Orange Froyo Rom Build 3.4.2-131

  • 747 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Orange Froyo Rom Build 3.4.2-131 im Root / Hacking / Modding für Motorola Defy im Bereich Motorola Defy Forum.
R

rznag

Erfahrenes Mitglied
hast vielleicht mal eben eine ? müsste jetzt erst im netz suchen sonst.
Naja, austauschen geht. Das hab ich schonmal gemacht. Aber löschen ?
Irgendeine muß ja da sein, die android boot wird ja nicht aus dem nichts erscheinen oder gibts eine default unter anderem Namen ?
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
@shaft und das geht wirglich?

Sent from my MB525 using Tapatalk
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
Ich vertrau dir nun mal und lösch die mal

Sent from my MB525 using Tapatalk
 
R

rznag

Erfahrenes Mitglied
Und wehe es bootet jetzt nicht. :D Hab sie umbenannt und mach grad Reboot. :blink:
Startet jetzt mit Androidschriftzug ohne Orangelogo.
Danke shaft, dann kann ich mir in Ruhe mal ne hübsche suchen.
Das war es dann mit orange in dem rom :D
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
Coool, das war nun ein sekunden start.merci, ok dann werd ich mir die rom auch mal flashen :)

Sent from my MB525 using Tapatalk
 
shaft

shaft

Lexikon
Was seid ihr für Schisser ey :D
Flasht irgendwelche polnischen ROMs, aber vertraut nicht eurem Moderator
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
Hihi unser bester der Shaft, die besten tipps packt er zum schluss aus

Sent from my MB525 using Tapatalk
 
Sqoerk

Sqoerk

Erfahrenes Mitglied
deodexe gerade....dauert aber noch ein paar minuten :)
 
R

rznag

Erfahrenes Mitglied
War ja nurn Spass...das Datenkabel is doch eh unser aller Freund. :D
Läuft aber subjektiv ein bißchen flüssiger als das uk. Aber ist wahrscheinlich der gleiche Effekt den ein lauterer Auspuff auf die Geschwindigkeit eines Autos hat.
Egal welches Menü ich öffne oder scrolle, es ruckelt einfach nichts mit Launcher Pro.
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
hat irgendjemand gewipet oder einfach drüber ??

ich finds lustig , die rom wird innerhalb 2 std komplett ,ent-oranged -de-odexed usw :)
 
R

rznag

Erfahrenes Mitglied
Hab einfach drüber geflasht, nicht gewiped. Dann das erste mal hochgebootet, hab dann aber nachträglich nochmal fullwipe gemacht, weil sonst noch alle apps und eigenen Einstellungen da sind nach dem ersten Boot.
Hat aber nach dem ersten Boot schon alles funktioniert und langsam oder laggy war es auch nicht. Geht vielleicht sogar ohne fullwipe. Ist aber nur ne Vermutung und müsste jemand mal testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
merci ! bin eh schon am flashen !
 
Sqoerk

Sqoerk

Erfahrenes Mitglied
Kein Wip....läuft super :thumbsup:
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
na das freut mich ! na dann hatten wir heute doch noch ein paar std spaß :)

man ist das Orange Logo hässlich ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Sqoerk

Sqoerk

Erfahrenes Mitglied
was macht man mit apk's bei denen das deodexen fehlschlägt?
 
R

rznag

Erfahrenes Mitglied
Ach ja, usb debugging deaktivieren. Sonst geht cmr nicht . :lol::lol::lol:
Fehlt echt nur noch eine schwarze Notification Bar und alles ist wieder perfekt.
Bis übermorgen, wenn die nächste Version kommt.:D
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
loool rznag es reicht ! nun hatten wir schon froyo blur und nun deblurred ,nun müsste man moto mal anrufen und fragen wann 2.3 kommt ;)
 
R

rznag

Erfahrenes Mitglied
Sqoerk schrieb:
was macht man mit apk's bei denen das deodexen fehlschlägt?
Gute Frage. Daran bin ich auch schon gescheitert bei ner Rom. Welche apk ist das denn ? Du kannst sie ausschliessen und ohne deodexen aber wenn andere apk eine abhängigkeit drauf haben, werden exceptions fliegen, wenn man das System damit laufen lässt. Ich habe das rom damals einfach ohne die apk dann deodexed und probiert. Hat auf Dauer aber Probleme gemacht.
Wenn sie unbedingt gebraucht wird, weiß ich leider auch nicht. sonst raus damit.
Glaub dann kannst sie nur mit angepassten bootclasses path deodexen, bei mir gings damals nicht weil ne andere apk von blur gefehlt hat, die in der Blurversion drin gewesen wäre. Vielleicht kann man auch die fehlende apk als quasi zusatzlib dazupacken, deodexen und danach wieder entfernen. Eben nur das die abhängigkeit beim deodexen erfüllt wird, während der Laufzeit wird die andere apk scheinbar nicht gebraucht, sonst wär sie ja noch da.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

switchgott

Experte
Mahzeit, Mensch geht das schnell hier :))
Wie immer :)

Sagt mal, ist das Rom schon gerootet, dedext, also das Nandbackup??
Oder müssen wir das noch machen?