Frage zu JPX

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Frage zu JPX im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich habe gestern mein SGS auf Froyo 2.2.1 geflasht. Jetzt habe ich gesehen das ich aber noch die JPU habe obwohl es ja aktuell schon die JPX gibt.

Aktuell habe ich
I9000XXJPU
Kernel 2.6.32.9 root@sep-55#1
Buildnummer FROYO.XXJPU

Kann ich nur die PDA flashen ohne das allesam Handy zurückgesetzt wird, oder ist da nur die Pit file für zuständig, lass ich also diese weg gehts auch?
 
M

MrBusiness

Lexikon
Nimm JPY wenn du einmal dabei bist und die Antwort ist dann im JPY Thema zu finden.
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Es gibt auch JPY, JS3, JS5 die neuer sind.

Und ja du kannst da nur die PDA flashen wenn du ein OnePackage hast.

Ohne PitFile und ohne Re-Part flashen
 
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
Hatte gerade gelesen das die neuste und beste die JPX sein soll.

Also flashe ich nur die PDA ohen den Rest? Was ist mit der Zeile wo Phone steht, da käme ja auch noch eine Datei mit der enprechenden JPX endung rein oder?

Das hier hatte ich gefunden

Firmware version: 2.2.1
PDA: I9000XXJPX
PHONE: I9000XXJPX
CSC: I9000OXAJPX
Build Time: 2010.12.17
Changelist: 787513

Wenn ich mir die PDA und die Phone file nehme.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Du sollst JPY nehmen , musst schon auch lesen was wir schreiben :winki:

Die JPY ist ein OnePackage File, da brauchst du nichts weglassen. Einfach unter PDA einfügen.
 
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
Hättets du auch einen link für diese file.

Und die ist dann gleichwertig? hab gelesen das die JPX etwas schneller booten soll, was ja schon seine zeit in Anspruch nimmt.
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Etwas Eigeninitiative darf man aber schon erwarten oder?



Kann sein, aber wie oft bootest du denn bitte? 10 Mal am Tag?
 
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
Habs erledigt. JPY geflasht und läuft alles sauber.
Gibt es noch einen Kernel den ihr empfehlen könnt um noch was raus zu holen?
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Speedmod...
 
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
lade ich gerade... :)
aber dafür braucht man root.
und das schöne z4root funzt ja nicht bei 2.2.1
 
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
Hat es bei dir mit 2.2.1 funktioniert?
Viele schreiben das ja,aber auch viele das es nicht ging
 
Kev

Kev

Guru
Ja, hat bei mir mit JPY funktioniert.
 
extralife

extralife

Experte
du brauchst kein root, um einen kernel zu flashen

was du aber sicher brauchst sind: download-modus, odin, (kernel).tar

---

zu allerest sicher stellen, ob 3-tasten download/recovery funktionieren

siehe 3tasten-fix -> suche
 
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
Hab gerade SuperOneClick laufen lassen. Vers. 1.7
Habe aber keine rootrechte.
Lief alles gut, keine fehlermeldungen, super one click führt noch einen test durch und auch da alles gut. Super user wurde auch installiert. Aber ich habe keine root rechte bekommen.
 
DrMole

DrMole

Lexikon
Dann mach es nochmal...
 
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
Habs 3 mal laufen lassen :huh:
Vllt. mal ne andere vers.
Die oben aus dem link. 1.6.3?
 
pauls-mami

pauls-mami

Fortgeschrittenes Mitglied
Den Kernel mit Odin flashen geht doch in drei Sekunden..

Edit: dann haste auch CMW und Root
 
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
Ok, davon hab ich aber echt wenig plan.
Wie das mit odin läuft ist kein Problem.
Aber welche Datei muss ich dafür flashen.

Wie gesagt. Froyo 2.2.1 FPY