Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[HowTo] sicheres Downgrade zu B919

  • 79 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HowTo] sicheres Downgrade zu B919 im Root / Hacking / Modding für Huawei Honor im Bereich Huawei Honor (U8860) Forum.
P

Peter-Pan

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm mein Honor wird im Pink-Screen nicht von meinem PC erkannt (Win 8.1). ADB- Treiber sind eigentlich installiert. Hatte das Problem schon einmal. Letztendlich wurde das Gerät damals im bluescreen erkannt https://www.android-hilfe.de/forum/...2-cm10-port-by-dolmatov94.405449-page-16.html ...

Jetzt aber zurück zu meiner Frage: Kann ich auch auf dem Honor selbst mit einem Root Explorer den Ordner /.cust_backup unmounten und dort dann den image Ordner austauschen und wieder remounten, und danach die update-routine für die B919 (dload) durchlaufen lassen?

Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag :)

Gesendet von meinem SM-T310 mit der Android-Hilfe.de App
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Punkt 1)
Den Pink Screen Modus am PC klappt nur mit der B919

Punkt 2)
Das mit den Image Laufwerk formatieren ist nur dann notwendig wenn das Downgrade per Dload mitten drinn Failed... Bei 50% der Fälle geht's gut... Also von der B929 bin ich mehrfach ohne Formatierung zurück zur B919 gekommen
 
C

chinpho

Neues Mitglied
MIUI läuft jetzt wunderbar. Grundlage ist Android 4.3

Gerne verweise ich nochmal auf die offizielle MIUI Website, dort wird Schritt für Schritt das Downgraden auf die 919 erklärt:
chinpho schrieb:
Sichern der IMEI war bei mir nicht notwendig.

Vielleicht mag einer ja noch sein Feedback dazu geben.
 
P

Peter-Pan

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Trick bzw. mein Fehler war, dass ich nach dem fehlgeschlagendem Update der B919 das Gerät nochmal ganz normal gestartet habe (aus Neugierde ob sich noch irgendwas tut). Danach lief die B393 wieder ganz normal, als ob nichts passiert wäre. Das mit dem Pink-Screen funktioniert dann natürlich nicht. Sobald man aber unmittelbar nach dem fehlerhaften Updateversuch die SD-Karte entfernt und den Pink-Screen an den PC hängt wi4d das image Laufwerk erkannt.

Hat jetzt also alles geklappt.

Die Anleitung auf der MIUI Seite beschreibt ja nichts anderes als die Anleitungen hier im Forum, allerdings steht da nichts drin was zu tun ist, wenn das Update per dload fehlschlägt und die dort verlinkte Version ist kein Android 4.3....

Gesendet von meinem SM-T310 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bollerah

Erfahrenes Mitglied
Ich brauche mal Hilfe...
Fernziel ist die Installation der "CyanogenMod 10.1 by GUNDUL46".

Ich habe versucht, die 919 zu flashen, update failed, habe die Image-Partition formatiert (FAT32), einen Ordner "image" angelegt und die Dateien reinkopiert (recovery.img von CWM).
Das Honor bootet aber leider nicht, sondern es kommt ewig der animierte silbergraue "android"-Schriftzug.

Die gute Nachricht ist, dass der Pink-Modus noch funktioniert und ich somit Zugriff auf alle Partitionen habe, aber ich weiß jetzt nicht, was ich machen könnte.
Ich zeige hier mal, wie die Partitionen aussehen: