1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Andredl86, 05.02.2011 #1
    Andredl86

    Andredl86 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hy Leute.
    Hab gesehen,dass Red Bull A1 Austria ein Update anbietet.
    Ich selbst hab ein T-Mobile Handy (geflasht mit Vers. 2.34.1).
    Mir hat jemand gesagt, dass ich das von A1 raufspielen kann und es funtioniert dennoch meine T-Mobile Sim....:huh:
    Ist doch schwachsinn oder?:blink:
     
  2. Cornholio, 05.02.2011 #2
    Cornholio

    Cornholio Erfahrener Benutzer

    Das wäre höchstwahrscheinlich kein Problem.
    Aber wie kommst du darauf das A1 ein Froyo Update für das Defy ausliefert!?
     
  3. Sqoerk, 05.02.2011 #3
    Sqoerk

    Sqoerk Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe eine Version von Orange Polen drauf, und habe selber nen Deutsches o2. Solltest du nen SIM Lock haben, könnte deine Sorge stimmen.
     
  4. Andredl86, 05.02.2011 #4
    Andredl86

    Andredl86 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Sehe das auf der Motorola Seite.Oder Irre ich mich da?
     
  5. Cornholio, 05.02.2011 #5
    Cornholio

    Cornholio Erfahrener Benutzer

    Ich kann dir nicht ganz folgen. Auf der Motorola Seite finde ich nichts entsprechendes. Ein Link oder eine genauere Beschreibung wäre schön.
     
  6. molex, 05.02.2011 #6
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Das >HIER< meint er. Laut PDF zum Update ist es die 2.1 Build 2.51.1
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2011
  7. Andredl86, 06.02.2011 #7
    Andredl86

    Andredl86 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Genau das meinte ich.Gut is doch keine 2.2 Version.
     
Du betrachtest das Thema "Froyo Update von anderem Anbieter" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy",