[TUT]HTC Wildfire Root von A-Z und S-ON

  • 320 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

_dark

Neues Mitglied
Werde später nochmal die Goldcard erstellen und versuchen ob es was bringt.
Treiber sind alle installiert. Bin schon ziemlich am verzweifeln.
 
V

VB90

Ambitioniertes Mitglied
ich hatte seinerzeit auch diverse fehler (42, 43) die erst nachdem ich die SD-karte im Handy formatiert hatte, verschwunden sind.
Insofern mein Tipp dazu. Vielleicht nicht der ultimative, heilsbringende Tipp, aber der der mir geholfen hat ;)

vb
 
D

_dark

Neues Mitglied
Danke für die Tipps, aber es funktioniert noch immer nicht. Naja ich werde es in den nächsten Tagen noch einmal versuchen. Aber trotzdem vielen Dank.
 
spacko2000

spacko2000

Neues Mitglied
Hallo Adria,
vielen Dank für das Howto. Es hat alles funktioniert. Bis auf den Punkt 3. Ich kann über die adb-tools zwar auf mein Wildfire zugreifen, aber nur, wenn ich das Ding ganz an habe, also die Pin eingegeben habe. Boote ich in den Fastbootmodus mit USB. dann sagt es mir:

C:\adb-tools>fastboot flash recovery recovery.img
sending 'recovery' (3402 KB)... OKAY
writing 'recovery'... FAILED (remote: not allowed)

Auch wenn ich im Fastbootmodus ein adb devices eingebe, erkennt er das Wildfire nicht und die Zeile nach attached devices bleibt leer.

Alle Treiber sind korrekt, kann das was damit zu tun haben, dass ich es mit einem XTC-Clip habe entsperren lassen (vor einem Jahr)? Vorher war CM7 drauf und das Recovery ist ganz normal gegangen. Außerdem funktioniert das Update der PC49img.zip nicht. Sie liegt auf der SD-Karte, der H-Boot läuft drüber und erkennt sie nicht.
 
P

Pearli

Lexikon
Threadstarter
Du hast aber auch noch S-OFF, oder? Denn "remote: not allowed" sagt, dass der BL noch der alte von HTC ist und somit der Befehl flash recovery gesperrt ist :)
 
P

Pearli

Lexikon
Threadstarter
So, der download funktioniert nun wieder :)
 
spacko2000

spacko2000

Neues Mitglied
ja das ganze ist noch s-off. gingerbreak hat auch funktioniert. rommanager auch. des rätsels lösung war dann:
1. das ich das gleiche clockworkmod (5.0.2.0) wie im rommanger instaliiert habe und zwar habe ich
2. eine leere sd-card genommen. die hat problemlos die pc49img.zip geupdatet.
war aber die 3 sd-card, die ich ausprobiert habe.
dann war alles kinderfasching. dann die cm7.1, anschließend googlezeugs noch und fertig drauf und fertig.
merci für die antwort!
 
P

Pearli

Lexikon
Threadstarter
Das heißt googleapps und die Punkte sind für einen Laien kein "kinderfashing"

Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e mit der Android-Hilfe.de App
 
spacko2000

spacko2000

Neues Mitglied
Na ja okay, etwas flappsig geschrieben. Man sollte natürlich wissen, was man tut. Aber seit Siemens S35 und allem danach und wirklich aufwändigem Fummeln, weiß ich, was ich tue. Wobei man vielleicht noch irgendwo an der richtigen Stelle posten sollte, dass sich der Market erst nach der Googleanmeldung installiert. Da herrscht ja echt Uneinigkeit im Forum bzw. den Foren. Nochmals vielen Dank!
 
H

Hardkoma

Neues Mitglied
okay ich probiere es
und muss ich im htc auf laden oder auf festplatte gehen? letzte frage hier!

achja und wo soll ich das adb / \ umtragen? musste das niergends eingeben
 
H

Hardkoma

Neues Mitglied
3.4 In dem Kommando Fenster tippt ihr nun ein:
Code: fastboot flash recovery recovery.img

An dieser Stelle kommt bei mir, dass der Befehl "fastboot" nicht gefunden werden konnte!
 
S

ScenenMischling

Neues Mitglied
hey ho mein 1. beitrag hier und direkt ein problem ^^
muss dazu sagen das ich absoluter neuling in sachen android bin ;)
bin aber wissbegierig und würds gerne hinkriegen :)

nun zum problem:

hab mir ein anscheinend gerootetes HTC Wildfire gekauft. es ist cyanogen7 installiert und bekomme die market app nicht geöffnet. soweit so gut. hab mir gedacht ich machs selber mit dem rooten ,evtl hat der vorbesitzer ja ein deffektes rom oder so gehabt. dann hab ich diesen tut gefunden. bis step 2 bin ich bisher gekommen und da steht dann drin:

*** Starting the ROM downgrade ***sending ´zip´ <127911 KB> FAILED <command write failed <No such file or diectory>>
*** ROM downgrade finished, rebooting tobootloader. ***
rebooting into bootloader... FAILED <command write failed < No such file or directory>>
Drücken sie eine beliebige Taste . . .


ist das wirklich ein FAILED ??

oder weiß jemand wie ich den market zum laufen kriege ??

da ist nämlich das problem :ich starte die market app
dann steht da ; ich soll mich bitte anmelden um fortzufahren
dies klick ich an um mein Gmail acc einzugeben ABER
dann lande ich wieder aufm hauptbildschirm und es passiert nichts !!


Ick hoffe mir kann geholfen werden ohne iwas von ratiopharm ^^
 
P

Pearli

Lexikon
Threadstarter
Hmm, wenn du schon ein custom rom oben hast ist die anleitung für die katz ^^

Mach mal das cyanogenmod rom nochmal neu drauf und flashe SOFORT die google apps, ohne vorher das handy zu starten ;)
 
S

ScenenMischling

Neues Mitglied
Ok gibt's da ne schöne Anleitung für? Hab ne aktuelle cyanogenmod geladen,weiß dann auch schon nich mehr weiter.hätte mich halt am tutoria weiter Orientiert. Ist das 1.mal das ich irgend etwas Flaschen will. Was meinst Du mit Google apps flashen bzw wie flasht man diese
 
Mugendon

Mugendon

Stammgast
Ich hänge gerade bei Step2 und hatte das gleiche Problem wie Mischling. Allerdings war mein Wildfire noch nicht gerootet:

*** Starting the ROM downgrade ***sending ´zip´ <127911 KB> FAILED <command write failed <No such file or diectory>>
*** ROM downgrade finished, rebooting tobootloader. ***
rebooting into bootloader... FAILED <command write failed < No such file or directory>>
Drücken sie eine beliebige Taste . .

Das Wildfire hing dann bei nem HTC Schriftlogo. Ich hab dann einfach nochmal step2 ausgeführt und dann liefs. Falls jemand also ein ähnliches Problem hat, kann er das mal probieren. Hboot ist jetzt 0001 bei mir, scheint also geklappt zu haben.

edit2:

So, ich bin durch. Hat jetzt soweit alles geklappt. Allerdings hatte ich mit Revolutionary noch ein Problem. In deinem Tutorial steht:

2.2 Euer Handy schaltet ihr nun aus, nehmt den Akku raus und setzt ihn wieder ein. Nun drückt ihr die Leiser Taste und schaltet das Handy bei gedrückter leiser Taste an. In dem Bootloader wählt ihr mit den Leiser-/Lauter Tasten die Option "Fastboot" aus und bestätigt diese mit der Power Taste.

2.3 Jetzt startet ihr die revolutionary.exe und gebt den Code, den euch das Programm ausgibt, bei Revolutionary.io in das Feld Serial number ein
Das hat bei mir aber nicht funktionert. Bei mir stand dann dort nur "waiting for device".
Also bin ich aus dem Bootmenu raus und habe das Wildfire normal gebootet. Dort habe ich dann USB-Debugging aktiviert und dann beim normal laufenden Wildfire Revolutionary ausgeführt. Und siehe da, hier klappte alles. Kannst du ja evtl. in der FAQ aufführen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rangahanga

Ambitioniertes Mitglied
_dark schrieb:
Danke für die Tipps, aber es funktioniert noch immer nicht. Naja ich werde es in den nächsten Tagen noch einmal versuchen. Aber trotzdem vielen Dank.
Hallo Zusammen,

ich habe genau das selbe Problem wie _dark.

Code:
*** Buzz Downgrader to HTC WWE ***
STEP 2.
Make sure your goldcard is inserted in the phone.
We will now start the ROM downgrade.
Press enter to start.
< waiting for device >
erasing 'cache'... OKAY
... OKAY
*** Starting the ROM downgrade ***
< waiting for device >
sending 'zip' (127911 KB)... OKAY
writing 'zip'... INFOadopting the signature contained in this image...
INFOsignature checking...
INFOzip header checking...
INFOzip info parsing...
INFOchecking model ID...
INFOchecking custom ID...
INFOchecking main version...
FAILED (remote: 43 main version check fail)
*** Rom downgrade finished, rebooting to bootloader. ***
rebooting into bootloader... OKAY
Drücken Sie eine beliebige Taste . . .
Kann bitte jemand weiterhelfen?
@_dark: hast du vielleicht eine Lösung diesbezüglich gefunden?
@adria: kennst du vielleicht die "musterlösung"?
P.S.: Sehr schön beschrieben das Tutorium.

Danke und Gruß,
 
R

rangahanga

Ambitioniertes Mitglied
Kurzes Update:

Es hat geklappt.

Folgende Anmerkungen zur Komplettanleitung.

Ich habe Windows 7 (32bit) auf meinem Laptop. Damit die Dateien step1.bat und step2.bat vernünftig ausgeführt werden können ist es wichtig diese im Administrationsmodus auszuführen. Hierbei reicht es aber nicht, wenn man die Dateien über 'Rechtsklick->Als Administrator ausführen' anwählt.

"Richtiger" macht man es, indem man zunächst die Konsole als Administrator ausführt und anschließend aus der Konsole heraus die einzelnen .bat-Dateien ausführt.

Adria weiß nicht ob es sinnvoll ist, wenn du diese Punkte ebenfalls in dem Tutorial erwähnen würdest.

Viele Grüße,
rangahanga
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pearli

Lexikon
Threadstarter
Oh. Da habe ich was durcheinander gebracht. In meinen Gedanken sollte es auch so sein. Vielen dank für den Hinweis. Wenn ich zuhause bin werde ich das ändern :)

Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e mit der Android-Hilfe.de App

EDIT:
so, habe ich geändert, danke nochmal für den Tipp, vllt lösen sich dadurch auch die anderen Probleme :)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BiZzKiT

Neues Mitglied
Hey,
Ich hab da ein ziemliches Problem (für mich zumindest da ich sehr unerfahren mit Htc-Handys bin bzw Android allgemein bin ) das mit dem Goldcardtool nach Schritt.1 klappt einfach nicht hab alles versucht an Fehlerlösungen aber er sagt mir immer wieder " Failed to get CID"




Liebe Grüße und danke im Vorraus Biz.:thumbsup:
 
Oben Unten