Custom ROM auf Note 8/8T Erfahrungsaustausch

  • 81 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom ROM auf Note 8/8T Erfahrungsaustausch im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Redmi Note 8 im Bereich Xiaomi Redmi Note 8 Forum.

Welches ist Dein bevorzutes Custom ROM?

  • Pixel Experience

    Stimmen: 2 9,5%
  • LineageOS

    Stimmen: 7 33,3%
  • crDroid

    Stimmen: 4 19,0%
  • Havoc OS

    Stimmen: 1 4,8%
  • MiuiMIX

    Stimmen: 3 14,3%
  • AospExtended

    Stimmen: 2 9,5%
  • Anderes hier nicht genanntes ROM

    Stimmen: 5 23,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    21
HandyMic

HandyMic

Experte
Ich kann nur LineageOS Downloads empfehlen.

Wenn der Akku mit der Original Rom schon schnell leer ist, spricht das eigentlich dafür das der Akku ein weg hat.

Das erkenne ich mit der App AccuBattery ganz gut. Funktioniert aber nicht überall mit LineageOS. Also am besten mal versuchen ob da was nach kurzer Nutzung und Ladung bei Gesundheit steht.
AccuBattery - Akku & Batterie – Apps bei Google Play

Das Akku Management ist eigentlich gar nicht so schlecht beim Original.

Das wird definitiv nicht besser mit LineageOS.

Ich habe die App Greenify, die schließt Apps die nicht benötigt werden, das könnte was bringen.
Greenify – Apps bei Google Play

Desweiteren habe ich die App All-in-one toolbox, damit kann man den Autostart von Apps die nicht benötigt werden ausschalten.
All-In-One Toolbox: Storage/Cache Cleaner, Booster – Apps on Google Play

Die werden dann eben erst gestartet wenn man sie braucht.

Alles ohne Root.

Mein Sohn hatte auch mal Congstar, damit konnte er kostenlos WhatsApp nutzen, er konnte sogar manchmal auch mit anderen apps online gehen, nur eben langsam. Das war nur zum WhatsApp schreiben gedacht. Ob's das noch gibt weiß ich nicht. War 1-2 Jahre her. Selbst wenn das Guthaben alle war, funktionierte das. Theoretisch hätte er ein ganzes Jahr damit draußen schreiben können ohne aufzuladen.

Aber wenn sie das nicht braucht, wäre es egal.

Lange dauert es nicht mehr, dann mache ich auf das Note 8 auch LineageOS drauf.

Ich habe es bislang erfolgreich auf 4 Smartphones gehabt. Die monatlichen Sicherheitsupdates bei alten Smartphones sind schon klasse. Zumindest besser als Jahre kein Update und neue Android Version zu haben.
Die Hardware Sicherheitsmängel verschwinden damit ja nicht. In wie weit das bei Smartphones eine Rolle spielt kann ich aber nicht sagen.
Trotzdem Wahnsinn nach 2-3 sonnst nicht mehr halbwegs sicher ins Netz zu können bei der Update-Philosophie der Hersteller.
 
I

Inferenz

Neues Mitglied
@HandyMic
Danke Dir für deine ausführliche Antwort.
Das der Akku nicht mehr so gut ist, war auch mein erster Gedanke. Habe dann aber festgestellt das es an der Verbindung zum Sendemast liegt und daher der Mobilfunknetz-Standby 80% der Akkuleistung frisst.
Muttern hatte vorher ein Samsung S4mini (9195), auch mit LineageOS 18.1, und da keine derartigen Probleme.
Da das Original-OS von Xiaomi leider eine Menge Bloatware mitbringt und ich den Google-Abfluss an Daten auch begrenzen möchte suche ich nun eine C-ROM wo ich dies steuern kann.