[RECOVERY][TOUCH] TeamWin Recovery Project (TWRP) 2.8.0.0

  • 312 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [RECOVERY][TOUCH] TeamWin Recovery Project (TWRP) 2.8.0.0 im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus im Bereich Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum.
hijacked

hijacked

Experte




Weder ich, noch Android-Hilfe, haften für Folgen die entstehen können.

TeamWin Recovery ist eine moderne Recovery mit graphischer Oberfläche, Touch-Interface, Tastatur, Dateimanager, Backup-Kompression, Terminalemulator und vielem mehr!


Installationsanleitung:


1. .zip Datei downloaden
2. Die Datei auf den Speicher eures Handys verschieben
3. Im Recovery die .zip Datei flashen.


Download:


Version 2.7.1.0: http://d-h.st/R5k
Version 2.8.0.0: http://d-h.st/oZ2



Changelog im zweiten Post!


 
Zuletzt bearbeitet:
hijacked

hijacked

Experte
Changelog:

What's new in 2.8.0.1:


  • Fix a bug that caused weird graphics and touch issues
What's new in 2.8.0.0:


  • Add MTP support to recovery thanks mostly to bigbiff with a little help from Dees_Troy
  • Add command line capabilities - you can now execute various TWRP features via adb instead of the touchscreen
  • Add support for color in the console and give error, warning, and highlight lines different colors
  • Track backup and restore progress based on file sizes to provide a much more accurate indication of progress
  • Improve handling of /misc thanks to mdmower
  • Improve setting of time on Qualcomm devices thanks to [NUT]
  • Allow using images on slidervalue GUI objects thanks to Tassadar
  • Allow using variables and addition and subtraction in variables for easier theming
  • Add support for 1440x2560, 280x280, and 320x320 resolutions and update 240x240
  • Allow ui.xml file to include additional xml files to help break up the theme and make TWRP easier to maintain
  • Other minor fixes and improvements
Over the course of the last year or so, bigbiff has worked to migrate various Java functions from Android's MTP implementation to bring you a fully C++ based MTP implementation that allows you to transfer files to both emulated storage and Micro SD cards. It's confirmed to work on various Nexus devices but we may have to make some changes on other devices to keep Windows happy. Windows is very picky about USB IDs and its drivers. We have tested it on Windows 7 and 8 as well as Ubuntu 14.04 Trusty. MTP is enabled by default, but we do toggle it off and on automatically during certain operations such as if you choose to wipe a storage partition. You can enable or disable MTP under the mount menu in TWRP. For more about what MTP is here.

Note: Due to a weird bug with our MTP setup, you cannot copy a zip file to the root of storage with Windows. You can change the .zip to something else like .txt and then copy it to the root and rename the file back to .zip once it's copied to the device. You can also copy the zip into any subfolder.

Command line support is also now available. You can perform various OpenRecoveryScript commands via the adb shell. Depending on what you are doing you may wish to do a "twrp set tw_mtp_enabled 0" and then reboot to prevent the MTP auto toggle from killing your adb interface. You can use this option to create and restore backups, wipe, install zips, and more. Via adb shell, type twrp followed by a space then enter the OpenRecoveryScript command and hit enter. Find more OpenRecoveryScript commands here.

What's new in 2.7.1.0:


  • Add GUI option to change or repair file systems on individual partitions. The change is destructive so backup your data including internal sdcard first. This option should make it a little easier to migrate a device from ext4 -> f2fs, for instance. You will find this option under Wipe -> Advanced Wipe, then select only one partition and then press the Repair or Change File System button. If a developer has added f2fs support for your device and we don't have it in TWRP, please contact me via PM to arrange for it to be added.
  • Various bugfixes to backup and restore
  • Improvements to USB storage handling
  • Added a class to search for files to make finding the correct brightness file automatic in most cases
  • Various other bugfixes and tweaks
 
Zuletzt bearbeitet:
Lucas

Lucas

Experte
Hat jemand von euch die 2.4.3.0 oder 2.4.2.0 schon ausprobiert?
Läuft die stabil und ohne Probleme?

Ich bin noch auf 2.4.1.0, würde aber gerne wechseln, vorausgesetzt es gibt keine Probleme.

LG Lucas :)
 
tilo140380

tilo140380

Experte
habe die neue Version beim laufen. Das deutsche Theme habe ich vorhin noch angepasst das es auch richtig mit der neuen Version läuft
 
Lucas

Lucas

Experte
Und alles ohne Probleme?
 
tilo140380

tilo140380

Experte
also Backup hat er ohne Probleme gemacht. Wundere Dich aber nicht wenn während des Backups oder anderen Funktionen irgendwann der Bildschirm ausgeht, das ist ne neue Funktion um Akku zu sparen.

Dann werden die Backups in unseren Fall jetzt im Unterordner GT-9001 gespeichert. Also müsstest Du Deien alten Backups nur umkopieren. Also am besten ein neues Backup machen damit der neue Ordner erstellt wird und dort die alten Backups mit reinschieben
 
G

Gerhard12

Neues Mitglied
Und ich hatte mich schon gewundert, wo die alten Backups geblieben sind :)
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
geht bei euch der screen aus in der 2.4.3.0? Bei mir kam zwar das lock-symbol aber der screen blieb an. :crying:
 
G

Gerhard12

Neues Mitglied
Also, ich hab gerade mal ein Backup gemacht und musste zwischendurch immer einschalten, um zu schauen, ob es denn schon fertig ist. Sprich, das Ausschalten hat bei mir funktioniert.
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
ok thx. dann lösch ich die /sdcard/TWRP/.twrp mal und schaus mir nochmal an. Bin mittlerweile recht überzeugt von der 2.4.x - sieht ausgereift aus und hat keine shutdowns bei mir.
 
G

Gerhard12

Neues Mitglied
Also, die zeitgesteuerten Shutdowns hatte ich immer nur, wenn ich CM10 installiert hatte und TWRP vor 2.4.1.0. Da hatte ich immer die Abstürze im Recovery. Backup zurückspielen war dann schon ganz schön tricky.
 
Lucas

Lucas

Experte
Gerhard12 schrieb:
Also, die zeitgesteuerten Shutdowns hatte ich immer nur, wenn ich CM10 installiert hatte und TWRP vor 2.4.1.0. Da hatte ich immer die Abstürze im Recovery. Backup zurückspielen war dann schon ganz schön tricky.
Hast du mit der neuen Version schon irgendwelche Probleme gehabt?
 
G

Gerhard12

Neues Mitglied
Also, das Backup ist anscheinend ohne Probleme durchgelaufen, und auch die anderen Menüpunkte lassen sich so erst mal ohne Probleme durchwählen. Ob dahinter alles weitere funktioniert, weiss ich nicht, aber da gehe ich erst mal von aus.

Ansonsten muss ich mir eben die 2.4.1.0 wieder draufmachen, die lief definitiv bei mir ohne Probleme.
 
Lucas

Lucas

Experte
@magicw: Hast du vielleicht beim herumspielen unter "Settings->Screen" das ausschalten ausgestellt?
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
keine Ahnung - nach löschen des konfig-files tuts jetzt jedenfalls.
 
hijacked

hijacked

Experte
Bei mir funktioniert die 2.4.3.0 ohne Probleme.

Gesendet von meinem Nexus 7
 
Lucas

Lucas

Experte
Ich habs jetzt auch mal installiert und Backup usw lief echt gut und reibungslos! :)
Wieder mal sehr gute Arbeit von denen!

Gesendet von meinem Galaxy S Plus :thumbup:
 
lœschdegge

lœschdegge

Ambitioniertes Mitglied
Habe es auch mal installiert. Welchen Menüpunkt muss ich unter wipe drücken um alle Daten zu löschen? Dalvik cache und so steht da ja. Factory reset oder system? Will mir nämlich ne neue Rom drauf machen.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 
hijacked

hijacked

Experte
lœschdegge;5283600 schrieb:
Habe es auch mal installiert. Welchen Menüpunkt muss ich unter wipe drücken um alle Daten zu löschen? Dalvik cache und so steht da ja. Factory reset oder system? Will mir nämlich ne neue Rom drauf machen.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
Factory Reset!

Gesendet von meinem Nexus 7