[TUT] Froyo 2.2.1 zu CyanogenMod-7 mit S-OFF

  • 619 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [TUT] Froyo 2.2.1 zu CyanogenMod-7 mit S-OFF im Root / Hacking / Modding für HTC Wildfire im Bereich HTC Wildfire Forum.
J

JohnDorian

Fortgeschrittenes Mitglied
So. Hier ist ein Anfänger³ Tutorial. Das ist wirklich einfach zu verstehen. Einfach Schritt für Schritt durchführen: http://jft.square7.de/rom/

@ihvan: einfach den ROM Manager ausm market laden -> Clockwork Mod updaten -> fertig.
Geh mals über den Bootloader ins Recovery. Wenn du neuste Version hast dann ist das ok
 
H

HENN0

Experte
ist ja ganz gut dein tut nur fehlt der CW und root part der am schwersten ist.
 
J

JohnDorian

Fortgeschrittenes Mitglied
CW ist doch oben beschrieben wie es geht ( ROM Manager )
und den Root teil habe ich noch nicht geschrieben, da ich das eben angefangen habe.
Ich werde es aber nach dem release vom Alpha Rev X machen da jetzt "nur" die beta public ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

ihvan

Neues Mitglied
Hallo JohnDorian,

genau den teil mit root brauch ich , kannst mir behilflich sein.
 
H

HENN0

Experte
ihvan schrieb:
Hallo JohnDorian,

genau den teil mit root brauch ich , kannst mir behilflich sein.

ok ich werd was schreiben wenn ich zeit finde....
 
N

n1c

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat jemand von euch es hinbekommen, einen freien Market zu installieren?
Außerdem habe ich zwar die googleApps mit installiert, aber sehe die nirgends... ist da irgendwas schief gelaufen?
 
H

HENN0

Experte
CM7 auf HTC Wildfire unter windows

Benötigt wird:
HTC wildfire xD
AlphaRev X - Make it your phone
http://downloads.unrevoked.com/recovery/android-usb-driver.zip
http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=548407&stc=1&d=1300751%20791

so los gehts

HTC Sync mist komplett löschen!!!
im handy unter einstellungen / anwendungen / entwicklung USB-Debuging anschalten
handy mit usb an den pc und auf "nur laden" stellen die treiber von oben benutzen sollte dann im gerätemanager unter Andoid gelistet sein
Alpharev x starten (rechtsklick als administrator ausführen)
nun sollte da die Seriennummer des handys stehn die auf AlphaRev X - Make it your phone eingeben und den key von dort wieder in Alpharev x rein Wichtig ! auf der HP von Alpharev x alles richtig eingeben!
Wenn alles geklappt hat sollte ein OK kommen.
Sollte Alpharev bei Waiting for Device stehen bleiben einach usb debuging aus und wieder an machen und / oder Handy rebooten und usb rein raus.

Wenn alles geklappt hat handy wieder an werfen usb ran und die PC49img.zip auf die SD Karte packen OHNE ZU ENTPACKEN KEIN UNTERORDNER!!!
Handy aus vol - und Power zusammen halten bis ihr im bootloader seid.
Paar sec. warten und ihr werdet gefragt ob ihr die PC49img.zip installieren wollt drück ja und wartet kurz.
Handy normal neu starten die PC49img.zip löschen dafür die http://dl.dropbox.com/u/6408470/su-releases/su-2.3.6.1-ef-signed.zip
http://mirror.cyanogenmod.com/get/update-cm-7.0.3-buzz-signed.zip
http://android.d3xt3r01.tk/cyanogen/gapps/gapps-gb-20110307-signed.zip
drauf kopieren.
Danach handy aus und wieder in bootloader starten
auf recovery klicken (vol +- und power)
in ClockworkMod Recovery erst mal ein backup fahren!
Dann install zip from sd card / choose zip from sd card
erst die update-cm-7.0.3-buzz-signed.zip
dann gapps-gb-20110307-signed.zip
und dann su-2.3.6.1-ef-signed.zip

jetzt wieder zurück zur übersicht und ein wipe data machen
auf reboot klicken und booten lassen dauert bis zu 5 min ist normal.

Feddich xD
ihr könnt auch anstelle der "veraltete" stable CM7 die neuste nightly von hier nehmen CyanogenMod Mirror Network - Powered by TDRevolution jedoch sind diese oft verbugt und nur bedingt für den altag geeignet nur was für leute die wissen was sie tun!


Ich hoffe mal ihr kommt damit klar
bei mir hats so auf anhieb geklappt hab auch grade mein Wildfire geplättet und das ganze versucht es klappt.
Um das ganze noch besser zu machen übertaktet die "gurke" ruhig bis auf 748MHZ geht unter einstellungen Cyanogen Mod leistung CPU einstellungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

n1c

Fortgeschrittenes Mitglied
henno88 schrieb:
Dann install zip from sd card / choose zip from sd card
erst die update-cm-7.0.3-buzz-signed.zip
dann gapps-gb-20110307-signed.zip
und dann su-2.3.6.1-ef-signed.zip
Das Rooten am Ende braucht man meines Wissens nicht, da die cm7 eh schon gerootet ist. Das kannst du halt für ROMs flashen, bei denen du noch keinen root hast.
 
H

HENN0

Experte
n1c schrieb:
Das Rooten am Ende braucht man meines Wissens nicht, da die cm7 eh schon gerootet ist. Das kannst du halt für ROMs flashen, bei denen du noch keinen root hast.
ich hatte ohne das extra rooten su zwar drauf bekam aber keine su rechte.
Nach dem flashen der root zip gings dann.
Ich hab aber auch die nightly drauf.
 
N

n1c

Fortgeschrittenes Mitglied
henno88 schrieb:
ich hatte ohne das extra rooten su zwar drauf bekam aber keine su rechte.
Nach dem flashen der root zip gings dann.
Ich hab aber auch die nightly drauf.
Hm... ich eigentlich auch. Bei mir hats geklappt... Naja, schadet auch nicht ;)

Hast du nen freien Market?
Bei mir fehlen irgendwie immernoch die GoogleApps (gMail, googleMaps,... ?)
 
J

joshua07

Fortgeschrittenes Mitglied
Funktioniert dieses Tutorial auch für ein T-Mobile gebrandetes Wildfire mit 2.2.1 ?
 
N

n1c

Fortgeschrittenes Mitglied
joshua07 schrieb:
Funktioniert dieses Tutorial auch für ein T-Mobile gebrandetes Wildfire mit 2.2.1 ?
Ich sehe nichts, was dagegen spricht?
 
M

ManuStaufi

Fortgeschrittenes Mitglied
2

2fast4ya

Neues Mitglied
super...hat alles geklappt.nur der akkuverbrauch ist ja wahnsinn.über nacht geladen und mit zur arbeit genommen...kaum was gemacht und zum feierabend (gegen 5uhr) war das handy komplett leer.ist das bei euch auch so?gibt es evntl irgendwelche einstellungen die man vornehmen kann ?
 
N

n1c

Fortgeschrittenes Mitglied
2fast4ya schrieb:
super...hat alles geklappt.nur der akkuverbrauch ist ja wahnsinn.über nacht geladen und mit zur arbeit genommen...kaum was gemacht und zum feierabend (gegen 5uhr) war das handy komplett leer.ist das bei euch auch so?gibt es evntl irgendwelche einstellungen die man vornehmen kann ?
Bei mir (bisher) eher anders... Geladen, übertaktet, nicht soo viel Internet, aber nach 8 Stunden immernoch über 80%...

Hast du Internet die ganze Zeit an? Wie hell ist dein Display? GPS?
 
J

JohnDorian

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn du es übertacktest hast und die ganze Zeit Ins Internet über 3g oder am Spielen bist geht das Handy schnell leer.

Ich vermisse bei cm CPU-Einstellungen sowieso diese "Profile". Sprich dass das Handy automatisch zB auf 528 MHz zurücktacktet wenn man den Bildschirm ausschaltet.
 
N

n1c

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mir das nochmal genauer angeguckt :
Ich habe als verhalten "smartass " (Standard) angegeben und als max Frequenz so 750 MHz.
eben habe ich dann geguckt, auf was der im Endeffekt läuft und das war so 480 MHz. Daher ging es bei mir echt mit der Laufzeit.
leider weiß ich nicht bei allen Einstellungen für das verhalten, was sie bedeuten...
Jetzt habe ich grade ondemand, da haut der gut rein bei bedarf , der Akku geht aber natürlich schon runter dabei.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App