Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Welche Apps aus der Systempartition kann man löschen, welche sollte man nicht?

  • 471 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche Apps aus der Systempartition kann man löschen, welche sollte man nicht? im Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone im Bereich Motorola Milestone Forum.
coyote_f

coyote_f

Erfahrenes Mitglied
Hallo Jungs,
da wir ja endlich Root Zugang haben, würde hier gern mal nen Thread eröffnen mit einer kleinen Sammlung, welche APPS entfernt werden dürfen bzw. welche APPS für was zuständig sind.
Hilfreich wohl auch für die, die später mal ein Custom Rom selbst modifizieren wollen.
Mit den APPS meine ich natürlich die, die jetzt im ROM enthalten sind, da ich mir oft nicht sicher bin, welche ich löschen darf, bzw. für was sie zuständig sind.

Beispiel: /system/app/MAPS.apk
-> GoogleMaps, kann ohne Probleme entfernt werden, wenn nicht benötigt.


Ok, dann werd ich mal anfangen ne komplette Liste mit den APK`s aus dem system/app ordner zu erstellen.
Jeder der weiß, was welche APK macht bzw. ob man sie entfernen darf, kann es hier posten, werd dann die Liste aktualisieren.



Für Android 2.0 und 2.01


AlarmClock.apk -> AlarmClock.apk und Dock.apk können durch die Dock.apk vom Nexus One ersetzt werden, Wecker funktioniert dann wieder, da diese Datei beides beinhaltet
ApplicationsProvider.apk
AtCmd.apk

Bluetooth.apk
Browser.apk -> für diejenigen, die z.B. den Dolphin Browser nutzen
Calculator.apk
Calender.apk
CalenderProvider.apk
Camera.apk

CertInstaller.apk
Contacts.apk
ContactsProvider

DMService.apk
Dock.apk
DownloadProvider.apk
DrmProvider.apk
Email.apk -> für diejenigen die z.B. GoogleMail nutzen
EnhancedGoogleSearchProvider.apk
FOTA.apk -> vielleicht was für das OTA Update ??
Gestures.apk
GlobalSearch.apk
Gmail.apk -> GoogleMail
GmailProvider.apk -> gehört zu GoogleMail
GoogleApps.apk
GoogleContactsSyncAdapter.apk

GooglePartnerSetup.apk
GoogleSearch.apk
GoogleSettingsProvider.apk
GoogleSubscribedFeedsProvider.apk
gtalkservice.apk

HTMLViewer.apk
LatinIME.apk -> Falls man ein anderes Keyboard verwendet
LatinImeTutorial.apk
Launcher.apk
Location.apk
Maps.apk -> GoogleMaps
MarketUpdater.apk
MediaGallery.apk
MediaProvider.apk
MediaSync.apk
MediaUploader.apk
MMS.apk
MotAccuWeatherWidget.apk
MotoAtCmdPlugin.apk
MotoCal.apk -> Motorola Firmenkalender
MotoGal.apk
-> Motorola Firmenverzeichnis
Motonav.apk --> beim Löschen von Motonav auch die Datei com.navngo.igo.javaclient im Ordner data/data löschen
MotorolaSettingsProvider.apk
MotoUriLauncher.apk
-> Vodafone App
Music.apk
NetworkLocation.apk
OverlayProvider.apk
PackageInstaller.apk
PersonalPortal.apk -> Phone Portal
Phone.apk
PhoneConfig.apk

PhotoEdit.apk
PicoTts.apk -> TexttoSpeech ?
ProgramMenu.apk
ProgramMenuSystem.apk

QuickOffice.apk
Secclkd.apk
Settings.apk
SetupWizard.apk
SoundRecorder.apk
Street.apk -> Streetview
Stk.apk
Talk.apk -> googleTalk, kann laut einigen Usern gelöscht werden, wenn man es nicht nutzt
TalkProvider.apk

TelephonyProvider.apk
thumbnailservice.apk
TtsService.apk -> TexttoSpeech
USB.apk
UserDictionaryProvider.apk
Vending.apk -> müsste laut "gaskocher" der Market sein
VideoPlayerMoto.apk
VpnService.apk
Youtube.apk


grün = Erfolgreich von Usern entfernt bzw. ersetzt
rot = Achtung, nicht entfernen
blau = noch keine Ahnung für was die sind bzw. ob diese geändert/entfernt werden dürfen

Ich denke einige davon sind wohl selbsterklärend wie Youtube, Browser, Bluetooth etc.
Mit denen ich persönlich noch nichts anfangen kann, habe ich mal blau markiert. Ich denke einige von euch können damit was anfangen und können vielleicht kurz erklären für was die Apps zuständig sind.





Neu für Android Version 2.1, da einige Apps hinzu gekommen sind:

AccountAndSyncSettings.apk
AlarmClock.apk -> AlarmClock.apk und Dock.apk können durch die Dock.apk vom Nexus One ersetzt werden, Wecker funktioniert dann wieder, da diese Datei beides beinhaltet
ApplicationsProvider.apk
AudioEffect.apk -> Kann entfernt werden, wer`s nicht haben will
AtCmd.apk

Bluetooth.apk
Browser.apk -> für diejenigen, die z.B. den Dolphin Browser nutzen
Calculator.apk
Calender.apk
CalenderProvider.apk
CameraMoto.apk

CertInstaller.apk
Contacts.apk
ContactsProvider

DMService.apk
Dock.apk -> Modus für die Dockingstation und gleichzeitig der Wecker
DownloadProvider.apk
DrmProvider.apk
Email.apk -> für diejenigen die z.B. GoogleMail nutzen
EnhancedGoogleSearchProvider.apk
Facebook.apk
FOTA.apk -> für OTA Update-Funktion
GenieWidget.apk
Gestures.apk
GlobalSearch.apk
Gmail.apk -> GoogleMail
GmailProvider.apk -> gehört zu GoogleMail
GoogleApps.apk
GoogleCheckin.apk
GoogleContactsSyncAdapter.apk

GooglePartnerSetup.apk
GoogleSearch.apk
GoogleSettingsProvider.apk
GoogleSubscribedFeedsProvider.apk
GreekIME.apk-> grieschiches Tastaturlayout
gtalkservice.apk

HelpCenter.apk
HTMLViewer.apk
LatinIME.apk -> Falls man ein anderes Keyboard verwendet
LatinImeTutorial.apk
Launcher.apk -> kann z.b. durch den Helix Launcher ersetzt werden
LiveWallpapers.apk -> wenn man keine LiveWalpaper will
LiveWallpapersPicker.apk

Location.apk
MagicSmokeWallpapers.apk-> "MagicSmoke" Wallpaper
Maps.apk -> GoogleMaps
MarketUpdater.apk
MediaGallery.apk
MediaProvider.apk
MediaSync.apk
MediaUploader.apk
MMS.apk
MotAccuWeatherWidget.apk
MotoAtCmdPlugin.apk
MotoCal.apk -> Motorola Firmenkalender
MotoCarDock.apk
MotoGal.apk
-> Motorola Firmenverzeichnis
Motonav.apk --> beim Löschen von Motonav auch die Datei com.navngo.igo.javaclient im Ordner data/data löschen
MotorolaSettingsProvider.apk
Music.apk-> Kann durch die Music.apk vom Nexus One ersetzt werden
NetworkLocation.apk
OverlayProvider.apk
PackageInstaller.apk
PersonalPortal.apk -> Phone Portal
Phone.apk
PhoneConfig.apk

PhotoEdit.apk
PicoTts.apk -> TexttoSpeech ?
ProgramMenu.apk
ProgramMenuSystem.apk

QuickOffice.apk
Secclkd.apk
Settings.apk
SetupWizard.apk
SoundRecorder.apk
Street.apk -> Streetview
Stk.apk -> Simkarten Tool
Talk.apk -> googleTalk, kann laut einigen Usern gelöscht werden, wenn man es nicht nutzt
TalkProvider.apk

TelephonyProvider.apk
thumbnailservice.apk
TtsService.apk -> TexttoSpeech
USB.apk
UserDictionaryProvider.apk
Vending.apk -> Market
VideoPlayerMoto.apk
VisualizationWallpapers.apk
VpnService.apk -> nicht entfernen wenn man VPN Netzwerke nutzt
VSuiteApp.apk -> Sprachwahl
WorldClockWidget.apk
Youtube.apk


Die Apps, die neu hinzu gekommen sind, hab ich jetzt mal
dunkelgrün markiert.

Denkt bitte daran, am Besten euch die Dateien vorher zu sichern und bei einem Austausch, die Rechte neu zu setzen!!

Hoffe, dass ich nichts vergessen habe, wenn ja bitte Bescheid geben bzw. wer noch was weis, was man löschen/ändern kann, bitte um Meldung.
 
Zuletzt bearbeitet:
mojo

mojo

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich finde diesen Thread nicht schlecht,
man könnte den ersten Beitrag immer aktualisieren.
In einem anderen Thread steht, dass man problemlos MotoNav entfernen kann:

/system/app/Motonav.apk
 
k1l

k1l

Experte
Ich finde auch, dass man eine liste machen sollte mit programmen die enfernt werden können und mit denen die nicht entfernt werden dürfen.
gab ja schon die ersten die ihr telefon zerschosssen haben damit.
coyote_f kannst du das dann bitte aktuell im 1. post anpassen?
 
K

KurrKurr

Fortgeschrittenes Mitglied
Mal eine generelle Frage:
Reicht es mittels "rm" die .apk aus dem /system/app/-Folder zu löschen, oder benötigt man eine Art Uninstallcommand?

Und wenn ich zB die Maps.apk entferne und mir die gehackte für root einspiele, kommt dann ins /system/app/-Verzeichnis, oder dorthin, wo alle benutzerdefinierten Apps installiert werden (/data/app/)?

Chris

P.S.: Sorry, wenn das vll. ein wenig OT ist...
 
K

kniffo80

Stammgast
Vielleicht noch einmal für diejenigen, die es nicht wissen:

Wie entferne ich die Applikationen?

Remove über Einstellungen->Anwendungen->Anwendungen verwalten
oder
über z.B. Better Terminal mit einem
Code:
rm xxx.apk
Und vielleicht noch wichtiger: richtiges aufräumen, da einige Programme ja auch Dateien im System anlegen, die vielleicht auch gleich noch aufgeräumt werden sollten ;)

Ich selbst bin auch n Neuling (zwar nicht bei Linux, aber bei Android-Linux quasi) und frage mich, was die APK's zu bedeuten haben. Ist es wie bei WindowsMobile nur ein Install-Container und das Ding wird entpackt und das Programm/die Software irgendwo im Dateisystem abgelegt? Oder lösche ich die Software indem ich die APK lösche?

Sorry für blöde Fragen, aber ich und sicher einige andere haben bestimmt Interesse daran ;)

EDIT: KurrKurr war quasi schneller ;)
 
D

DocMAX

Erfahrenes Mitglied
weiss nicht obs auch OT ist:

aber kann nicht jemand eine liste erstellen wo drin steht, welche ordner man als root anfassen darf und welche auf gar keinen fall.
 
W

wicht

Neues Mitglied
Reicht es mittels "rm" die .apk aus dem /system/app/-Folder zu löschen, oder benötigt man eine Art Uninstallcommand?
In /system/app sind glaube ich nur Links drin, das ist kein echtes Uninstall aber die Dinger verschwinden dann aus dem "App-Menü" und werden auch nicht mehr für Verknüpfungen verwendet - und wenn man großen Mist baut kann man den Link wohl wiederherstellen, sofern man sich nicht das Telefon zerschossen hat...

Und wenn ich zB die Maps.apk entferne und mir die gehackte für root einspiele, kommt dann ins /system/app/-Verzeichnis, oder dorthin, wo alle benutzerdefinierten Apps installiert werden (/data/app/)?
Denke es ist kein Problem wenn das nach /data/app installiert wird (wie es der Installer dann ja machen würde), bin mir da aber überhaupt nicht sicher...

Achja, noch was für den ersten Post: Music.apk löschen und durch das Paket von SeraphimSerapis was hier irgendwo gepostet wurde ersetzen, das ist wirklich eine Bereicherung finde ich.
 
zantekk

zantekk

Erfahrenes Mitglied
also erstmal kannn auch /system/app/gestures.apk einfah entfernt werden ;)

und ja, das reicht auch nur die apk zu entfernen..sind irgendwie mit *.jar files zu vergleichen wo halt alles schon dirn ist was man braucht ;)
 
K

KurrKurr

Fortgeschrittenes Mitglied
wicht schrieb:
Achja, noch was für den ersten Post: Music.apk löschen und durch das Paket von SeraphimSerapis was hier irgendwo gepostet wurde ersetzen, das ist wirklich eine Bereicherung finde ich.
Gute Idee, ABER: Ich bin jemand, der, bevor er groben Unfug mit einem fast 500€ teuren Gerät baut sich gerne Sicherungen anlegt.

Ich habe mir schon, wie von Compufreak (mein Beileid für das zerschossene System, btw.) vorgeschlagen alle APKs aus /system/app/ auf meinen PC gezogen (Die Music.apk id bei mir 376.177 Bytes groß).

Reicht das, oder muss man mehr sichern?

Und "ersetzen": Muss ich die Music.apk löschen und einfach die apk von SeraphimSeraphis installieren, oder muss ich sie dezitiert ersetzen, also über die Shell nach /system/app/ kopieren?

Ja, bin noch ein Noob, aber ich lernen schnell... :D

Chris
 
schrimpi

schrimpi

Ambitioniertes Mitglied
Hat mal jemand einen link für den thread musicplayer nexus one
 
W

wicht

Neues Mitglied
Muss ich die Music.apk löschen und einfach die apk von SeraphimSeraphis installieren
Genau so habe ich es gemacht.
 
Sinilol

Sinilol

Fortgeschrittenes Mitglied
Edgar_Wibeau

Edgar_Wibeau

Erfahrenes Mitglied
Um sicher zu sein, dass ihr euer System wieder herstellen könnt, wenn es nicht mehr bis zur grafischen Oberfläche bootet, benötigt ihr ein für euer Fon passendes Recovery-Image. Zu finden etwa auf Sholes.info, heißt dort SPRecovery und passt für das DROID, nicht für das Milestone!!!

Ein eigenes Recovery-Image wird benötigt, da nur dieses Installationen mit nicht signierten update.zip oder gar anderen Formaten ermöglicht. Das Recovery wird auf seine eigene Partition geflasht, dorthin wo gegenwärtig dasjenige liegt, mit dem viele hier das update.zip mit Root installiert haben.

SPRecovery enthält auch nandroid, mit diesem kann man vollständige Backups des Droid machen, und nur solche sind ein einigermaßen sicherer Weg zurück zu einem funktionierenden Android-Fon, wenn mal was in der /system Partition oder an anderer lebensnotwendiger Stelle zerschossen ist.

Einfach irgendwas aus /system und seinen Unterverzeichnissen oder sonstwo vom Milestone zu sichern reicht im Zweifelsfall nicht aus! nur mit Glück hat man dann die richtigen Dateien parat. Ohne modifiziertes Recovery nutzt aber auch das meist wenig, denn man kann die Dateien dann schlicht nicht zurückkopieren.
 
S

Schui

Fortgeschrittenes Mitglied
Motonav.apk
Music.apk
MediaGallery.apk (hab die 2.1 Galerie drauf)

kann man löschen, denke auch dass man Gestures.apk löschen kann,

Compufreak kann es nicht irgendetwas anderes sein, was dein stone zerschossen hat?
 
Zuletzt bearbeitet:
mojo

mojo

Fortgeschrittenes Mitglied
EDIT: Hat sich erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gaskocher

Neues Mitglied
MotoUriLauncher.apk ist die Vodafone "App". Kann ohne Probleme entfernt werden. :cool:

PersonalPortal.apk ist das Phone Portal. Habe ich zwar nicht deinstalliert, sollte imho ohne Probleme möglich sein.

Vending.apk müsste der Market sein - also lieber drauf lassen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mcmike685

Fortgeschrittenes Mitglied
immer wenn ich rm /system/app/Motonav.apk

eingebe, kommt immer folgende meldung:

rm failed for rm /system/app/Motonav.apk, read-only file system

weiss jemand rat für mich?
 
coyote_f

coyote_f

Erfahrenes Mitglied
gerootet hast du aber oder?
Über was gibst du den befehl ein?