[How To] Root auf dem G9 für Windows

  • 820 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How To] Root auf dem G9 für Windows im Root / Hacking / Modding für Archos G9 Tablet im Bereich Archos G9 Tablet Forum.
TotoBerndl

TotoBerndl

Neues Mitglied
Hallo....

Habe nach einem misslungenen Versuch es noch zum Glück
über die Recovery Funktion wieder herstellen können.
Versuch es mal.

Gruß
Thorsten
 
N

Nico Mann

Neues Mitglied
Nochmal 2 Sachen :
Ist die Reaktion von cmd im angehängten Bild so richtig bei mir ???
Desweiteren sagt cmd nach rm /data/local.prop not such file or directory was soll ich machen ?? wrm wurde diese Datei nicht gelöscht ?
Kann mir jmd helfen :crying:
 

Anhänge

M

mausi79

Neues Mitglied
Hallo,

ich versuche die ganze Zeit die Archos_Deodex_4.0.28 ROM nach unten stehender Anleitung zu flashen, aber nach dem Ausführen von Flash kernel & Initramfs und den anschließenden reboot steht immer für ewig nur der Archos Bildschirm. Dabei hatte ich die ROM auch schonmal installiert und habe jetzt CM getestet, welche mir aber nicht gefällt. Deshalb soll auch wieder die Archos_Deodex_4.0.28 ROM her. Aber wie gesagt, nach der Anleitung vorgegangen und nix passiert:mad:
Hat einer von euch nen Tipp?

  • connect USB cable ;
  • unzip Archos_4.0.28.zip into Archos_4.0.28 directory
  • copy archos.ext4.update in your device, or > adb push archos.ext4.update /mnt/storage
  • Ich habe die Datei per Windows ins Archos Root-Verzeichnis kopiert.
  • go to recovery SDE and Remove android kernel if you have already installed any official firmware !
  • go to Flash kernel & Initramfs and copy here zImage and initramfs.cpio.lzo from ( Archos_4.0.28)
  • Ok ! ... & wait to boot !
 
N

Nico Mann

Neues Mitglied
Mototux schrieb:
Hallo,

kann mir jemand sagen woher man die Dateien

1
2

bekommt? Es sind keine Links in der Anleitung. Sie sind nicht in dem gen9_enable_sde.zip Archiv und der Link darunter verweist nur auf den gen9. Aber beide Dateien müssen per push auf den Archos, woher kriegt man sie?

Grüße
Mototux
Ja,
1. Datei ist archos.ext4.update
2. Datei (2 Dateien) sind zImage und dieses Initramfs....
 
S

Splitter11

Stammgast
Wollte das Ganze ebenfalls gerade versuchen.
Allerdings Blicke ich bei der Anleitung absolut nicht durch.

Für den initialen Root benötigt man zusätzlich noch die folgenden Dateien:

1
2

gen9_enable_sde.zip
1 & 2 , welche Dateien sind das denn? Unter dem Link darunter findet man nur die gen9.zip Datei.
Dachte zunächst das damit die Firmware und das Bootimage gemeint sind, aber habe dann gelesen das die Datei 1 und 2 keine Dateiendung haben und direkt als "1" und "2" geladen werden?! Wo?

Habe es sowohl mit den Firmware und Boot Datei getestet, als auch mit den 2 Dateien von "Melonos", bei beiden Versuchen habe ich das ganz normal Stock Recovery nach Abschluss und kann nicht fortfahren ...

local.prop ist auch bei beiden Fällen nicht vorhanden
 
C

CRiZ76

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe das Tablet temporär gerootet und nun ist das Ding richtig langsam. wie kann ich das wieder rückgängig machen? Neustart des Geräts half nicht, ich sehe im adb shell immernoch die Raute. Wie krieg ich das wieder in Normalzustand?
 
E

eldiablo85

Neues Mitglied
Hi, wo sind denn die Dateien 1 und 2?

Für den initialen Root benötigt man zusätzlich noch die folgenden Dateien:

1
2
gen9_enable_sde.zip
bei dem Link lädt er nur die gen9.zip herunter. Wenn ich jetzt wie beschrieben im CMD

adb push 1 /data/local/
adb push 2 /data/local/
eingebe passiert nichts. Ich mach das genau nach Anleitung, habs auch schon in dem Platform-Tools Ordner versucht.

Weiter komm ich aber leider nicht, was mach ich falsch? Ich möcht das Teil endlich rooten um Apps auf die SD Karte schieben zu können....



Edit: Ok, ich war zu dumm zum lesen. Mit 1 und 2 sind natürlich die Firmware und das Boot Image gemeint. wenn ich jetzt Push 1 /data/local/ eingebe funktioniert es, bei Push 2 sagt er jedoch Devive not found. Was ist jetzt schon wieder los?
 
Zuletzt bearbeitet:
E

eldiablo85

Neues Mitglied
Ja, den Link hab ich nach dem schreiben auch gefunden :). Hab jetzt 1 und 2 in dem Ordner aber seitdem sagt er immer device not found im CMD.

Das kann doch nicht so schwer sein, was mach ich falsch?
 
S

Spooky-Bear

Neues Mitglied
Soweit habe ich das alles gemacht aber nun startet das Tablet immer nur kurz und ich sehe das Bootlogo aber weiter passiert nichts. Was habe ich falsch gemacht???

Jetzt komme ich nur noch ins Bootmenü, gleich nach dem Start und es sieht so aus, wie vor dem Rooten.
Bitte um Hilfe :confused2:
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tempra

Fortgeschrittenes Mitglied
[/QUOTE]Jetzt komme ich nur noch ins Bootmenü, gleich nach dem Start und es sieht so aus, wie vor dem Rooten.
Bitte um Hilfe :confused2:[/QUOTE]

ohne genauere Angaben kann dir keiner helfen.Was hast du den für eine Version genommen ?
 
S

Spooky-Bear

Neues Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
W

wurzel99

Neues Mitglied
hallo,
ich hab in langer Kleinarbeit den ganzen Thread durchgearbeitet aber für mein Problem hab ich keine Lösung gefunden:

Also ..

- ich hab ein Archos 80 G9
- und windows xp
- das sdk installiert
- die USB-Treiber für das Gerät von Archos runtergeladen und entpackt
- zusätzlich hab ich noch in in ARCHOS beschriebene Schritte unternommen

und möchte jetzt zunächst _nur_ einmal die USB-Treiber installieren. Dazu habe ich auf dem Tablet den Debug-Modus aktiviert und das Tablet angeschlossen.
Es wird als Kamera erkannt und die ensprechenden Windows-dienstprogramme starten.

Allerdings möchte jetzt windows die USB-Treiber installieren. Ich navigieren zu den entpackten treibern und dann sagt mir Windows 'passt nicht' und das war es dann.

Wie kann ich Windows klar machen dass die Treiber doch passen?

mfg

Wurzel
 
S

Spooky-Bear

Neues Mitglied
Wo kann man das Archos hinsenden, um es dann auf eigene Kosten reparieren zu lassen?
 
T

Tempra

Fortgeschrittenes Mitglied
@ Spooky-Bear was ist den kaputt ?
wen es wirklich kaputt ist kauf dir ein gebrauchtes.Die Reperatur übersteigt den Wert des Tablets bei weitem.
 
S

Spooky-Bear

Neues Mitglied
Kaputt ist es nicht. Ich habe versucht zu rooten. Das ist wohl schief gegangen. Jetzt habe ich versucht, die Dateien: initramfs.cpio.lzo und zImage drauf zu kopieren. Das hat zwar geklappt aber, wenn das G9 jetzt startet, bekomme ich nur den Startbildschirm - Archos Entertainment... - Weiter geht es nicht. Ins Recoverymenü komme ich. Was muss ich machen, um es wieder zum Laufen zu bringen? Wenn es in dem Modus - mit dem Archos Entertainment... bleibt, habe ich kein Laufwerk am PC und kann nichts weiter machen. Wenn es sich im Recoverymodus befindet, zeigt es zwar ein Laufwerk an, das ist aber nur 299 MB groß.
 
Zuletzt bearbeitet: