Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[OPENBETA] 2.2 powered by dext3r - Thyrus Edition

  • 1.352 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OPENBETA] 2.2 powered by dext3r - Thyrus Edition im Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone im Bereich Motorola Milestone Forum.
V

vinc32

Ambitioniertes Mitglied
carlosp schrieb:
läuft bei mir sehr langsam verglichen zu .36 + JIT + Overclock

Ist das bei anderen auch so? Hab schon auf 1Ghz hoch getaktet und launcher pro drauf aber ich würde sagen es ist um 50% langsamer fast.
also bei mir ist das genauso....
irgendwie ist das viel langsamer als unter 2.1^^
 
Finntroll82

Finntroll82

Experte
kolibree schrieb:
Was mir grad noch auffällt.. gibt keine LED Benachrichtigungen über eingangene SMS
Probier mal obs mit Missed Call geht.
 
I

invd

Stammgast
vinc32 schrieb:
also bei mir ist das genauso....
irgendwie ist das viel langsamer als unter 2.1^^
Die Performance war bei mir auch nicht so gut, das könnte aber auch am Launcher gelegen haben (habe LauncherPro nicht getestet, weil ich schnell zurückflashen musste, brauche das Gerät derzeit im Arbeitseinsatz ;)) ... Linpack war bei ca. 15 (1 Ghz)
 
V

vinc32

Ambitioniertes Mitglied
invd schrieb:
Die Performance war bei mir auch nicht so gut, das könnte aber auch am Launcher gelegen haben (habe LauncherPro nicht getestet, weil ich schnell zurückflashen musste, brauche das Gerät derzeit im Arbeitseinsatz ;)) ... Linpack war bei ca. 15 (1 Ghz)
ja, hab es gerade ausprobiert, mit launcherPro ging geht es viel schneller... also liegt sicherlich an dem integrierten launcher.
 
N

Ninerian

Neues Mitglied
Also bei mir bleibt das Problem mit dem Bootloader Error bestehen.

Liegt es vielleicht am GOT Rom welches ich geflasht habe?
Beim offiziellen hab ich leider kein Root hinbekommen.

Nochmal was OFF-Topic.

Wenn ich ein altes Nandroid zurückspiele startet meine Handy immer wieder neu. Am Anfang gehts ganz normal, dann wird der Bildschirm schwarz, es startet beim Androidschriftzug, dann bootet es bis zur PIN eingabe. Bootet dann wieder vom Motorola Logo und so weiter.

Gibt es da eine besondere Vorgehensweise ein Nandroidbackup zurückzuspielen?
 
Try4Ce

Try4Ce

Experte
-FuFu- schrieb:
wegen den apns...
lad mal die zip aus dem anhang, entpacken, die datei "apns-conf.xml" auf die sdcard kopieren und dann mittels rootexplorer nach /system/etc kopieren und permissons 644 ;)
oder in der OR per adb shell kopieren mit:
mount /sdcard
mount /system
cp /sdcard/apns-conf.xml /system/etc/apns-conf.xml
chmod 644 /system/etc/apns-conf.xml

reboot und die apns sollten stimmen ;) es kann sein, das man den apn erst noch auf standard zurücksetzen muß, aber einfach testen ;) sollte wie gesagt klappen
Beide Methoden ausprobiert... Standard zurücksetzen klappt von den Settings her auch, aber Internet funktioniert nach wie vor nicht. Bleibe auf dem GPRS Symbol hängen und Dateitransfer findet auch nicht statt...
Die ersten 5 Sekunden scheint es zu funktionieren, da das Genie Widget Informationen ausgespuckt hat... Danach sieht man nur noch wie der "Upload" Pfeil aufblinkt für 5 Minuten, quasi immer wieder, nicht durchgehend, bis gar kein Transfer-Pfeil mehr aufblinkt, sprich keinerlei Traffic passiert...
Wie gesagt, das gleiche Problem hatte ich mit MotoSense auch.
Wenn ich da zuvor 2.34 draufhatte und dann MotoSense restored habe OHNE die cust.img zu restoren, hat es problemlos funktioniert.
Diese Methode jedoch geht nicht mehr mit diesem 2.2 Image...
Sehr schade.
 
kolibree

kolibree

Experte
Ninerian schrieb:
Wenn ich ein altes Nandroid zurückspiele startet meine Handy immer wieder neu. Am Anfang gehts ganz normal, dann wird der Bildschirm schwarz, es startet beim Androidschriftzug, dann bootet es bis zur PIN eingabe. Bootet dann wieder vom Motorola Logo und so weiter.

Gibt es da eine besondere Vorgehensweise ein Nandroidbackup zurückzuspielen?
lol bei mir kommts nich mal mehr zur PIN Eingabe. Hab ne Bootanimationsdauerschleife... Hilfe?
 
H

hanschke

Gast
bei mir ist dauerreboot angesagt :(
 
T

Thyrus

Gast
so, weitere tests:

- BT funktionert einwandfrei mit meiner Freisprechanlage im Auto
- SMS und email LEDs - die wollen noch nicht so recht mit standard (also ohne missed call)
 
T

Thyrus

Gast
bei den "dauer-rebootern"... welchle firmware hattet ihr vorher drauf?
 
kolibree

kolibree

Experte
.36 GOT

Hab jetzt ALLES zehn mal gewiped nachdem ich mein Back Up wiederhergestellt hab. Jetzt gehts.. ^^

und an Finntroll: Ja, mit Missed Calls geht. Nur halt nicht standardmäßig
 
T

Thyrus

Gast
naja, wer auch backups von 2.1 auf ne 2.2 draufhauen will, der darf sich nicht wundern :) Am besten immer von grund auf neu herstellen zum "rumspielen". alles andere fuehrt zum chaos...

MissedCall habe ich nun ausporbiert und geht auch..
 
S

sebiauskoeln

Experte
ich melde 1620 punkte:)
beim launcher pro
sollte man da noch den droid hack etc machen?
internet mit apn geht auch
wlan auch
 
N

Ninerian

Neues Mitglied
Ebenfalls die .36 von G.O.T.

Wipen ist irgendwie nicht sinn der Sache, wenn ich ein altes Backup einspielen will, aber das gehört jetzt auch nicht in diesen Thread.
Ich komm gar nicht zum booten mit dem Froyo Image. Es erscheint gleich der Bootloader Error.
Wenn ich dann mit Nandroid ein anderes Image wiedereinspielen will, tritt der Fehler übrigens auch auf. Es bleibt mir dann nur ein erneutes Flashen.
 
Try4Ce

Try4Ce

Experte
Mir reichts, ich schick mein Handy ein.
Kann doch nicht sein das mein mobiles Internet ab 2.36 nicht mehr funktioniert.
Ich spiel offizielles 2.36 drauf, heul ein bischen bei o2 rum und flenn um ein neues :p
Die sehen dann ja die ganzen tollen reboots.
 
he_stheone64

he_stheone64

Guru
Zum Thema Performance und Akkulaufzeit - damit beides deutlich ansteigt, habe ich die von thyrus gedeodexten apps und die framework alle zipaligned. Das ist nach jeder Änderung von apks (vor allem so vielen, sprich allen) notwendig, da:

1. Sonst die Akku Laufzeit brutal absinkt, da der RAM Verbrauch stark ansteigt (kann diese schon mal halbieren)
2. Die Zugriffszeiten auf die apks länger dauern

sprich hierdurch wird Euer Frickel froyo schneller und läuft länger :D

Ihr seht das vor allem daran, das es weniger Hakler gibt, weniger in Linpack Spitzen Scores (wobei die dann auch konstanter hoch sind). Den größten Schub gibt es aber bei der Akku Laufzeit, da es sonst bei vielen nur einen halben Tag rennen würde.

Installiert das auf froyo_dext3r_thyrus mix wie ein ordinäres Theme (löscht meine Zune Fonts, falls Ihr sie nicht wollt).

Install ADB
Mit dem folgenden Befehl startet Ihr die Installaton des Updates:

/sdcard/froyo_thyrus_zipaligned.sh - Installieren wählen, das script sagt euch, wenn es fertig ist.

Per OpenRecovery (am Beispiel GOT)

BeideScripts mit OR in der Bezeichnung in den Script Ordner der OpenRecovery kopieren. In der OpenRecovery AUF DEM GERÄT im Menu miscellaneous - scripts das froyoOR_install Script auswählen.

Download:

Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!

@ Thyrus - installier das am besten bei Dir und lade dann das neue Nandroid Image, dann ist dies in Zukunft nicht mehr notwendig. Kann ich zwar auch machen, aber ev. hast Du ja schon weiter gebastelt :D
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thyrus

Gast
ninerian, irgendwas machst du komplett falsch.... denn du bist der einzihe mit nem BOOTLOADER!! fehler nach einspielen eines nandroids was bei allen anderen funktioniert....
 
yanardag

yanardag

Stammgast
sebiauskoeln schrieb:
ich melde 1620 punkte:)
beim launcher pro
sollte man da noch den droid hack etc machen?
internet mit apn geht auch
wlan auch
Ich komm mit dem org. Launcher auf 1612 bei linpack.
und wenn he_sthone... fertig ist gibt es noch ein leistungsschub.

Edit: und da ist es schon :) man ist der typ schnell würd bei linpack bestimmt 60000 bekommen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thyrus

Gast
1612 bei linpack huh :) (hint hint)

stoney ich sauge schon :)
 
Try4Ce

Try4Ce

Experte
Okay also nochmal die Frage:
Gibt es APN Systemdateien? Welche, die für die Verbindung zum Mobilen Internet zuständig sind?
2.34 funktioniert hervorragend was das mobile Internet angeht. Kann man die nicht irgendwie ins 2.2 ROM Integrieren? Dann würd das auch alles für mich funktionieren...