Loox rockt mit CyanogenMod 10 !

  • 141 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Loox rockt mit CyanogenMod 10 ! im Root / Hacking / Modding für das Odys Loox im Bereich Odys Loox Forum.
D

dadamnVaL

Neues Mitglied
Könntest du vielleicht dein Metro/Windows 8 Theme mit uns teilen? =)
 
D

DaDonDave

Ambitioniertes Mitglied
Hi, ich hab mich mal ein bischen eingelesen und mein Loox erfolgreich geflasht. Nun habe ich aber ein kleines Problem, mein Interner Speicher wird nicht erkannt und wenn ich das Tablet an den Lappi anschliesse findet er den Massenspeicher ebenfalls nicht. Es wird nur angezeigt "Unbekanntes USB Gerät" bei USB Debunging aus. Bei Debuging an und gehaltener "M" Taste Zeigt er "LOOX" an kann aber keine Treiber Installieren weder automatisch noch per Hand.
Kernel Version: Astralix@mars#75
BuildNr. OmaCM10 v 1.2

edit: Habe einen Lappi mit Vista Home Premium 32bit. wo das Flashen nicht ging.
Mein Sohn hat noch einen PC mit XP ebenfalls 32bit. da ging das Flashen
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DaDonDave

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab jetzt schonmal geschafft den Internen Speicher zu aktivieren. Habe das Fix "Format Nand" über eine Externe SD Card installiert.
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Irgendwas von hier.


:thumbup:
 
T

tokrha

Neues Mitglied
Hallo und ersteinmal vielen Dank für die viele Arbeit die in diese und andere Roms geflossen sind.

Ich habe den Thread soweit komplett durchgelesen, konnte aber keine richtige Antwort finden ob in Version 1.2 die Rotationssensoren funktionieren (beim Odys Loox).

Was ich versucht habe:
- Rom mehrmals neu geflashed
- Den "Oma_ICS_JB_Sensor_fix_MMA7660.zip" fix geflashed

Hat leider nicht geholfen. Anschließend habe ich dann den Kernel mit dem "homebrew kernel # 56 by Astralix & fr3ts0n" getauscht. Dort funktionieren die Sensoren, sind jedoch falsch kalibriert (man bewegt Tablet in Landscape und es wechselt zu Portrait und umgekehrt). Das flashen von "Oma_ICS_JB_Sensor_fix_MMA7660.zip" sorgte nur dafür dass die Sensoren garnicht mehr funktionierten.

Da die Sensoren nicht unter dem Punkt "Probleme" aufgelistet sind gehe ich davon aus dass es dafür einen funktionierenden fix gibt. Könnte mir jemand weiterhelfen?
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Das Build funktioniert so wie es ist, also mit dem enthaltenen Kernel #75.


:thumbup:
 
T

tokrha

Neues Mitglied
Seltsam, beim mir tut sich nach dem flashen garnichts wenn ich das Tablet drehe. Weder im Launcher noch in irgendwelchen Apps (habe Browser, Playstore und Youtube probiert).
Ich habe momentan dein "Oma JB v1.2.2a" drauf und dort funktioniert alles reibungslos.
Irgendeine Idee woran das liegen könnte? Habe mich beim flashen stets genau an die Anleitung gehalten (Erase , Haken bei Loader dann Run und anschließend NAND-Fix geflashed). Oder wie ich die Sensoren im #56er Kernel "kalibrieren" kann?

Danke nochmal an dich für die großartige Arbeit die du und die Anderen hier leisten.
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Ja, sehr seltsam. Teste mal die v1.2.1 (die ist eigentlich für andere Tabs gebaut).


:thumbup:
 
T

tokrha

Neues Mitglied
Werd ich probieren und diesen Post dann editieren. Danke dir

Edit:

Bei der Version funktioniert es. Jetzt bin ich vollends glücklich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Fein ;-)


:thumbup:
 
M

mega-samu

Neues Mitglied
rückseitige Kamera funktioniert nicht

approx cheesecake
 
W

WandererTorn

Neues Mitglied
Tach Zusammen,

erst mal ein ganz großes Lob für die tolle Arbeit. Mein Loox läuft jetzt seit einer Woche stabil und schnell.

Mir ist nur aufgefallen, das der Akku ziemlich schnell leer ist, auch wenn es die meiste Zeit im Standby Modus läuft. Bsp. Gestern Abend 22:30 Akku 99% heute Morgen 07:30 Uhr Akku 2%. Hat das Problem sonst noch wer, oder ist mein Akku schuld? Das gerät ist ein halbes Jahr alt, wird aber erst seit Anfang des Jahres genutzt.
 
O

old_general

Neues Mitglied
Guck mal in deinen WLAN Einstellungen ob das WLAN vielleicht auf immer aktiv steht, das könnte eine Erklärung sein.
Gruß old_general

Gesendet von meinem Neo-X8 mit Tapatalk 2
 
W

WandererTorn

Neues Mitglied
@old-general: Ich habe mir den Akkuverlauf angeschaut. Das WLAN schaltet sich nie ab, müßte ich auch manuell machen (Oder ich habe di Einstellung noch nicht gefunden).
Insgesamt fällt mir auf, das sich überhaupt keine App abschaltet. Kamera, etc. Bei opera kann man über einen Abschaltknopf das Programm beenden, dies funktioniert auch nicht.
Meines Erachtens liegt das problem also darin, das der Standby Modus nur den Bildschirm abschaltet, der Rest im Hintergrund läuft aber munter weiter.

Weitere Dinge die mir aufgefallen sind:

Die Rotate-Funktion tut es bei mir nur nach gutem Zureden. (Also eher sporadisch)
Die Tastatur neigt im rechten unteren Achtel (ab "L", "," und dem Minuszeichen) zu Doppeleingaben, bzw. es werden andere Tasten gedrückt als anvisiert. Leider ist das Verhalten nicht genau reproduzierbar. Meistens tritt es bei mir auf, wenn viele Apps geöffnet wurden. Mit einem Stift wird es etwas besser, aber eigentlich hilft dann nur ein Neustart.
 
O

old_general

Neues Mitglied
Wenn du in den Einstellungen WLAN auswählst, siehst du rechts die Verfügbaren Wlans , oben rechts kann man jetzt 3 Punkte sehen, da drauf drücken und dann auf erweiterrt. Dort findest du die WLAN im Standby-Modus aktiviert lassen Einstellung. Hier am besten auf Nur wenn angeschlossen stellen.
 
W

WandererTorn

Neues Mitglied
@old_general: Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ich habe es gefunden und entsprechend eingestellt. Ich werde das jetzt weiter beobachten und das Ergebnis posten.
 
U

unicycler

Neues Mitglied
Hi zusammen,
bin ein neuer Loox-Besitzer, hab mir das Ding für 50€ einfach mal geholt, um zu testen ob Tablets das richtige für mich sind. :D

Hab mir auch gleich mal CM10 geflasht (danke Oma dafür!), jetzt jedoch gleich mal eine Frage: Warum ist der Kernel auf mx 1,1gHz getaktet wenn stock doch 1,2 gHz sind? o.O

Danke schonmal,
freundlich Grüße,
Samuel
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Diese Frage wurde schon mehrfach gestellt und beantwortet (bitte Suchfunktion nutzen), z.B. hier.