) kann noch die data-Partition über TWRP > Backup > ... sichern kann. - Die OTA-Updates funktionieren mit dem installierten offiziellen TWRP Recovery weiter, weil diese die data-Partition nicht benötigen (data wird nicht verändert bei der Aktualisierung). - Dazu muss man sie allerdings manuell über das TWRP installieren (adb sideload <dateiname>.zip oder externe SD-Karte oder USB-OTG-Stick/-Festplatte).
___

Deswegen empfehle ich momentan, dass man das LineageOS su-Add-on zusätzlich nach den Open GApps als weitere zu installierende .zip-Datei auswählt, um die root-Option direkt bei der Erst-Installation zu haben.
___

Nachträglich lässt sich eine flashable .zip-Datei ebenfalls installieren, wenn hierbei kein Zugriff auf die data-Partition erfolgt.

Das geht dann über

Phone (ADB Sideload vorbereiten):
  • TWRP > Advanced > ADB Sideload > Swipe ...
Rechner (Eingabe im Terminal):
adb sideload <zu flashende Datei>.zip
___

Will man das alles vermeiden, kann man sich das aktuellste OrangeFox Recovery nach-installieren, welches mit der Verschlüsselung umgehen kann.
_

Screenshot_2017-01-01-03-28-06.png
_

(Falsch: Wer möchte, kann sich das OrangeFox Recovery abweichend zur Anleitung direkt als erstes installieren und erst danach die LineageOS-ROM dann damit installieren. - Richtig: Gerade getestet: Das installierte OrangeFox Recovery verhindert den Start bei der Erst-Installation. - Vermutlich aufgrund der pre-encryption-Routine ... Also: Erst-Installation mit originalem TWRP Recovery und erst, nachdem die ROM einmalig in den Android-Homescreen gestartet ist, das OrangeFox Recovery nach-installieren ...)

___

Noch ein Tipp am Rande: Wer die Anleitung abgearbeitet hat, wird nach der Installation evtl. "seine" auf den Internen Speicher kopierten Installationsdateien "vermissen" (und ebenfalls bis zu 1 GB an internem Speicher). - Der Grund ist, dass die Dateien nicht unter /sdcard abgelegt wurden, weil diese Struktur nach dem Clean Install/den Wipes noch nicht vorhanden war bzw. die ROM das anders einrichtet. - Mit dem Dateimanager im Custom Recovery kann man diese unter /data/media/... finden und auch löschen oder nach /sdcard/ verschieben, wenn man möchte. - Das geht (gerootet) natürlich auch mit einer root-fähigen Dateimanager-App ...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
D

dlirbo

Neues Mitglied
Ich komme einfach nicht weiter..............
Genau nach Deiner Anleitung bleibe ich bei Schritt
ooo schrieb:
  • Die (jüngste) LineageOS 15.1 ROM auf den Rechner downloaden und über den Dateimanager des Rechners auf den internen Speicher des Phones kopieren
    Tipp: Falls das Phone nicht am Rechner zu sehen ist: [Mount] antippen > [Disable MTP] > [Enable MTP] und zurück ins Hauptmenü (oder einmal das USB-Datenkabel abziehen & wieder anstecken)
  • Nur optional:
    Die Open Google Apps ARM64 > 8.1 > nano (oder pico) auf den Rechner downloaden und über den Dateimanager auf den internen Speicher des Phones kopieren
  • TWRP > Install > Auswahl Datei lineage-15.1-<DATUM>-nightly-santoni-signed.zip
  • Nur optional (Google Play Store):
    "Add more zips" > Auswahl Datei open_gapps-arm64-8.1-nano-<DATUM>.zip
  • "Swipe to confirm Flash" (nach rechts wischen)
  • Fertig installieren lassen, dann "Reboot System"
mit dieser Fehlermeldung hängen.

Starte immer von Fastboot Flashen des letzten Global Fastboot Roms. Dann Format Data, etc

IMG_0436.JPG
 
D

dlirbo

Neues Mitglied
@ooo

Habe es jetzt über den Umweg lineage-15.1-20180706-UNOFFICIAL-santoni zu installiern und dann die lineage-15.1-20181009-nightly-santoni-signed zu flashen hinbekommen.
 
mayer12

mayer12

Stammgast
Heute seit längerer Zeit mal wieder eine Nightly geflasht, SIM-Karte entfernt und tata, Bootloop. Macht irgendwie keinen Spaß und ist nur etwas für Leute, die ständig friggeln und Probleme lösen wollen. Weiterhin vergisst sich der Fingerabdruck zum Entsperren hin und wieder, wie gesagt, zufriedenstellend läuft LineageOS auf dem 4X nicht.

Edit: War oben gefrustet..., Habe die aktuelle Nightly nochmals geflasht, Change gewippt und es ist gestartet, so ne alte Mimose...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - [ROM] LineageOS 15.1 [official] für das Xiaomi Redmi 4X (santoni) Antworten Datum
15
39