[Skript] AAHK2 - Root, Debrand, SIM Unlock, S-OFF, SuperCID & Custom Recovery

  • 1.234 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Skript] AAHK2 - Root, Debrand, SIM Unlock, S-OFF, SuperCID & Custom Recovery im Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD im Bereich HTC Desire HD Forum.
O

OldManFred

Neues Mitglied
Hat alles auf Anhieb geklappt. Allerdings erst, nachdem ich ein 13 Jahre altes Laptop mit Windows XP rausgekramt hatte. Der neuere Windows 10 Rechner wollte keine USB Verbindung zum Desire herstellen außer als USB Laufwerk. Läuft super mit CM10.2, allerdings musste ich Spirit1 kaufen um mich weiterhin eines FM - Radios erfreuen zu können.
 
S

Simon63091

Neues Mitglied
Hi
Ich hoffe die Frage wurde noch nicht gestellt, aber bei 61 Seiten ist es schwierig alles zu finden. Ich hab mein DHD nach Anleitung versucht zu rooten mit dem Downgrade hat auch alles funktioniert nach dem Downgrade soll man ja den AAHK2 erneut starten leider gibt er mir ab dann immer eine Fehler Meldung das die SD karte kaputt wäre (siehe Screenshots). Mach ich was Falsch?? Ich hab schon versucht die SD karte (Samsung) neu zu Formatieren und hab überprüft das es auf USB-Debugging und nur laden als standard steht.
Danke für die Hilfe
 

Anhänge

P

Phiber2000

Experte
@Simon63091
Auf deinem Rechner läuft wahrscheinlich ein Android-Emulator (BlueStacks?). Beenden/Deinstallieren.
Ansonsten mal PC neu Starten. Dein PC erkennt zwei Android-Geräte anstatt eines.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Simon63091

Neues Mitglied
@Phiber2000
Danke für die schnelle Antwort. Ja hatte ich mal installiert aber eigentlich schon länger Deinstalliert. Hab es bei einem Kumpel aber auf dem Laptop probiert da hat es sofort geklappt. Danke
 
G

gerd02

Neues Mitglied
Hallo,
ich wollte das alte Desire HD meiner Tochter wieder zum Leben erwecken.
Habe versucht mit AAHK2 das Handy zu rooten .... usw
Es scheint aber was falsch gelaufen zu sein. Musste den Akku herausnehmen um es wieder zum Leben zu erwecken.
Jetzt zeigt es einen weißen Bildschirm mit "HTC", Stunden lang, weiter nichts.
HBoot zu starten gelingt, lässt sich aber nur bedienen wenn die SD Karte entfernt ist.
Jedenfalls hab ich hier im Forum gelesen dass es Anderen auch so ergangen ist.
Kann hier jemand helfen?
Wäre für Hilfe sehr dankbar.

Mit besten Grüßen,
Gerhard

PS
Es steckt eine Samsung SD Karte im Gerät
 
AMCooper

AMCooper

Neues Mitglied
gerd02 schrieb:
Hallo,
ich wollte das alte Desire HD meiner Tochter wieder zum Leben erwecken.
Habe versucht mit AAHK2 das Handy zu rooten .... usw
Es scheint aber was falsch gelaufen zu sein. Musste den Akku herausnehmen um es wieder zum Leben zu erwecken.
Jetzt zeigt es einen weißen Bildschirm mit "HTC", Stunden lang, weiter nichts.
HBoot zu starten gelingt, lässt sich aber nur bedienen wenn die SD Karte entfernt ist.
Jedenfalls hab ich hier im Forum gelesen dass es Anderen auch so ergangen ist.
Kann hier jemand helfen?
Wäre für Hilfe sehr dankbar.

Mit besten Grüßen,
Gerhard

PS
Es steckt eine Samsung SD Karte im Gerät
Ist lang her aber ich hatte mir eine sandisk gekauft, danach ging es
 
G

gerd02

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Antwort.

Ja ich weiß, das ist eine alte Gurke und wenn ich meiner Tochter gegenüber den Mund nicht so voll genommen hätte
(von wegen ich gehöre noch nicht zum alten Eisen) wäre es mir auch ziemlich egal. Nun hat mich aber der Ehrgeiz
gepackt und wenn es irgendwie geht möchte ich das alte Ding wieder zum laufen kriegen.

In Post NR. 10 (19.04.2013) hat das Mitglied Arodon das gleiche Problem geschildert.
Phiber2000 hatte damals wohl einen Fix parat. Jedenfalls ging das bei Arodon wieder.

Wenn das Teil schon gerootet wäre könnte ich ja mit fastboot ein Recovery (CMW oder TWRP) flushen. Mit dem Recovery dann ein neues
System installieren.
Aber leider weiß ich jetzt keine Möglichkeit mehr. Ich habe bereits eine neue SDHC Karte eingebaut. Damit kann ich
auch wieder in HBoot navigieren. Aber wie geht es jetzt weiter?
Weiß jemand wie ich Phiber2000 erreichen kann? Vielleicht mag der mir weiter helfen.

Viele Grüße
Gerhard
 
C

concharge

Neues Mitglied
Hallo Gerd 02, ich bin nicht Phiber, aber er hat mir viel und oft geholfen. Ich habe jetzt kein link zur Hand, aber such Dir die aktuelle Ruu und flash die! Ist ganz einfach. Dann sollte es wieder auf org firmware sein. Danach kannst Du mit dem Script von vorn beginnen. LG
 
C

concharge

Neues Mitglied
Sorry, ist mir gerade eingefallen, was Phiber einmal schrieb, hast Du schon S-Off erlangt? Dann kannst Du meinen post vergessen. Denn S-Off kannst Du nur einmal machen. Nichts desto trotz, versuch macht klug LG
 
AMCooper

AMCooper

Neues Mitglied
Ich kann ja Mal gucken was noch Dateien auf meinem PC hab.
 
C

concharge

Neues Mitglied
Hmm.. habe eben noch einmal schnell das Script überflogen. Dein Fehler ist eindeutig die falsche sd gewesen. Das Du jetzt einen weißes Display hast, deutet darauf hin, daß Du im Moment kein Rom hast. Prüfe ob Du s-no hast, müsste so sein. Dann sollte alles klappen. Ich sende gleich noch die nr von der org Version, die Phiber mir selbst gegeben hat. Das ist eine Ruu, die Du auf deinem Desktop entpackst, dann alles wie gehabt, org Treiber und nur laden. Alles andere macht Windows. Sollte win nichts mehr erkennen, müssten wir etwas neues überlegen. Ps versuche Phiber über PM zu erreichen. LG
 
C

concharge

Neues Mitglied
Die Ruu ist hier an board und von Phiber: Du findest sie hier: HTC Desire HD forum /"Akku anzeige spinnt" / #4
LG
 
G

gerd02

Neues Mitglied
Vielen Dank für Eure bisherige Hilfe.

Ich habe inzwischen folgenden Stand erreicht:
Die CID des Gerätes ist: 02___102 (ausgelesen mit fastboot getvar cidnum)
erste Zeile in HBoot lautet: ACE PUT SHIP S-ON RL
Habe PD98IMG-GB2.zip (download link Post #1 Phiber2000) umbenannt in PD98IMG.zip und auf eine SD-Karte kopiert,
HBoot gestarted. Das Gerät will jetzt die Datei anscheinend installieren. Jedenfalls wird sie entpackt und geprüft.
Die Prüfung schlägt aber fehl. Die Meldung lautet: Wrong CID (sinngemäß)??.
Wenn ich mich recht erinnere hatte das Script (AAHK2) beim ersten Durchlauf den Download eben dieser Datei mit Umbenennung
und Verschieben in das entsprechende Unterverzeichnis des Scripts verlangt.
Kann der Fehler jetzt immer noch an einer inkompatiblen SD Karte liegen. Habe die original Samsung und eine No-Name probiert.
Hätte noch eine Samsung 64GB SDXC zur Hand. Die wird aber sicher nicht funktionieren.
Übrigens es ist keine SIM-Karte eingebaut. Könnte das auch einen Einfluss haben?

Viele Grüße,
Gerhard
 
G

gerd02

Neues Mitglied
Hallo,
habe heute eine neue ScanDisk SDHC 16 GB gekauft.
Das Ergebnis ist das gleiche:
Loading PD98IMG.zip
Checking PD98IMG.zip
CID incorrect
Was nun??
Spielt es eigentlich eine Rolle ob die Deckel (Akku, Kartenschacht) offen sind?

Gruß,
Gerhard
 
AMCooper

AMCooper

Neues Mitglied
Wenn ich mich richtig erinnere, dann gibt es unterschiedliche RUU. Unter anderem wenn z. B. dein DHD ein Brand hat oder keines usw, Weil dann muss die richtige RUU gewählt werden. Aber ist lang her. Bitte korrigiert mich, wenn ich Stuss schreibe. Irgendwo auf phiber2000 Einträgen läßt sich das auch Nachlese. Bei mir hat AAHK2 skript selbst die richtige RUU gedownloadet. Ich hoffe die Info hilft. Nicht aufgeben.

Mein DHD ist ohne Branding.
Mein DHD ist auch S-OFF
 
G

gerd02

Neues Mitglied
Hallo,
jetzt bin ich wieder etwas schlauer geworden.
Die CID die angeblich falsch ist bezieht sich nicht auf die CID des Handys (O2___102) sondern auf die CID des Datenträgers (SD-Karte)
oder auf eine Kombination aus Beiden.
Das heißt eine neue SD-Karte hilft mir garnix!!
Die originale SD-Karte habe ich irgendwann formatiert. Das heißt die hilft mir auch nix mehr.
Um weiter zu kommen muss ich eine Goldcard erstellen. Was sich aber anscheinend nur mit einem funktionierenden
DHD bewerkstelligen lässt.
Ich habe noch nicht herausgefunden ob das auch auf einem anderen DHD geht das heißt ob die Kombination Karte/DHD stimmen muss.
Habe auch noch nicht herausgefunden ob es ein Möglichkeit gibt die benötigten Informationen, aus einem DHD das in einem Zustand
wie dem Meinen ist, heraus zu bekommen.
Ja, wenn ich halt vorher mehr gelesen hätte. Da waren mein Moto G und mein Galaxy Tab S ein Kinderspiel.

Wenn es Jemanden gibt der eine Idee hat, immer her damit.

Vielen Dank im voraus.
Gerhard
 
AMCooper

AMCooper

Neues Mitglied
Aha, also Goldkart brauchte damals nicht, zum Glück. Hab damit keine Erfahrungen gemacht. An der Stelle kann ich dir nicht helfen, Sry.
Aber hat das AAHK2 skript dafür nicht auch die Lösung?
 
C

concharge

Neues Mitglied
Nein Gerd hat recht, habe es letzte Nacht noch mal durch gelesen. Jupp, genau da die goldcard die Super Cid einsetzen sollte um das Gerät downzuloaden , hat die sd gecrasht. Ja, Gerd Du kannst es händisch lösen, wollte ich Dir schon schreiben, aber das ist besser - Du bist selbst drauf gekommen. Ja, Du kannst eine Goldcard erstellen, aber da hast Du auch recht: Du hättest sie vorher erstellen müssen und wenn würde Dir das auch nichts nutzen, da dein Gerät ohne Id ist. Oder kannst Du irgendwo deine ID oder emei nr auslesen? :( warten auf Phiber.... wenn mir noch etwas einfällt, melde ich mich. LG
 
C

concharge

Neues Mitglied
Sorry, downzugraden, meine ich:(