Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Diskussion] RADIO Images für das DHD

  • 1.067 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] RADIO Images für das DHD im Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD im Bereich HTC Desire HD Forum.
Finntroll82

Finntroll82

Experte
X

[ Xrrrt ]

Gast
Habe so das Gefühl das ich seitdem ich die beiden neues Radios geflasht hatte/habe, viel besser schreiben kann.
Ich meine damit das der Touchscreen besser reagiert und um einiges genauer ist.

Kann das einer bestätigen oder ist das eher so "placebo" like ? :huh:
 
he_stheone64

he_stheone64

Guru
Placebo...:flapper:
 
X

[ Xrrrt ]

Gast
Ach mist.

Ja dann kommen meine Finger wohl nur besser mit dem DHD klar.
Aber das ist auch okay. :rolleyes2:
 
Toorop

Toorop

Erfahrenes Mitglied
Kali über Twitter:

"Desire HD, users who experience battery drain update radio to 26.04.02.17 (do NOT use newer) and set wifi sleep policy to never"
 
Nilu23

Nilu23

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ab gehts Radio raus suchen und flashen :)
 
Laberistikus

Laberistikus

Stammgast
KGB44 schrieb:
Kann ich ein Radio auch mit CWM flashen?
Hiho,

Klar kann man das Radio auch mit CWM flashen, dann musst du es nur als update.zip Datei einspielen.
Ich habs selbst schon mehrmals gemacht, wenn ich nicht am PC saß und mich das Spielfieber überkommen hat:winki:. Bisher hatte ich noch keine Probleme, auch mit einem Kernelflash über CWM nicht.
Aber wie gesagt, über Fastboot gehts auch easy und dann bist du auf der sicheren Seite.

Gruß,
Gregor
 
Toorop

Toorop

Erfahrenes Mitglied
Ich hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben, irgendwann mal ein Radio zu bekommen, dass den Wechsel zwischen 2G - 3G ohne Verbindungs-Abbruch möglich macht.
Beim Milestone war das kein Problem.
Dann könnte ich auch wieder Toggle2G nutzen.
Oder ist das ein generelles HTC Problem?
 
K

KGB44

Neues Mitglied
DregorBaer schrieb:
Hiho,

Klar kann man das Radio auch mit CWM flashen, dann musst du es nur als update.zip Datei einspielen.
Ich habs selbst schon mehrmals gemacht, wenn ich nicht am PC saß und mich das Spielfieber überkommen hat:winki:. Bisher hatte ich noch keine Probleme, auch mit einem Kernelflash über CWM nicht.
Aber wie gesagt, über Fastboot gehts auch easy und dann bist du auf der sicheren Seite.

Gruß,
Gregor
ich raff nur nicht wie fastboot funktioniert. Inzwischen gibt es soooviele verschiedene Anleitungen und keine taugt richtig bzw. beschreibt mal von a bis z wie man was macht.
 
Cuxx

Cuxx

Erfahrenes Mitglied
Einfach das radio img in den tools ordner schieben. Dann mit cmd in dieses verzeichnis wechseln und

fastboot flash radio radio.img

eingebrn.

Wobei radio.img die Datei ist, die du flashen willst.
 
flying fox

flying fox

Stammgast
Von Anfang an:
SDK (Android) googlen und downloaden. Dann einmal die gesamte Datei irgendwo hinverfrachten, wo man sie haben möchte, zB ein eigener HTC-Ordner, prinzipiell aber ganz egal wo. Entpacken; dann, und das weiß ich nicht, die exe-Datei ausführen (oder auch nicht, bitte um Korrektur). Wie auch immer - es gibt einen "tool"-Ordner, den im Visir behalten.
Fastboot-Datei googlen und am besten gleich in den Tool Ordner verschieben, dort entpacken.
Die Radio-Datei ebenfalls downloaden und in den Tool Ordner verschieben und entpacken, zumindest muss die entpackte "radio.img" in den Tool-Ordner.
An sich wäre, soweit ich verstanden habe, egal, ob es der Tool-Ordner oder ein anderer ist - bitte um Korrektur!. Wichtig ist nur, dass sich am Ende folgende 3 Dateien in einem Ordner befinden:
1, fastboot
2, AdbWinApi.dll (jene musste ich separat downloaden, da sie nicht in der entpackten SDK-Datei zu finden war.
3, radio, eben die Datei, die dann per fastboot-Befehl geflasht werden soll.

Dann im CMD in den entsprechenden Ordner navigieren und dort bereits erwähnten Befehl eingeben: fastboot flash radio radio.img

Dazu muss das DHD per USB verbunden und im fastboot-Modus sein.

Das ist die Anleitung für einen Anfänger wie ich es bin, ein paar Hinweise hatten mir bisher immer gefehlt.

Frohe Weihnachten, weitere Fragen werden morgen beantwortet :) :)

PS Für die, die nicht wissen, wie man im CMD navigiert: Befindet sich die Datei zB am Desktop im Ordner "HTC", dort im Unterordner "SDK-Windows", dort im Unterordner "Tools", dann folgendes:

Cd desktop ... enter drücken - man kommt in den destop -
Cd sdk-windows...enter drücken....
Cd tools ... enter drücken ---- voilá, und schon hat man sich in den tools-Ordner navigiert. Also Schritt für Schritt eine Ebene weiter. Dann kann man getrost o.g. Befehl eingeben, bestätigen und sich freuen - merry x-mas :)
 
O

olli0077

Fortgeschrittenes Mitglied
DregorBaer schrieb:
Hiho,

Klar kann man das Radio auch mit CWM flashen, dann musst du es nur als update.zip Datei einspielen.
Ich habs selbst schon mehrmals gemacht, wenn ich nicht am PC saß und mich das Spielfieber überkommen hat:winki:. Bisher hatte ich noch keine Probleme, auch mit einem Kernelflash über CWM nicht.
Aber wie gesagt, über Fastboot gehts auch easy und dann bist du auf der sicheren Seite.

Gruß,
Gregor
Wie funktioniert denn das mit der update.zip genau? Einfach eine zip datei mit der radio.img erstellen?
 
Laberistikus

Laberistikus

Stammgast
Guten Morgen und frohe Weihnachten!

Exakt so ist es:
Die radio.img in eine zip Datei packen und einfach über CWM als zip flashen genau so, wie du es mit einem CustomRom sich machen würdest.

Aber wie gesagt die fastboot Methode ist wohl sicherer.;-)

Gruß,
Gregor
 
he_stheone64

he_stheone64

Guru
Nun - nicht wirklich. Ohne Signierung, sprich passende Meta-INF und passendes Update Script in der zip flasht er gar nix. Fastboot ist aber beim DHD the way to go - per CWM ist die Aussetzer Quote zu hoch, was bei einem radio fatale Folgen haben kann, zumal das radio von Nandroid nicht mit gesichert wird. Aber jeder wie er mag...
 
Laberistikus

Laberistikus

Stammgast
he_stheone64 schrieb:
Nun - nicht wirklich. Ohne Signierung, sprich passende Meta-INF und passendes Update Script in der zip flasht er gar nix.
Das habe ich auch gedacht und ich will jetzt niemanden anstiften es zu testen, aber es klappt komischerweise auch nur mit der .img. Oder besser so, es funktioniert mit den .zip Ordner, die man hier im Thread runterladen kann.


he_stheone64 schrieb:
Fastboot ist aber beim DHD the way to go - per CWM ist die Aussetzer Quote zu hoch, was bei einem radio fatale Folgen haben kann, zumal das radio von Nandroid nicht mit gesichert wird. Aber jeder wie er mag...
Da gebe ich dir vollkommen Recht, allerdings basieren meine "Erfahrungen" lediglich auf "Hören-Sagen" oder hat hier schon mal jemand Probleme mit der CWM gehabt, also jetzt nicht als Verballhornung, sondern wirklich mal aus Interesse.

Gruß,
Gregor
 
he_stheone64

he_stheone64

Guru
DregorBaer schrieb:
Das habe ich auch gedacht und ich will jetzt niemanden anstiften es zu testen, aber es klappt komischerweise auch nur mit der .img. Oder besser so, es funktioniert mit den .zip Ordner, die man hier im Thread runterladen kann.




Da gebe ich dir vollkommen Recht, allerdings basieren meine "Erfahrungen" lediglich auf "Hören-Sagen" oder hat hier schon mal jemand Probleme mit der CWM gehabt, also jetzt nicht als Verballhornung, sondern wirklich mal aus Interesse.

Gruß,
Gregor
Die zip Ordner aus diesem Thread sind ja auch bereits signiert, daher klappt es dann auch.

Sowohl in diesem Forum, als auch bei XDA gab es bereits etliches Gejammer über Bootloop nach einem Kernel Flash via CWM. Daher bietet auch niemand mehr bei dem noch riskanteren radio flash eine update.zip an. Warum auch immer läuft CWM in Verbindung mit dem DHD da nicht sehr rund, daher warne ich gerade beim Radio sehr deutlich davor, es per update.zip zu probieren. In 90% der Fälle geht es gut, jeder 10 wird dann das Forum volljammern und das wollen wir sicher alle vermeiden.
 
selcuk

selcuk

Erfahrenes Mitglied
bei mir im bootloader steht ship s-off und kein eng s-off
was heißt das ?
 
T

tobik1

Stammgast
das heißt, dass du radio s-off bist.

selcuk schrieb:
bei mir im bootloader steht ship s-off und kein eng s-off
was heißt das ?