Konkrete Gründe für CyanogenMOD 4.2

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Konkrete Gründe für CyanogenMOD 4.2 im Root / Hacking / Modding für HTC Magic im Bereich HTC Magic Forum.
Y

ycronoy

Gast
Hallo Leute,


Ich denke langsam drüber nach auf cyanogenmod 4.2 umzusteigen von original 1.6 von Google.
Ich finde leider keine konkrete unterscheide die was bringen würden den Flash zu machen.
(Geschwindigkeit alleine ist für mich kein Grund zu flashen)
Kann bitte jemand konkret die Unterschiede auf listen das währe sehr nett.


Vielen dank


ycronoy
 
I

InEo

Fortgeschrittenes Mitglied
Cyanogen ist immer einer der ersten der neue Codeschnippsel integriert.
Der CyanogenMod war auch einer der ersten Roms das 1.6 genutzt hat.
Lange bevor es von den Herstellern kam.
So wird es auch bei Android 2.0 sein.

Also ich hab jetzt seid ich das Handy hab, den CM drauf und bin sehr zufrieden.
 
Y

ycronoy

Gast
Das die Codeschnippsel als erstes integriert werden finde ich super.
Aber etwas interessiert mich.
Leider liest man, mal das, mal das.
Also ist es notwendig eine wipe nach einem update zu machen?
Es ist für mich verdammt wichtig (keine wipe zu machen) weil ich ungern meine Daten (sms, apps, Einstellungen) ungern immer verlieren will.


Vielen dank


ycronoy
 
Fletch

Fletch

Lexikon
also ich mache keine wipes bei updates von cm images.
 
Y

ycronoy

Gast
Gab es bis jetzt auch keine Probleme?

ist man mit cm root?
Multituch wird sicher auch noch nicht unterstützt oder?
Was ist mit Bluetooth? (senden/empfangen)
Da ich bei vodafone inernet flat habe frage ich mich ob ich noch irgend welche internet einstellungen machen muss?
Ist das rom auf Deutsch?

vielen dank


ycronoy
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
I

InEo

Fortgeschrittenes Mitglied
1. Nein. Nur vor dem ersten aufspielen muss man wipen. Danach nicht mehr.
2. Ja man ist Root.
3. Geht leider nicht. Wird aber bestimmt kommen. Gibt aber Apps für das Senden per Bluetotth
4. Einstellungen muss man einmal machen. Ist ne Sache von 5 Minuten.
5. Ja es ist auf Deutsch.
 
S

simpsinator

Neues Mitglied
Jetzt hab ich auch mal ne Frage (passt zwar nicht ganz, aber...):

Was könnte denn im schlimmsten Fall passieren, wenn das rooten nicht funktioniert???
 
K

Krelian

Neues Mitglied
Es gibt eine Sache, die ich am Cyanogen-ROM auszusetzen habe: ich kriege es nicht hin, dass das Standard-Keyboard wieder deutsche Wörter vervollständigt. Das funktioniert nur noch mit Englisch. Seit dem letzten Update kriege ich sogar nicht mal mehr deutsche Tastaturbelegung hin (z und y sind vertauscht). An sich nicht so schlimm, aber könnte ärgerlich sein.

Eine andere Sache ist nur eine Kleinigkeit: das ROM denkt, das Handy sei ein T-Mobile myTouch 3G. Außerdem gefällt mir die neue Drawer-Grafik nicht. Das sind aber eher Schönheitsfehler.

Ansonsten bin ich ziemlich zufrieden mit dem ROM und bereue den Umstieg nicht :) Deine Daten kannst du vorher übrigens sichern. Es gibt diverse Backup-Apps im Market und vor dem Update kannst du ein Nandroid-Backup machen (Backup von allem).
 
I

InEo

Fortgeschrittenes Mitglied
Für die Backup Programme braucht man leider oft Root.
Ja nach meiner Anleitung kannst du vorgehen. (Fast) egal von welcher Version du kommst.
Nandroid Backup nicht vergessen!
Das mit der Vervollständigung bei der Tastatur kann ich bestätigen, stört mich aber nicht, da ich es nicht nutze.
y und z sind bei mir an der richtigen Stelle. Das mit dem My-Touch-3G ist wie gesagt auch nur Kosmetik und nicht störend.
Und sonst ist es ja eh durch Themes anpassbar vom Aussehen.
 
Y

ycronoy

Gast
So habs geschaft und bin echtr zufrieden .... vor erst ..... und ich hoffe es bleibt auch so.

Aber das mit der APN müsste mal jemand mir noch klar machen.
Das soll ja drien stehn:
Vodafone (D2):
APN: web.vodafone.de
primärer DNS: 139.7.30.125
sekundärer DNS: 139.7.30.126
Benutzername: -
Passwort: -

ich finde aber DNS nicht!!!
 
wello

wello

Fortgeschrittenes Mitglied
Vergiß das mit den DNS Einträgen, So sehen meine Einträge aus:

Name: VF WEB
APN: web.vodafone.de
Proxy: nicht festgelegt
Port: nicht festgelegt
Nutzername: nicht festgelegt
Passwort: nicht festgelegt
Server: nicht festgelegt
MMSC: nicht festgelegt
MMS Proxy: nicht festgelegt
MCC: 262
MNC: 02
APN-Typ: nicht festgelegt
 
R

ribosome

Fortgeschrittenes Mitglied
InEo schrieb:
y und z sind bei mir an der richtigen Stelle

hi,
bei mir ist dies nicht der fall... mein Magic ist seit dem 4.1.99 auf ner englischen tastatur... obwohl in den menüs die tastatur auf quertz steht und nicht auf querty. Hat jemand ne Ahnung was ich installieren muss damit der kram wieder aufs germany layout shwitcht?

Thx
 
S

Silence66

Fortgeschrittenes Mitglied
also das thema mit der tastatur hatten wir schonmal im thread über cm probleme aber da gibts au ne lösung die 1a funktioniert. ich hab bei bmir zb die cm mod mit deutscher tastatur und auch deutschen wortvorschlägen am laufen:)

hier nochmal die anleitung:

- Einstellungen - Gebietsschema und Text - Haken bei Touch Input setzen - in irgendein Textfeld gehen - lange auf den Button unten links drücken (?123) - Eingabemethode - Touch Input
- Nachdem du die Tastatur eingestellt hast musst du einmal rebooten, dann ist das Deutsche Wörterbuch eingestellt

falls es nicht geht, einfach nochmal in diesen thread schauen:
https://www.android-hilfe.de/forum/...fuer-htc-magic.38/cyanogen-probleme.6082.html
 
Y

ycronoy

Gast
danke leute für die hilfe und tipps
 
K

Krelian

Neues Mitglied
Silence66 schrieb:
also das thema mit der tastatur hatten wir schonmal im thread über cm probleme aber da gibts au ne lösung die 1a funktioniert. ich hab bei bmir zb die cm mod mit deutscher tastatur und auch deutschen wortvorschlägen am laufen:)

hier nochmal die anleitung:

- Einstellungen - Gebietsschema und Text - Haken bei Touch Input setzen - in irgendein Textfeld gehen - lange auf den Button unten links drücken (?123) - Eingabemethode - Touch Input
- Nachdem du die Tastatur eingestellt hast musst du einmal rebooten, dann ist das Deutsche Wörterbuch eingestellt

falls es nicht geht, einfach nochmal in diesen thread schauen:
https://www.android-hilfe.de/forum/...fuer-htc-magic.38/cyanogen-probleme.6082.html
Das funktioniert, allerdings muss dafür auch HTC_IME installiert sein. Wusste nämlich zuerst nicht, was du meinst, da ich kein Touch Input in den Optionen finden konnte. Aber irgendwie muss das ganze doch auch mit der Standard-Tastatur funktionieren... Wenn ich mal mehr Zeit habe, versuche ich dem mal nachzugehen.
 
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
Krelian schrieb:
Das funktioniert, allerdings muss dafür auch HTC_IME installiert sein. Wusste nämlich zuerst nicht, was du meinst, da ich kein Touch Input in den Optionen finden konnte. Aber irgendwie muss das ganze doch auch mit der Standard-Tastatur funktionieren... Wenn ich mal mehr Zeit habe, versuche ich dem mal nachzugehen.
Ich habe mich schon ein wenig damit befasst, aber meine beiden Lösungen sind eher unbefriedigend. Die eine belegt dreimal soviel Platz auf /system wie die reguläre Tastatur und ist eine alte aus Cupcake, und die andere hat nur das Layout, aber nicht die Wortvorschläge.
https://www.android-hilfe.de/forum/...enmod-deutsche-bildschirmtastaturen.8586.html
 
M

macgreg84

Neues Mitglied
Ich habe mir gestern das HTC Magic bestellt und lese mir jetzt ständig die Beiträge zum Rooten/Flashen etc an.

Aber kann mir mal jemand die wesentlichen Vorteile nennen, warum man sein Handy rooten und den CyanogenMOD aufspielen sollte?

Ist Android 1.6 nicht sowieso schon schneller als 1.5?
 
I

InEo

Fortgeschrittenes Mitglied
CyanogenMod verwendet auch 1.6...
Macht also keinen Unterschied.
Warum root? -> Such mal ein bisschen hier im Forum. Wurde schon öfters diskutiert.
Und wie gesagt Cyanogen baut ziemlich schnell neue Sachen ein.
Wie zum Besipiel ab dem nächsten Release das Bluetooth OBEX Protokoll zum verschicken von Dateien.
 
K

Krelian

Neues Mitglied