[ROM] CFC [V3.1.1 | 14.01.12][LA1][Rocket V17]

  • 314 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] CFC [V3.1.1 | 14.01.12][LA1][Rocket V17] im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note im Bereich Samsung Galaxy Note (N7000) Forum.

Welche Apps sollen in der nächsten ROM standardmäßig enthalten sein?

  • Browser

    Stimmen: 36 66,7%
  • E-Mail

    Stimmen: 26 48,1%
  • Google Talk

    Stimmen: 13 24,1%
  • TTS

    Stimmen: 17 31,5%
  • Kies (inkl. Air)

    Stimmen: 8 14,8%
  • Live Wallpaper

    Stimmen: 18 33,3%
  • Polaris Office

    Stimmen: 24 44,4%
  • Readers Hub

    Stimmen: 4 7,4%
  • DLNA

    Stimmen: 19 35,2%
  • Samsung Apps

    Stimmen: 12 22,2%
  • Samsung Widgets

    Stimmen: 19 35,2%
  • SMemo

    Stimmen: 31 57,4%
  • Social Hub

    Stimmen: 6 11,1%
  • Video Editor

    Stimmen: 16 29,6%
  • Voice (Recorder, Search, ToGo, talkback, SpeechRecorder)

    Stimmen: 22 40,7%
  • FM Radio

    Stimmen: 29 53,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    54
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

Kennes95

Fortgeschrittenes Mitglied
GT725 schrieb:
Habe mir doch mal die V1 gezogen und installiert (das war ein Krampf)
Irgendwie muss ich sagen es lief bei mir nicht so ganz rund
Vor der Installation habe ich folgendes ausgeführt (vorher Stockrom)
-wipe data/factory reset
-wipe cache partition
-wipe delvik Cache
Danach habe ich V1 installiert und das System Neugesartet gewartet bis System oben war und das ganze noch 2-4 mal Neugestartet
Bei dem ersten Versuchen gestern Abend/Nacht frohr mir das System schon beim Einrichten ein und beim Erneuten Neustart hing es in einer Schleife fest (coole Animation^^)
Irgendwann Funktionierte das Account anlegen aber dann traten die Symptome bei TB Wiederherstellung auf (Habe nur Anwendung wiederhergestellt)

Kurz um habe es dann heute Morgen doch geschafft es hinzu bekommen das es Ordentlich läuft habe dabei nix anders gemacht als die male zuvor,Jedoch habe ich jetzt das Problem das ich dem Akku beim leer-rauschen zuschauen kann (heute morgen gegen 07 100% und um 11/12 war das Telefon aus)

Werde deine V 1.2(V2) auf jeden fall nochmal Testen momentan hängt das Telefon ausgeschaltet am Ladegerät wen es geladen ist Schaue ich mir das ROM nochmal in ruhe an ist der Akku wieder so schnell runter bin ich aber bis nächste Version doch Erstmal wieder beim Stockrom :-(

Ansonsten sehr gut gemacht
Hmm...
also bei mir (und eigentlich auch bei allen anderen) läuft die V1 absolut problemlos. Die Installation sowie das einrichten geht einwandfrei. Ich bin gerade die V1.1 mit ICS Theme am testen, eventuell bringt diese für dich besserungen.

P.S.: V1.1 ist im Upload, ist in 35 min fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kennes95

Fortgeschrittenes Mitglied
CFC V1.1 mit ICS Theme im Startpost!
 
G

GT725

Stammgast
Danke
Vielleicht wären Screens noch nett für unentschlossene?
werde es mal testen
 
F

frabe8378910

Fortgeschrittenes Mitglied
GT725 schrieb:
Habe mir doch mal die V1 gezogen ....
....
Jedoch habe ich jetzt das Problem das ich dem Akku beim leer-rauschen zuschauen kann (heute morgen gegen 07 100% und um 11/12 war das Telefon aus) ...
Welche Kernel fährst Du?
Ich fahre bei mir den AbyssNote-2.6 und habe zwischendurch auch das Gefühl, das der Akku Sprünge macht. Ich habe mich mal per "ssh" auf mein Note verbunden und in einer shell mal ein Weilchen "top" beobachtet, während nichts wesentliches auf dem Note lief (siehe Note-Scree-Active.png). Hierbei hatte SSHDroid den höchsten CPU Anteil (zw. 5-8%), was ich auch so erwartet hatte. Sobald aber auf dem Note der Bildschirm durch den ScreenSaver aus geht, springen die Prozesse "system_server" mit 40-50%, "com.android.systemui" mit 9% und "com.android.phone" mit 5% nach oben. SSHDroid liegt dann nur noch so bei 2-5%. Was das Note während des ScreenSave da so treibt, ist mir nicht klar. Sobald ich die Hometaste betätige, ist der Zustand wieder "normal" - wie im Bild1.
 

Anhänge

U

uglyrooster

Ambitioniertes Mitglied
Schade, die Freude am schlanken ROM auf Rocket-Basis währt nur kurz.

Die V1.1 müsste eigentlich ein zweites Projekt werden:

- Roboto Font hinzugefügt (unter “Einstellungen > Anzeige > Bildschirm > Schriftstil” aktivieren) -> Wird das ROM dadurch schlanker?
- AbyssNOTE 2.6 -> Never change a running Kernel :scared:
- 14 Toggle Satusbar entfernt, da diese nicht mit dem ICS Theme kompatibel ist -> Einer der wesentlichen Gründe für die V12 für mich...

Ist also Geschmackssache und Dank für Deine Mühe verdienst Du immer, aber ein "sanftes" Update ist das nicht (bei Rocket natürlich auch nicht immer...)
 
G

GT725

Stammgast
hatte auch diesen AbyssNote-2.6 Kernel, bin jetzt beim Standart und es scheint auf jeden fall besser zu Laufen,
was mich jetzt abhält v.1.1 drüber zu bügeln ist der Kernel,ist es problemlos möglich den Kernel von Frank wieder zu nehmen?
 
Lazy Rich

Lazy Rich

Experte
GT725 schrieb:
hatte auch diesen AbyssNote-2.6 Kernel, bin jetzt beim Standart und es scheint auf jeden fall besser zu Laufen,
was mich jetzt abhält v.1.1 drüber zu bügeln ist der Kernel,ist es problemlos möglich den Kernel von Frank wieder zu nehmen?
Ja, du kannst fröhlich zwischen den Kerneln hin- und her flashen, da passiert im Regelfall gar nix.
 
F

frabe8378910

Fortgeschrittenes Mitglied
Semenchkare schrieb:
Welchen governor und welchen scheduler verwendest du beim Abyss-Kernel. Empfohlen wird die Kombination governor "lulzactive" und scheduler "sio".

xda-developers - View Single Post - [Kernel][12/31/11][Samsung Galaxy Note][AbyssNote][v2.6]
Ich hatte sowohl den lulzactive wie auch den ondemand als CPU scheduler laufen gehabt. Den I/O scheduler hatte ich nicht geändert (Wo ändere ich den?).
Allerdings zeigt mir "cpuspy" ein anderes Problem: Wenn ich das Note in den ScreenSaver laufen lasse (2min), dann geht das Gerät nicht in den deep sleep, sondern zieht die CPU überwiegend auf 1400 MHz!!!
Ich habe jetzt mal den Abyss durch FM-1.5 ersetzt, "cpuspy" zeigt mir aber das gleiche Verhalten an. Laufende Apps kann ich nicht entdecken, bleibt also die Frage was den CPU boost auslöst. Ist klar, das ich sonst zuschauen kann, wie der Akku leer wird.

Edit: Vor dem Flash hatte ich eine Wipe cache + dalvik gemacht...
 
Zuletzt bearbeitet:
Chrack

Chrack

Experte
@frabe8378910

Hast du zufällig Energiesparen in den Einstellungen aktiviert?
 
K

Kennes95

Fortgeschrittenes Mitglied
Hört sich ja nicht gut an :-(
Bei mir geht er aber einwandfrei in den Deep Idle:


Ich hab halt auch Flugmodus an, vielleicht liegts daran. Macht mal bitte bei euch den Flugmodus an und schaut, ob das Note dann in Deep Idle geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

frabe8378910

Fortgeschrittenes Mitglied
Chrack schrieb:
@frabe8378910

Hast du zufällig Energiesparen in den Einstellungen aktiviert?
Yepp!!!!
Hatte ich vor'n 30min schon rausgenommen, hatte nur so ein Gefühl dass das Phänomen damit zusammen hängen könnte.... Und ich habe schon mal nach "Energiesparen" gesucht und deinen Eintrag gefunden! :scared:
Habe jetzt gerade mal in cpuspy geschaut: 15min im Screensaver => 7% 1400MHz, 90% 50MHz. Bin gerade am Laden - vermutlich deswegen kein Deep sleep.
Werde jetzt gleich mal die Gegenprobe machen und Energiesparen aktivieren.

EDIT: So, der Gegentest hat es bestätigt!!! Wenn die Einstellungen Energiesparen wieder aktiv sind, geht das Note beim ScreenSave NICHT in den deep sleep, SONDERN verballert die CPU mit voller Geschwindigkeit!!!
Mit Energiespeichern wieder raus und kein Laden geht das Note sauber in den deep sleep. :)

Das erklärt natürlich auch, warum ich z.B. bei anderen ROMs im test immer wieder so Akku Leaks hatte.
Der Test heute fand mit dem FM-1.5 Kernel statt, das werde ich morgen dann noch einmal mit dem Abyss-2.6 wiederholen.

Bleibt jetzt noch die Frage, was dieses Verhalten auslöst?

Danke für deinen Hinweis!
 
Zuletzt bearbeitet:
Lazy Rich

Lazy Rich

Experte
Ich hab Energiesparen auch an und hab das Problem nicht, weder mit FM noch mit Abyss.

Sent from my GT-N7000 Galaxy Note
 
G

GT725

Stammgast
Eine frage bei setCPU was habt ihr da eingestellt, automatische cpu suche ? Bei den anderen beiden Möglichkeiten ist mir das Programm Grade abgeschmiert....
Sorry für leichtes ot
Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
 
Chrack

Chrack

Experte
@frabe8378910

das Problem liegt nicht am Kernel sondern an der "CRT" Animation, die in den meisten Custom Roms eingebaut ist.
Frank_M hat den Fehler auch bestätigt.
Das einzige was hilft, ist diese Animation zu deaktivieren oder auf Energiesparen verzichten.

Den Eintrag zu dem CRT findest man hier:

framework-res.apk\res\values\bools.xml
Code:
<bool name="config_animateScreenLights">[COLOR=DarkRed][B]false[/B][/COLOR]</bool>
Einfach von "true" auf "false" stellen und schon funktioniert das Energiesparen bzw. der Deepsleep wieder.
 
K

Kennes95

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe bei mir auch "Animation" auf "Keine Animationen" stehen. Deshalb hab ich auch keine CRT-Animation & das System läuft noch ein tick flotter.
 
F

frabe8378910

Fortgeschrittenes Mitglied
Chrack schrieb:
@frabe8378910

das Problem liegt nicht am Kernel sondern an der "CRT" Animation, die in den meisten Custom Roms eingebaut ist.
Frank_M hat den Fehler auch bestätigt.
Das einzige was hilft, ist diese Animation zu deaktivieren oder auf Energiesparen verzichten.

Den Eintrag zu dem CRT findest man hier:

framework-res.apk\res\values\bools.xml
Code:
<bool name="config_animateScreenLights">[COLOR=DarkRed][B]false[/B][/COLOR]</bool>
Einfach von "true" auf "false" stellen und schon funktioniert das Energiesparen bzw. der Deepsleep wieder.
Da ich grundsätzlich sämtliche Fensteranimation unter Einstellungen/Anzeige/Animation ausgeschaltet habe, stellt sich mir die Frage, ob dieses Einstellung etwas zusätzliches bewirkt. Wenn nicht, kann es nicht die Ursache für den fehlenden deep sleep sein.
 
F

frabe8378910

Fortgeschrittenes Mitglied
Lazy Rich schrieb:
Ich hab Energiesparen auch an und hab das Problem nicht, weder mit FM noch mit Abyss.

Sent from my GT-N7000 Galaxy Note
Sind doch gerne irgend welche Kleinigkeiten in den Einstellung, Apps, etc ... ggfs. in Zusammenhang mit ROM / Kernel usw. die den einen oder anderen Effekt erzeugen.
 
K

Kennes95

Fortgeschrittenes Mitglied
frabe8378910 schrieb:
Sind doch gerne irgend welche Kleinigkeiten in den Einstellung, Apps, etc ... ggfs. in Zusammenhang mit ROM / Kernel usw. die den einen oder anderen Effekt erzeugen.
Hast du schon mal mit BetterBatteryStats geschaut?
 
F

frabe8378910

Fortgeschrittenes Mitglied
Kennes95 schrieb:
Hast du schon mal mit BetterBatteryStats geschaut?
Ja, schon mal grob. Werde ich aber noch mal ein bisschen genauer machen mit stats reset und SreenTimeout von 15sec bevor ich das Note in den Saver laufen lasse. Mal schauen ob ich da den verantwortlichen Prozess finde.

BTW: Ich hatte vor deinem ROM das "Chassie's XtraLite v5" drauf. Dort habe ich das App bezahlen über Telekom Rechnung mit dem Hack der "build.prop" problemlos hin bekommen. Seit CFC drauf habe, bekomme ich das ums verrecken nicht mehr ans fliegen. Das XtraLite v5 hat als Basis "Based on stock KL7 Rom (Germany)", bei dem Rocket v12 (deine Basis) weiß ich nicht, was dort das BasisROM war. Habe sonst schon alle Tips aus dem Forum und xda durch. Klappt aber nicht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.