[Erledigt] Gibt es schon ein Gingerbread-ROM (2.3) für das Defy?

  • 67 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Erledigt] Gibt es schon ein Gingerbread-ROM (2.3) für das Defy? im Root / Hacking / Modding für Motorola Defy im Bereich Motorola Defy Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

tp-one

Neues Mitglied
Andersrum wird ein Schuh draus. Eben gerade weil das Defy so gut läuft wäre es doch wirtschaftlicher Unsinn den User mit ständigen Updates zufriedenzustellen. Besser ists doch, die gewonnenen/angefütterten Fans in nem Jahr mit einem Defy 2 zum Geldausgeben zu bringen. Da wirds dann auch 2.3 geben.
 
H

hambam

Ambitioniertes Mitglied
Aber wenns n Defy 2 mit 2.3 geben wird dann würd wahrscheinlich n Port o.ä. möglich sein , da sich dann in der Firmware bzw. im Kernel kein großer Unterschied befinden wird. Oder es verläuft ähnlich wie bei Samsung mit dem Galaxy S bzw. S2.
Also ich bin da ganz zuversichtlig:thumbsup:
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
@hambam ich würd nun nicht defy und samsung vergleichen ;) solange der kernel bei moto zu ist ,was willst du dann machen ?? wenns ginge dann hätte wohl schon einer aus xda es geschaft ne rom mit ginger zu bringen .

und versprecht euch nicht zu viel von ginger , läuft auch nicht schneller wie froyo , nur paar nette gimmicks sind mit dabei.
 
H

habeprobleme

Fortgeschrittenes Mitglied
Motorola wird uns niemals Gingerbread schenken, ich glaube wir können uns schon darüber freuen wenn wir zum 2.Quartal ein offizieles Froyo bekommen.

Und Dumm wäre es Updates auf 2.3 zu liefern weil sonst niemand aktuellere (Motorola) Geräte kaufen würde.
 
BlackCorsa

BlackCorsa

Dauergast
also ist HTC in deinen Augen dumm ja ?
Ich finde es nur richtig was HTC macht.
Glauben die Hersteller wirklich, dass ich mir jedes halbe oder jedes Jahr ein neues Handy kaufe ?
Nicht wirklich, ich plane locker 2-3 Jahre bei einem Handykauf.
Und wenn es halt nicht kommt, dann ist es halt so.
Froyo läuft jetzt schon super.
 
Q

Quo

Neues Mitglied
habeprobleme schrieb:
Und Dumm wäre es Updates auf 2.3 zu liefern weil sonst niemand aktuellere (Motorola) Geräte kaufen würde.
Nein, dumm waere das nicht. Im Gegenteil.
Wenn allein der Wunsch nach einem aktuellen Betriebssystem, (und damit gefixten security-relevanten Bugs) Grund zum Kauf eines Neugeraetes liefert, wird der Kunde sich daran bitterlich erinnern, und als naechstes Geraet das eines Herstellers waehlen, der regelmaessige und zeitnahe Updates liefert.
Wenn hingegen ein Hersteller seine Hausaufgaben regelmaessig und zeitnah erledigt, ist die Tendenz vergleichsweise gross, bei diesem Hersteller zu bleiben. Eine weitere Strategie, den Kunden bei der Hausmarke zu halten, sind dann auch noch Investitionen in Infrastruktur, die nach Moeglichkeit auch bei der Nachfolgegeneration von Nutzen ist. (Ladegeraete, Docks, KFZ-Zubehoer,...)
Neugeraete verkaufen sich dann durch Hardwareupdates und Innovation. Bereits ein mehr an Speicher, Displayaufloesung, ... sind dann Kaufanreize.

Motorola hat da bisher durch gelockten Bootloader und schleppende (wenn ueberhaupt) Updates, ein ganz dickes Minus, das der exzellenten Hardware gegenuebersteht.
 
TrippleT

TrippleT

Dauergast
Replikant schrieb:
klaro, nächsten mitwoch kommt honeycomb aufs defy ;-)

schönes we

replikant
Hast du 'ne genaue uhrzeit...???

...sent from my restroom using a jungle drum...
 
Replikant

Replikant

Erfahrenes Mitglied
tripplet schrieb:
hast du 'ne genaue uhrzeit...???

...sent from my restroom using a jungle drum...
aber selbstverständlich, hab mich schon gewundert das keiner fragt

 
M

mexx0312

Erfahrenes Mitglied
ich tendiere auch zu 2.3, weil die machen immernoch fernsehwerbung und die neuen käufer kriegen es evtl mit 2.2, dann wäre es ja mist von denen keinen einzigen update zu gewähren.
 
TrippleT

TrippleT

Dauergast
Replikant schrieb:
aber selbstverständlich, hab mich schon gewundert das keiner fragt
SUPER, DANKE...werden gleich am montag einen urlaubszettel ausfuellen... :)

...sent from my restroom using a jungle drum...
 
Y

y-o

Neues Mitglied
habeprobleme schrieb:
Motorola wird uns niemals Gingerbread schenken, ich glaube wir können uns schon darüber freuen wenn wir zum 2.Quartal ein offizieles Froyo bekommen.

Und Dumm wäre es Updates auf 2.3 zu liefern weil sonst niemand aktuellere (Motorola) Geräte kaufen würde.
Soweit ich weiss erfüllt das Defy garnicht die Hardware-Voraussetzung für 2.3, z. B. die Frontkamera und ausserdem will goggle sich mit ihrem neuesten smartphone immer hervorheben vor der Konkurrenz
 
BlackCorsa

BlackCorsa

Dauergast
Wo steht denn dass die FrontCAM pflicht ist ?
und zu dem zweiten Abschnitt des Satzes sage ich nur HTC.
Die liefern auch das Update
 
TrippleT

TrippleT

Dauergast
habeprobleme schrieb:
Und Dumm wäre es Updates auf 2.3 zu liefern weil sonst niemand aktuellere (Motorola) Geräte kaufen würde.
Wie kommst du denn auf sowas...???...ich hab mir das Atrix gekauft, das haette ich auch getan selbst wenn moto HoneyComb fuer naechste woche angekuendigt haette...

...sent from my restroom using a jungle drum...
 
Y

y-o

Neues Mitglied
BlackCorsa schrieb:
Wo steht denn dass die FrontCAM pflicht ist ?
und zu dem zweiten Abschnitt des Satzes sage ich nur HTC.
Die liefern auch das Update
Bei den Spezifikationen steht dass es auf eine vorhandene frontcam zugreifen kann, also ist es nicht zwingend notwendig. Sorry, da lag ich daneben.
 
bitboy0

bitboy0

Enthusiast
2.3 bringt keine besonderen Vorteile jetzt! NFC ist im Moment nur ein Modewort und es kann noch Jahre dauern bis (falls überhaupt) da ein breiter Nutzen draus gezogen werden kann!

Mich stört im Grunde nur das selbst die Froyo-Betas noch bekannte Sicherheitslücken haben! Ab Honeycomb soll ja das OS von der Oberfläche besser getrennt sein .. das hat dann den Vorteil das Systemupdates mit Sicherheitspatches von Google kommen können und das nicht jedesmal für den Hersteller ein Drama ist seine ganzen Apps wieder anzupassen!

Ansonsten finde ich das DEFY schon mit Froyo (beta 155-2) sehr gut!seit dem Letzten Updaten von Google-Maps scheint das auch nicht mehr alles zu blockieren von Zeit zu zeit! Was würdet ihr euch von 2.3 oder 3.0 speziell versprechen auf dem DEFY?

gruß
 
B

bastl95

Neues Mitglied
wen der post von je1080 wirklich stimmt dann könn ma uns freu auf ein Android 2.3 fürs Defy ......:thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
juhu
 
bitboy0

bitboy0

Enthusiast
Was daran würde dich besonders freuen? ALso abgesehen davon das die Versionsnummer dann um 0.1 höher ist? :D

gruß
 
BlackCorsa

BlackCorsa

Dauergast
1) Sicherheitsupdates
2) coole Animationen (Screen off Animation sieht einfach hammer aus)
3) ein wenig schneller als Froyo, wenn auch nur ein bisschen

Das wären meine Gründe für ein 2.3 :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.