Welche Apps aus der Systempartition kann man löschen, welche sollte man nicht?

  • 471 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche Apps aus der Systempartition kann man löschen, welche sollte man nicht? im Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone im Bereich Motorola Milestone Forum.
M

mcmike685

Fortgeschrittenes Mitglied
ja hatte gerootet...
gebe über connectbot den befehl ein, mir ist momentan nichts anderes bekannt
 
A

Aienka

Stammgast
den fehler hatte ich auch du musst vorher noch diesen befehl eingeben,..

mount -o remount,rw -t yaffs2 /dev/block/mtdblock3 /system
 
mojo

mojo

Fortgeschrittenes Mitglied
Und nach dem Arbeiten in /system die Partititon wieder ro-mounten,
oder neustarten.

EDIT: Also bei meinem Milestone ist /system auf diesem Device gemounted /dev/block/mtdblock6
Der Befehl sollte also so lauten:
Code:
mount -o remount,rw -t yaffs2 /dev/block/mtdblock6  /system
 
Zuletzt bearbeitet:
wowschik

wowschik

Neues Mitglied
hi leute,
muss ich das jetzt jedesmal eingeben wenn ich was löschen will nein oder?
ich meine das man das damals beim hero auch nur einmal geamcht hatte und dann allen zugriff hatte.

hatte damit jetzt ein paar probleme, habe es jetzt aber hingekriegt.
MfG

edit und das evtl in dne ersten post übernehmen damit nicht soviele damit überfordert sind sobald es nicht kalppt ne app zu löschen so wie ich :p
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schui

Fortgeschrittenes Mitglied
habe vielleicht was neues für euch.

also mein bedürfnis, weshalb ich motonav gelöscht habe war, mehr internen speicher zu bekommen.
soo, nun die Motonav.apk gelöscht, allerdings wird man sehen, dass nun in "anwendungen verwalten" eine datei erscheint, die "com.navngo.igo.javaclient" heißt... immerhin 17MB groß!

diese datei und ziemlich viele mehr befinden sich in dem ordner "/data/data"
ich habe, nachdem ich die motonav.apk nun gelöscht habe auch diese "com.navngo.igo.javaclient"-datei gelöscht und siehe da
----> interner speicher +17mb!


//diese datei wird zwar nun immer noch in "anwendung verwalten" angezeigt, hat jetzt aber 0B...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maschdi

Neues Mitglied
ich hab eben mal in dem APP verzeichniss nachgeschaut wegen dem programm VENDING und wenn man genau schaut is dass das symbol vom market
 
J

johnny.beton

Gast
wicht schrieb:
Achja, noch was für den ersten Post: Music.apk löschen und durch das Paket von SeraphimSerapis was hier irgendwo gepostet wurde ersetzen, das ist wirklich eine Bereicherung finde ich.
Kann mir irgendjemand den Link für diesen Thread posten? Danke!
 
X

xu-nil's

Gast
Man sollte nicht die "MusicInstallable.apk"! mit der Standard Player ersetzen. Erstere ist für den Gebrauch bei Steinen ohne root gedacht damit das 2.1 App nebenher "exisitieren" kann. Jedoch funktionieren zusätzliche Programme wie DroidShuffle oder last.fm nicht mit dieser Variante, da für die Koexistenz die Domain der App geändert wurde.

Die von jinx1000 portierte "Music.apk"! aus 2.1 ist eher dazu geeignet, den Standard Player zu ersetzen. Somit funktionieren auch oben genannte Zusatzprogramme.

Hier findest du die richtigen Apps. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Versus

Versus

Neues Mitglied
Ich habe folgendes Problem.
Ich kann irgendwie die .apk-Dateien nicht löschen.
Ich habe das mit den mount-Befehlen Versucht, aber bin irgendwie auf dem Holzweg.
Es wäre furchtbar nett, wenn mir einer von euch das Prozedere von Anfeng an beschreiben könnte, was ich machen muss.
Also, ich schalte mein Milestone mit 2.0.1 und root an. Was muss ich dann alles machen?
 
X

xu-nil's

Gast
Hier ist ein Beispiel für die Musik App.
An sich sind es keine exotischen Schritte. Statt die apk's zu löschen, überschreibt man Sie mit cp -f wie in KurrKurrs Beispiel.

Wo liegt denn das Problem genau? Fehlermeldung?
 
Versus

Versus

Neues Mitglied
Danke, es funzt.
Wenn man erst mal weiß wie es geht...
 
Gregor901

Gregor901

Lexikon
mojo schrieb:
Ich finde diesen Thread nicht schlecht,
man könnte den ersten Beitrag immer aktualisieren.
In einem anderen Thread steht, dass man problemlos MotoNav entfernen kann:

/system/app/Motonav.apk
Ich krieg da immer "Datei konnte nicht gelöscht werden".

Was muss ich machen, damit es funktionier ?
 
K

KurrKurr

Fortgeschrittenes Mitglied
Remounten.
Code:
mount -o remount,rw /dev/block/mtdblock6 /system
 
X

xu-nil's

Gast
Schui schrieb:
habe vielleicht was neues für euch.

also mein bedürfnis, weshalb ich motonav gelöscht habe war, mehr internen speicher zu bekommen.
soo, nun die Motonav.apk gelöscht, allerdings wird man sehen, dass nun in "anwendungen verwalten" eine datei erscheint, die "com.navngo.igo.javaclient" heißt... immerhin 17MB groß!

diese datei und ziemlich viele mehr befinden sich in dem ordner "/data/data"
ich habe, nachdem ich die motonav.apk nun gelöscht habe auch diese "com.navngo.igo.javaclient"-datei gelöscht und siehe da
----> interner speicher +17mb!


//diese datei wird zwar nun immer noch in "anwendung verwalten" angezeigt, hat jetzt aber 0B...
Habe Motonav.apk bereits gelöscht. Nachdem ich nun deinen Beitrag hier gelesen hatte, habe ich mal den Filter unter Anwendungen verwalten auf "Alle" gestellt. Bei mir taucht der iGo Client nicht auf. Merkwürdig.

"ls -l /data/data" in der shell hat auch keine Spur von iGo zu Tage gefördert.

Heißt das nun bei mir wurde die direkt mit entfernt und bei dir nicht? oder schlummert die noch i.wo bei mir herum?
 
S

Schui

Fortgeschrittenes Mitglied
xu-nil's schrieb:
Habe Motonav.apk bereits gelöscht. Nachdem ich nun deinen Beitrag hier gelesen hatte, habe ich mal den Filter unter Anwendungen verwalten auf "Alle" gestellt. Bei mir taucht der iGo Client nicht auf. Merkwürdig.

"ls -l /data/data" in der shell hat auch keine Spur von iGo zu Tage gefördert.

Heißt das nun bei mir wurde die direkt mit entfernt und bei dir nicht? oder schlummert die noch i.wo bei mir herum?
ich musste den filter nichtmal auf "alle" stellen, es wurde einfach so angezeigt.
eben mit 17mb.
hast du mehr internen speicher seit du es gelöscht hast? dann ist wohl diese datei auch weg..
 
X

xu-nil's

Gast
Schui schrieb:
ich musste den filter nichtmal auf "alle" stellen, es wurde einfach so angezeigt.
eben mit 17mb.
hast du mehr internen speicher seit du es gelöscht hast? dann ist wohl diese datei auch weg..
Habe nicht wirklich auf den erhaltenen Speicherplatz geachtet. :rolleyes:
 
wowschik

wowschik

Neues Mitglied
hmm, hi leute :)
habe da so ein kleines problem.
ich habe nun die google maps gelöscht, wollte jetzt die navi google maps drauf ziehen.
vllt habe ich auch etwas verpasst und man muss diese garnicht mehr updaten damit man navigieren kann.

naja im großen und ganzen, ich woltle die installieren.
er sagt mir es sind datein vorhanden die überschrieben werden müssen, ist ok, machen wir.
wenn ich das abschliessen will, sagt der mir google maps nicht insatlliert.
so nun habe ich iwo gelesen das im data/data ordner noch eine com.google.android.apps.maps
ist, diese habe ich gelöscht. es funktioniert imemr noch nicht.

ich habe versucht wieder die originile maps aus dem market zu laden, installation schlägt fehl.

so jetzt war ich mir dem ganzen natürlich so sicher das ich kein backup geamcht habe.
nun die frage gibts noch mehr maps anwendungen die entfernt werden müssten?
wenn dem nicht so ist, könnte mir wer diese 2 files hochladen? :p
/data/data/com.google.android.apps.maps
/system/app/Maps.apk

vielen dank schonmal im vorraus.
MfG
 
X

xu-nil's

Gast
Hier kannste dir die Maps.apk abholen und vieles mehr für die Zukunft :)

[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-motorola-milestone.60/2-0-2-0-1-und-2-1-apps-zum-wiederherstellen.15309.html#post-154279[/OFFURL]

Ich schau bei mir mal nach der anderen Datei...Einen Moment bitte.
 
D

DeeZiD

Experte
xu-nil's schrieb:
Hier kannste dir die Maps.apk abholen und vieles mehr für die Zukunft :)

[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-motorola-milestone.60/2-0-2-0-1-und-2-1-apps-zum-wiederherstellen.15309.html#post-154279[/OFFURL]

Ich schau bei mir mal nach der anderen Datei...Einen Moment bitte.
Zu maps:
Gibt es da eigentlich wieder eine neuere gehackte Version mit Navigation, die wie die erste Version wieder etwas sprachgewandter ist? :D


Gruß Dennis
 
X

xu-nil's

Gast
@DeeZiD
Noch nichts von gehört. Suche hin und wieder auch danach.


@wowschik
Also ich habe den com.google.android.apps.maps-Ordner nun vom Stein heruntergeholt.
Für mich sieht's so aus, als würden in den ganzen binären Dateien persönliche Daten, Latitude- oder Account-spezifisches enthalten sein. Kann das jemand bestätigen wiederlegen?