1. Drebin, 10.12.2015 #2741
    Drebin

    Drebin Ambitioniertes Mitglied

    Denk nicht, also er hats versucht, wollt auch mittels SD Karte die Sachen im Menü rüber ziehen.

    Falschen Kernel?

    Er meinte, bevor ich es für teuer Geld zu ner Datenrettungsfirma schicke, die dann eh den Speicher raus löten, könnten wir es ersmal so versuchen?
     
  2. email.filtering, 10.12.2015 #2742
    email.filtering

    email.filtering Guru

    Da lötet kein Mensch den Speicherbaustein aus (wenn man wirklich diesen Weg geht wird's ordentlich teuer); wenn überhaupt versucht man über eine JTAG- / Riff-Box auf das Ding zuzugreifen. Das allerdings setzt voraus, das das Gerät nicht vollkommen tot ist.
     
  3. wolder, 10.12.2015 #2743
    wolder

    wolder Lexikon

    Welches recovery hast du denn drauf?
    Ist dort ein Dateimanager dabei?
    Kannst du von dort auf deine SD Karte zugreifen?
     
  4. Drebin, 10.12.2015 #2744
    Drebin

    Drebin Ambitioniertes Mitglied

    @ android: wurd mir so am Telefon von denen gesagt und dass das nicht jeder kann, ohne Ahnung und spezielle Geräte. Joa würd schon locker 300 kosten meinte er.....
    Fänds aber auch besser, es ersmal anders zu versuchen wie du meintest.

    @ wolder: wie find ichs raus welche ich hab?
     
  5. Wiko_fan, 10.12.2015 #2745
    Wiko_fan

    Wiko_fan Lexikon

    Na gut ,wenn du bisher keine Veränderungrn gemacht hast,dann hast du Stock Recovery ;)
     
  6. wolder, 10.12.2015 #2746
    wolder

    wolder Lexikon

    Doch. Er hat einen anderen kernel drauf!

    Wenn du in der recovery bist, steht das irgendwo und twrp hat z.b. einen Datei manager dabei.
    Allerdings reden wir vom I9000...
     
  7. email.filtering, 10.12.2015 #2747
    email.filtering

    email.filtering Guru

    300 Euro werden in aller Regel schon für das technisch sehr einfache Auslesen einer defekten, letztendlich aber gut dokumentierten Speicherkarte fällig. Da es hier aber um einen aufgelöteten Speicherchip mit dutzenden Partitionen drauf geht, wird das mit Garantie gleich "ein bisschen" teurer werden.
     
  8. Drebin, 11.12.2015 #2748
    Drebin

    Drebin Ambitioniertes Mitglied

    Is das schlimm, nen anderen Kernel zu haben?
    Ich schau mal nach, was dort steht.

    Ja denk ich auch, dass es teurer werden wird, aber mir egal. Hab das Geld.

    Diese "Riffbox", wär das nich ersmal ne Möglichkeit?
     
  9. email.filtering, 11.12.2015 #2749
    email.filtering

    email.filtering Guru

    Sorry lieber @Drebin, aber wenn Deine Daten so wichtig wären wie Du es sagst und das Geld für eine professionelle Wiederbeschaffung mal eben verfügbar wäre, hättest Du das in den letzten zweineinhalb Wochen schon längst erledigt! :winki:

    Und in Essen wird's wohl 'nen Laden um die Ecke mit den garantiert nicht original inländischen Personal und einer Riff-Box für so ein ehemaliges Flagschiff wie ein S1 geben. (Wie weit die sich mit dieser Art von Nutzung einer Riff-Box allerdings auskennen, ist eine andere Sache; das hängt einfach sehr vom Zufall und der Erfahrung der jeweiligen Person ab; in so einem Laden gehört das Wiederherstellen von Daten ja eher nicht zur Standardaufgabe. Die beschäftigen sich eher mit dem flott bekommen des Gerätes nach einem Bootloop, dem Aufheben von Net- und Provider-Locks usw.) Also mach Dich mal auf den Weg oder hak' da ganze mal ab und mach es künftig besser!

    Tipps hast Du ja schon zur Genüge bekommen, aber ans Werk machen musst Du Dich schon selbst! ;)
     
  10. Drebin, 12.12.2015 #2750
    Drebin

    Drebin Ambitioniertes Mitglied

    Lieber Android,
    ich habe deshalb noch nicht mein Handy zu einer Firma geschickt, weil ich hoffte und noch immer tu, dass es auch anders geht als direkt mit dem "Vorschlaghammer" und das Handy aufschrauben und den Chip raus trennen lassen.....
    Ich war sofort am nächsten Tag hier unterwegs und auch wenn Essen eine Großstadt ist, konnte mir leider keiner helfen und bevor ich es irgend nem Typen in einem der ganzen Handyläden / " Reparaturshops " in die Hände drücke und der es möglicherweise dann aus versehen alles noch schlimmer macht, geh ich lieber zu einem der etwas mehr Ahnung hat und frage mich deshalb überall und auch hier durch.
    Desweiteren ist es auch ein Problem, raus zu finden welche dieser Firmen nun die richtige ist, was selbst nach ausführlichen Telefonaten schwer zu sagen ist, das schwarze Schaf zu umgehen.

    Danke euch für eure Hilfe und hoffe, dass ihr noch etwas Geduld und Nerven habt mir zu helfen und zu antworten.
    Tut mir leid wenn ich ein absoluter Noob auf dem Gebiet bin, aber bin leider nur der Nutzer des Gerätes wie 95% auch.
    Werd auch in Zukunft immer Backups usw machen.....
     
  11. wolder, 12.12.2015 #2751
    wolder

    wolder Lexikon

    Immer noch keine Antwort....
    Welchen kernel hat dein Freund aufgespielt?
     
  12. Wiko_fan, 12.12.2015 #2752
    Wiko_fan

    Wiko_fan Lexikon

    Lieber Drebin, ich hätte eine andere Lösung ,weiss jedoch ned ,ob diese Methode mit deinem Handy klappt.
    Du braucht dazu brauchst nichts viel ausser das Handy was du sichern willst , ein normales USB Datenkabel für dein Handy und noch ein Laptop.

    Schritt 1: Das Handy von dem die Daten sicherst ins Recovery-Menü(Ich habe mit Clock Work Mode das Ganze realisieren können ) booten(Bei deinem Handy geht das über die folgendende Tastenkkombi( power +Lautsr Plus + Menü)

    Sobald du im Recovery Menü bist dann das Handy mit dem Pc verbinden
    Schritt 2: mount and storage finden und auswählen, dann gleich auf mount USB storage gehen und schon sollte dein Handy als Wechseldatenträger angezeigt werden,nun kannst du alle deine Daten auf dein Pc Sichern.

    Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne per PN bei mir melden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.12.2015
  13. wolder, 12.12.2015 #2753
    wolder

    wolder Lexikon

    Tja.
    Auf das will ich seit Tagen hinweisen. Aber er kommt mit keinen Informationen rüber, weder ob er cwm hat oder twrp, noch welchen kernel oder ob sein PC das Handy erkennt und er auf seinen Speicher zugreifen kann.
    Ich werde mal weiter nachlesen wie das ausgeht.
    Ich glaub, ich weiß es aber schon.
     
  14. Wiko_fan, 12.12.2015 #2754
    Wiko_fan

    Wiko_fan Lexikon

    Also wenn er nicht weiss ,dann kann er ein Bild davon hochladen und dann wissen wir mehr .Ansonsten kann man ja ned hellsehen und somit ned helfen
     
    wolder bedankt sich.
  15. Drebin, 14.12.2015 #2755
    Drebin

    Drebin Ambitioniertes Mitglied

    Also ich hab jetzt mal nen Bild vom Menü gemacht, sry fürs späte antworten, musste das ganze WE arbeiten und hatte Schichtdienst:

    Schaut euch mal dieses Bild an!

    Den Punkt Backup und Restore haben wir schon versucht, ne SD Karte rein, hatte aber nich geklappt.
    Er meinte, wär der falsche Kernel wohl
     
  16. wolder, 14.12.2015 #2756
    wolder

    wolder Lexikon

    Und schon mal auf den Punkt mounts and storage gegangen?!
    Ich versteh einfach nicht warum man sich nicht mal über cwm im Internet schlau macht!
    Da gibt es Anleitungen und Erklärungen genug, dann probiert man das mal aus und dann kann man mal fragen stellen.

    Und jetzt geh mal die Anleitung von wiko_fan durch (Post 2752) und probiere es mal aus!!!
     
  17. Drebin, 14.12.2015 #2757
    Drebin

    Drebin Ambitioniertes Mitglied

    Bisher noch nich diesen Punkt probiert.
    Bis jetzt wurd mir immer nur gesagt, wipe Cache usw.

    Also is das jetzt ne falsche Kernel?

    Ok werd das mal von wiko versuchen
     
  18. email.filtering, 14.12.2015 #2758
    email.filtering

    email.filtering Guru

    Bei manchen Samsung- und Sony-Modellen teilen sich der Kernel und das Minibetriebssystem eine Partition (was sich die jeweiligen Verantwortlichen bei der Entscheidung gedacht haben muss man wohl nicht verstehen), weshalb man die nur im "Doppelpack" austauschen kann.

    Wenn Du also ein Community-Minibetriebssystem geflasht hast, dann wurde dabei auch der Kernel ersetzt.
     
  19. Drebin, 14.12.2015 #2759
    Drebin

    Drebin Ambitioniertes Mitglied

    Ok und das bedeutet nun was genau für mich?
    Was muss ich nun tun?

    War hoffentlich nichts schlimmes, mitm anderen Kernel
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2015
  20. wolder, 15.12.2015 #2760
    wolder

    wolder Lexikon

    Lass dich nicht verwirren.
    du hast nur einen anderen kernel geflasht, alles ok. Jetzt mounte den usb-speicher und rette deine daten.
     
    Wiko_fan bedankt sich.
Du betrachtest das Thema "Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.