[Diskussion] DHD debranden

  • 719 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] DHD debranden im Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD im Bereich HTC Desire HD Forum.
sascha19374

sascha19374

Experte
vorher hatte ich 2.2.1 jetzt sagt der mir bei 2.2 an und es gibt kein Update
Habe nun version 1.32.405.6
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Ja, die 1.32er ist die freie, ungebrandete Android 2.2 version. Die kann man nun mit VISIONary+ problemlos rooten. Das kein Update angezeigt wird ist auch normal.

Updates solltest Du nur manuell einspielen als ROM, damit es Dir nicht S-Off usw. zerlegt (wenn Du das denn haben willst). he_stheone64 hat zum Beispiel ein 1.72er deodexed ROM veröffentlicht, das bereits gerootet ist (siehe custom ROM Bereich). Um das aufspielen zu können, musste aber erst rooten und per ROM Manager das ClockworkMod Recovery installieren.
 
sascha19374

sascha19374

Experte
Hallo

Ich möchte es soweit Original lassen ohne Root denn kann ich doch wenn Goldc drin liegt Ota machen oder?
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Ja, an sich schon. Ich würde aber trotzdem die SuperCID setzen - also rooten, mit dem Easy Radio S-off die Super-CID setzen, damit Du später nie wieder Probleem mit dem Branding hast. Anschließend kannst Du ja Radio wieder S-On setzen und rooten rückgängig machen. Die 1.72er Version gibts auch als RUU, die dürfte bei SUper-CID dann keine Probleme mehr machen und ist 100% unverändert.

Aber hats recht, mit Goldcard sollte das auch so gehen - macht nur auf lamnge Sicht weniger Ärger, wenn auch der Bootloader meint, er sei nicht gebranded.
 
Biosman

Biosman

Erfahrenes Mitglied
auch auf die Gefahr hin das es evtl. schon gefragt wurde.

Habe jetzt bei schritt 6. die Lange nummer Kopiert. Wollte eigentlich auf die Webseite und:

It works!

This is the default web page for this server.
The web server software is running but no content has been added, yet.


mhmmm...
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Nimm einfach diese Seite - die wird auch im Goldcard Helper empfohlen: Free HTC goldcard generator | RevSkills

Dort muss aber die reverse CID angegeben werden - die spuckt der Goldcard Helper aber aus.
 
D

DaLupo

Neues Mitglied
Hi Leute,

erstmal vielen Dank an Hase für das Tut.
Jetzt zu meiner Frage:
Ich habe alles genau nach Anleitung durchgeführt (die Goldcard habe ich allerdings mit dem Goldcard Helper erstellt - mit mmc2).
Wenn ich jetzt die RUU ausführe, kommt nach einiger Zeit folgende Fehlermeldung:
"Das ROM Update Utility-Programm kann das Android-Telefon nicht aktualisieren.
Besorgen Sie sich das richtige ROM Update Utility-Programm und versuchen Sie es erneut."

Hat jemand eine Idee?
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Das bedeutet das Deine GC keine GC ist. Der Goldcard Helper kann auch keine GC erstellen, er hilft nur beim Auslesen der CID. Erstellen muss man die mit nem Windows-Programm oder per Hex-Editor.
 
Biosman

Biosman

Erfahrenes Mitglied
erledigt
 
Zuletzt bearbeitet:
Biosman

Biosman

Erfahrenes Mitglied
Soo es hat bei mir nun auch geklappt.

Hatte vorher die Neuste Vodafone Version 2.2.1 mit vollem Brand drauf (Vodafone Apps + Start Screen)

Da das How To wie ich befürchtet habe nicht mehr ganz Up to Date ist werde ich hier mal aufführen wie es jetzt genau geht:



Ihr Folgt dem Startpost: https://www.android-hilfe.de/forum/...skussion-dhd-debranden.51827.html#post-689129

1. Führt die Step 1 und 2 aus.

2. Danach geht es in den Market, ihr ladet euch die Kostenlose App: Goldcard Helper runter. Dieser zeigt euch die CID an. Lasst euch diese per Email oder sonstigem zuschicken damit ihr diese gleich zur Hand habt. Auch Abspeichern ist kein Problem.

Wenn ihr euch diese per Email schickt sollte gleich am anfang der Mail folgendes stehen:

Card: mmc2:1234
Reverse CID: 00650000........................ <- Eine längere Zahlen + Buchstaben folge.

Achtet darauf das es die mmc2 Nummer ist.

Nun geht es weiter:

3. Diese CID Nummer Kopiert ihr und fügt diese auf der Webseite: Free HTC goldcard generator | RevSkills ein. Nun bekommt ihr eine Datei per Email zugeschickt:

Goldcard.img

Speichern und auf den Desktop ziehen.

4. Nun geht es mit unserem Startpost: https://www.android-hilfe.de/forum/...skussion-dhd-debranden.51827.html#post-689129 von Step 8 bis 12 weiter. Liest euch alles genau durch damit ihr nichts Falsch macht!

5. Da der Step 13 bei mir und anderen Usern nicht geklappt hat kommt nun eine andere Methode ins Spiel.

Ihr geht auf diesen Thread hier: https://www.android-hilfe.de/forum/...-32-mit-option-fuer-root-und-s-off.68675.html ladet euch die 2 Datein runter und befolgt bis zum Schluss das TuT.


Danach sollte das DHD 100% Branding Frei sein!


Mein Dank geht hier an die TuT ersteller:

HAse

jt_seven

und natürlich an TimeTurn für die klassen Tipps, sonst wäre ich auch nicht drauf gekommen.


Viel Spaß euch

Gruß

Biosman
 
Zuletzt bearbeitet:
Multisaft7

Multisaft7

Experte
hallo Leute,

wollte gerade mein DHD debranden...

Android 2.2 TMO Branding... Fastboot aus!

1. SD-Karte in Kartenreader gemacht... Normalformatiert auf FAT32
2. Ins DHD gemacht
3. Goldcard Helper aufgerufen... mmc2 reverse cid abgelesen...
--> Free HTC goldcard generator | RevSkills Image schicken lassen
4. DHD von laden in festplatte geändert

dann die restlichen schritte durchgeführt.

dann RUU dann kommt Fehler 140 Bootloader Fehler ??

Was kann das sein =////
 
sascha19374

sascha19374

Experte
Hallo

Das mit 140 steht doch alles hier in den letzten 3 seiten ein Thread über deinem steht es ganz genau
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Multisaft7

Multisaft7

Experte
ja hab kein 2.2.1 gehabt.. hatte 2.2

eine coldcard habe ich erstelllt und kann jetzt auch auf die SD-zugreifen...

über den pocketpc link? oder zip über bootloader?

hab die rom.zip auf die SD geklatscht... und umgenannt nun....kommt "Main Version is older! UPDATE FAIL!"
 
Zuletzt bearbeitet:
sascha19374

sascha19374

Experte
Vollzitat von der Moderation entfernt


Hallo

genau das gleiche hatte ich auch steht ein paar Zeilen über deinen, mußt das mit der CMD eingabe am PC machen, genau so habe ich das gemacht, ich schicke Dir den link mal per pn was Du da eingeben mußt, mußt Dir den Downloader runterladen, frage aber nicht wie ich das geschafft habe
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Multisaft7

Multisaft7

Experte
Also es ging nun!!!!

Mit Biosmans Anleitung....

Vlt. Sticked machen bei Fehler 140....

Super danke :)
 
Zuletzt bearbeitet:
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Habe Segly mal angeschrieben, ob er die Anleitung von Biosman mal ins Eingangsposting einbauen kann.
 
Multisaft7

Multisaft7

Experte
alles klar ;) weil so geht es aufjedem fall ...ist ja quasi einfach der downgrade....


Frage: enn ich es beim debranden lasse und will wieder die TMO RUU draufhaben einfach die RUU ausführen oder wie?
 
segelfreund

segelfreund

Ehrenmitglied
Habe es als Alternativ-Methode mit eingefügt.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Multisaft7 schrieb:
Wenn ich es beim debranden lasse und will wieder die TMO RUU draufhaben einfach die RUU ausführen oder wie?
Sollte gehen, ja. Am besten die 1.39er, die kann man ggf. dann problemlos wieder rooten.