Sk17i Downgrade zu 2.3.4

  • 21 Antworten
  • Neuster Beitrag
O

oilma

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
Kann mir vielleicht jemand auf Deutsch (!!!!) erklären, wie man von ics zu gb downgraded, da ich diese ganzen Anleitungen auf Englisch nicht verstehe. Mein Xperia ist nicht gerooted
 
statler

statler

Lexikon
Die Anleitung ist für das Arc S.
es sind für alle Xperia die gleichen schritten u. tools.
nur Fingerweg von der Firmware.
 
O

oilma

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke für die Antwort. Hab mit der richtigen Firmware gemacht und hat alles geklappt. Hab jetyt wieder 2.3.4 :)
 
Christof

Christof

Experte
Darf man erfahren was der Grund für das Downgrade war/ist?:confused2:
Spontan würde mir kein einziger "sinnvoller" Grund einfallen, wenn es nicht wegen einem ganz speziellen App sein sollte was nicht unter ICS läuft:unsure:
 
B

brot

Fortgeschrittenes Mitglied
ICS ist langsamer und zieht mehr Akku.
 
Christof

Christof

Experte
Seltsam:
Genau WEIL mit ICS der Verbrauch etwasd geringer,
insgesamt die Performance besser und
vor allem GPS problemlos funktioniert,
würde ich nicht wieder downgraden wollen.

Ich habe mehr als ein Gerät (unterschiedliche Hersteller) und hatte und habe nirgends Probleme. Ohne ICS (oder Upgradefähig) kaufe ich mir sicher keines mehr!

Aber wenn es bei Dir anders ist ok.
Will nicht vom Thema ablenken, dafür gibt es bereits an anderen Stellen genug zum lesen.

Mich hat einfach der Grund interessiert.
Hoffentlich hat es nicht andere (App-)Gründe bei Dir?! Jedenfalls viel Glück mit dem "Akkusparen".

Christof
 
B

brot

Fortgeschrittenes Mitglied
Also mein Stock ICS war langsamer als vorher und auch mein Akku hat gelitten. Ich hatte aber genau die gleichen Apps drauf und einen Reset hatte ich vorher auch gemacht. Anderseits hatte ich z.B. nicht das Problem mit dem "heiß" werden des Telefons was viele hier haben. Man steckt halt nicht drin ^^

Vielleicht liegt es einfach an einer unglücklichen Kombi aus Apps und ICS? GPS nutze ich nicht. Ich bin auf CYM9.1, also auch ICS, und damit bin ich sehr zufrieden (außer der Kamera). Ich würde aber niemals mehr freiwillig auf Stock ICS gehen, dann lieber GB.
 
A

Aylin0104

Ambitioniertes Mitglied
Funktioniert das mit Downgrade nach der verlinkten Anleitung ohne Probleme? Habe gestern mein Handy auf ICS geupdatet und bin damit gar nicht glücklich. Werde zu 90 % auch wieder downgraden wollen.
 
statler

statler

Lexikon
Ja es geht nach der Anleitung ohne Probleme, musst nur die ältere Version (0.6.9.1)vom Flash Tool nehmen.


Gesendet von meinem GT-P5100 mit der Android-Hilfe.de App
 
A

Aylin0104

Ambitioniertes Mitglied
Ah ok, dann weiss ich Bescheid. Danke!
 
M

martinN

Neues Mitglied
Hallo, ich moechte mein Xperia mini pro von ICS auf GB downgraden (ist nicht gerootet, ich will es eigentlich auch nicht rooten). Wenn ich mit Flashtool 0.6.9.1 die firmware (SK17i)_4.0.2.A.0.42_HU.ftf flashe, bekomme ich dann von Sony Update Service die 69-er firmware mit der deutschen Tastenbelegung (HW-Tastatur) angeboten? Unterstuetzt die HU-Firmware verschiedene Tastatur-Layouts (qwertz und qwerty)?
Alternativ hab ich auch noch eine Firmware SK17i 4.0.2.A.0.42 Generic Trade U. K. (1248-7407).ftf gefunden. Welche Unterschiede gibt es in diesen Versionen?
Ich hab auch eine SK17i_4.0.2.A.0.69 "PreRoot" gefundern. Was bedeutet PreRoot? Ist das eine Version, die zum Rooten vorbereitet ist oder eine Version, die noch nicht gerootet ist (also original)?
Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
statler

statler

Lexikon
Schau mal hier rein,
Da bekommst du die .62 für Europa
Da ist die qwertz tastatur dabei.

Zur .69 gibt es Software mässig nur den unterschied mit gmail.
 
M

martinN

Neues Mitglied
Danke fuer deine schnelle Antwort statler!
Ich habs inzwischen mit der 62er CentralEurope versucht, flashen ging, hab wieder GB dauf.
Hab auch eine qwertz-Tastatur, allerdings nur SoftPad, die HW-Tastatur vom mini pro ist jetzt leider qwerty. :sad: Gibts irgendwo eine firmware, in der auch HW-Tastatur qwertz unterstuetzt wird?
 
statler

statler

Lexikon
das einzigste wo ich jetzt noch wüsste ist zurück auf die .42, rooten
und das hier machen.

ein deusche GB Firmware hab ich noch nicht gesehen.
 
M

martinN

Neues Mitglied
Danke fuer deine Informationen. Ich hab mein mini pro jetzt mit Wotanserver neu geflashed, jetzt hab ich eine deutsche firmware mit qwertz-HW-Tastatur, hat halt 2Euro gekostet, aber wenns dann ohne Probleme funzt...
Ich hab noch versucht aus den Wotan-Dateien eine ftf zu "basteln", ich konnte diese dann auch erstellen, aber leider kann diese ftf nicht mit flashtool auf das xperia mini pro geflashed werden, da gibts bei jeder Datei eine java-Exception. Ich denke, dass die Wotan-Files irgendwie gecrypted sind und erst beim flashen auf das xperia entcrypted werden. Deshalb kann ich leider hier keine ftf von der German GB weitergeben.

PS:
ich wollt dir eigentlich ein "Danke" geben, aber ich find den Button dafuer nicht... :(
 
tuber1

tuber1

Fortgeschrittenes Mitglied
martinN schrieb:
1.

Danke fuer deine Informationen. Ich hab mein mini pro jetzt mit Wotanserver neu geflashed, jetzt hab ich eine deutsche firmware mit qwertz-HW-Tastatur, hat halt 2Euro gekostet, aber wenns dann ohne Probleme funzt...
martinN schrieb:
2.

PS:
ich wollt dir eigentlich ein "Danke" geben, aber ich find den Button dafuer nicht... :(

zu Zitat 1
Und wie läuft das Handy jetzt mit der Firmware vom Wotanserver?


zu Zitat 2
https://www.android-hilfe.de/forum/anregungen-zum.2/danke-button-verschwunden.308993.html#post-4169793 :winki:
 
M

martinN

Neues Mitglied
Handy läuft jetzt wieder wie erwartet, so wie vor dem Upgrade auf Android 4.
 
tuber1

tuber1

Fortgeschrittenes Mitglied
aus anleitung.
ACHTUNG: diese Anleitung NUR bei geschlossenem Bootloader verwenden. Ansonsten wird euer Handy nach dem OTA-update nicht mehr starten!!!
Wie geht das mit einem offenen Bootloader?
 
M

martinN

Neues Mitglied
Ich hab an meinem Bootloader nie was geaendert, auch hab ich das SK17i nicht gerootet. Mit Wotan konnte ich die Software ohne Probleme einspielen.
 
Oben Unten