Welche Apps dürfen gelöscht werden (Root)

  • 199 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche Apps dürfen gelöscht werden (Root) im Root / Hacking / Modding für Huawei Ideos X3 im Bereich Huawei Ideos X3 (U8510) Forum.
C

~Chris~

Neues Mitglied
Diamond-X schrieb:
Etwas Eigeninitiative wäre angebracht. es wurde nämlich alles schonmal beantwortet.
An Eigeninitiative würds mir nicht mangeln. Es ist genau so, wies Time_Bandit erkannte, ich will das Gerät, nachdem
ich die eine oder andere App gelöscht habe, wieder unrooten.
Wollte eigentlich nur wissen, ob das problemlos nach dem Löschen geht.
 
Time_Bandit

Time_Bandit

Experte
Gehen tut das schon. Nur nötig ist das nicht.
 
R

Rainbowsky

Neues Mitglied
Deswegen reden alle von X3 :D
 
C

~Chris~

Neues Mitglied
Irgendwie würds mir Unbehagen bereiten, wär das Gerät dauerhaft gerootet. Wärs nicht auch sicherheitstechnisch eher bedenklich?
Ausserdem würde ich im Entfernen der Apps den einzigen Nutzen von Root sehen. Sobald ich dies erledigt habe, bräuchte ich kein Root
mehr.

Btw, wie meinst du das mit dem etwas fehlerhaften 2.3.6? Hab bis jetzt noch nichts davon gelesen. Oder meinst du damit nur die
fehlende Energieleiste und den Huawei-Launcher?
 
Zuletzt bearbeitet:
Time_Bandit

Time_Bandit

Experte
Fehlerhaft war vielleicht etwas falsch formuliert. Es fehlen der Huawei Launcher, die Toolbox und ein paar andere Dinge. Die ROM ist auch nicht konsequent deodexed. Man kann da nur allgemein eher abraten. Das gilt aber nicht für die 2.3.6 von Rainbows Galaxy S GT-9001. Das gilt nur für die Taiwan ROM für das X3.

Zum Root. Da brauchst du keine Bedenken haben. Anwendungen die erweiterte Zugriffsrechte benötigen, melden das entsprechend. Superuser dient dabei als Vermittler, der erst auf deine Zustimmung vollen Root gewährt.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gt@

Gast
Das Problem, dass kein Streamen nach dem Entfernen des Browsers mehr möglich ist, scheint es nicht mehr zu geben. Habe nach dem Update auf ES Datei Explorer 3.0.1 den Browser gelöscht (.apk + .odex) und durch Opera Mobile 12.1.4 ersetzt.

Wenn ich nun mit dem ES Datei Explorer auf meine Freigaben zugreife und ein File über's LAN starte, streamt es im ES Videoplayer anstandslos. Nur zur Info. ;)
 
Diamond-X

Diamond-X

Experte
Hab die Aussage im Startpost "Eventuellt" ;)
 
F

fenie

Experte
Habe jetzt einige CustomROMs getestet und mich entschlossen die StockROM wieder zu flashen. Werde auch einiges runterschmeissen. Kann mir jemand einen kostenlosen ressourcenschonenden Launcher empfehlen den ich gegen den Huaweilauncher tauschen kann? Danke für eure Anregungen. Und welches Format ist für die 2.SD Kartenpartition für LINK2SD zu empfehlen? Fat ext2 3 oder 4?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fenie

Experte
So habe jetzt die Stock ROM 2.3.6 geflasht alles prima soweit.
Neu gerootet und die 2. Kartenpartition in ext2 formatiert. Allerdings läßt sich nichts verlinken. Link2SD sagt immer was von no Directory.
Außerdem hab ich aus Versehen den Kalender gelöscht. Habe wie im Startpost beschrieben die apk und odex mit RootExplorer nach system/app verschoben Rechte gesetzt und neu gestartet nix passiert. :confused2:
Außerdem zeigt er mir seit ich die CM_7.2_Extended_v2 drauf hatte immer die interne SD Card mit 0 MB an. Ist das normal wie krieg ich das wieder hin?
 
Time_Bandit

Time_Bandit

Experte
fenie schrieb:
Außerdem zeigt er mir seit ich die CM_7.2_Extended_v2 drauf hatte immer die interne SD Card mit 0 MB an. Ist das normal wie krieg ich das wieder hin?
Die internen (nutzlosen) 18 MB?

Original Huawei Update flashen. Dann ohne externer SD Karte die interne SD Karte formatieren.(<- dürfte aber auch mit der 2.3.6 funktionieren - Probieren geht über studieren)

Btw. tritt dieses "Phänomen" bei allen Custom ROMs auf CM7 basis auf.
 
F

fenie

Experte
Ist das von der deutschen HuaweiSeite nicht 2.3.5 und das andere 2.3.6 also neuer?
 
F

fenie

Experte
Time_Bandit schrieb:
http://rapidshare.com/files/1750841464/cust_userdata_Backup.zip

Da sind alle benötigten Dateien enthalten.

Mit dem Flashen des offiziellen Updates von der Huawei Seite geht das aber auch.
Hab das jetzt 2 mal wie beschrieben gemacht habe aber noch immer keine Icons in der Statusleiste? :confused:
Tante Edit sagt:

Habe den Factory Reset vergessen jetzt ist alles wieder okay.
Nur fand ich den IDEOS-Schriftzug beim Booten schöner wie diese Huawei Animation kann man das irgendwie tauschen?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HuaweiX3User

Neues Mitglied
Die zu löschenden Apps sind im ersten Post nicht mehr grün hinterlegt…
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Bei mir schon. :confused:
 
Diamond-X

Diamond-X

Experte
Bestätigt. Bei mir sind die auch noch grün.
 
ElTonno

ElTonno

Experte
@HuaweiX3User
Welcher Browser wird denn bei dir verwenden?
Eventueller Anzeigefehler.
 
H

HuaweiX3User

Neues Mitglied
Jaaa, ich aus den NSA Berichten vorsichtshalber beim Opera Browser user und author font colors abgeschaltet, nach einer "Empfehlung"… war wohl sinnfrei…