Im Market gefunden: Galaxy S - 1 Click Lag Fix

  • 191 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Im Market gefunden: Galaxy S - 1 Click Lag Fix im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
F

Fandroid

Fortgeschrittenes Mitglied
Das würde auf einer externen nichts bringen
 
S

s!mPlE

Fortgeschrittenes Mitglied
lagfix installation 1 erbrachte 1753 punkte danach nochmal deinstalliert und neu installiert - jetzt bin ich bei 2189 punkte. (2ter test so: 2154


unterschied zur ersten installtion beim speicherplatz hab ich ihm 701 mb gegeben, beimm ersten mal lediglich 354 mb

ka ob es daran liegt oder nicht, aber 400 punkte unterschied lassen sich fuer mich eigentlich nicht durch kleine schwankung erklären...
edit: jm5 is die verwendete firmware
 
L

leonsio

Neues Mitglied
bei mir wurde die schrift auf die "original" zurückgesetzt undabhängig von den einstellungen

kanns jemand bestätigen?
 
F

Fandroid

Fortgeschrittenes Mitglied
Jedes Mal wenn ich den Quadrant durchführe habe ich eine andere Punktzahl. Die schwankt bei mir zwischen ca 1900 und 2300. Ich denke es völlig normal. Also an zu wenig Platz wirds wohl nicht liegen.

Ich frage mich bloß, was geschieht mit dem restlichen Speicherplatz?
 
E

etking

Neues Mitglied
Der Platz ist nicht weg, sondern bestimmte Sachen werden jetzt innerhalb der großen ext.2 Datei gespeichert, soweit wie ich das verstanden habe. Im Programm kannst Du dir anzeigen lassen, wieviel Platz in der Datei noch frei ist.
 
F

Fandroid

Fortgeschrittenes Mitglied
Und wo ist dann der Platz? Kann ich da immernoch Dateien speichern? Es wird doch der interne Speicher modifiziert und der ist ja nur für Apps, System usw.
 
H

Hurt

Fortgeschrittenes Mitglied
sorry fuer die bloede frage, aber ...

wird es mit foryo + der dann aktuell verfuegbaren firmware auch das ext3 filesystem geben? das langsame filesystem ist ja der hauptgrund wenn das galaxy s langsam ist bzw. lagt soweit ich mitbekommen habe.

weil wenn ja dann wuerde ich auf das offizielle update warten

gurke noch immer mit der JF3 ohne root und speedfix herum :D
 
F

Fandroid

Fortgeschrittenes Mitglied
Wer weiß das schon? Aber hoffen wir mal drauf. Beim Update wird ja eh alles gewiped, dann könnten die auch genausogut auch das Dateisystem ändern. Oder das RSF vernünftig einstellen, oder einen anderweitigen Buffer reinbacken...

Was aber sicher ist, ist dass die neue Java V8 Engine mit Froyo kommt und da können wir uns auf einige MFLOPS extra gefasst machen!

Bis dahin würde ich dir auf jeden Fall den Speedfix empfehlen. Hab übrigens auch noch die JF3, ich warte hartnäckig auf das offizielle FroYo Update.
 
H

hachi

Stammgast
2271 :D
vorher 893

leider ist der fühlbare unterschied nicht so krass wie der numerische :)
 
H

Hurt

Fortgeschrittenes Mitglied
jup, komme auch so auf 850, gerade das erste mal gemacht den test

ist dei dem 1 click speed fix eigentlich root "dabei"?

weil auf [APP] One Click Lag Fix APK - xda-developers steht ...

"Root + Superuser - The APK includes an update.zip that will root+superuser your device. Android 2.1 does not support auto-running/recovery mode from apps, so you will have to manually enter recovery mode. Android 2.2 does support this, so it may be added in the future."
 
L

leonsio

Neues Mitglied
Hurt schrieb:
jup, komme auch so auf 850, gerade das erste mal gemacht den test

ist dei dem 1 click speed fix eigentlich root "dabei"?

weil auf [APP] One Click Lag Fix APK - xda-developers steht ...

"Root + Superuser - The APK includes an update.zip that will root+superuser your device. Android 2.1 does not support auto-running/recovery mode from apps, so you will have to manually enter recovery mode. Android 2.2 does support this, so it may be added in the future."
hast du schon mal die anwendung gesartet?
dann würde sich die Frage erübrigen
 
H

Hurt

Fortgeschrittenes Mitglied
leonsio schrieb:
hast du schon mal die anwendung gesartet?
dann würde sich die Frage erübrigen
ein einfaches ja oder nein waere weniger aufwändig gewesen ;-)
 
F

Fandroid

Fortgeschrittenes Mitglied
Update.zip ist dabei, musst nur den Recovery Modus manuell starten. Der Satz aus der Erklärung hatte mich anfangs auch verwirrt.
 
TheDarkRose

TheDarkRose

Experte
Buhja von 910 auf 2125 im Speed. Spürt man total den Unterschied.
 
L

Logital

Fortgeschrittenes Mitglied
Also bei mir ist "root device 2.1" grün, sowie "check free space". Führe ich nun den ersten Menüpunkt aus steht erst "unknown" da anschließend "root device 2.1 finisged successfully". Beim neustarten passiert dann gar nix! Starte ich dagegen mit VolDown-Menü und Power Taste neu steht nur "do not turn off target" da. Wie komme ich nur in das Menü wo ich die update.zip auswählen kann?
 
F

Fandroid

Fortgeschrittenes Mitglied
VolUp!!! nicht VolDown
 
L

Logital

Fortgeschrittenes Mitglied
Noch eine kleine Frage. Von welcher App zur Benchmarkmessung wird hier immer geredet?
 
scheichuwe

scheichuwe

Guru
Quadrant Standard
 
B

Buse

Ambitioniertes Mitglied
Vorher: rund 850
Nachher: 2050

Scheint also zu halten was es verspricht...
 
thE_29

thE_29

Experte
SeraphimSerapis schrieb:
Viele Sachen kann Samsung nicht unbedingt von sich aus bessern - zB wird wohl weiterhin RFS verwendet statt EXT2/3/4.
Warum kann Samsung das nicht verbessern? Keiner zwingt sie ihre verblödetes RFS zu nutzen..
 
Ähnliche Themen - Im Market gefunden: Galaxy S - 1 Click Lag Fix Antworten Datum
9