[Erledigt] Gibt es schon ein Gingerbread-ROM (2.3) für das Defy?

  • 67 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Erledigt] Gibt es schon ein Gingerbread-ROM (2.3) für das Defy? im Root / Hacking / Modding für Motorola Defy im Bereich Motorola Defy Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Masu

Ambitioniertes Mitglied
Gibt es schon ein gingerbread Rom 2.3 für das defy?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
nun liest du einfach mal alle Beiträge hier und wirst drauf kommen , das es kein Gingerbread geben kann ,wenns nicht mal Froyo noch offiziell gibt bzw released wurde.
 
Replikant

Replikant

Erfahrenes Mitglied
klaro, nächsten mitwoch kommt honeycomb aufs defy ;-)

schönes we

replikant
 
BlackCorsa

BlackCorsa

Experte
nein gibt es nicht.
Wenn jemand den Bootloader nicht knacken kann dann wird es wohl auch nie kommen.

Wenn es nur ums Aussehen geht, dann kannste aber auch einfach CustomROMs mit Gingerbread Optik nehmen a la JBoogie oder Pay87
 
S

Splasher

Erfahrenes Mitglied
Wird es denke fürs Defy niemals geben - Motorolla wird niemals einen 2.3 Kernel rausbringen fürs Defy.

Und weil Motorola den Bootloader blockiert, wird auch niemand anderes einen Kernel dafür rausbringen.
 
M

M1cha

Stammgast
@Splasher: Nicht so negativ... Es wäre ja nicht das erste Mal, dass ein Schutz umgangen wurde ;-)
 
M

Masu

Ambitioniertes Mitglied
ich bin eigentlich sehr am Defy interessiert, weil die Hardware so leistungsfähig ist, aber diese Updateunsicherheit spricht nicht gerade für das Defy. :(
 
JohnMcLane

JohnMcLane

Stammgast
@ Masu Da solltest du noch ganz froh sein, dass wir immerhin Froyo bekommen! ;) Bei anderen Geräten/Herstellern ist immer noch bei 1.6 Ende (Ab Werk). Die haben dann leider aber auch offene Bootloader *heul*
 
BlackCorsa

BlackCorsa

Experte
hat das Milestone auch einen geschlossenen Bootloader ?
Ist das richtig dass es dafür auch nur inoffiziell Froyo gibt ?

Habe dieses Video gerade gesehen, basiert CyanogenMod dann auf den Froyo Kernel ?
Dann wäre das doch auch für uns möglich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

mazzel

Erfahrenes Mitglied
Ich bau da ganz auf die Chinesen! Da läuft das Defy ja wohl ganz gut :) Und wenns hier kein findiger Tüftler schafft, dann wird irgendwer ´bei den XDA-Devs was schaffen! Ich bin da sehr optimistisch!
 
Casius

Casius

Experte
Ich glaube, dass das 2.3er offiziell für das Handy heraus-
kommen wird. Warum ich das glaube? Motorola hat sicher
keinen Bock auf einen Imageverlust. :blink:

Das beim Galaxy i7500 kein Froyo rausgekommen ist,
lag am Arbeitsspeicher. Das ist zwar auch nicht die
beste Ausrede gewesen, weil mit Gaosp 2.2 lässt sich
das Handy besser bedienen als mit der originalen
Samsung Android 1.6 Version. Samsung ist da jedenfalls
mit einen leichten blauen Auge davon gekommen. :huh:

Was soll denn Motorola für eine Ausrede haben, weswegen
kein 2.3er für das Defy kommen kann? Hardwaretechnisch
ist das Defy für 2.3 schon fast überqualifiziert. Die werden
sich sicher keinen Imageschaden leisten wollen. Dafür ist
der Markt einfach zu stark umkämpft. Wie würde sich
Motorola verhalten, wenn z.B. Samsung für das ältere
Galaxy I9000 ein 2.3er raus bringt? Ich meine, die wollen
sicher nicht dümmer als die Konkurrenz dastehen.

Und den geschlossenen Bootloader kriegt man sicherlich
geknackt. Ansonsten wird es halt eine 2.3er Version fürs
Defy geben, die sich beim Bootloader als Android 2.1
oder 2.2 anmeldet. Die Cracks da draußen konnten
bisher noch nie aufgehalten werden. Das wird Motorola
auch nicht schaffen. :D
 
Dude-01

Dude-01

Erfahrenes Mitglied
Sorry Casius dich enttäuschen zu müssen aber der Key vom Defy ist entweder mit mit 2048 Bit oder 1024 Bit verschlüssekt. Das ist technisch momentan noch gar nicht möglich und wird in den nächsten Jaheen auch noch nicht möglich seein.
Und Motorolas Image ist schon lange kaputt. Frag doch mal die ganzen Milestone/Backflip und sonstigen Motorola Nutzer. Wir Europäern sind Motorola relativ Latte und ich glaube kaum, dass si e 2.3 fürs Defy bringen werden. Wir haben nichtmal 2.2 offiziell.
 
S

Splasher

Erfahrenes Mitglied
JohnMcLane schrieb:
@ Masu Da solltest du noch ganz froh sein, dass wir immerhin Froyo bekommen! ;) Bei anderen Geräten/Herstellern ist immer noch bei 1.6 Ende (Ab Werk). Die haben dann leider aber auch offene Bootloader *heul*
Von welchem Gerät redet ihr hier immer die kein Update auf eine 2.xx Version bekommen haben?

mazzel schrieb:
Ich bau da ganz auf die Chinesen! Da läuft das Defy ja wohl ganz gut :) Und wenns hier kein findiger Tüftler schafft, dann wird irgendwer ´bei den XDA-Devs was schaffen! Ich bin da sehr optimistisch!
Nein - vergleiche es mal mit dem Motorola Milestone. Das haben noch viel viel viel mehr Leute als das Defy - und da arbeiten sie schon eeeeewig dran... und haben es auch nicht hinbekommen.
Fürs Defy kommt kein offener Bootloader und auch kein Crack oder sonstwas!

Casius schrieb:
Ich glaube, dass das 2.3er offiziell für das Handy heraus-
kommen wird. Warum ich das glaube? Motorola hat sicher
keinen Bock auf einen Imageverlust.
Ich denke das ist Motorola egal ob die 5% die vielleicht sauer über ein fehlendes Update sind sich jetzt nochmal eins kaufen oder nicht - den meisten ist es doch egal mit welcher Version sie unterwegs sind hauptsache das Gerät funktioniert....


Dude-01 schrieb:
Sorry Casius dich enttäuschen zu müssen aber der Key vom Defy ist entweder mit mit 2048 Bit oder 1024 Bit verschlüssekt. Das ist technisch momentan noch gar nicht möglich und wird in den nächsten Jaheen auch noch nicht möglich seein.
Und Motorolas Image ist schon lange kaputt. Frag doch mal die ganzen Milestone/Backflip und sonstigen Motorola Nutzer. Wir Europäern sind Motorola relativ Latte und ich glaube kaum, dass si e 2.3 fürs Defy bringen werden. Wir haben nichtmal 2.2 offiziell.
Genau so seh ich das auch!!!!
Die bringen ja 2.2 noch nichtmal zeitnah raus - wieso sollte sie nochmal 12 Monate länger entwickeln um irgendwelchen Handys im Mittleren-Preisbereich nochmal ein Update zu präsentieren?
 
F

funkedelic

Erfahrenes Mitglied
also das es nicht möglich ist 2048 oder gar 1024 zu knacken stimmt so nicht. es wurden schon einige keys geknackt, sei es über die hardware die ausgelesen wird(bsp. truecrypt) oder gar mit irgendwelchen volunteer computing/ grid-computing projekten.

nur leider steckt keiner seine skills/ressourcen ins defy.
 
Dude-01

Dude-01

Erfahrenes Mitglied
funkedelic schrieb:
also das es nicht möglich ist 2048 oder gar 1024 zu knacken stimmt so nicht. es wurden schon einige keys geknackt, sei es über die hardware die ausgelesen wird(bsp. truecrypt) oder gar mit irgendwelchen volunteer computing/ grid-computing projekten.

nur leider steckt keiner seine skills/ressourcen ins defy.
Es wurde auch schon fürs Milestone probiert. Das Problem ist: Theoretisch kann man den Key durch Zufall in 3 Tagen bekommen aber genauso gut auch erst in 10000 Jahren. Und dafür lohnt es sich einfach nicht.
Motorola hat ein wunderbares Hardwarepaket geschnürrt aber die Software ist eine einzige Enttäuschung weswegen mein nächstes Handy definitiv kein Motorola mehr sein wird. Dafür haben sie mir in einem zu kurzen Zeitraum zuviele Fehler gemacht.
 
BlackCorsa

BlackCorsa

Experte
was gefällt dir denn an der Software nicht ?
Hast du noch Eclair ? Dann warte auf Froyo oder flashe jetzt schon die inoffizielle Version.
Froyo rennt wie eine 1 und alles funktioniert bei mir super.
Im Vergleich zum Nexus One oder Desire hängt das Defy in nichts hinterher.
 
M

mexx0312

Erfahrenes Mitglied
https://supportforums.motorola.com/thread/41186?start=15&tstart=0

hier hat anscheinend jmd kontakt zu moto aufgenommen und die sollen ihm das zugesichert haben, aber ohne den zeitraum zu nennen.
 
A

AndroidFan4Ever

Gast
Moto soll erstmal 2.2 FroYo raushauen, dann bin ich schon glücklich.
Wenn 2.3 irgendwann sogar auch noch kommt, ist das natürlich super.
 
S

simsoo

Stammgast
Vielleicht sollen wir eine Petition an Motorola starten für 2.3 oder jeder sollte den Support nerven und seinen Unmut über die Updatepolitik kundtun.
Motorola will doch sicher auch in zwei Jahren wieder Käufer für Ihre Geräte?
 
G

gamerback

Erfahrenes Mitglied
Ich glaub auch dass das Defy ein update auf 2.3 bekommt! Warum? Ganz einfach mit dem Defy hat Moto einen verkaufsschlager gebracht und es wäre jetzt dumm keine richtigen Updates mehr zu liefern...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.