Bleibe im Setup-Assistenten hängen

  • 9 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

bisschenAhnungsloser

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo liebe Gemeinde,

mein ausrangiertes und meiner Tochter zur Verfügung gestelltes Defy+ (CM11 mit Kitkat) hat uns ausgesperrt. Es wollte plötzlich zum Entsperren eine Pin haben, die niemand eingegeben hatte. Also Entsperren ging nicht.
Habe es dann gewiped und jetzt bleibe ich beim Hochfahren nach der Pin der SIM und der Sprachauswahl hängen. Sprich, der "Setup-Assistent wurde beendet" und ich bin wieder bei der Sprachauswahl! Achso: Backup ist leider keines vorhanden :-(
Auf der SD-Karte ist auch nichts (keine CM-Dateien).
Ich würde das Gerät gerne wieder zum Laufen briingen und bin mir nicht sicher, wie ich am besten vorgehen soll. Reicht es, eine aktuelle version von CM11 auf die SD zu schieben (TeamWin läuft ja noch)?

Oder soll ich lieber bei "Null" anfangen? Naja fast Null, es ist ja gerootet...

LG

al
 
O

ooo

Lexikon
Phone aus, SIM raus
TWRP starten
> Wipe > => Swipe to Factory Reset
> Wipe > Advanced wipe > Dalvik Cache + Cache + Data
> Reboot > System

Sonst bei "0" anfangen

Tipp:
Wenn man die PIN vergessen hat und TWRP booten kann (oder USB-Debugging ist noch aktiv und man arbeitet über adb shell am Rechner), kann man sie entfernen, indem man de folgenden Datei(en) einfach löscht (soweit vorhanden) und dann neu startet:
___
Edit Cua: Anleitungen zum Umgehen einer Sperre sind hier unerwünscht ;)
deshalb hab ich das mal gelöscht...


Edit ooo: @Cua - Seufz! - Nach dieser Logik dann aber auch bitte sämtliche Links und Datei-Anhänge auf Root-Exploit-Tools/-Kits im gesamten Forum entfernen (Framaroot & friends) - auch diejenigen von allen Moderatoren von Android-Hilfe.de. - Genau genommen sind dann auch Custom Recoveries und sogar adb, fastboot und RSD Lite et al. in der gesamten Domäne zügigst zu eliminieren ...

Das Defy mit CM 11 ist so offen, wie ein Scheunentor: root in the shell, root in Android, ADB-Debugging ist von Haus aus aktiviert - es ist ein Developer-Build - deswegen ist es lächerlich hier über die Umgehung von Sicherheits-Funktionen zu diskutieren und 3 genannte Datei-Lokationen im Beitrag zu löschen. - Zumal das sehr gut und offiziell dokumentiert ist. - Auf einem normalen Release-Build würde das auch nicht so ohne Weiteres funktionieren.

Da hat wohl jemand ein bisschen schlechte Laune gehabt, der seine Hausaufgaben nicht richtig macht (du bist damit nicht gemeint) ...
___
Ein Passwort, eine PIN oder ein Muster sind mit CM 11 auf dem Defy also sehr sicher ... (joke)
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Cua - Grund: Anleitung zum Umgehen einer Sperre gelöscht
B

bisschenAhnungsloser

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo ooo
war leider nicht erfolgreich mit dem wipen. Nach Data & Cache Wipe ohne SIM gebootet, nach Sprachauswahl und überspringen der SIM-Karte einlegen wird der Setup-Assistent wieder beendet :-(

Nun, dann muss ich wohl zurück auf Null >:-[

Trotzdem Danke!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Noch eine Frage: in der verlinkten Anleitung bei
4.<nightly-xyz>.zip
nehme ich vermutlich die neuste. Und was ist BRAVO ?(vermutlich nicht das "Magazin" aus meiner Jugend)
 
O

ooo

Lexikon
B

bisschenAhnungsloser

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke! und eine letzte Frage noch (ich hoffe, danach komme ich alleine klar):
bei welchem Punkt auf der checklist.txt fange ich an? Meine Tendenz wäre 29. also im TWRP Recovery > [ Install ] > resize.zip ausführen
 
O

ooo

Lexikon
Ab Punkt 29. nur, wenn du noch keine CM 11 Nightly NACH 02.10.2014 installiert hast.
(Achtung: Dafür brauchst du aber vorher auch die Sachen ab Punkt 17.)

Wenn bereits eine Nightly CM 11 NACH 02.10.2014 installiert war, Factory Reset und ab Punkt 32. anfangen.

Wenn das nichts hilft, ab Punkt 05. anfangen, evtl. auch vorher.

___
Edit:

Mach es besser so:
  • TWRP > Advanced > Terminal Command > Auswahl "/sdcard" > Select
  • Dann den folgenden Befehl (Punkt 25.) exakt eintippen (Groß-/Klein-Schreibung/Leerzeichen) und Enter:
    . /sdcard/boot.p21
    (Leerzeichen zwischen erstem Punkt und ersten Schrägstrich beachten.)
  • TWRP > Reboot > System > Recovery
  • Dann weiter mit Punkt 29.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bisschenAhnungsloser

Neues Mitglied
Threadstarter
Vermutlich eine ältere. Allerdings kann ich ja nicht (Punkt 17) mit einer Filemanager-App aus dem Telefon starten. Kann ich das auch mit TWRP?
 
O

ooo

Lexikon
ooo schrieb:
Mach es besser so:
  • TWRP > Advanced > Terminal Command > Auswahl "/sdcard" > Select
  • Dann den folgenden Befehl (Punkt 25.) exakt eintippen (Groß-/Klein-Schreibung/Leerzeichen) und Enter:
    Code:
    . /sdcard/boot.p21
    (Leerzeichen zwischen erstem Punkt und ersten Schrägstrich beachten.)
  • TWRP > Reboot > System > Recovery
  • Dann weiter mit Punkt 29.
 
B

bisschenAhnungsloser

Neues Mitglied
Threadstarter
Yesssss! :thumbsup: ich bin drin :)
Jetzt noch GApps und dann wars das.

Vielen Dank an das Forum und speziell an ooo!!
 
O

ooo

Lexikon
Glückwunsch, (weniger) Ahnungsloser!

Hier
und
Hier weiterlesen

dann erst

The Open GApps Project

ARM > 4.4 > Pico
Fehlende Google Apps dann im Play Store suchen und installieren (z. B. GMail, Kalender, Maps etc.

Viel Spaß!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten